Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Neue Federn ohne Zinkblech

Dieses Thema im Forum "Fiesta Mk6 Forum" wurde erstellt von nelix1, 28.06.2012.

  1. nelix1

    nelix1 Neuling

    Dabei seit:
    24.06.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen....

    hatte letzte Woche einen Federbruch vorne rechts an meinem Fiesta JD3 Bj.12/04 und 74856 km auf dem Tacho.

    Hatte dies zuerst an einem Schleifgerausch bemerkt und mal das Vorderrad abgenommen um nachzusehen. Dabei kam dann die Feder nach unten gerutscht. Gebrochen war sie am unteren Gewindegang, nicht verrostet oder sonstiges.Ich bin auch kein Draufgänger sondern fahre vorsichtig und vermeide es durch Schlaglöcher zu fahren. TÜV hatte der Fiesta erst vor 3 Wochen erhalten, kurz zuvor war er noch zur Inspektion. Bis dahin alles i.O.

    Nachdem ich das Rad wieder montiert hatte versuchte ich in die Werkstatt meines Vertrauens zu fahren, aber nach ca. 500m war Schluß. Die Feder hatte mir den Reifen zerstört, es stank eklig nach Gummi. Geplatzt war er glücklicherweise aber nicht.

    Ein Abschlepper hat mir dann den Fiesta in die Werkstatt gebracht.

    Der Schrauber meines Vertrauens hat beide Federn gewechselt, jedoch keine Zinkbleche untergelegt.

    Das mit den Zinkblechen hab ich erst später gegoogelt, die Werkstatt hat mit FORD nix am Hut.

    In einer FORD-Werkstatt hatte ich auch angerufen , die aber meinten das es keine Garantie oder so was gäbe und der Schaden allein von mir zu tragen sei.

    Ich bin nun doch leicht verunsichert ob diese Scheiben nicht doch hätten verbaut werden müssen. Da das ja nicht geschehen muß ich nun damit rechnen das die Federn wieder vorzeitig brechen?

    Ich bin Fahranfänger und der Fiesta ist mein erstes Auto.

    Ich würde mich freuen wenn ihr mir da was zu sagen könntet da ich nun doch ein wenig nervös bin. Wie ihr euch vorstellen könnt bin ich derzeit ganz Vorsichtig unterwegs:rotwerden:

    Ich freue mich über jede Rückinfo und sage schon mal Danke im voraus.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 GeloeschterBenutzer, 28.06.2012
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    die federn können auch brechen, wenn diese zinkscheibe verbaut ist .
    hab in meinem fofi eine tieferlegung drin und auch ohne diese scheiben
    und fahr jetzt so schon einige jahre ohne prob. allerdings nur im sommer .
     
  4. #3 Fröschi, 29.06.2012
    Fröschi

    Fröschi Forum Profi

    Dabei seit:
    16.06.2008
    Beiträge:
    1.065
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Audi Coupe Quattro, Ford Fiesta
    Was für Zinkbleche? Wofür? :verdutzt:
     
  5. nelix1

    nelix1 Neuling

    Dabei seit:
    24.06.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    weis nicht so genau, sollen wohl zwischen Feder und Teller kommen und Korrosion verhindern.

    Aber noch was neues. Hab gestern mit der Vorbesitzerin telefoniert und diese meinte das sie 2010 schon mal einen Federbruch hatte und beide ausgetauscht wurden. Auf meine Frage ob sie das dem Händler meldete sagte sie zwar ja aber es würden keine Kosten übernommen, so hat sie es halt privat machen lassen. Keine Ahnung welche Qualität an Federn verbaut wurden.:wuetend:

    Echt , jetz vergeht mir langsam der Spass an dem Auto:rasend:

    Wenn ich fahre denk ich ständig dran das die Federn brechen könnten, echt Mist:nene2:

    Das war sicher mein letzter FORD, zumindest zum jetzigen Zeitpunkt:weinen2:
     
  6. #5 GeloeschterBenutzer, 30.06.2012
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    andere hersteller haben genau die gleichen probleme !!!

    ob B.. oder M.. da brechen bei einigen modelen die federn noch bevor sie das erste mal zum TÜV müssen ;)
     
  7. nelix1

    nelix1 Neuling

    Dabei seit:
    24.06.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    ja, ok...

    blöd war halt hier das die Feder den Reifen zerstört hat, mag gar nicht dran denken was bei höheren Geschwindigkeiten hätte passieren können.

    Gar nicht gut:mies:
     
  8. #7 Fröschi, 30.06.2012
    Fröschi

    Fröschi Forum Profi

    Dabei seit:
    16.06.2008
    Beiträge:
    1.065
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Audi Coupe Quattro, Ford Fiesta
    Schlechtes Material oder was?
    Also mir ist noch NIE (!!) eine Feder gebrochen, bei all meinen Autos noch niemals nicht *ggg*

    Auch bei unseren 3 Ford's mit Kilometerständen von allesamt gut über 150tkm - der Mondeo hat fast 250tkm gelaufen - und die Jüngsten sind die auch nicht mehr ( 6, 9 und 10 Jahre)... aber Federbruch? Never!!

    Vielleicht liegts auch daran, daß wir die Fahrwerke sauber und rostfrei halten *ggg*


    Gruß Torsten
     
  9. #8 mustang ford, 10.07.2012
    mustang ford

    mustang ford Neuling

    Dabei seit:
    06.07.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ford focus turnier
    1,6eco boost 180PS.
    Bj 20
    Hallo.
    Beim Fiesta ist es schon ein kleines Problem das die Federn brechen auch schon bei wenigen kilometern!Das mit den Zinkscheiben ist schon sehr wichtig,da gibt es sogar von Ford ein extra schreiben!!!!
    Wenn das Fahrzeug tiefergelegt ist werden diese Scheiben nicht benötigt.
    P.S. Bei jedem Fahrzeug brechen Federn auch bei VW Audi Mercedes usw!!!!
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Fröschi, 11.07.2012
    Fröschi

    Fröschi Forum Profi

    Dabei seit:
    16.06.2008
    Beiträge:
    1.065
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Audi Coupe Quattro, Ford Fiesta
    Wie ich bereits sagte:
    Auch bei meinen Audi's noch nie (und ich hatte einige...) oder den Benzen und Vauweh's in meinem Bekanntenkreis: nie gehabt!

    Außer ein Kumpel bei seinen Opels. Aber der hat auch einen Fahrstil unter aller Sau und reitet einen Neuwagen binnen 3 Jahren so runter, daß den nur noch nach Afrika abschieben kannst :)


    Gruß Torsten
     
  12. #10 mustang ford, 11.07.2012
    mustang ford

    mustang ford Neuling

    Dabei seit:
    06.07.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ford focus turnier
    1,6eco boost 180PS.
    Bj 20
    naja es ist fast schon meine tägliche Arbeit vor allem nach dem Winter egal welche Marke!:gruebel:
     
Thema:

Neue Federn ohne Zinkblech

Die Seite wird geladen...

Neue Federn ohne Zinkblech - Ähnliche Themen

  1. LPG Gasumrüstung für neues Tourneo

    LPG Gasumrüstung für neues Tourneo: Hallo zusammen ... hat Jemand bereits Erfahrungen gemacht mit der Gasumrüstung für den 1.6er Ecoboostmotor ? ... Ich hab diverses gelesen ... von...
  2. KA 1 (Bj. 96-08) RBT Neue Leuchtmittel benötigt

    Neue Leuchtmittel benötigt: Guten Tag, bei meinem Ka ist aktuell mal wieder eine Lampe defekt... Nun wollte ich mal fragen welche Leuchtmittel ihr so empfehlen würdet....
  3. Neuer aus M/V mit Ford Focus White Magic

    Neuer aus M/V mit Ford Focus White Magic: Tach auch an alle! Na dann will ich auch mal ganz kurz und knapp "Hallo" in die Runde sagen. Bin der Mike, 37Jahre, aus Neubrandenburg (M/V) und...
  4. neue Rückleuchten

    neue Rückleuchten: Hallo, ich suche neue Rückleuchten für meinen Mk1, da ich schwarze Seitenblinker und Frontblinker habe! Jetzt wollte ich gerne neue Rückleuchten...
  5. Neue TÜV Plakette vs. Einparkschäden an Stoßstangen

    Neue TÜV Plakette vs. Einparkschäden an Stoßstangen: Leider habe ich es geschafft innerhalb von ein Paar Monaten die Front- und Heckstoßstange zu beschädigen. Ich habe die Schäden mit...