Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Neue Räder, nun schleift es

Diskutiere Neue Räder, nun schleift es im Fiesta Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo Zusammen, Wie oben schon erwähnt habe ich mir gebrauchte OZ Superturismo gekauft. Daten : Fiesta Mk7 JA8 1.25l 82ps Vorherige Räder : 7J...

  1. #1 fiestamk777, 06.08.2016
    fiestamk777

    fiestamk777 Neuling

    Dabei seit:
    03.08.2015
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,

    Wie oben schon erwähnt habe ich mir gebrauchte OZ Superturismo gekauft.

    Daten : Fiesta Mk7 JA8 1.25l 82ps

    Vorherige Räder : 7J x 16 ET 38 mit 195/45 R16

    Aktuelle Räder : 7J x 17 Et 45 mit 205/40 R17

    Der Fiesta hat außerdem ein Gewindefahrwerk, wodurch ich 40mm Bodenfreiheit weg genommen habe.
    So, es ist ein schleifendes, auch eventuell metallisches Geräusch wahrzunehmen.
    Es erscheint immer, sobald ich schneller als 7 km/h fahre.
    Geprüft habe ich schon die Freigängigkeit der Räder also Sprich : Stoßdämpfer, Verkleidung, Bremssattel etc. auch im eingefederten Zustand mit vollem Lenkeinschlag.
    Ich habe die Bremse gereinigt, um kleine Steinchen in der Bremsanlage auszuschließen.
    Da die Räder nur 1,5bar hatten, habe ich den Luftdruck auf 2,4bar erhöht und nun ist es nicht mehr so laut aber immer noch vorhanden.

    Die Reifen sind schon 6 Jahre alt mit 3mm Profiltiefe.

    Die Räder waren vorher auf ein Fiesta ST montiert und dazu hatte ich die Zentrierringe, beim Montieren hat es eigentlich ein guten Eindruck gemacht aber trotzdem weiß ich nicht ob ich ausschließen kann, dass die Zentierringe vielleicht zwar für den Fiesta ST aber nicht für den normalen Fiesta geeignet sind.

    Das Schleifen ist aber nicht gleichmäßig, sondern eher mit kleinen Abstand wahrzunehmen. ( sorry besser kann ich es nicht beschreiben :D )

    Permanent : aaaaaaaaaaaaaaa
    kleiner Abstand : a a a a a a a a a

    ps: Federn sind ok
    Ich Suche noch eine ABE zu den Rädern, eventuell hat jemand diese für mich?

    Vielleicht weiß der ein oder andere etwas und möchte es mir vielleicht mitteilen

    Schön Abend noch.
     

    Anhänge:

  2. #2 FocusZetec, 06.08.2016
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    16.001
    Zustimmungen:
    273
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Kannst du es eingrenzen? Vorne oder hinten, links oder rechts?


    ein Schleifgeräusch ist eher konstant ... könnte zB. auch was im Profil eines Reifens stecken? zB. Schraube
     
  3. #3 westerwaelder, 07.08.2016
    westerwaelder

    westerwaelder Forum Profi

    Dabei seit:
    22.01.2011
    Beiträge:
    1.514
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    Ranger2AW,FiestaMK7tdci,FiestaMK1,MK2,MK3 XR2i
    Da auf den Reifen nichts mehr drauf ist um den Gott des Aquaplaning zu überlisten, würde ich es erst mal mit neuen Markenreifen versuchen ! Falsche Lagerung beim Vorbesitzer, Standplatten etc. wären eine Möglichkeit.
    Geräusche ,ohne sie selbst gehört zu haben, sind schwer zu bestimmen .
    Um auf der sicheren Seite zu sein, Fahrwerk um 15mm nach oben und dann hören ob das Geräusch weg ist.

    Arndt
     
  4. #4 fiestamk777, 07.08.2016
    Zuletzt bearbeitet: 07.08.2016
    fiestamk777

    fiestamk777 Neuling

    Dabei seit:
    03.08.2015
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Auf jeden Fall auf der Fahrerseite vorne wie hinten zu hören.
    Profil ist ohne Fremdkörper

    - - - Aktualisiert - - -

    Danke für den Hinweis, ich habe die Räder gestern erst gekauft und montiert.
    Neue Reifen wollte ich so oder so auf Arbeit bestellen, 6jahre alt und 3mm Profiltiefe sind nicht mehr die Welt.

    Flasche Lagerung könnte durchaus sein, ja.
    Das hab ich heute bereits getan, das "schleifen" ist dennoch da.

    Da das erst auftrat nachdem ich die neuen montiert habe, kann man doch davon ausgehen, dass mit dem Reifen irgendwas nicht stimmt ?
     
  5. #5 Meikel_K, 07.08.2016
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.727
    Zustimmungen:
    253
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Oder mit den Rädern, z.B. mit dem seitlichen Freigang der Speichenrückseite zum Bremssattel - was allerdings nicht das Problem auch an der Hinterachse erklärt. Eine kleinere Bremse ist nicht immer besser: die kann gerade im Speichenauslauf zur Radmitte hin seitlich schleifen, wo die größere ST-Bremse keine Probleme macht.

    Es ist auch möglich, dass die Auswuchtgewichte hinter den Speichen an die Ecke des Bremssattels stoßen, aber das hätten sie dann beim ST wohl erst recht gemacht. Zentrierringe kannst du ausschließen, der Ford Naben-Zentrierdurchmesser ist immer 63.4 - egal, ob ST oder nicht.
     
  6. #6 fiestamk777, 07.08.2016
    fiestamk777

    fiestamk777 Neuling

    Dabei seit:
    03.08.2015
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Schleift dort an den Stellen nirgends.
    Ich hab auch überall nach scheifstellen geschaut aber finden konnte ich leider nichts :(
     
  7. Dirk81

    Dirk81 Forum Profi

    Dabei seit:
    07.08.2011
    Beiträge:
    1.143
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Fiesta S MK7 Bj 2012
    Visionblau
    Laufen die Felgen den Rund, kann sein das sie einen seitlichen Schlag abbekommen haben; hatte eine Felge damals auch gehabt bei mir, dann neue gekauft und geräusch weg
     
  8. #8 fiestamk777, 07.08.2016
    fiestamk777

    fiestamk777 Neuling

    Dabei seit:
    03.08.2015
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Laufen alle rund
     
  9. #9 Jerry1984, 07.08.2016
    Jerry1984

    Jerry1984 Neuling

    Dabei seit:
    29.08.2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, Bj. 01/2012, 1.6 Liter Ecoboost, 150 PS
  10. #10 fiestamk777, 07.08.2016
    fiestamk777

    fiestamk777 Neuling

    Dabei seit:
    03.08.2015
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab eigentlich ein Foto mit als Anhang gepostet, sieht man das nicht ?
    Danke dir trotzdem :)
     
  11. #11 MaxMax66, 07.08.2016
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    9.465
    Zustimmungen:
    200
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    wie oft zb bei 10 oder 20 km/h? da könnte man schon eingrenzen, ob es 1x pro Umdrehung ist...

    wenn du sagst, dass es mit höherem Luftdruck weniger wird,
    könnte es auch sein, dass die alten Reifen auf den Felgen Geräusche verursachen
     
  12. #12 fiestamk777, 08.08.2016
    fiestamk777

    fiestamk777 Neuling

    Dabei seit:
    03.08.2015
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Jap so ca. Einmal pro Umdrehung.
    Weniger ist es dadurch schon geworden, aber immer noch da.

    Wahrzunehmen ist ein schleifendes Geräusch wobei man denken könnte es schleift etwas metallisches.
     
  13. #13 Focus-CC, 08.08.2016
    Focus-CC

    Focus-CC Forum Profi

    Dabei seit:
    07.02.2011
    Beiträge:
    1.018
    Zustimmungen:
    26
    Fahrzeug:
    Focus CC 2.0 Bifuel Prins LPG - 2008
    @ metallisches Schleifen

    Hast du bei der Montage ein Schutzblech der Scheiben verbogen ? Und nun schleift die Scheibe oder der Rostrand am Blech ?
    Passiert schnell wenn beim Abbau die Felge auf das Blech fällt.
     
  14. #14 Meikel_K, 08.08.2016
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.727
    Zustimmungen:
    253
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Genau daran habe ich auch gedacht. Es könnte sein, dass die Gestaltung der Felgenschutzrippe auf der schmalen 7J-Felge nicht gut zum Horn passt und deshalb Geräusche macht. Insbesondere, falls auf den Innenseiten Klemmgewichte angebracht sind. Auf dem Foto ist schon ohne Belastung nur sehr wenig Platz zu sehen. Das würde die Abhängigkeit vom Luftdruck und die Tatsache, dass es auch hinten zu hören ist, erklären.
     
  15. #15 fiestamk777, 08.08.2016
    fiestamk777

    fiestamk777 Neuling

    Dabei seit:
    03.08.2015
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ein Schutzblech für die Bremsscheiben ist bei mir nicht vorhanden, ich hab sogut wie alles geprüft
    Die Radlager habe ich auch noch geprüft, Spiel haben die beiden nicht.
     
  16. #16 fiestamk777, 08.08.2016
    fiestamk777

    fiestamk777 Neuling

    Dabei seit:
    03.08.2015
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ich verwende nur Klebegewichte.
    Was ich noch erwähnen muss, ich habe die Räder per Hand gedreht und nicht gerade langsam, dabei ist aber kein Schleifen zu hören.
    Also tritt das nur unter Belastung auf, was deine Theorie eigentlich bestätigt ?
    Vielleicht gerade durch die Belastung, wo der Reifen an das Felgenhorn gedrückt wird, entsteht das Geräusch?
     
  17. #17 Meikel_K, 08.08.2016
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.727
    Zustimmungen:
    253
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Jein. Ohne Belastung ist ja auch das Federbein in der ausgefederten Position, ein Schleifen des Reifens am Federbein würde da beispielsweise auch nicht auftreten.

    Ja, genau das ist mir vorhin beim Rasenmähen durch den Kopf gegangen und das hat Max wahrscheinlich auch gemeint. Die Felgenschutzrippe sitzt quasi am Felgenhorn auf, mit der schmalen Maulweite wird das noch kritischer. Es gibt allerdings keinen Grund, warum das dann am ST nicht aufgetreten ist, aber der kann ja mit höherem Luftdruck gefahren sein (weniger Einsenkung) oder nichts gehört haben.
     
  18. #18 fiestamk777, 08.08.2016
    fiestamk777

    fiestamk777 Neuling

    Dabei seit:
    03.08.2015
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beim Rasenmähen
    Also wären Reifen mit einer anderen Dimension eventuell angebrachter?
     
  19. #19 Ghost-Driver, 08.08.2016
    Ghost-Driver

    Ghost-Driver Guest

    die position des reifens zum federbein ändert sich aber nicht durchs ein und ausfederen
    und wenn dann hätte das radlager übermässiges spiel .
     
  20. #20 MaxMax66, 08.08.2016
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    9.465
    Zustimmungen:
    200
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    vier null drauf lassen und ne kurze Testrunde fahren, ein Reifen platzt erst oberhalb von 8 Bar...

    - - - Aktualisiert - - -

    äääähhh wieso nicht? die Seitenfläche des Reifens ändert ihre Position sehr wohl zur Feder und damit zu einem Teil
    des Stoßdämpfers/Federbein
    Und da Federn meisst unten und oben unterschiedl. Durchmesser haben, könnte es beim Eintauchen
    irgendwo schleifen, was im ausgefederten Zustand nicht ist...
     
Thema:

Neue Räder, nun schleift es

Die Seite wird geladen...

Neue Räder, nun schleift es - Ähnliche Themen

  1. Neuer Galaxy

    Neuer Galaxy: Hallo und guten Tag, bin neu hier und hab auch schon 2 Fragen. Wir sind dabei uns für unseren alten 2011 Galaxy einen neueren ab 2016 , Automatik...
  2. Neue Batterie ? Ja oder Nein ?

    Neue Batterie ? Ja oder Nein ?: Hi Leute, kurze Frage ... könnt ihr anhand des Bildes erkennen ob ich ne neue Batterie kaufen sollte ? Die Ablagerungen kommen mir doch etwas...
  3. Auktion ORIGINAL Ford Focus 3 MK3 DYB & weitere Modelle Aschenbecher + Gummiring NEU!

    ORIGINAL Ford Focus 3 MK3 DYB & weitere Modelle Aschenbecher + Gummiring NEU!: Hallo, und nochmal ein Artikel von mir, bei Interesse einfach bieten! :-) Alle weiteren Infos direkt der Artikelbeschreibung entnehmen. ORIGINAL...
  4. Auktion Chromblende Airbag Lenkrad Blende Ford Focus 3 - MK3 - DYB ab 2011 - 2014 NEU

    Chromblende Airbag Lenkrad Blende Ford Focus 3 - MK3 - DYB ab 2011 - 2014 NEU: Habe bei Ebay eine Chromblende / Lenkradspange eingestellt, wenn jemand interesse hat einfach mitbieten. Weitere Details zu dem angebotenen Teil...
  5. Biete 4x Conti Winterreifen auf 17" Alufelgen fast neu

    4x Conti Winterreifen auf 17" Alufelgen fast neu: Biete hier 4 Winterreifen auf Alufelgen ohne Beschädigungen an Reifen oder Felgen. Zustand wie neu. Felgen: it-wheels Michelle Mattschwarz...