neue Reifen, was nun? (Ganzjahresreifen)

Dieses Thema im Forum "Ford Maverick Forum" wurde erstellt von Peter581, 01.10.2010.

  1. #1 Peter581, 01.10.2010
    Peter581

    Peter581 Forum As

    Dabei seit:
    02.05.2009
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Maverick - 2005er - 2,3l - 150PS
    Hallo zusammen,

    meine (original) Goodyear Wrangler HP allweather haben nur noch 3mm Profil, dafür leichte Risse...
    Ich brauche also neue.

    Da ich nicht unbedingt einen Satz Felgen und 1x Sommer- und einmal Winterreifen kaufen möchte, wollte ich wieder Ganzjahresreifen kaufen.
    Bin mit den alten eigentlich problemlos klargekommen. Nur im Schnee bin ich doch mal steckengeblieben, da half nicht mal Allrad...

    Nun schaue ich wieder in Richtung Goodyear, da gibt es ja wieder den mir bekannten HP allweather:

    http://eu.goodyear.com/de_de/tires/repository/WranglerHP/index.jsp

    und den Vector 4seasons, der laut Goodyear-eigener Bewertung besser für den Winter geeignet wäre:

    http://eu.goodyear.com/de_de/tires/repository/vector4seasons_suv/index.jsp

    Viele Alternativen gibt es für 215/70 R16 100H nicht (H ist irgendwie zu hoch, Geschwindigleit ist doch nur so 170 eingetragen, steht aber mit H im Schein), der HP scheint aktuell nicht lieferbar zu sein und manche Händler finden fast gar keine Ganzjahresreifen in der Größe :-(

    Was kann ich tun?
    Ich suche und vergleiche, aber ich komme auf keinen grünen Zweig.
    Danke!!! :-)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Peter581, 06.10.2010
    Peter581

    Peter581 Forum As

    Dabei seit:
    02.05.2009
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Maverick - 2005er - 2,3l - 150PS
    Hat echt niemand eine Meinung?
     
  4. #3 Ralf_vdl, 06.10.2010
    Ralf_vdl

    Ralf_vdl Neuling

    Dabei seit:
    05.03.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Maverick 2.3 2004
    Hi
    werde zum Winter die Goodyear Eagle AT wieder nehmen, auch wenn es nicht mehr der selbe ist, wie original ausgerüstet.
    Fahre z.Z Winterreifen Platt, die einfach nur schlecht sind.

    LG
    Ralf
     
  5. #4 Peter581, 07.10.2010
    Peter581

    Peter581 Forum As

    Dabei seit:
    02.05.2009
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Maverick - 2005er - 2,3l - 150PS
    Ich habe jetzt einfach mal die Vektor 4seasons bestellt, dauert 7 Wochen in der Größe und kostet inkl. Wechsel 512 Euro.
    Immerhin über 100 Euro billiger als bei den Freunden, die mit A anfangen und mit T und U enden ;-)
     
  6. #5 Kfamily, 13.10.2010
    Kfamily

    Kfamily Neuling

    Dabei seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ranger, 2005, 2,5 tdi
    Reifen

    Auf unserem Ranger haben wir seit letzem Winter die Conti M&S Wintercontact (265-70-R15) und sind total begeistert. Im Sommer waren wir beim Fahrsicherheitstraining damit und alle modernen Fahrzeuge hatten auf der nassen Rutschfläche Probleme zu bremsen, nur unser 2005er Ranger hat 3 mal gehopst und stand noch vor der Wasserwand. Selbst die ADAC Leute waren beeindruckt, ich hatte eigentlich in den meisten Übungen wie Schleuderplatte, Slalom bzw. Elchtest usw. eher Probleme gesehen, aber im Vergleich zu Golf, Clio, XC60 und vielen anderen Fahrzeugen war der Ranger erstaunlich gut bzw. bei Vollbremsung trocken, Nass und Halbnass allen weit überlegen, dabei hatten wir keinen Allrad an oder ähnliches. Ich bin sicher, einiges davon liegt an den Reifen.:top1:
     
  7. #6 abrahams, 11.11.2010
    abrahams

    abrahams Neuling

    Dabei seit:
    24.09.2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Maverick 1995
    Winterreifen

    Hallo zusammen ich hatte auch mal ein paar Jahre lang im Winter die Goodyear Wrangler HP auf meinem Maverick glx aufgezogen.Aber in dichteren Schnee versagten sie gern.Gut Sommer Erfahrung habe ich mit ihnen weniger
    da im Sommer bei mir Grobstollige Geländereifen drauf kommen (Insa Turbo Sahara 215 80 15).Übrigens sehr zu empfehlen wer gern durch richtig dicken und lehmigen Matsch fährt :top1:.Doch jetzt im Winter habe ich Falken Landair sl s 112 aufgezogen mal schauen wie die sich im Winter schlagen.








     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

neue Reifen, was nun? (Ganzjahresreifen)

Die Seite wird geladen...

neue Reifen, was nun? (Ganzjahresreifen) - Ähnliche Themen

  1. Neuer aus M/V mit Ford Focus White Magic

    Neuer aus M/V mit Ford Focus White Magic: Tach auch an alle! Na dann will ich auch mal ganz kurz und knapp "Hallo" in die Runde sagen. Bin der Mike, 37Jahre, aus Neubrandenburg (M/V) und...
  2. neue Rückleuchten

    neue Rückleuchten: Hallo, ich suche neue Rückleuchten für meinen Mk1, da ich schwarze Seitenblinker und Frontblinker habe! Jetzt wollte ich gerne neue Rückleuchten...
  3. Neue TÜV Plakette vs. Einparkschäden an Stoßstangen

    Neue TÜV Plakette vs. Einparkschäden an Stoßstangen: Leider habe ich es geschafft innerhalb von ein Paar Monaten die Front- und Heckstoßstange zu beschädigen. Ich habe die Schäden mit...
  4. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Reifendrucksensor bei gewechseltem Reifen

    Reifendrucksensor bei gewechseltem Reifen: Hallo, ich hab mir heute einen Platten eingefahren, der Reifendrucksensor schlug natürlich auch an. Ich habe den Reifen gewechselt...
  5. Biete Ganzjahresreifen 205/55 R16 94V

    Ganzjahresreifen 205/55 R16 94V: 2x Michelin CrossClimate DOT 4216- gerade knapp 600km gefahren, da sie beim Kauf vom Händler neu montiert wurden und ich die Reifen nun gegen...