C-MAX (Bj. 07-10) DM2 Neuer C-Max und Startprobleme - Normal??

Diskutiere Neuer C-Max und Startprobleme - Normal?? im C-MAX Mk1 Forum Forum im Bereich Ford C-MAX Forum; Hallo zusammen Mein 6 Monate alter Max hat Startprobleme...! Wenn ich ihn in der Garage, oder sonst wo starten will, hat er seine liebe Mühe...

  1. #1 Lord Ford, 23.08.2008
    Lord Ford

    Lord Ford Benutzer

    Dabei seit:
    25.10.2007
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Kuga Titanium, Bj. 2013, 1.6 EcoBoost Aut
    Hallo zusammen

    Mein 6 Monate alter Max hat Startprobleme...! Wenn ich ihn in der Garage, oder sonst wo starten will, hat er seine liebe Mühe damit. Erst nach vier bis fünf Sekunden springt er dann an, was ich für einen "Neuwagen" doch sehr speziell finde! Einmal ist auf dem Informationsdisplay sogar "Getriebeproblem" aufgeleuchtet, dies ist dann aber nachdem er angesprungen ist sofort wieder verschwunden.

    Ist das bei euch auch so...oder wisst ihr sonst was?

    Danke schon im Voraus!
     
  2. mattis

    mattis Forum As

    Dabei seit:
    15.07.2007
    Beiträge:
    697
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier, 1.8B, EZ: 09/2006
    Nicht normal. Warum auch? ;-)

    Meiner steht bei bis zu -15 Grad Nachts draußen.
    Oft mehrere Tage hintereinander und springt sofort an.

    Wo er Probleme hat ist nach Kurzstrecken und darauf folgender kurzer Standzeit.
    Da braucht er dann auch das Gaspedal zur Unterstützung.
     
  3. #3 Dorminator, 23.08.2008
    Dorminator

    Dorminator Forum As

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    533
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Sport Tdci
    also der 1,8er meiner eltern braucht zwar nicht das gaspedal,ich find aber auch das er manchmal zumindest,im vergleich zum 1,8er im mk1 lange dreht bis er anspringt.
     
  4. #4 Axthand, 23.08.2008
    Axthand

    Axthand Dragonfly

    Dabei seit:
    01.06.2008
    Beiträge:
    1.107
    Zustimmungen:
    1
    Das ist natürlich nicht normal.
    Wenn da schon "Getriebeprobleme" aufleuchtet sollten die FFH den mal ans Diagnosegerät hängen.
    Garantie und so !!!
     
  5. #5 Lord Ford, 17.09.2008
    Lord Ford

    Lord Ford Benutzer

    Dabei seit:
    25.10.2007
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Kuga Titanium, Bj. 2013, 1.6 EcoBoost Aut
    Hallo zusammen,

    War gestern beim FFH! Grund für die Startprobleme ist eine teilweise defekte Kraftstoffpumpe. Ab nächster Woche läuft mein Max also wieder ganz normal an!
     
Thema:

Neuer C-Max und Startprobleme - Normal??

Die Seite wird geladen...

Neuer C-Max und Startprobleme - Normal?? - Ähnliche Themen

  1. Styling -Allgemein S-MAX Optische Gestaltung Seitenfenster

    S-MAX Optische Gestaltung Seitenfenster: Seit einigen Wochen fahre ich einen S- Max in Titanium- Ausstattung. Ich würde gern passend zu den Chromleisten an den Seitenfenstern die...
  2. Neu mit/bei Ford

    Neu mit/bei Ford: Hallo zusammen, ich bekomme in den nächsten Tagen einen gebrauchten Ford. Und werde sicher die eine oder andere Frage dazu haben. Die erste habe...
  3. H&R Federn 35mm Ford Grand C-Max

    H&R Federn 35mm Ford Grand C-Max: Hi Leute, ich bin neu hier und möchte meinen Grand C-Max ein wenig tieferlegen.. Habe mich schon ein wenig im Internet erkundigt auch ein Bissl...
  4. B-Max Geräusch beim Türschließen

    B-Max Geräusch beim Türschließen: Beim schließen der Fahrertür komm es ab und zu einem Geräusch als würde ein Stellmotor etwas schließen. Hat dieses Geräusch jemand schon mal gehört.
  5. C-MAX 2 (Bj. 10-**) DXA Tagfahrlicht Nachrüstung - Neue Lösungen bekannt?

    Tagfahrlicht Nachrüstung - Neue Lösungen bekannt?: Hallo zusammen, gerne hätte ich meinen C-Max (2013, 1-liter/3 Zyl./125PS) mit Tagfahrlicht ausgestattet. Ich vergesse oft, das Licht...