Neuer Fall von Datenklau?

Diskutiere Neuer Fall von Datenklau? im Allgemeines Forum im Bereich Ford Forum; Hallo zusammen, Meine Frau hat gestern nette Post bekommen. Eine Allinkasso GmbH schreibt derzeit offensichtlich Menschen an und fordert sie...

  1. #1 Chris30, 10.10.2008
    Chris30

    Chris30 Neuling

    Dabei seit:
    21.04.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo, 8/06, 2.0 TDCI
    Hallo zusammen,

    Meine Frau hat gestern nette Post bekommen.

    Eine Allinkasso GmbH schreibt derzeit offensichtlich Menschen an und fordert sie im Namen einer Firma Interactive WIN Deutschl. N Interactivemedia Limited zur Bezahlung von rund 132 Euro auf.
    Begründung der “Aufforderung zur unverzüglichen Zahlung”: Man habe eine Rechnung der Interactive Win von Anfang des Jahres nicht gezahlt. Was Gegenstand der Rechnung oder Mahnung ist oder war, also was man da bekommen haben soll, geht aus den Schreiben offenbar nicht hervor.

    Wir haben uns sofort, wie schon viele andere, bei der Polizei gemeldet um raus zu bekommen wie wir vorgehen sollen.
    Die haben uns geraten: 1. Nicht bezahlen 2. Keine Verbindung mit der Firma aufnehmen 3. Den Brief aber für alle fälle aufheben.
    Ihr solltet euch auf jeden Fall bei der Polizei melden, wenn Ihr so einen Brief bekommen habt.

    Hier noch mal ein Link, dort steht auch einiges darüber.
    http://www.augsblog.de/2008/10/09/allinkasso-mahnt-fuer-interactive-win/
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Trappi82, 10.10.2008
    Trappi82

    Trappi82 ARAListi

    Dabei seit:
    06.11.2005
    Beiträge:
    1.723
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Fiesta Sport TDCi, BJ 2013, 1.6
    Wieder so ein typischer Fall. Ich möchte nicht wissen wieviele wieder, aus Angst vor Ärger, einfach bezahlen. :rasend::nene2:

    Datenklau kann sein, muss aber nicht. Für sowas reicht auch einfach nen Telefonbuch oder ne entsprechende Telefonbuchsoftware.
     
  4. #3 Chris-92, 10.10.2008
    Chris-92

    Chris-92 [HOONIGAN]*

    Dabei seit:
    17.08.2008
    Beiträge:
    724
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Ford Focus mk1 FL 1.6 16v
    sauerei so was...danke fürs posten!
     
  5. #4 Mondeo-Driver, 11.10.2008
    Mondeo-Driver

    Mondeo-Driver ... fährt wieder Ford

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    3.752
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Mondeo FLH MK3 2.0
    Danke für die Info ( Forum sei Dank ) :top1: werds bei Gelegenheit ignorieren .
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Neuer Fall von Datenklau?

Die Seite wird geladen...

Neuer Fall von Datenklau? - Ähnliche Themen

  1. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 DPF muss neu: Welche Erfahrungen mit alternativen Herstellern?

    DPF muss neu: Welche Erfahrungen mit alternativen Herstellern?: Hallo zusammen, ich habe schon mehrfach gesucht, aber bin mir recht unsicher mit den Ergebnissen. Zunächst zu meinem Problem: Ich benötige einen...
  2. Neuer aus der Schweiz

    Neuer aus der Schweiz: Hallo Leute hab gestern gerade unser neues cabi gekauft. Ein Focus CC MIT 98000KM Aus erster Hand. habe dan auch schon ein paar fragen. Aber...
  3. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Neuer Motor - Drehzahl zu hoch

    Neuer Motor - Drehzahl zu hoch: Habe meinen neuen Motor drin. Ist auch direkt angesprungen. So weit so gut. Allerdings ist die Leerlaufdrehzahl bei 3000 U/min und fällt nach ein...
  4. Felgen für den neuen

    Felgen für den neuen: Hallo, Ich bin auf der Suche nach der Felgenspezifikation der 16 zoll Felgen. Ich weiß es ist 6,5 x 16 aus der Broschüre, aber ich kenne den...
  5. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 neuer DPF, aber welcher?

    neuer DPF, aber welcher?: Hallo, ich habe immer wieder wenig Leistung bei meinem Ford Focus Mk2, Bj . 2009. Mit ForScan habe ich jetzt bemerkt, dass der Fehler für zu lange...