Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Neuer Fiesta Titanium, noch ein paar Fragen

Diskutiere Neuer Fiesta Titanium, noch ein paar Fragen im Fiesta Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hi Mein Name ist Alex und ich darf mich ab Ende der Woche oder nächste Woche glücklicher Fiesta Fahrer nennen. Mehr zu meiner Person gibt's hier:...

  1. #1 alex``, 19.07.2010
    Zuletzt bearbeitet: 19.07.2010
    alex``

    alex`` Benutzer

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fiesta, 2010, 60 KW
    Hi
    Mein Name ist Alex und ich darf mich ab Ende der Woche oder nächste Woche glücklicher Fiesta Fahrer nennen. Mehr zu meiner Person gibt's hier: Vorstellungsthread

    Wir haben uns einen Ford Fiesta Titanium 60 kW in Vision Blue mit ein paar Extras bestellt. Laut Händler war das voraussichtliche Produktionsdatum am 14.07., sollte also diese Woche beim Händler ankommen. Fühl mich zur Zeit wie ein kleiner Junge der auf Weihnachten wartet ;).

    Es ist nicht mein erstes Auto, nichtmal mein erster Neuwagen (ich hatte mal einen neuen Mazda 323, war aber ein Ausstellungsstück), jedoch hatte ich nun lange kein eigenes Auto, es ist mein 1. Ford und ich war auch sonst nie so der Autofreak. Deshalb habe ich die letzten 3 Tage nun das Forum durchgeforstet und es haben sich auch ziemlich alle Fragen geklärt, jedoch sind noch einige Dinge unklar.

    1. Ich habe schon nachgelesen auf was ich alles achten muss, wenn ich den Neuwagen vom Händler abhole, z.B. auf Partikeleinschlüsse im Lack oder zu Große Spaltmaße zwischen den Teilen. Ich möchte mir nun keinen Bären vom Verkäufer aufbinden lassen, ala "Das muss so sein" oder "Das liegt innerhalb der Toleranz". Gibt es denn so was wie eine Toleranz für Lackeinschlüsse? z.B. 1 pro m^2 ? Oder kann ich jeden noch so kleinen Mangel reklamieren?

    2. Es ist zwar erst Juli, jedoch informiere ich mich auch gleich wegen Winterreifen. Mein Vater hat mir früher immer eingetrichtert, dass Stahlfelgen im Winter besser sind, da Alufelgen im Winter mehr Pflege brauchen und anfälliger sind. Kann mir nicht vorstellen, dass es wirklich so ist, deshalb stell ich diese Behauptung mal in Frage.
    Nun hab ich hier auch vereinzelt gelesen, dass schmalere Reifen im Winter auch besser sein sollen, was ich aber auch nicht so ganz glauben kann und mir nicht ganz einleuchtet, warum dass so sein soll. Als Sommerreifen bekommen wir "LM 6Jx15 195/50 R15" im 8 Speichen Design. Ich würde für die Winterreifen eigentlich die gleiche Größe bevorzugen oder sogar etwas mehr. Was wären denn die Nachteile von einem breiteren und größeren Reifen (16" oder 17"). Bis wieviel Zoll darf ich denn bei der 82 PS Variante gehen? Und welche Reifenmarke und -typ sind den zu empfehlen? Hängt das davon ab, in welcher Region ich wohne, wie oft Schnee fällt usw?

    3. Wir haben das Audio Paket IV dazu bestellt. Mein Plan war nur der, dass ich entweder Musik vom iPhone üder Bluetooth streame oder einen kleinen USB Stick anschließe und davon Musik höre. Ich bin nun nicht besonders empfindlich was Klangqualität angeht, aber ich hab gelesen, dass die Musik vom USB Stick und vom Bluetooth stream fürchterlich klingen soll. Nur in Klangempflindlichen Ohren, oder auch für 0815-Musikliebhaber? Geht das Musik-streamen über Bluetooth überhaupt, oder hatte ich eine falsche Vorstellung von den Möglichkeiten. Als alternativ gibt es ja diese PocketDocks. Ich finde den Preis von ca. 35€ ehrlich gesagt etwas hapig. Gibt es eine günstige Alternative, denn ich kann den Preis für das Teil ncih ganz nachvollziehen. Ich hab bei Ebay ein normales dock für 5€ bekommen, was im Prinzip im Inneren gleich sein muss, ein Audio Anschluss ist auch vorhanden. Nur die Kabel fehlen. EDIT: Hab bei Ebay ein Kabel mit den Eigenschaften für 3,49€ entdeckt und mal eben bestellt. Wenn es Murks sein sollte, dann ist nicht viel kaputt.
    Dann wollt ich noch fragen ob man die Mobiltelefon Navigation für Symbian Handys nachrüsten kann, also ein Upgrade von Audio Paket IV auf V. Ich möchte erstmal die Naviagtionssoftware auf dem iPhone benutzen, aber falls diese doch einige Macken hat (bisher keine), dann wäre das eine Alternative oder eben ein richtiges Navigationsgerät. Aber wenn es auf dem Bordcomputer angezeigt werden würde, wär das schon toll ;).Edit: Wahrscheinlich muss man die schwarze Box auswechseln oder?

    4. Wird mit dem Auto ein Verbandskasten, Warndreieck, Warnweste und Reifenpannenset mitgeliefert oder wird meine erste Fahrt zu einem Autoteile-Handel sein? Was brauch ich denn noch? An was hab ich nicht gedacht?


    Mir liegen noch ein paar Fragen auf der Zunge, aber da warte ich erstmal ab, wie das Auto nun wikrlich ist.

    Grüße alex``
     
  2. #2 Fiestabärchen, 19.07.2010
    Fiestabärchen

    Fiestabärchen Forum As

    Dabei seit:
    08.07.2009
    Beiträge:
    861
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta Mk7, 2009, 1.25
    Zu 1. Was Spaltmaße angeht, empfehle ich jedem, die Abstände zwischen Heckklappe und Rückleuchten anzusehen.

    Ich habe an der Heckklappe beidseitig Lackabschürfungen, weil die Rückleuchten zu dicht an der Heckklappe anlagen und die Teile dadurch aneinander gerieben haben.

    Zu 4. Warndreieck und Verbandskasten waren in meinem FoFi nicht drin.
     
  3. PTNeck

    PTNeck Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2010
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Mercedes-Benz CLK 320 V6
    Ich würde auch aufjedenfall drauf achten das deine bestellte Sonderausstanttung im Fahrzeug hast.

    Bei meinem Kumpel nähmlich habe die leuchtende Einstiegsleisten und Schaltknauf gefehlt.

    Gruß PTNeck
     
  4. #4 Tyrefryer, 19.07.2010
    Tyrefryer

    Tyrefryer Benutzer

    Dabei seit:
    18.02.2009
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Fiesta 09
    Wegen Winteralus:

    Ich hab auf die original Ford-Alus die Winterreifen montiert,

    & für den Sommer dann neue gekauft ;)



    Deine 15" passen auch gut für den Winter & 16/17" Alus für die Sommer Räder.
     
  5. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.192
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Winterreifen sollten schmaler sein weil man im Schnee damit bessere Fahreigenschaften hat.
    Breitreifen im Winter sehen zwar cool aus haben aber eigentlich nur Nachteile.

    Die Reifen sind erheblich teurer, Fahrverhalten schlechter.
    Sofern Du in einer Gegend wohnst so es auch ab und an mal Schnee gibt, schmale Winterreifen.
    (btw: was glaubst Du wohl warum die Rallyefahrzeuge im Winter alle so extrem schmale Reifen drauf haben? Weils cool aussieht? ;))

    Stahlfelgen haben im Winter keinerlei Vorteile ggü. den Alufelgen.
    Im Gegenteil, ich hatte damit schon einige Problem, nämlich die Mistdinger im Frühjahr wieder vom Fahrzeug zu bekommen, Stahlfelgen rosten sehr gerne an und dann heißts Hämmern was auch nicht gesund ist.

    Fürn Winter tuns ja auch billige Alus von *** oder sonstwas.
     
  6. alex``

    alex`` Benutzer

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fiesta, 2010, 60 KW
    Also im Winter lieber 175/50 oder gehn 195/50? Schnee liegt hier schon ab und an, aber nicht den ganzen Winter, halt so an 10 Tagen im Jahr würd ich mal grob geschätzt sagen.

    was sind denn gute Winterreifen? Kann man den billig Modelle trauen ?
    oder doch eher was von Goodyear, Michelin, Bridgestone usw?
    Gruß
     
  7. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.192
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Billige Winterreifen... der Reifen ist das einzige Bauteil das Dich auf der Straße hält.
     
  8. #8 alex``, 19.07.2010
    Zuletzt bearbeitet: 19.07.2010
    alex``

    alex`` Benutzer

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fiesta, 2010, 60 KW
    Ok, was ist denn ein gutes Modell? Welche fahren die User hier?

    Kann man Testergebnisse von 185-Reifen auf 195er oder 175er übertragen?

    Und welche Reifengrößen sind bei einem 82PS Titanium erlaubt?

    175/60 14"
    195/50 15"
    195/60 15" ???
    195/60 14" ???

    Ich schau grad nach Angeboten für den Conti WinterContact 800 TS oder Vredenstein Snowtrac 3
     
  9. #9 Tyrefryer, 19.07.2010
    Tyrefryer

    Tyrefryer Benutzer

    Dabei seit:
    18.02.2009
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Fiesta 09
    Immer dieses "Breite Winterreifen haben nur Nachteile",... :rolleyes:

    Im Schneematsch, wenn sie abgefahren sind,... die restliche Zeit bist du mit breiteren Reifen sicherer unterwegs, vorallem was den Bremsweg betrifft.

    Außerdem würde ich bei 195er noch nicht von Breit sprechen. :lol:

    Viel wichtiger sind gute Winterreifen (bei 195/16" für den FoFi gibt es aber eh nur Gute; und die sind sehr sehr teuer, also vorher überlegen !) & die rechtzeitig wechseln (Profiltiefe!)

    Hab selber 195er & letzten Winter keinerlei Probleme.


    mfg
     
  10. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.192
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Es kommt stark drauf an wo ich fahre!

    Lebe ich in schneereichen Gebieten sind schmale Winterreifen definitiv im Vorteil.
    Breite Reifen kann ich in der Stadt verwenden wenn ich kaum oder keinen nennenswerten Schnee zu Gesicht bekomme.

    Da Du ja nicht weit weg wohnst können wir uns im Winter gerne mal treffen.
    Ich hab hier einen tollen Versuchsberg und dann möchte ich sehen wer den besser hochkommt und besser bremst. :zunge1:

    Breitreifen haben im Schnee weit weniger Bremswirkung!
     
  11. #11 Tyrefryer, 19.07.2010
    Tyrefryer

    Tyrefryer Benutzer

    Dabei seit:
    18.02.2009
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Fiesta 09
    Wie wär´s auf nasser Fahrbahn & dann schau ma mal wer früher steht,... :boesegrinsen: :)

    Na ernsthaft, hab ja 195er & letzte Winter war ja schon ganz ordentlich,

    wie gesagt hatte ich keine Probleme & ja, die Hügel bei uns haben auch 1000m :lol:
     
  12. alex``

    alex`` Benutzer

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fiesta, 2010, 60 KW
    Bedenket bitte, dass ich nciht in Österreich wohne, sondern in Baden-Württemberg, mitten in Stuttgart in der City, also ich denke es werden 195 auf 15 Zoll Felgen. sind bei 195er nur die 195/50 erlaubt oder auch 195/60 bei 15".
     
  13. #13 Tyrefryer, 19.07.2010
    Tyrefryer

    Tyrefryer Benutzer

    Dabei seit:
    18.02.2009
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Fiesta 09
    Was ich mich erinnern kann, gehen beide Größen. :gruebel:

    Im Zweifel aber die 50er.
     
  14. alex``

    alex`` Benutzer

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fiesta, 2010, 60 KW
    Den Vredenstein SnowTrac 3 gibt es nicht in 195/50 für 15" Felgen oder?
     
  15. #15 Kletterbuxe, 20.07.2010
    Kletterbuxe

    Kletterbuxe Benutzer

    Dabei seit:
    12.07.2006
    Beiträge:
    1.193
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Focus II (2006) 1.6 Benziner
    Ja, kann man. Keiner kann jeden Reifen in jeder Größe testen - es kommt ja hauptsächlich auf die Gummimischung und das Profil (Tiefe, Lamellen usw.) an.
    Das steht doch mit Sicherheit im Handbuch.

    Du kannste ja mal auf http://www.reifendirekt.de schauen.
    Einfach deine Größe eingeben und dir die passenden auflisten lassen.
    In der Einzelansicht sind Testurteile hinterlegt, unter anderem von:
    * reifentest.com
    * ADAC
    * ÖAMTC
    * Stiftung Warentest
    * TCS
    * AUTO BILD
    usw.
     
  16. #16 Tyrefryer, 20.07.2010
    Tyrefryer

    Tyrefryer Benutzer

    Dabei seit:
    18.02.2009
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Fiesta 09
    Kann man eben (leider) nicht ! Weil es gerade auf so Sachen wie das Profil ankommt (195 wird ein anderes (breiteres) Profil haben als ein 175,...)

    Kann man immer wieder sehen, dass ein Reifen in einer Größe Super ist, in der Nächsten aber nur mehr Gut abschneidet ;)


    mfg
     
  17. #17 Martin II., 21.07.2010
    Martin II.

    Martin II. der nie nen Diesel wollte

    Dabei seit:
    01.09.2009
    Beiträge:
    1.010
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    S-Max, 02/12, 2.0TDCi Titanium
    Ich fahre einen Bridgestone in 195/50 15. Der 60er Querschnitt war teurer. Und Breite hin oder her: Im Vergleich zu meinen in die Jahre gekommenen 175/70 13 auf dem Turnier... was soll ich sagen... ein hoch auf die neuen Winterräder :lol:. Lasst euch nicht so kirre machen von der Industrie. :)
     
  18. alex``

    alex`` Benutzer

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fiesta, 2010, 60 KW
    Erstmal danke für die vielen Antworten, aber hätte noch jemand Rat zur Frage 1 und 3?
     
Thema:

Neuer Fiesta Titanium, noch ein paar Fragen

Die Seite wird geladen...

Neuer Fiesta Titanium, noch ein paar Fragen - Ähnliche Themen

  1. Ladelänge Titanium L2

    Ladelänge Titanium L2: Hallo, ich bin hier neu. Wir warten sehnsüchtig seit 04/17 auf unseren Titanium L2. Zuerst hieß es Sept dann November , definitiv 30.12.17...
  2. Ford Fiesta mk7 Diffusorecken VFL

    Ford Fiesta mk7 Diffusorecken VFL: Hey leute ich hätte mal eine frage ich bin auf der suche nach VFL ecken für mein heckdiffusor nur leider finde ich keine, doch wo kann man die...
  3. Frage zu Seilzug im Motorraum

    Frage zu Seilzug im Motorraum: Hallo, Ich habe in meinem Motorraum einen Seilzug, wo ich nicht so recht weiss, was der soll. Sieht auch bisschen unfachmännisch aus, was der...
  4. Ford Fiesta MK7 2014 Dab+ nachrüsten

    Ford Fiesta MK7 2014 Dab+ nachrüsten: Hi Freunde habe mal ne Frage an meinem neuen Ford Fiesta habe ich ja das Ford Sync Radio. Ich habe gestern gesehen das man da DAB + auswählen...
  5. Ford Fiesta MK7 2014 Sync

    Ford Fiesta MK7 2014 Sync: Hallo Freunde ich habe mir heute einen Ford Fiesta MK7.5 Sync Edition 2014 gekauft. Nun habe ich mal 2 Fragen zu euch lt dem Prospekt sollte die...