Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Neuer Fiesta und Rost an der Gelenkwelle im Innenraum

Diskutiere Neuer Fiesta und Rost an der Gelenkwelle im Innenraum im Fiesta Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo Leute, freut mich, ein solches Forum zu finden. Ich bin seit gestern Fiesta Fahrer und eigentlich sehr angetan von dem Wagen. Jetzt...

  1. #1 Cloonix, 10.02.2009
    Cloonix

    Cloonix Guest

    Hallo Leute,

    freut mich, ein solches Forum zu finden.

    Ich bin seit gestern Fiesta Fahrer und eigentlich sehr angetan von dem Wagen.

    Jetzt habe ich gestern bei meinem Neuwagen eine Roststelle an einem Element (Schelle?) an der Gelenkwelle vom Lenksatz gefunden. Ich hab ein Bild aus dem Forum gefunden und das Teil rot umrandet. Also es ist nicht die Gelenkwelle selbst, sondern dieses Fixierungs-Dings. Was haltet ihr davon? Sollte man was unternehmen?

    Danke.

    [​IMG]
     
  2. Nivram

    Nivram Benutzer

    Dabei seit:
    14.11.2008
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta (2008)
    Bist du dir 100% sicher das es richtiger Rost ist? Oder kannst du es einfach wegwischen?
     
  3. #3 Cloonix, 10.02.2009
    Cloonix

    Cloonix Guest

    Also wenn ich mit Finger und Fingernagel dran wische und kratze kann ich es schon abtragen, aber eine leicht rostbraune Färbung bleibt an diesem Teil. Und es "riecht" wie Rost am Finger.
     
  4. #4 jörg990, 10.02.2009
    jörg990

    jörg990 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    2.256
    Zustimmungen:
    66
    Fahrzeug:
    Opel Insignia Sports Tourer 02/2019
    Hallo namenloser,

    da musst du nichts unternehmen. Das Gelenk ist aus Stahl, dem macht ein bisschen oberflächlicher Rost nichts aus.
    Bei meinem 30 Jahre alten Triumph Spitfire ist so ein Gelenk im Motorraum. Das hatte ab Werk nur einen Hauch schwarzer Farbe drauf und hält immer noch.
    Wenn es dich stört, dann sprühe einfach etwas Multifunktionsöl (WD40, Caramba,...) auf einen Lappen und wische das Gelenk damit ab.


    Gruß

    Jörg
     
  5. Nivram

    Nivram Benutzer

    Dabei seit:
    14.11.2008
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta (2008)
    Solltest du vlt mal deinen Dealer drauf ansprechen und sag bescheid was er gesagt hat! Ich vermute allerdings nichts schlimmeres! Weiß nicht ob ander hier die selben Erfahrung gemacht haben! Ich war eben mal bei mir gucken aber da sieht man nichts! Richen tut es zwar auch Rostig aber ich denke das liegt am Schmiermittel und an dem "metal"
     
  6. #6 Cloonix, 11.02.2009
    Cloonix

    Cloonix Guest

    Danke euch beiden,

    ich bin jetzt einfach mal mit WD40 dran. Ehrlich gesagt hatte ich schon so viel Stress mit dem Verkäufer, dass ich da nicht wieder antanzen wollte.

    Mal sehen wie sich das entwickelt.
     
  7. #7 DeepSilver, 11.02.2009
    DeepSilver

    DeepSilver Guest

    Warum hattest Du denn Stress - wenn ich fragen darf. Würde mich doch mal interessieren... sofern es mit dem Auto zu tun hat :)
     
  8. #8 Cloonix, 11.02.2009
    Cloonix

    Cloonix Guest

    Nicht wegen dem Auto selbst. War ein "auf Lager" Auto und dennoch hat der Kauf sich 3 Wochen hingezogen.
    Wahrscheinlich hat er vom vielem Rumstehen den Rost gezogen ^^
     
  9. raupi

    raupi Benutzer

    Dabei seit:
    30.07.2008
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    1
    Es ist ein Ford. Da gehört Rost ab Werk dazu. :top1:
     
  10. MoSo

    MoSo Forum Profi

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.950
    Zustimmungen:
    88
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    papperlapapp.
    mit den flugrost an solchen teilen ist ja wohl mehr als normal, da konservieren nur die wenigsten hersteller. wenns denn wirklich stört: selber machen, ich persönlich guck jedenfalls meist auf die strasse beim fahren.
     
  11. Nivram

    Nivram Benutzer

    Dabei seit:
    14.11.2008
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta (2008)
    dito :D
     
  12. elton

    elton Benutzer

    Dabei seit:
    05.02.2009
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Mk III, 12.2013, 2,0l TDCI
    Mal OT:

    Das Rostproblem haben wohl alle Hersteller.

    Ich habe mal 3 Monate bei einem Autozulieferer gearbeitet. Dort haben wir die Sitzverstellung für den VW T5 Bus zusammengeschraubt.
    Die Verstellbügel kamen schon mit Rost, an den Schweißnähten, bei uns an. Bei der Funktionsprobe sind auch einige einfach abgebrochen. Andere wurden einfach schwarz übergetupft... Und das bei einem Fahrzeug in dieser Preiskategorie.
     
  13. raupi

    raupi Benutzer

    Dabei seit:
    30.07.2008
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    1
    Ich fahre selbst seit 15 Jahren verschiedene Ford. Aus eigenen Erfahrungen und aus Beobachtungen im Bekanntenkreis: Ja, Fords rosten mehr als Modelle der meisten anderen Hersteller. Ist leider so.
     
  14. Nivram

    Nivram Benutzer

    Dabei seit:
    14.11.2008
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta (2008)
    Audi bietet sogar eine 10 jährige Rostgarantie! Alles was an Rost an der Karossarie auftritt, bekommt man gemacht!
     
  15. JBS

    JBS Forum As

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta, 1996, Endura EFI 1.3
    Gut das wir alle Ford fahren *ironie*


    Ich denke mit genügeng vorsorge, oder früh entdeckt lässt sich sowas schnell beheben wenn man es aber immer wieder vor sich hinschiebt und man sehen kann wie diverse Teile vor sich hingammeln....selbst schuld...
     
  16. Nivram

    Nivram Benutzer

    Dabei seit:
    14.11.2008
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta (2008)

    Genau so isses!!! Pflege ist das o und a
     
  17. Manu89

    Manu89 Goldstädtler

    Dabei seit:
    07.04.2007
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C200 Kompressor Avantgarde
    Wenn da nicht immer ein Haken dran wäre...

    Bei Mercedes gibts diese lächerliche 30 Jahre Garantie gegen Durchrostung, aber die hat so viele Einschränkungen, dass man eigentlich einen drauf lassen kann.

    Fords rosten, BMWs rosten, Mercedes' rosten, Opel rosten...
     
  18. Nivram

    Nivram Benutzer

    Dabei seit:
    14.11.2008
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta (2008)
    alle Rosten!!!!!!

    Also nen Arbeitskolege von mir hat seinen Audi 10 jahre alt ohne weiteres vom Rost befreien lassen können! Aber genug von Audi BMW und Co zurück zu Ford!
     
  19. JBS

    JBS Forum As

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta, 1996, Endura EFI 1.3
    Ganz richtig ist das nicht.

    Fords rosten, Bmws rosten, Mercedes roten, Opel...naja...ich glaub die kommen schon verrostet auf die Welt :P

    Schande über mein haupt irgendein Opel fahrer gibt gleich eh seinen Saft dazu :P ;)
     
  20. #20 Bassclan, 11.02.2009
    Bassclan

    Bassclan Blue and Silver

    Dabei seit:
    27.07.2007
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Leider kein Ford mehr (BMW 118D)
    Huch hier ist ja schon ein Opel Fahrer:boesegrinsen:
    Und ich habe kein Rost an mein Opel Corsa!:nene2:
    So hab mein Saft abgelassen, ab propo muss gleich mal schaun wann wieder ein Ölwechsel ist!:)
     
Thema: Neuer Fiesta und Rost an der Gelenkwelle im Innenraum
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ford fiesta st rost www.ford-forum.de

Die Seite wird geladen...

Neuer Fiesta und Rost an der Gelenkwelle im Innenraum - Ähnliche Themen

  1. neues Radio

    neues Radio: hi leute habe mich heute entschlossen ein neues Radio in meinen Mondeo einzubauen habe das radio gekauft sowie ein Adapter Stecker doch aus...
  2. Erfahrungsberichte Fiesta ST

    Erfahrungsberichte Fiesta ST: Guten Abend allerseits, ich bin auf der Suche nach einem neuen Wagen. Er soll zwischen Kleinwagen und Kombi sein & da ist mir der Fiesta ST ins...
  3. neuer Modeo Turnier Fahrer aus Hgt.-Lbg Kreis

    neuer Modeo Turnier Fahrer aus Hgt.-Lbg Kreis: Guten Tag, ich bin der Neue und habe einen Mondeo Turnier 5.Generation Titanium mit div Pakete mit dem Benzin Motor 2,0ltr ECO Boost 176KW EZ...
  4. Fiesta aufbocken

    Fiesta aufbocken: Hallo, ich habe eine Frage. Der Osterurlaub steht an und da man ja in der Bewegung eingeschränkt ist und uns das bei unserem Focus MK4 ST Line...
  5. Neue hier...

    Neue hier...: Hallo Bin neu hier und gleich die ersten Fragen gehabt... hoffe das sie geklärt sind. Fahre seit eh und je ford. Habe mir wieder einen Escort....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden