Neuer Fiesta vorgestellt

Diskutiere Neuer Fiesta vorgestellt im Fiesta Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Der neue Fiesta ist da. Ab Herbst 2008 soll er auf den Markt kommen. Hier der Link zum Video. YouTube - Ford Fiesta

  1. DAF

    DAF Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2006
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, Fiesta ST150, 2015 Mustang Convertible
    Der neue Fiesta ist da.
    Ab Herbst 2008 soll er auf den Markt kommen.

    Hier der Link zum Video.
    [ame="http://de.youtube.com/watch?v=5jcQrVaUGYA"]YouTube - Ford Fiesta[/ame]
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mr. Binford, 15.02.2008
    Mr. Binford

    Mr. Binford Guest

    Finde den von vorne ja schon nicht sonderlich schick, aber der Heck zeigt mal wieder, das Ford keine schönen hintern Bauen kann :mies:
     
  4. DAF

    DAF Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2006
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, Fiesta ST150, 2015 Mustang Convertible
    Wie erwartet kommt das Fertige Auto nah an die Verve Studie ran. Soll aber auch weiterhin Fiesta heißen.
    Zum Start soll es folgende Motoren geben:
    Diesel: 1,4 70 PS und 1,6 90PS
    Benziner: 1,25L 60 PS und neu im Fiesta 1.6 VCT 115 PS

    Getriebe:
    5 Gang Durashift Hand
    neues 4 Gang Durashift Automatik

    Neu ist auch die elektrische Servo Lenkung.
     
  5. #4 Trappi82, 15.02.2008
    Trappi82

    Trappi82 ARAListi

    Dabei seit:
    06.11.2005
    Beiträge:
    1.723
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Fiesta Sport TDCi, BJ 2013, 1.6
    Sieht doch schick aus.
    Je mehr ich mir den angucke, desto besser finde ich ihn.
    Aber erstmal abwarten, bis ich den mal live gesehen habe.
     
  6. Talax

    Talax Löschklingone

    Dabei seit:
    25.05.2007
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fiesta | 2007 | 1,6 TDCI | 109 PS
    Ich find den auch ganz schick! Na andere Farbe vielleicht...

    Was ich merkwürdig finde ist, dass die Motoren Auswahl nicht
    von Anfang an sowas wie ein Elektro oder anderen
    zukunftsweisenden Antrieb bietet.

    Das wäre doch wirklich ein Werbekracher gewesen....

    Oder bin ich in Gedanken 10 Jahre zu weit? :gruebel:
     
  7. #6 Wiesel87, 15.02.2008
    Wiesel87

    Wiesel87 Captain Kriechstrom

    Dabei seit:
    26.03.2007
    Beiträge:
    1.144
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Fiesta JD3 1.4
    es ist immernoch ein fiesta...mich würds nich wundern wenn die die selben alten motoren verwenden wie schon 20 jahre zuvor...nur mit anderen namen
     
  8. #7 Mr. Binford, 15.02.2008
    Mr. Binford

    Mr. Binford Guest

    Die Farbe ist für mich das geilste am Auto....findsch gut
     
  9. #8 DonChulio, 15.02.2008
    DonChulio

    DonChulio Escort - Freak

    Dabei seit:
    04.11.2007
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort MK7
    Da fällt mir nur eins ein: Vorne hui..hinten pfui ! Ist meiner Meinung nach zur Zeit typisch für Ford! (außer neuer Mondeo als Stufe)
     
  10. #9 M.Reinhardt, 15.02.2008
    M.Reinhardt

    M.Reinhardt Forum As

    Dabei seit:
    06.05.2005
    Beiträge:
    889
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondeo II Turnier,1999,1.8 Zetec
    Was soll schön oder besonders sein an dem Gerät? Warum immer dieser Einheitsbrei?
    Das Teil könnte genausogut ein Punto oder noch schlimmer irgendein Allerweltsfranzose sein.
    Der gesamte Ford-Auftritt hat irgendwie kein eigenes Gesicht mehr.Diesen Weg sind andere auch schon gegangen.Eine richtige Designalternative existiert kaum noch.Schade!!!!
     
  11. #10 mk5_fahrer, 16.02.2008
    mk5_fahrer

    mk5_fahrer Hobby Kfz-ler

    Dabei seit:
    18.05.2007
    Beiträge:
    1.940
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Ford Puma 1.7 + Ford Escort RS Turbo
    ich muß sagen ich find ihn vorne und hinten gut.nur die außenpiegel sehen scheiße aus.hätten se die lieber in spiegeldreiecke gesetzt
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Mr. Binford, 16.02.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16.02.2008
    Mr. Binford

    Mr. Binford Guest

    Da kann ich nur zustimmen! Mich wundert es garnicht, dass der Fiesta sovielen gefällt. Scheint einfach die Linie momentan zu sein. Ich finde für ein so kleines Auto ist das viel zu viel Design, diese großen Lufteinlässe & Scheinwerfer , die Coupéartig geschwungene Seitenlinie- exakt dass, was Peugeot schon seit 3-4 Jahren baut, weil es der Masse gefällt. Kann man ja keinem nen Vorwurf machen, denn jdere Autohersteller will natürlich die größte Menge an Menschen ansprechen, aber mein Geschmack ist es definitiv nicht. Fand den Vorgänger wesentlich schöner, bin da wohl zu altmodisch^^
    Also an jeden dem er gefällt: kaufen und mir das alte Modell zusenden!
     
  14. #12 M.Reinhardt, 16.02.2008
    M.Reinhardt

    M.Reinhardt Forum As

    Dabei seit:
    06.05.2005
    Beiträge:
    889
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondeo II Turnier,1999,1.8 Zetec
    Ich beteilige mich an der "Zusende-Aktion".Man kann über die alten Modelle sagen was man will.Es waren zuverlässige Modelle die so gut wie immer mit kleinem Aufwand reparabel waren und besonders als Gebrauchtwagen was die Begehrtheit betraf fast Golf-Status erreicht hatten (nur das sie günstiger und in meinen Augen besser waren).Motortechnisch und was die Rostproblematik betraf war sicher Handlungsbedarf angesagt aber sonst.....
    Der neue Fiesta in seiner ganzen Austauschbarkeit ist kein "Kölner" mehr - es ist ein Allerweltsauto das zu tode designed wurde.Vielleicht ist es ja zukünftig egal was man vor der Türe stehen hat oder was da an einem vorbeifährt.Das ein Volvo mit nem Renault-Motor herumfährt gab es schon-warum soll ein Ford nicht wie ein Citroen aussehen?
    Die Lösung ist wie einst in der DDR ein Fahrzeugkombinat zu gründen.Es reicht dann ein Windkanal und ein Designerteam.Was man jetzt so sieht,geht schon in diese Richtung.Schon beim Focus kann ich nach dem 180igsten Facelift keine wirkliche Verbesserung erkennen-ausser das man nach nur einem Jahr schon einen "Altwagen" fährt.Das kann einen schon nachdenklich stimmen.
     
Thema:

Neuer Fiesta vorgestellt

Die Seite wird geladen...

Neuer Fiesta vorgestellt - Ähnliche Themen

  1. Neu hier und Fragen zur hinteren Stoßstange

    Neu hier und Fragen zur hinteren Stoßstange: Servus zusammen, ich bin 49 Jahre alt, komme aus der Nähe von Landshut und habe mir als Winterauto einen Maverick 2.3 Highclass Ez. 06/2004...
  2. Neu hier

    Neu hier: sergus ich heiße Manuel und komme aus dem Schwarzwald und überlege mir gerade einen Dord OSI Restoprojekt zuzulegen. Vielleicht hat ja jemand hier...
  3. Ford Fiesta Klima Problem

    Ford Fiesta Klima Problem: Hallo, War heute in der Werkstatt da meine manuelle Klimaanlage nicht mehr bzw. nur für kurze Zeit funktionierte /Motor warm nicht mehr kalt!...
  4. Fiesta 4 (Bj. 96-99) JAS/JBS Schlachte meinen Fiesta :-(

    Schlachte meinen Fiesta :-(: Hallo Forum, wir haben seit 2005 einen Fiesta im Haus, welcher 9 Jahre meinen Vater überall hin brachte, und anschließend auch 3 Jahre mich....
  5. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 DPF muss neu: Welche Erfahrungen mit alternativen Herstellern?

    DPF muss neu: Welche Erfahrungen mit alternativen Herstellern?: Hallo zusammen, ich habe schon mehrfach gesucht, aber bin mir recht unsicher mit den Ergebnissen. Zunächst zu meinem Problem: Ich benötige einen...