Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB 'Neuer' Focus - erste Fragen an Experten

Diskutiere 'Neuer' Focus - erste Fragen an Experten im Focus Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo Leute, ich bin neu hier, habe mich zum ersten Mal für einen Ford entschieden und habe ein paar Fragen. Modell - Ford Focus Trend 1.6 mit...

  1. #1 AutoFocus, 03.11.2019
    AutoFocus

    AutoFocus Neuling

    Dabei seit:
    03.11.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus III 1.6
    Hallo Leute,

    ich bin neu hier, habe mich zum ersten Mal für einen Ford entschieden und habe ein paar Fragen.

    Modell - Ford Focus Trend 1.6 mit 105PS, Hatchback

    1. Parksensoren/ Rückfahrkamera: es gibt ja diverse Einbau-Systeme für Autos, auch von alternativen Anbietern. Hat jemand Erfahrung damit? Als Laie würde ich ohnehin nie Bohrungen vornehmen, aber ggf. Einbau-Sets über das Kennzeichen mit integrierter Kamera via Funk. Strom muss wohl über die Rückleuchten kommen. Kommt man hier so ohne weiteres dran? Ist die Verkabelung für einen Laien machbar (nach Anleitung habe ich vor vielen Jahren zumindest mal einen PC zusammengebaut oder ein iPhone Display getauscht).

    2. Der Ford hat einen USB Anschluss, jedoch kein AUX. Weiß jemand, wie es möglich ist, vom Smartphone Musik abzuspielen oder ob dieses generell möglich ist? Alternativ bliebe so ein Funkmodul mit Blutooth, welches auf das Radio sendet. Falls jemand hier einen freien Sendeplatz kennt, der in NRW, Niedersachsen und Hessen nicht belegt ist, wäre ich dankbar und dies eine Alternative.

    3. Der Ford Focus verträgt auch E10. Bislang bin ich nur Diesel gefahren, habe daher nur die schlechte Presse zu Beginn im Kopf. Lohnt sich E10, schadet es oder ist es wegen Verbrauch und Leistung ein Nullsummenspiel?

    4. Welcher Spritverbrauch ist im Stadtverkehr realistisch bei nicht allzu progressiver Fahrweise? Die Datenblätte variieren ja von 6 bis 8 Liter.

    Vielen Dank im Voraus.

    Für alle weiteren Tipps bin ich dankbar.
     
  2. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    14.075
    Zustimmungen:
    307
    Fahrzeug:
    C-Max Titanium 2.0 TDCI Powershift 2018
    Für Kamera wäre wichtig welches Radio/Display Du im Focus hast.
    Bitte ein Foto machen!
     
  3. #3 AutoFocus, 03.11.2019
    AutoFocus

    AutoFocus Neuling

    Dabei seit:
    03.11.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus III 1.6
    Also das System müsste vorne mit separaten Display ausgestattet werden, da es nur die Basisvariante ist.

    Anbei das Bild
     

    Anhänge:

  4. #4 Meikel_K, 03.11.2019
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    14.107
    Zustimmungen:
    1.072
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Zu Punkt 3: dazu gibt es endlose Grundsatzdiskussionen, die weit über die technischen Aspekte hinausgehen. Probier's einfach aus. Ich persönlich habe nie einen Unterschied feststellen können, weil der reale Straßenverkehr kein Labor ist, wo Gramm pro kWh ermittelt werden können. Der einzige unumstrittene Unterschied sind 2 Cent pro Liter bzw. bis zu 4 Cent bei Shell.

    Zu Punkt 4 - genau dazu wurde Spritmonitor erfunden (für dich schon gefiltert): Benzinverbrauch: Ford - Alle Modelle - Spritmonitor.de
     
  5. #5 flogni22, 03.11.2019
    flogni22

    flogni22 kein Forum As

    Dabei seit:
    25.05.2015
    Beiträge:
    1.882
    Zustimmungen:
    240
    Fahrzeug:
    Focus III , 4/2011
    Fiesta VII , 10/2013
    Bitte noch das Baujahr angeben.
     
  6. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    14.075
    Zustimmungen:
    307
    Fahrzeug:
    C-Max Titanium 2.0 TDCI Powershift 2018
    Aua, ja das ist die unterste Schublade.
    Danke für das Foto :-)

    Für Dich hab ich erst letztens beim Corsa meiner Tochter ein Rückfahrkamera-Set mit externen Monitor nachgerüstet.
    Das ging in kürzester Zeit und ich (und auch meine Tochter, was ja weit wichtiger ist *gg*) sind sehr zufrieden damit.

    https://www.amazon.de/gp/product/B071D9TWSG/ref=ppx_yo_dt_b_asin_title_o02_s00?ie=UTF8&psc=1

    Die Kamera wird hinters Kennzeichen geklebt und der Bildschirm mittel ausgesprochen gut haltendem Saugnapf irgendwo befestigt.
    Ich würde niemals ein Funksystem kaufen das braucht zu lange und ist zu fehleranfällig.
    Das eine Kabel ist doch ruckzuck verlegt.
    Angeschlossen wird das System an eines der Rücklichter, richtig.

    Achtung! Das ist eine Kamera. Du hast ein sehr gutes Bild von der Umgebung hinter dem Auto, es piepst allerdings nichts.
    Nicht verwechseln mit einer Kombination aus Kamera und Piepser!
     
  7. #7 Caprisonne, 03.11.2019
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    2.081
    Zustimmungen:
    339
    Fahrzeug:
    Puma 1700
    Für original RFK ist leider die Basis nicht perfekt .
    Zubehör würde ich aber keine auf funkbasis verwenden
    da zu störungsanfällig .
    Beim Verbrauch wird da eher 8 - 10 Liter rauskommen
    E 10 verträglich ist der zu 100 %
    Ob E10 oder E5 für dich unterm Strich besser ist must du selber
    austesten .
     
  8. #8 AutoFocus, 03.11.2019
    AutoFocus

    AutoFocus Neuling

    Dabei seit:
    03.11.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus III 1.6
    Danke schon mal für die schnellen und hilfreichen Tipps!

    Ich schaue mir das System mal an. Aber wie komme ich an die Kabel der Rücklichter? Benötigt man dazu ein bestimmtes Werkzeug?
     
  9. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    14.075
    Zustimmungen:
    307
    Fahrzeug:
    C-Max Titanium 2.0 TDCI Powershift 2018
    Nein, geht recht einfach.
    Die Verkleidung im Kofferraum hat kleine Öffnungen wo Du reinlangen kannst.
    Da drin sind große Plastikmuttern die man mit der Hand aufdrehen kann (geht beim ersten Mal ziemlich schwer).
    Rückleuchte rausziehen, ausmessen welcher Draht zum Rücklicht geht, anschliessen.

    Wenn Du von Fahrzeugelektrik absolut keine Ahnung hast lieber jemanden machen lassen.
    Ansich aber wirklich kein großer Akt.
     
  10. #10 flogni22, 03.11.2019
    flogni22

    flogni22 kein Forum As

    Dabei seit:
    25.05.2015
    Beiträge:
    1.882
    Zustimmungen:
    240
    Fahrzeug:
    Focus III , 4/2011
    Fiesta VII , 10/2013
    China-Radio ? hat z.B. Blutooth und Anschluß für Rückfahrkamera u.s.w. , viele Infos über Suchfunktion

    123.jpg
     
  11. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    14.075
    Zustimmungen:
    307
    Fahrzeug:
    C-Max Titanium 2.0 TDCI Powershift 2018
    Das Teil ist im Vergleich zu dem einfachsten Serienradio ja ein 6er im Lotto mit Kirsche auf der Sahnehaube *gg*
     
  12. #12 Wheely-Speedy, 03.11.2019
    Wheely-Speedy

    Wheely-Speedy Benutzer

    Dabei seit:
    08.08.2018
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    73
    Fahrzeug:
    Focus MK3, 2015
    Business 1.0 EB 125 PS
    Genau sowas, gibt ja genug Auswahl, ist die einzige sinnvolle Alternative wenn die Serienausstattung derart mager ist.
    Eh man anfängt mit Einzelteilen was zu schnitzen, dann lieber einen modernen Androiden rein der das alles von Hause aus schon kann.
     
  13. #13 AutoFocus, 03.11.2019
    AutoFocus

    AutoFocus Neuling

    Dabei seit:
    03.11.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus III 1.6
    Wo liegt so etwas preislich? Ich denke, da braucht es dann aber einen Fachmann, der das ganze Ding aus- und einbaut und bestimmt div. Adapter oder?
     
  14. #14 flogni22, 04.11.2019
    flogni22

    flogni22 kein Forum As

    Dabei seit:
    25.05.2015
    Beiträge:
    1.882
    Zustimmungen:
    240
    Fahrzeug:
    Focus III , 4/2011
    Fiesta VII , 10/2013
    Wolle1969 gefällt das.
  15. #15 AutoFocus, 04.11.2019
    AutoFocus

    AutoFocus Neuling

    Dabei seit:
    03.11.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus III 1.6
    Danke, habe mir mal ein Einbau-Video angesehen, das sieht zwar nicht unlösbar aus, aber eine gewisse Hemmschwelle ist da durchaus da. Aber für die Zukunft werde ich mir das auf jeden Fall überlegen.
     
  16. #16 Wheely-Speedy, 04.11.2019
    Wheely-Speedy

    Wheely-Speedy Benutzer

    Dabei seit:
    08.08.2018
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    73
    Fahrzeug:
    Focus MK3, 2015
    Business 1.0 EB 125 PS
    Such mal auf Youtube, da gibts etliche Einbau-Beispiele. Da kannst auch einschätzen ob das in Eigenregie für dich machbar ist.
    Du hast grundlegend 2 Optionen.
    1 - du rüstest die Blende um auf einen Doppeldin Schacht. Somit kannst du alle Doppeldingeräte verbauen die der Markt bereitstellt.
    Vorteil hier, du kannst auch richtig hochwertige (Marken) Geräte verbauen, Obacht, kann sündteuer (aber auch richtig gut) werden.
    Dabei bleibt oft der kleine Bildschirm oben erhalten, der Doppeldin kommt drunter, muss man optisch mögen...
    2 - du nutzt ein System was bereits Plug and Play mit Blende daherkommt. Das Gerät hast du dann schon in der Hand, keine anderen möglich.
    Vorteil hier, die Geräte sind unter Umständen günstiger, aber mit Pech auch echte Noname Chinaböller bei.
    Wirkt freilich optisch ansprechend da es quasi aus einem Guss ist.
    Bezüglich Chinaböller kann man sich aber belesen, sogut wie alles Erhältliche hat schonmal jemand ausprobiert.

    Für den Fall dass in Übersee (Zoll aufpassen) geordert wird, genau prüfen ob das Gerät der deutschen Sprache mächtig ist.
    Funktionieren tun natürlich alle, aber es ist schöner wenn deutsche Umlaute korrekt dargestellt werden können.

    In der Regel sind alle nötigen Stecker und Adapter dabei. Unter Umständen bringen die Geräte eigene Mikrofone und GPS Empfänger mit, dann sind diese zu nutzen.
    Gute Geräte hängen am CAN-Bus und können Fahrzeugspezifische Daten/Funktionen anzeigen und sogar steuern. (Sofern dein Auto diese auch bereitstellt)

    Was kaum funktioniert - Die (so vorhanden) Sprachsteuerung des Fahrzeugs nutzen.

    Die aktuellste Android Version ist nicht zwangsläufig ein Kaufargument.
    Greife eher zu Geräten die andere schon erfolgreich verbaut haben und mit denen sie zufrieden sind.
     
  17. #17 AutoFocus, 04.11.2019
    AutoFocus

    AutoFocus Neuling

    Dabei seit:
    03.11.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus III 1.6
    Sprachsteuerung habe ich nicht. Es ist natürlich schöner, wenn alles aus einem Guss ist. Man muss dazu sagen, dass mein letztes Auto gerade mal in der Lage war, normale CDs (ohne MP3) abzuspielen.

    Optisch macht so ein Touchscreen natürlich etwas her und ja, die Bewertungen der Komplettsets sind teilweise nicht so positiv (auch wg. Empfang).

    Preislich liegen da ja teilweise hunderte Euro zwischen. Vermutlich ist alles unter 400 EUR ein Chinaböller?
     
  18. #18 Wolle1969, 04.11.2019
    Wolle1969

    Wolle1969 Forum Profi

    Dabei seit:
    22.06.2013
    Beiträge:
    4.259
    Zustimmungen:
    381
    Alle kommen irgendwie aus China.
    Mein Chinaböller funktioniert sauber und Störungsfrei.
    Ist zwar in nem Mazda 3 eingebaut, ist aber fast das gleiche Auto wie ein Focus von 2010.
    Der Preis lag bei 260 €.
     
  19. #19 AutoFocus, 18.11.2019
    AutoFocus

    AutoFocus Neuling

    Dabei seit:
    03.11.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus III 1.6
    @Wolle: wie hieß denn dein Radio?

    Also ich habe mir nun diverse Parklösungen angesehen.

    Bei den meisten habe ich zwei Probleme (u.a. Autovox).

    1. Welche Kabel muss ich für die Rückleuchte mit einem Stromdieb anzapfen? (Siehe Bild)
    2. Wenn ich eine Kamera am Kennzeichen kleben habe oder eine direkt in der Halterung eingebaut habe, dann stellt sich immer noch die Frage, wie das Kabel der Kamera in den Innenraum gelangt, weil Löcher im Innenraum sehe ich nicht.

    Viele im Netz bekannte Lösungen sind hier am Markt nicht erhältlich, z.B. Fencsens, Pearl Rearvision usw. Ganz ohne Bohren scheint nur Garmin mit der BC40 zu gehen, aber da widerstrebt es mir, ein Garmin Navi zu kaufen oder am Ende immer auf Navi und Kamera achten zu müssen.

    Danke bislang für eure Hilfe
     

    Anhänge:

  20. #20 Wolle1969, 18.11.2019
    Wolle1969

    Wolle1969 Forum Profi

    Dabei seit:
    22.06.2013
    Beiträge:
    4.259
    Zustimmungen:
    381
    Mein Radio ist ein Eonon.
    Das Kabel für das Rückfahrlicht musst du mit einen Stromprüfer feststellen.
    Mit dem Kabel gehst du am besten über die Kennzeichenbeleuchtung rein.
     
Thema:

'Neuer' Focus - erste Fragen an Experten

Die Seite wird geladen...

'Neuer' Focus - erste Fragen an Experten - Ähnliche Themen

  1. neu aus dem Norden mit (Neuwagen) Essi aus ´92

    neu aus dem Norden mit (Neuwagen) Essi aus ´92: [IMG] Mein 1,4i, EZ92. Zustand: WIE NEU (aus der Zeitkapsel) Kilometerstand:20.000. Gelkauft von einer 92Jahren alten Omi aus dem Schwarzwald....
  2. Focus Blaupunkt FX erkennt SD Karte nicht

    Focus Blaupunkt FX erkennt SD Karte nicht: Hallo, ich habe ein Ford Focus Turnier 1.6 2009. Es ist das Navi Blaupunkt FX verbaut, beim Kauf war die SD Karte Europa 2009:[ATTACH] die auch...
  3. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Neue Batterie resetten?

    Neue Batterie resetten?: Hallo, muß man nach dem Wechseln der Batterie (kein SS) diese so wie beim Focus resetten? Fahrzeug: Fofi 1.4 Bj.09.
  4. Neuer C-Max

    Neuer C-Max: einen schönen guten morgen in die runde,ich bin solveig und neu hier, seit ein paar tagen bin ich besitzer eines C-Max cool&connect mit 125PS....
  5. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Android Autoradio einbauen .. Fragen..

    Android Autoradio einbauen .. Fragen..: Hallöschen zusammen, ich bin schon seit ein paar Wochen am belesen, habe ungefähr auch auf diesem Forum bereits mehrere (Gefühlte) hundert...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden