Kuga II (Bj. 13-**) DM2 Neuer Kuga nach nur 1134 km Motorschaden !

Diskutiere Neuer Kuga nach nur 1134 km Motorschaden ! im Kuga Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Kuga Forum; Hallo, ich habe am 11.12.2014 meinen neuen Dienstwagen, einen Kuga 2.0 TDCi 4x4 Aut. Titanium in Empfang genommen. Zunächst war ich wirklich...

  1. #1 Kuga2014, 03.02.2015
    Kuga2014

    Kuga2014 Neuling

    Dabei seit:
    29.01.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FORD Kuga 2.0 TDCi 4x4 Aut. Titanium BJ 12/201
    Hallo,

    ich habe am 11.12.2014 meinen neuen Dienstwagen, einen Kuga 2.0 TDCi 4x4 Aut. Titanium in Empfang genommen.
    Zunächst war ich wirklich begeistert, tolles Auto.

    Dann bin ich nach nur 1134 km mit einem Motorschaden liegengeblieben. Bestellt waren übrigens 163 PS, geliefert wurden 180 PS.

    Ich war zu diesem Zeitpunkt auf dem Weg zum Weihnachtsfest bei meinen Eltern in 26871 Papenburg.
    Anfängliche sehr leise Klopfgeräusche wurden nach ca. 2-3km lauter.
    Dann ging die Öl-Warnlampe an und ich habe das Fahrzeug sofort abgestellt.

    Zum Glück war ich zu diesem Zeitpunkt nur noch ca. 1 km vom Wohnhaus meiner Eltern entfernt und nicht irgendwo im Niemandsland auf der Autobahn.
    Ich rief zunächst die Notfall Nr. meines Ford Händlers an und wurde an die Ford Assistance Verwiesen (0800 / 367 3387) welche einen ADAC Techniker kommen ließ.

    Der Techniker vom ADAC diagnostizierte einen Motorschaden und veranlasste die Abholung und Überführung des Fahrzeugs in die nächst gelegene Ford Vertragswerkstatt in Papenburg.

    Ich habe dann für ganze DREI Tage von der Ford Assistance einen Mietwagen bekommen und hatte sehr viel lauferei ein Ersatzfahrzeug zu bekommen.
    Dann habe ich im Anschluss einen Mietwagen über die Leasinggesellschaft bekommen und schlussendlich dann einen Mietwagen vom Ford Händler.

    Da das Ganze sich über die Feiertage abgespielt hat, hat sich die komplette inkompetenz des Systems gezeigt. War echt ärgerlich diese Hinterherlauferei.

    Das Fahrzeug befindet sich nun seit sechs beim Ford Händler in Papenburg und es soll ein neuer Motor eingebaut werden.
    Der neue Motor war auch innerhalb kurzer Zeit geliefert, dann fehlte aber irgeneine Schelle die nicht lieferbar war und als dann endlich die Schelle da war hieß es nun fehle ein Flachriemen. :ko:

    Was für ein toller Service !!! Ich bin ja mal gespannt, wann ich mein Auto wieder bekomme. Hat jemand eine Idee, wie man etwas Druck aufbauen könnte oder was als Kompensation so drin ist ? Teil des Problems ist halt auch, dass sich mein Händler fein rausreden kann, da die Karre ja bei einem anderen Ford Händler repariert wird. :rasend:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 03.02.2015
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.717
    Zustimmungen:
    160
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    an was denkst du genau? Dein Ford Händler kann ja nichts für den Schaden ... und der andere kann nichts für fehlende Teile :gruebel:

    wenn dann Direkt in Köln anklopfen
     
  4. #3 BlueSnake, 03.02.2015
    BlueSnake

    BlueSnake Benutzer

    Dabei seit:
    09.11.2010
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus (DAW, 2003, 1,6i)
    Da hätte ich mich schon erst mal mit Ford in Köln besprochen bevor an dem Auto schon was repariert wird. Dann kann man ja gar nichts mehr nachvollziehen. Wieso nimmst du eigentlich ein Auto an das du in dieser Ausstattung (Motor) gar nicht bestellt hast? Schon etwas seltsam dieses Verhalten, oder?
     
  5. #4 Kuga2014, 06.02.2015
    Kuga2014

    Kuga2014 Neuling

    Dabei seit:
    29.01.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FORD Kuga 2.0 TDCi 4x4 Aut. Titanium BJ 12/201
    Wie oben geschrieben habe ich mit der Ford Assistance in Köln gesprochen und Ford hat entschieden, dass das Fahrzeug vor Ort repariert wird. Ford hat auch den ADAC geschickt.

    Der Motor wurde bei der Serie umgestellt, was willst du denn da machen, wenn es den anderen Motor nun mal nicht mehr gibt ?
     
  6. #5 BlueSnake, 06.02.2015
    BlueSnake

    BlueSnake Benutzer

    Dabei seit:
    09.11.2010
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus (DAW, 2003, 1,6i)
    Naja, normalerweise wird man da informiert bevor das Auto gebaut wird. War zumindest bei meinem damals so.
     
  7. #6 klausmaus, 06.02.2015
    klausmaus

    klausmaus Neuling

    Dabei seit:
    11.10.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    also...

    man bekommt automatisch einen besseren neueren und stärkern motor, ich frage mich was es da zum aussetzen gibt? dass der ausgerechnet einen schaden hat ist halt mal pech und kann immer passieren. blöd natürlich dass die teile fehlen. ach ja , hatte den 163 ps als vorführwagen und nun meinen 180 er. ein rießiger unterschied!
     
  8. mark66

    mark66 Benutzer

    Dabei seit:
    12.07.2009
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier 2013
    2,0 TDCI 163 PS
    ....es ist ja "nur" ein Dienstwagen....außer die erwähnte Rennerei hast ja keine Nachteile, bestimmt auch keine finanzielle...und auch diese Rennerei fällt wohl eher in die bezahlte Arbeitszeit und nicht in deine Freizeit....oder täusch ich mich da?...und das zwischen den Jahren bei uns nicht viel passiert, ist ja auch nichts neues....schließlich hattest du ja auch frei....warum soll man das auch nicht andere gönnen....??....das die ganze Sache sehr ärgerlich ist versteht sich von selbst...und bei Ford haben sich schon ganz andere die Zähne ausgebissen, in einem Konzern halten sich alle an den vorgeschriebenen Ablauf.....fertig aus....mit Sicherheit hättest das gleiche Pech auch bei VW, Opel usw. gehabt....
    ich wünsch dir noch gute Nerven und auch die Geduld dieses System auszusitzen....
     
  9. #8 Ford.Ghia, 06.02.2015
    Ford.Ghia

    Ford.Ghia Forum Profi

    Dabei seit:
    24.04.2012
    Beiträge:
    1.474
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 BNP
    Ich gebe dir in allem 1000%ig Recht.
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Kuga2014, 09.02.2015
    Kuga2014

    Kuga2014 Neuling

    Dabei seit:
    29.01.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FORD Kuga 2.0 TDCi 4x4 Aut. Titanium BJ 12/201
    Es geht hier nicht darum ob ich jemand seine freien Tage gönne, sondern

    1. um die bescheuerte Regelung von Ford einen Mietwagen nur für ein paar Tage zu gewähren und dann kann der Kunde selber sehen wie er klar kommt.

    2. das Ford nicht in der Lage ist innerhalb normaler Zeiten ein kleines Standardteil zu besorgen, welches ja auch täglich bei der Fertigung der Serienfahrzeugen eingebaut wird. Die werden wohl kaum ihre Fertigung für sechs Wochen gestoppt haben.

    Mittlerweile habe ich mein Fahrzeug zurückbekommen. Nach weiteren ca. 250 km musste ich dann wieder in die Werkstatt, weil der Kühlmittelausgleichsbehälter ca. 1cm unter Min. war.

    Noch ein Wort zum Dienstwagen. Ja, ich habe persönlich durch den Schaden keine finanziellen Nachteile. Die "Rennerei" fand aber wie oben beschrieben während des Weihnachtsurlaubs statt und im Übrigen ist Arbeitszeit eben solche und dient der Wertschöpfung des Unternehmens und mitnichten der Lösung von Problemen die man sich ja eigentlich durch die Bezahlung regelmäßiger Leasingraten vom Hals halten will. Das Wort Dienstwagen scheint hier bei einigen einen Neidreflex auszulösen. Ein Dienstwagen ist mitnichten ein Geschenk sondern Teil eines Gehaltspakets.

    Das mit dem Motorschaden ist ärgerlich, kann aber bei jedem Hersteller passieren. Enttäuscht bin ich aber sowohl über meinen Händler als auch Ford selbst, wie das Problem gemanaged wurde.
     
  12. mark66

    mark66 Benutzer

    Dabei seit:
    12.07.2009
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier 2013
    2,0 TDCI 163 PS
    ....weiterhin Gute Fahrt....

    - - - Aktualisiert - - -
     
Thema:

Neuer Kuga nach nur 1134 km Motorschaden !

Die Seite wird geladen...

Neuer Kuga nach nur 1134 km Motorschaden ! - Ähnliche Themen

  1. Neu hier und brauche kurz eure Erfahrung :-)

    Neu hier und brauche kurz eure Erfahrung :-): Moin, ich komme aus HH und habe gerade ein meiner Meinung nach gutes Angebot für ein B-Max Titanium 1,0 eco boost 2013er gesehen (13.800 EUR)....
  2. Bin neu hier.....

    Bin neu hier.....: Hallo,:bye: bin neu hier im Forum, komme aus Hessen aus dem Dillkreis (in der Nähe von Wetzlar). Habe mir heute den Ford Focus 1.6 TDCI DPF...
  3. Weniger Verbrauch dank neuer Lamdasonde ?

    Weniger Verbrauch dank neuer Lamdasonde ?: Hallo Zusammen, es gibt ja immer mal was zu tun an unseren geliebten Ford Scorpios ;) ich habe vor so 2 Wochen mal die Lamdasonde getauscht, ich...
  4. Kuga 2017 - Ford oder Sony Radio inkl. Navi

    Kuga 2017 - Ford oder Sony Radio inkl. Navi: Guten Abend Leute Ich möchte mir den neuen Ford Kuga ST-Line kaufen. Nun möchte ich gerne von euch wissen, welches Autoradio (inkl. Navi) Ford...
  5. Neuer aus Franken

    Neuer aus Franken: Hallo zusammen, ich bin der neue. Ich komme aus der Nähe von Nürnberg und fahre seit Samstag einen Maverick aus 2004. Gekauft wurde er privat....