Ranger '12 (Bj. 12-**) Neuer Sicherheitsgurt

Diskutiere Neuer Sicherheitsgurt im Ford Ranger Forum Forum im Bereich Ford Offroad / SUV Forum; Hallo zusammen ! Seit kurzem spinnt mein Sicherheitsgurt Fahrerseite. Mal rollt er nicht ganz auf, dann kommt er beim Tür schließen zwischen Tür...

  1. #1 Fronticzek, 27.10.2013
    Fronticzek

    Fronticzek Neuling

    Dabei seit:
    06.04.2013
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ranger XLT Extra Cap, EZ.04.13, 150 PS
    Hallo zusammen !
    Seit kurzem spinnt mein Sicherheitsgurt Fahrerseite. Mal rollt er nicht ganz auf, dann kommt er beim Tür schließen zwischen Tür und Schweller, mal hängt er beim Fahren schlaff an mir runter. Beim FH wurde mir das übliche Gelaber vorgemacht von wegen noch nie gehabt. Dann 1. Termin in der Werkstatt bei dem das Problem mit einem Spezialspray gelöst werden sollte, dieses konnte aber nicht gefunden werden, also mit Glasreiniger den Gurt sauber machen, das Auto habe ich dieses Jahr zu Ostern bekommen und 17 T km runter, da muss der Gurt ja so dreckig sein, dass er nicht von alleine zurückgeht. Nachdem ich dann etwas lauter geworden bin, wurde ein zweiter Termin gemacht, zwecks Austausch des Gurtes und Beseitigung des Motorruckelns. Da wurde mir dann mitgeteilt, das der Gurt nicht so einfach zu besorgen wäre. Nun warte ich auf den 3.Termin. Sicherheitsgurtproblem bei Euch bekannt? Halte Euch auf dem Laufenden. Ansonsten ist das Auto Top. Mit freundlichen Grüßen
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Krawattentrucker, 30.10.2013
    Krawattentrucker

    Krawattentrucker Neuling

    Dabei seit:
    17.10.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ranger 2,2 / 125 PS 2 AB Einzelka.
    Hallo Fronticzek,
    ich hatte mal das selbige Problem allerdings bei einen F.Focus. Es gibt tatsächlich ein spez. Gurtspray (Würth) welches da abhilfe schafft. Ich glaube es ist so eine art Silikonspray welches den auf- und abrollwiederstand veringert. Danach hat auch alles wunderbar funktioniert. Nun das große ABER:
    Es ging nicht lange gut, also wieder mit Gurtspray behandelt u.s.w./ u.s.w. Entweder legst Du Dir gleich eine Pulle Gurtspray in Dein Auto oder du ärgerst dich nochmal mit Deinen FH herum. Das Gurtspray ist sicher nur dafür gedacht um total verdreckt und selten genutzte Gurte wieder auf die Sprünge zu helfen. Bei die denke ich eher an ein techn. Problem. Wenn der Gurt bei Dir sogar beim Fahren schlaff herunter hängt, dann hätte dieser im Ernstfall ürigens keinerlei Wirkung, wäre also eichtes Sicherheitsproblem für Dich. Dein FH sollt dies bedenken und entsprechend aktiv werden.

    Beste Grüße
     
  4. #3 kipphase, 01.11.2013
    kipphase

    kipphase Benutzer

    Dabei seit:
    07.04.2013
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ranger xtra-cab, 2013,
    2.2l Diesel
    Hallo Fronticzek,
    habe genau dasselbe Verhalten. Der Gurt auf beiden Seiten rollt sich nicht gerne wieder zurück. Bin mal gespannt wie lange das gut geht.
    Noch ist es bei mir nicht so schlimm das sich die Werkstatt davon etwas annehmen würde. Habe mein Auto auch seit Ostern.
    Wenn jemand Abhilfe weiß, bitte melden.
    Gruß Kipphase
     
  5. #4 Fronticzek, 15.11.2013
    Fronticzek

    Fronticzek Neuling

    Dabei seit:
    06.04.2013
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ranger XLT Extra Cap, EZ.04.13, 150 PS
    War heute beim FH um mal nach meinem neuen Gurt zu fragen. Is leider immer noch nicht da.
     
  6. #5 Oelprinz, 22.11.2013
    Oelprinz

    Oelprinz Benutzer

    Dabei seit:
    26.10.2012
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ranger, 2012, 2.2l
    @ kipphase: ich würde es auf jeden Fall reklamieren! Das ist ein sicherheits-relevantes Bauteil! Und ein Einzelfall ist es offensichtlich nicht.

    Ford muss da Ersatz bieten. Das macht dich in der Presse sonst gar nicht gut.

    Gruß
    Volker
    (bei meinem ist da noch nix dran am Gurt, bisher 25tkm seit 14Monaten)
     
  7. #6 kipphase, 22.11.2013
    kipphase

    kipphase Benutzer

    Dabei seit:
    07.04.2013
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ranger xtra-cab, 2013,
    2.2l Diesel
    Ich werd es auf jeden Fall reklamieren!!
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Neuer Sicherheitsgurt

Die Seite wird geladen...

Neuer Sicherheitsgurt - Ähnliche Themen

  1. Weniger Verbrauch dank neuer Lamdasonde ?

    Weniger Verbrauch dank neuer Lamdasonde ?: Hallo Zusammen, es gibt ja immer mal was zu tun an unseren geliebten Ford Scorpios ;) ich habe vor so 2 Wochen mal die Lamdasonde getauscht, ich...
  2. Neuer aus Franken

    Neuer aus Franken: Hallo zusammen, ich bin der neue. Ich komme aus der Nähe von Nürnberg und fahre seit Samstag einen Maverick aus 2004. Gekauft wurde er privat....
  3. Neuer Fiesta Mk8

    Neuer Fiesta Mk8: Hallo Gemeinde, wird denn der neue Fiesta wieder ohne Mittelarmlehne angeboten? Konnte in den Online-Unterlagen von Ford nur beim kommenden...
  4. ... der neue..

    ... der neue..: Guude, ich möchte mich hier kurz vorstellen, ich heiße Miles und komme aus Seligenstadt, aufgrund von Nachwuchs und demnach zu kleinem Auto...
  5. Neues Unterforum Fiesta Mk8 ?

    Neues Unterforum Fiesta Mk8 ?: Da ja der Fiesta Mk7 seit 31.12.16 nicht mehr bestellbar ist und man jetzt schon den Mk8 konfigurieren kann, wäre es sinnvoll eine Rubrik für den...