Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB NEUER TDCI 1,6 l ruckelt ab und zu

Dieses Thema im Forum "Focus Mk3 Forum" wurde erstellt von VFR Klaus, 14.07.2015.

  1. #1 VFR Klaus, 14.07.2015
    Zuletzt bearbeitet: 14.07.2015
    VFR Klaus

    VFR Klaus Benutzer

    Dabei seit:
    06.12.2010
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK 3 FL Turnier Titanium, 1,6 TDCi
    Guten Morgen allerseits,

    ich habe da hoffentlich nur ein kleines Problem.

    Ich habe seit Anfang April den MK 3 mit dem 1,6 l TDCi (NEU) und hat jetzt ca. 9000 KM gelaufen. In diesen drei Monaten hat der Wagen aus unerklärlichen Gründen vielleicht insgesamt 3-5 geruckelt. Mehr oder weniger stark. Habe bisher nichts schlimmes dabei gedacht. Heute dann auf dem Weg zur Arbeit wieder einmal. Heute morgen auf der Arbeit mal angesprochen, erzählte mir ein Kollege dann, das hätte er auch an seinem 3 Zyl. Diesel-Polo gehabt. Auch nur ab und zu mal. Hat diesem keine Beachtung geschenkt und hat jetzt einen kapitalen Motorschaden wegen Injektorschaden auf dem 3 Zylinder. Hier hat der Injektor ein Loch durch ständiges Mehreinspritzen in den Kolben und Ventil eingebrannt.

    Wie machte sich das Ruckeln bemerkbar:
    1. als wenn alle Systeme sich Aus- und sofort wieder Einschalten (für einen Bruchteil einer Sekunde, und der Ruck war recht stark)
    2. manchmal nur so, als ob sich der Wagen nur mal kurz verschluckt hätte.
    3. Passiert ist es mir sowohl nach ca. 300 KM Autobahn bzw. auch auf Landstraße. Motor hatte dabei immer Betriebstemperatur.
    4. Wagen läuft danach ganz normal weiter ohne jegliche Einschränkungen
    5. es leuchtet keine Lampe auf, selbst beim Ruckeln bleiben alle Lämpchen aus!!!

    Hat das schon mal jemand gehabt????
    Ein Fall für den "Freundlichen"???

    LG Klaus
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 peto1, 14.07.2015
    Zuletzt bearbeitet: 14.07.2015
    peto1

    peto1 Forum As

    Dabei seit:
    27.11.2009
    Beiträge:
    995
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 ,1998,85kw 16v Zetec
    Das kann alles mögliche sein, Zündkabel ,Zündkerzen, Zündspule, Defektes Reles, als erstes würde ich den Fehler auslesen lassen dann weist du mehr was es sein könnte.

    P.S: Notiere dir die Fehlernummer und bezeichnung, sonst vergisst du es
     
  4. Harlon

    Harlon Benutzer

    Dabei seit:
    23.09.2014
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Mk3 vFl 1.6 TDCI
    Er sagt doch das keine Lampe aufleuchtet, dann wird er doch auch keine Fehlermeldung haben, oder ?

    Also die Sympthome die du da beschreibst, gerade wenn du sagst dass es ein wirklich heftiges Ruckeln ist, sind nicht normal. Das der 1.6 TDCi mal ein wenig bockt und zickt, gerade untertourig und in kleinen Gängen, das ist normal.

    Was genau heißt denn neu ? Falls du noch in der Garantie bist würde ich ohnehin zum FFH, falls später wirklich etwas gravierendes ist, kannst du immernoch darauf bauen dass du vorstellig geworden bist und man dich nur vertröstet hat. Eventuell findet der Händler aber auch den Fehler;)
     
  5. #4 peto1, 14.07.2015
    Zuletzt bearbeitet: 14.07.2015
    peto1

    peto1 Forum As

    Dabei seit:
    27.11.2009
    Beiträge:
    995
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 ,1998,85kw 16v Zetec
    im Armaturen tafel gibts nur lämpschen für die wichtigsten funktionen, ein auto hat dutzenden verkabelungen und die laufen alle über steuerkasten.

    Der steuerkasten aber sagt nur worum es geht (unterbrechung ist) aber nicht was die ursache dafür ist.

    aber Harlon hat recht wen du noch Garantie hast würd ich auch dahin fahren.
     
  6. #5 VFR Klaus, 14.07.2015
    VFR Klaus

    VFR Klaus Benutzer

    Dabei seit:
    06.12.2010
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK 3 FL Turnier Titanium, 1,6 TDCi

    EZ 02.04.2015 mit 0 KM, jetzt hat er etwas über 9000 KM!!!
     
  7. #6 GeloeschterBenutzer, 14.07.2015
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    ist warscheinlich immer dann wenn der DPF regeneriert wird :)

    @peto : ein diesel hat keine Zündsystem ;)
     
  8. #7 VFR Klaus, 14.07.2015
    VFR Klaus

    VFR Klaus Benutzer

    Dabei seit:
    06.12.2010
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK 3 FL Turnier Titanium, 1,6 TDCi
    Das könnte sein. Es fällt mir nämlich gerade ein, das ich auch ein bis zweimal den Wagen sehr kurzfristig danach abgestellt habe und er dann nach überhitzen "Metall" oder so ähnlich gerochen hat.


    Frage: Wie oft regeneriert sich dann der DPF???

    LG Klaus
     
  9. #8 Brooklyn, 14.07.2015
    Brooklyn

    Brooklyn Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK3 Titanium, 2,0 TDCi 140 PS, Bjh. 2012
    Kommt auf deine Fahrweise an....

    Da ich täglich über 100KM Autobahn fahre springt bei mit die Regenerierung ungefähr alle 700-800KM an.
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Flo36

    Flo36 Benutzer

    Dabei seit:
    06.09.2014
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier
    Titanium 1,5 TDCI
    Mein 1.6 TDCI hat das auch mal gemacht. Meist hab ich das nur auf der Autobahn mitbekommen und da hatte er noch keine 20 tkm auf der Uhr gehabt. Ich bin damals auch zum ffh und der sagte mir das er wahrscheinlich in dem Moment mit der Regeneration vom DPF anfängt. Jetzt habe ich über 40 tkm runter und mein Motor funktioniert noch tadellos;) ich muss allerdings sagen das ich diese aussetzer schon ewig nicht mehr hatte.
     
  12. #10 Jetstream747, 17.07.2015
    Jetstream747

    Jetstream747 Benutzer

    Dabei seit:
    01.12.2013
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier MK3, 08/2011, 1.6 TDCI 115
    Ist bei mir auch schon 2-3 mal passiert.
    Der DFP hat angefangen zu regenerieren, natürlich während der Autobahnauffahrt.
    Beim Durchtreten des Gaspedals hat sich nicht viel getan, als ob der Turbo kaputt wäre.
    Dem war aber nicht so und ich habe die Regeneration des DPF schon sehr lange nicht mehr bewusst wahrgenommen.
     
Thema:

NEUER TDCI 1,6 l ruckelt ab und zu

Die Seite wird geladen...

NEUER TDCI 1,6 l ruckelt ab und zu - Ähnliche Themen

  1. Neuer aus M/V mit Ford Focus White Magic

    Neuer aus M/V mit Ford Focus White Magic: Tach auch an alle! Na dann will ich auch mal ganz kurz und knapp "Hallo" in die Runde sagen. Bin der Mike, 37Jahre, aus Neubrandenburg (M/V) und...
  2. neue Rückleuchten

    neue Rückleuchten: Hallo, ich suche neue Rückleuchten für meinen Mk1, da ich schwarze Seitenblinker und Frontblinker habe! Jetzt wollte ich gerne neue Rückleuchten...
  3. Neue TÜV Plakette vs. Einparkschäden an Stoßstangen

    Neue TÜV Plakette vs. Einparkschäden an Stoßstangen: Leider habe ich es geschafft innerhalb von ein Paar Monaten die Front- und Heckstoßstange zu beschädigen. Ich habe die Schäden mit...
  4. Connect 1.6 TDCi bei Service Motorsoftware-Update?

    Connect 1.6 TDCi bei Service Motorsoftware-Update?: Hallo, habe diese Woche den bei meinem Grand Tourneo Bj. 01/15 den 60.000 er Service machen lassen (bei km 33000, aber 2 Jahre vorbei) und...
  5. Radio schaltet ab Sync 2

    Radio schaltet ab Sync 2: Moin, bei meinem C Max schaltet sich das Radio aus und danach knallt es einmal. Neuwagen 6 /2016 Fehler war von Anfang an und konnte nach einigen...