Neues Auto kaufen (offene Fragen)

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von Mikeww, 26.05.2016.

  1. Mikeww

    Mikeww Neuling

    Dabei seit:
    22.04.2016
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta
    Hallo,

    Da ihr mir beim Thema: Neue Probleme nach Werkstattbesuch sehr geholfen habt, möchte ich nochmal mein Anliegen hier vortragen. Ich überlege mir ein neues Fahrzeug zuzulegen. Ein Ford C-MAX 1.5 EcoBoost wird es dann sein. Gute Konditionen für den Kauf UND den Verkauf des alten Fiesta sind gegeben. Jetzt benötige ich aber dann doch Hilfe. Lieber Alu-Felgen oder doch Stahl und wie merkt man den Unterschied? Stahl wird ja vermutlich im Winter besser geeignet sein!? Sollte die Frontscheibe beheizt sein oder kann ich getrost darauf verzichten (Auto steht nicht in der Garage). Wie gut ist der Spurassistent in der Praxis? Atomatik oder Schaltwagen? Ich selber würde gern auf das Schalten verzichten.

    Und was genau ist ein Powershift Getriebe?

    lg aus Berlin
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Meikel_K, 26.05.2016
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    8.512
    Zustimmungen:
    78
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Den Unterschied zwischen Stahl- und Alurädern merkt man allenfalls minimal, weil die Aluräder 7J statt 6.5J breit sind und deshalb etwas bessere Handlingeigenschaften aufweisen. Aluräder mit konventionellem Dreischicht-Lackaufbau (also ohne Glanzdrehen) sind vollkommen wintertauglich. Allerdings ist die Verwendung von Schneeketten auf den 7J-Alurädern offiziell nicht freigegeben, bei einem 205/55R6 dürfte es trotzdem möglich sein.

    Bei einem Auto, das nicht in der Garage steht, würde ich immer das Winterpaket zusammen mit den beheizbaren Vordersitzen und der Lenkradheizung wählen. Darüber würde ich keine Sekunde nachdenken und im Zweifelsfall lieber auf die Metalliclackierung verzichten.

    Das Powershiftgetriebe ist ein Doppelkupplungsgetriebe mit Reibkupplungen im Ölbad. Die Ottomotoren werden aber sowieso nur noch mit der hydraulischen Wandlerautomatik angeboten.
     
  4. Mikeww

    Mikeww Neuling

    Dabei seit:
    22.04.2016
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta
    Das ist ja wieder eine Antwort, mit der ich was anfangen kann. Vielen Dank dafür. Hat keiner den Spurassistenten getestet? Und ist Schaltgetriebe oder Automatik besser?

    lg
     
  5. #4 Meikel_K, 30.05.2016
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    8.512
    Zustimmungen:
    78
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Das kommt auf die persönlichen Vorlieben an und auf die Einsatzbedingungen. Zum Ziehen von Anhängern ist die konventionelle Wandlerautomatik beim 1.5 besonders gut geeignet, zum komfortableren Fahren sicher auch. Andere schalten halt für ihr Leben gern (ob sie es können oder nicht) und behaupten, sie würden niemals ein Auto mit Automatik kaufen (vor allem dann, wenn sie noch keins gefahren haben). Mit anderen Worten: darauf kann es keine pauschale Antwort geben. Nur Probefahren hilft weiter.
     
  6. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Neues Auto kaufen (offene Fragen)

Die Seite wird geladen...

Neues Auto kaufen (offene Fragen) - Ähnliche Themen

  1. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Meine Auto Startet nicht mehr

    Meine Auto Startet nicht mehr: Hallo zusammen, gestern wärend des Beschleunigen ist meine Motor ausgegangen und die Vorglüh-Lampe hat geblinkt. Danach konnte ich nicht mehr...
  2. Neuer aus M/V mit Ford Focus White Magic

    Neuer aus M/V mit Ford Focus White Magic: Tach auch an alle! Na dann will ich auch mal ganz kurz und knapp "Hallo" in die Runde sagen. Bin der Mike, 37Jahre, aus Neubrandenburg (M/V) und...
  3. Probleme und Fragen

    Probleme und Fragen: Hi Leute, ich habe erst seit einem Monat meinen Focus Kombi MK1/DNW 1.6. Habe schon einiges selbst repariert und gecheckt, aber ein paar Fragen...
  4. neue Rückleuchten

    neue Rückleuchten: Hallo, ich suche neue Rückleuchten für meinen Mk1, da ich schwarze Seitenblinker und Frontblinker habe! Jetzt wollte ich gerne neue Rückleuchten...
  5. Neue TÜV Plakette vs. Einparkschäden an Stoßstangen

    Neue TÜV Plakette vs. Einparkschäden an Stoßstangen: Leider habe ich es geschafft innerhalb von ein Paar Monaten die Front- und Heckstoßstange zu beschädigen. Ich habe die Schäden mit...