Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Neues Auto muss her

Diskutiere Neues Auto muss her im Mondeo Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo zusammen, ich brauche ein neues Auto. Da ich demnächst lang strecke fahren muss. Habe da schon etliche angeschaut im Internet. Ob es sich...

  1. #1 Swenie, 31.07.2015
    Zuletzt bearbeitet: 31.07.2015
    Swenie

    Swenie Neuling

    Dabei seit:
    31.05.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich brauche ein neues Auto. Da ich demnächst lang strecke fahren muss. Habe da schon etliche angeschaut im Internet.
    Ob es sich lohnt sich den zu kaufen oder lieber nicht
    Was ist eure Meinung zu diesen Ford Mondeo 2.0 TDCI Ghia .:

    Gebraucht

    324.200 km
    07/2003 EZ
    96 kW (131 PS)
    Diesel
    HU/AU 08/2016


    http://ww3.autoscout24.de/classified/273644302?pr=0&fromparkdeck=1

    oder derFord Mondeo 2.0 Turnier TDCi Trend

    Gebraucht
    285.917 km
    06/2003 EZ
    96 kW (131 PS)
    Diesel
    HU/AU 05/2015


    http://ww3.autoscout24.de/classified/272837397?pr=0&fromparkdeck=1
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 rajabatis, 31.07.2015
    rajabatis

    rajabatis Benutzer

    Dabei seit:
    09.01.2013
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3
    Focus MK1 vFl
    Hallo Swenie

    Der erste würde bei mir wegen der gelben Plakette durchs Raster fallen. Nicht Stadttauglich.

    Der zweite ist mit neuem TÜV eine Überlegung.

    Zur langen Strecke paßt der Mondeo. Du könntest auch einen Benziner wirtschaftlich fahren. Wenn es kein Kombi sein muß kommt eine Limosine günstiger.

    In der Preisklasse ist vieles Glückssache :)

    Immer im Hinterkopf jeder Mangel wird ein wirtschaftliches KO.
     
  4. #3 Meikel_K, 31.07.2015
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.433
    Zustimmungen:
    218
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Bei dieser Laufleistung ist alles Glückssache. Vor allem, wenn auf Langstrecke noch mehr Meilen dazukommen sollen. Die Händlergewährleistung nützt nichts, weil nach dieser hohen Laufleistung praktisch jeder Defekt zur normalen Abnutzung zählt, wenn nicht gerade die Karosserie in der Mitte auseinanderbricht.

    Da dürfte eine Rentnerlimousine mit wenigen km fürs gleiche Geld besser geeignet sein, auch wenn man damit vielleicht 7.8 l Super statt 6.5 l Diesel verbraucht. Die Reparaturrisiken bei den Mk3 Dieseln mit so hohen km-Ständen sind einfach zu hoch. Da trösten dann auch die vielen Gimmicks nicht - zumal die auch irgendwann kaputtgehen könen und dann richtig Geld kosten.
     
  5. Swenie

    Swenie Neuling

    Dabei seit:
    31.05.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antworten.

    Brauche ein um zur Arbeit zu kommen, Fahre pro tag um die 242 Km + noch die KM wegen Umleitungen wenn es sein muss.
    Und der Diesel kommt mir Günstiger in den Sprit kosten im Monat. Euro 4 brauche ich nicht für Hamburg.
    Kombi brauche ich schon mit vier weitere Personen im Haushalt.
    Ne alternative habe ich momentan nicht.

    Für weitere Ratschlage bin ganz Ohr.
     
  6. #5 wolfgang2602, 03.08.2015
    wolfgang2602

    wolfgang2602 Benutzer

    Dabei seit:
    12.01.2010
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Kombi mk2 Bj.97 V6
    hallo

    bei dem zweiten für 990 euro vb kannst du eigentlich nicht falsch machen. wenn er noch zwei jahre tüv bekommt macht er sich doch bezahlt. kannst den solange fahren bis er stehen bleibt
     
  7. sf169

    sf169 Benutzer

    Dabei seit:
    17.09.2010
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Mondi MK3 2,2l + Mondi MK3 2,0TDCI 130PS DPF
    Mal ganz ehrlich:

    Einen Mondeo TDCi über 200tsd km würd ich nicht kaufen, es sei denn, ich hab Kenntnis daß der immer gewartet wurde.

    Ich hab 2 davon - beide Checkheft-gepflegt,
    trotzdem gibts hier und da Probleme.

    Falls Du das Auto wirklich nur nutzen möchtest, dann empfehle ich direkt nach dem Kauf noch mal ca. 3000€ zu investieren.
    - Kupplung inkl. ZMS und Ausrücklager - meistens bei ca. 220-300tsd km platt
    - Injektoren - meistens auch bei dieser Laufleistung
    - Großen Service von Ford: Ölwechsel, Filterwechsel, etc. etc. - ach ja, lieber kein 5W30 Öl von Ford sondern besser 5W40 nach MB 229.5

    -
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Neues Auto muss her

Die Seite wird geladen...

Neues Auto muss her - Ähnliche Themen

  1. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 DPF muss neu: Welche Erfahrungen mit alternativen Herstellern?

    DPF muss neu: Welche Erfahrungen mit alternativen Herstellern?: Hallo zusammen, ich habe schon mehrfach gesucht, aber bin mir recht unsicher mit den Ergebnissen. Zunächst zu meinem Problem: Ich benötige einen...
  2. Neuer aus der Schweiz

    Neuer aus der Schweiz: Hallo Leute hab gestern gerade unser neues cabi gekauft. Ein Focus CC MIT 98000KM Aus erster Hand. habe dan auch schon ein paar fragen. Aber...
  3. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Neuer Motor - Drehzahl zu hoch

    Neuer Motor - Drehzahl zu hoch: Habe meinen neuen Motor drin. Ist auch direkt angesprungen. So weit so gut. Allerdings ist die Leerlaufdrehzahl bei 3000 U/min und fällt nach ein...
  4. Felgen für den neuen

    Felgen für den neuen: Hallo, Ich bin auf der Suche nach der Felgenspezifikation der 16 zoll Felgen. Ich weiß es ist 6,5 x 16 aus der Broschüre, aber ich kenne den...
  5. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 neuer DPF, aber welcher?

    neuer DPF, aber welcher?: Hallo, ich habe immer wieder wenig Leistung bei meinem Ford Focus Mk2, Bj . 2009. Mit ForScan habe ich jetzt bemerkt, dass der Fehler für zu lange...