Neues Auto

Diskutiere Neues Auto im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Da mein Escort sich ja allmählich in seine Bestandteile auflöst, wird es Zeit für ein neues Auto. Könnte folgenden Focus kaufen: 99er Focus...

  1. #1 Leon, 05.10.2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 05.10.2007
    Leon

    Leon Guest

    Da mein Escort sich ja allmählich in seine Bestandteile auflöst, wird es Zeit für ein neues Auto.

    Könnte folgenden Focus kaufen:

    99er Focus Turnier Ghia
    ca. 130.000 km
    2.0 16V

    4600 Euro

    Zahnriemen kommt neu drauf und TÜV/AU würde er auch frisch bekommen.

    Was meint Ihr?

    Bin zwar kein Fan des Innenraumdesigns des Focus, aber das ist jetzt nicht wichtig.

    Wie lange halten die Querlenker erfahrungsgemäß beim Focus?
    Wo sind die Schwachpunkte beim Focus (Verschleißteile, Rost, Motor etc.)?

    Danke Euch.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sven

    Sven Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    2.137
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Suzuki Swift Sport
    Was ist denn das für ein Baujahr? Also das es Probleme mit den Querlenkern geben soll hab ich noch nicht gehört (deine Angst ist aber begründet :)). Rost ist glaub relativ häufig an der Chromleiste hinten an der Heckklappe anzufinden gewesen, ansonsten fallen mir nur noch die Türpfalze ein ich meine da auch mal was gelesen zu haben
     
  4. Leon

    Leon Guest

    Habs editiert.

    Dank Dir schonmal.
     
  5. Mischi

    Mischi C-MäXer

    Dabei seit:
    10.04.2007
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    C-Mäx Titanium, 2012, 2.0, 163 PS
    Ich wollt nur sagen,daß ich dann aktuelle Design vom Focus schlimmer finde. In "Deinem" sind doch noch schöne Formen vorhanden. Ich hatte damals einen `02.
    Ansonsten kann ich Dir de wohl weniger helfen. Bin eher ein "Designer" :kaputtlachen:
     
  6. #5 petomka, 05.10.2007
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    mit dem Auto kannst du eigentlich nicht viel falsch machen. Querlenkerprobleme gibt es nicht.
    Das Auto hat ab Tag der Erstzulassung 12 Jahre Garantie gegen Durchrostung, und braucht keine Lackbesichtigung des Händlers,also bist du auch hier auf der sicheren Seite.
    Bekannte Probleme, dir mir mal so auf die schnelle einfallen:

    -Stabistangen schlagen aus bzw. werden fest und fangen zu knarzen an.
    -Die hinteren Radlager können kaputt gehen, Ford hat deswegen den Achsstummel und die Abdichtung geändert.
    -Die Servopumpe fängt am Antrieb gerne mal zu siffen an, die Abdichtung gibt es aber einzeln.
    -Das Mittelwellenlager der rechten Antriebswelle macht Geräusche (gibt es einzeln)
    -Zünkabel und Zündspule, Beiträge findest du hier im Forum ja zur genüge.
    -die hinteren Bremsscheiben verrosten gerne, woran das allerdings liegt :huh:? (ich dachte immer, tritt nur bei kurzstreckenfahrer auf, aber bei meiner Schwester sehen sie aus wie neu und bei meinem Arbeitskollegen [jeden Tag 70 km einfach zur Arbeit] sind sie verrostet)
     
  7. Leon

    Leon Guest

    Huhu Tom :)

    Hab mir den Wagen vorhin nochmal genauer angesehen und ihn auch mal laufen lassen.

    Der Motor läuft nach anfänglichem unruhigem Lauf (lange Standzeit vermutlich) sehr ausgeglichen.

    In der Tat ist mir auch das austretende Öl an der Servopumpe aufgefallen.

    Was mir sonst noch aufgefallen ist, das Lenkrad sieht doch sehr mitgenommen aus. An manchen Stellen fängt es sogar an, sich aufzulösen.

    Ich habe dunkel in Erinnerung, dass es diesbezüglich hier mal einen Thread gab.

    Dazu kurze Frage. Passt das Lenkrad vom Escort in den Focus? :D

    Und wenn nicht, was kostet ein neues (mit Airbag natürlich)?

    Danke Dir schonmal für die Auflistung.

    Nochwas:

    Lochkreis und ET müsste das gleiche sein wie beim Escort, oder? Dann könnt ich meine Winterräder da weiter nutzen.
     
  8. #7 petomka, 05.10.2007
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
  9. #8 Mr. Binford, 05.10.2007
    Mr. Binford

    Mr. Binford Guest


    http://ford-forum.de/showthread.php?t=13881&highlight=lenkrad
     
  10. Leon

    Leon Guest

    Das Lenkrad dürfte das geringste Problem sein. Wollte nur sichergehen, dass es miese Verarbeitung ist, und nicht das vielleicht am Kilometerstand gedreht wurde.

    Hab am Lenkrad jetzt nicht drauf geachtet, ob es Leder ist. Die Ausstattung des Innenraumes ist in Rentner-Beige gehalten. Nicht gerade ein Kaufargument, wenn man 2 kleine Kinder hat :D Aber da kann man ja Bezüge zum Schutz draufmachen.
     
  11. #10 Fordbergkamen, 05.10.2007
    Fordbergkamen

    Fordbergkamen Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    2.979
    Zustimmungen:
    15
    Hallo Leon,
    hast du noch die Anschrift von diesem ominösen Käufer aus England (der dir mal 2800 für den Escort geboten hat) ?
    Biete ihm die Schleuder doch nochmal an, zahlt jetzt bestimmt mit Treuebonus 3500.--:lol:
    Was hast du dir denn so für den Escort vorgestellt?
    Der Focus hört sich gut an.
    MfG
    Dirk >Der am 19. in Köln ist<
     
  12. VaPI

    VaPI Forum As

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    MK2, Bj 10 1,8 TDCi , 140 tkm
    Ich würd ihn nicht nehmen. Nen 2.0er Focus nimmt doch richtig Sprit.
    Er ist relativ alt und hat viele kilometers. Für 5.500 bekommst einen bj 02 mit der hälfte an Kilometern. Ich meine du willst dein Auto verkaufen weil es sicht auflöst und ersetzt es durch den nächsten Problemfall ;)

    kauf dir lieber was neueres.
     
  13. #12 Leon, 06.10.2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 06.10.2007
    Leon

    Leon Guest

    Schätzelein, ich habe keine 5500 Euro ;)

    Als "Problemfall" würde ich den ja jetzt nicht bezeichnen.

    Das ich bei dem Geld keinen Neuwagen erwarten kann, ist mir durchaus klar. Tu ich ja auch nicht.

    An meinem Escort ist das Getriebe im Eimer, die Stoßdämpfer sind hin, die Schaftdichtungen müssten gemacht werden, die Kopfdichtung schwitzt, der innere Simmerring (Motorseitig) ist kaputt und das Lager der Servopumpe verabschiedet sich allmählich.
    Vom Rost am linken Schweller, wo mittlerweile ein Zeigefinger durchpasst, mal abgesehen.

    Statt jetzt wieder 1000 Euro in den alten Wagen zu stecken, investiere ich eventuelle Reparaturen lieber in eine bessere Basis.

    Ich hab den Escort für 1700 Euro vor 2 Jahren gekauft, ca. 2000 Euro an Reparaturen reingesteckt und bin über 60.000 Kilometer damit gefahren.

    Das Maß ist jetzt voll und die Luft ist raus. Ich liebe diesen Wagen, allein weils der erste Familienkombi ist, der allein wegen der Kinder angeschafft wurde - aber es ist mittlerweile ein Fass ohne Boden.

    Ich seh erstmal zu, dass ich den Escort loswerde. Dann gurke ich mit Schwiegervaters Grand C4 durch die Gegend und schau, was der Markt so bietet.

    Es eilt ja nicht. Bin heute nur durch Zufall auf diesen Focus gestoßen, und hielt es für ein gutes Angebot - zumal ich den Händler sehr gut kenne. Der würde mir keinen Mist andrehen. Und wenn mal was damit ist, wird der zu Ersatzteilpreisen+Obolus repariert. So wars beim Escort ja auch.

    Naja, ich arbeite ja nebenbei nem Gebrauchtwagenhändler :D Und das nutze ich aus.

    Nachdem neulich ein 95er Escort Turnier in miserablem Zustand (TÜV/AU nur noch 2 Monate, Querlenker beide hin, viele Macken und Kratzer im Lack, innen total versifft) und mit 224.000 Kilometern auf der Uhr nach nur zwei Tagen für 2200 Euro verkauft wurde, habe ich meinen Escort auch zu den anderen Gebrauchten gesellt und ein Schild mit der sagenhaften Aufschrift "3600 Euro" reingehängt :lol: :lol: :lol:

    Immerhin bekommt der eventuelle Käufer 4 nagelneue Gasdruckdämpfer in OVP, ein Austauschgetriebe und 4 16" Alus dazu :D

    Außerdem sind folgende Sachen erst weniger als 1 Jahr alt:

    - Zahnriemen, Wasserpumpe, Batterie, Kupplung, Reifen, Bremsen vorne komplett, beide Querlenker, beide Achsmanschetten, Laderaumabdeckung (nagelneu) ind die Klima wurde im September auch frisch gefüllt.

    Letzte Woche sind grad erst neue Kerzen, frisches Öl samt Filter und Luftfilter reingekommen.

    Mal gucken :D Wahrscheinlich geht der sowieso nach Bulgarien oder Afrika. Die fragen immer nur nach, ob die Klimaanlage funktioniert. Der Rest ist denen egal.

    Ich laß mich überraschen.
     
  14. #13 focusdriver89, 06.10.2007
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.141
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    ich würd sagen: "Nimm Ihn!"

    Mit dem Auto kannst du fast nix falsch machen und 8jahre sind auch nicht "zu" alt!
    ich hab ja auch so einen, zwar keine ghia ausstattung und meiner is ez 12.12.2000, aber ich bin rundum zufrieden (bis jetzt). Lt. Pannenstatistik hat der Focus ja 99/00 auch alle Japaner in Punkto Zuverlässigkeit hinter sich gelassen. :top1:

    Und wenn sogar noch der Zahnriemen gemacht wird (bei 160tkm fällig), musste dich daran auch die nächsten 160tkm nicht stören.

    Und mit der 2.0 Maschine und den 130PS haste auch mächtig Spass! :) Ich hab jetz 101PS(1.6, 16V), aber der zieht trotzdem. Die 2.0l Maschine geht dann bestimmt ordentlich. Leider gabs zu der Zeit keinen Focus mit der Maschine in meinem Preisrahmen, sonst hätte ich auch lieber den genommen, 10.000€ weiter wär sogar der ST170 infrage gekommen.....:zunge1: aber was soll die träumerei.....wat nich is, is nich.....und ich bin zufrieden mit dem was ich hab. :top1:
     
  15. Leon

    Leon Guest

    Tendiere auch immer mehr dazu.

    Hab mal Bilder gemacht. Hatte leider nur die Handycam zur Hand.

    Die Innenaustattung ist farblich zwar überhaupt nicht mein Ding, aber da würden dann Sitzbezüge draufkommen. Das Lenkrad ist...war mal ein Lederlenkrad, was auch eines der ersten Dinge wäre, die ersetzt werden würden. Zeitgleich fliegt dann auch dieses häßliche Wurzelholzplastikimitatgedöns raus und wird durch etwas schwarzes ersetzt. :D
     

    Anhänge:

  16. #15 petomka, 07.10.2007
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    gefällt mir gut, besonders der Rauch im zweiten Bild :kaputtlachen:
    wenn der im Motorraum auch so gepflegt dasteht, würde ich ihn sofort nehmen. Das Lenkrad sieht allerdings pfui aus, aber weiter oben gibts ja den Link zu ebay und da steht das Lederlenkrad noch auf 1,99€ :)
     
  17. Leon

    Leon Guest

    :pfeifen:

    Was ich im Motor so sehen konnte, war nur siffende Servopumpe. Ventildeckel und ZKD (soweit einsehbar) waren trocken. Auch untenrum war alles knochentrocken.

    Der Händler ist ein Bekannter von meinem Chef. Da bringen wir auch immer die Autos hin, an denen etwas repariert werden muss. Da ich da schon quasi mit zur Familie gehöre, würde der mir keinen Mist andrehen. Hab ihn auf die Servopumpe angesprochen und er meinte, dass der Wagen rundrum neue Bremsen bekommen würde, die Servopumpe würde gemacht werden, der Zahnriemen, neues Öl samt Filter und neue Kerzen plus Luftfilter. Also ne fast komplette Inspektion.

    Aber ich schlafe noch ein paar Nächte drüber :D
     
  18. #17 focusdriver89, 07.10.2007
    Zuletzt bearbeitet: 07.10.2007
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.141
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    sieht doch soweit ganz schön aus! :top1: Kannst ja noch mit der Zeit nen bisschen was dran machen (z.B. Lenkrad neu beziehen :)), schöne Felgen drauf, Sitzbezüge usw.

    Dann haste doch en schickes Auto, wie ich finde! :top1: Und die grüne Außenfarbe find ich garnichtmal so schlecht....
    und wenn der ja auch quasi ne neue Inspektion bekommt, mit Zahnriemen, usw. und auch die Servopumpe dicht gemacht wird, müsstest du eigentlich die nächsten jahre ruhe haben.

    Was ist denn mit dem BMW, der daneben steht? Wär der nix für dich? :)
     
  19. Leon

    Leon Guest

    Och, die Felgen würd ich so lassen. Sind ja schon 16 Zoll. Vielleicht wenn ich mal supergünstig an welche rankomme, ok. Aber ein extrem Niederquerschnittreifen lohnt sich bei den Straßen hier sowieso nicht. Da ist die Felge schneller hin als alles andere. Außerdem will ich mit dem Auto fahren und es nicht über jeden Hügel rübertragen oder ängstlich jedem noch so kleinen Schlagloch ausweichen.

    Der BMW? Ja, den hab ich natürlich auch unter die Lupe genommen.

    Ist ein 525i Touring. 192 PS und reichlich Ausstattung - aber mit 8500 Euro leider nicht in meinem Preissegment.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 petomka, 07.10.2007
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    Aber pass auf, dass ein anderer nicht so lange schläft wie du :lol:
     
  22. #20 Janosch, 07.10.2007
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.246
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Genau: Der frühe Vogel fängt den Wurm, äh Focus :)
     
Thema:

Neues Auto

Die Seite wird geladen...

Neues Auto - Ähnliche Themen

  1. Maverick (Bj. 00-07) Neue Felgen

    Neue Felgen: Hallo. Ich möchte mir neue Felgen kaufen mit einer geringeren Einpresstiefe, da die Räder etwas rauskommen sollen. Jetzt meine Frage. Welche ET...
  2. Fiesta 7 Facelift (Bj. 12-**) MK7 jetzt neu kaufen?

    MK7 jetzt neu kaufen?: Hallo zusammen, wir brauchen Ablöse für unseren Zweitwagen und weil ich mit dem FoFo sehr zufrieden bin steht ein Fiesta ganz oben auf der Liste....
  3. Dashcam für Auto nötig?

    Dashcam für Auto nötig?: Hallo zusammen, ich bin in letzter Zeit öfter Mal auf das Thema Dashcam gestoßen. Sei es durch irgendwelche Videos von Autounfällen in Russland,...
  4. Neuer Moderator

    Neuer Moderator: Hallo zusammen, wie der ein oder andere gemerkt hat, war es in letzter Zeit betüglich der Moderation etwas ruhig geworden, gemeldete Beiträge...
  5. Suche neues Auto!

    Suche neues Auto!: Hallo Leute, Ich bin Benni und fahre noch einen Dodge Avenger SE, der jetzt langsam in die Jahre gkommen ist. Bei mir in der nähe gibt es einen...