Neues Compo System

Diskutiere Neues Compo System im Car Hifi & Navigation Forum im Bereich Ford Forum; grade ist mir mein Eton RS160 abgeraucht...nun muss Ersatz her... wenn wir schon dabei sind sollte es vll gleich besser sein..Das Eton war schon...

  1. #1 Wiesel87, 22.03.2008
    Wiesel87

    Wiesel87 Captain Kriechstrom

    Dabei seit:
    26.03.2007
    Beiträge:
    1.144
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Fiesta JD3 1.4
    grade ist mir mein Eton RS160 abgeraucht...nun muss Ersatz her...

    wenn wir schon dabei sind sollte es vll gleich besser sein..Das Eton war schon sahne aber der Kickbass war etwas mau...

    Wichtig wäre mir extrem sauberer Klang und ein warmer unaufdringlicher HT..und ein großer Hochtöner....wie beim Eton!

    Ich höre hauptsächlich Metal es sollte aber auch Hip Hop können...hierbei hatte das Eton ziemliche Probleme(große Basschläge)
    sollte 500€ nich übersteigen...

    verstärkerleistung 150W
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Christian, 22.03.2008
    Christian

    Christian Hifi Händler

    Dabei seit:
    04.04.2004
    Beiträge:
    2.620
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fiat Stilo
    Dann wohl eins von Audio Development :)
    Sind da ungeschlagen was Pegel angeht.
     
  4. #3 Wiesel87, 22.03.2008
    Zuletzt bearbeitet: 22.03.2008
    Wiesel87

    Wiesel87 Captain Kriechstrom

    Dabei seit:
    26.03.2007
    Beiträge:
    1.144
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Fiesta JD3 1.4
    finde da keinen händler:skeptisch:
    bis jetz ansprechend
    Helix RS 6 Competition
    Audio System HX 165 Dust
    Rainbow CS 265.25

    evtl...wenn es sich lohnt
    Audio System HX 165 Phase

    mit Rainbow hatte ich schonmal gute Erfahrung gemacht...
     
  5. #4 Christian, 23.03.2008
    Christian

    Christian Hifi Händler

    Dabei seit:
    04.04.2004
    Beiträge:
    2.620
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fiat Stilo
    Du findest keinen Händler... Is klar *g*
     
  6. #5 Wiesel87, 25.03.2008
    Wiesel87

    Wiesel87 Captain Kriechstrom

    Dabei seit:
    26.03.2007
    Beiträge:
    1.144
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Fiesta JD3 1.4
    es is das Audio Development Set aus der Serie Hundret geworden...sobald es da is werd ich berichten was es taugt :boesegrinsen:
     
  7. #6 Wiesel87, 13.04.2008
    Zuletzt bearbeitet: 13.04.2008
    Wiesel87

    Wiesel87 Captain Kriechstrom

    Dabei seit:
    26.03.2007
    Beiträge:
    1.144
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Fiesta JD3 1.4
    habs jetz das wochenende ausführlich probe gehört...

    wie beschrieben kann man damit üblen pegel drücken.was mich nur wundert ist das der klang absolut klar ist.präziser als das vorige Eton.
    und ein viel feinerer Hochton...wobei die Hochtöner aussehn..naja egal.
    auf jedenfall kann man es kurz mit laut,präzise und ziemlich hochauflösend beschreiben-gefällt mir sehr gut
    spielt rock,metal,klassik überragend
    und hip hop spielt es auch knackig nich so schwammig wie das eton

    Von der Optik her ist das System aber recht unauffällig...die hochtöner sehen von aussen wie gesagt ziemlich billig aus..kein angekoppeltes volumen und einfach nen rundes gitterblech davor..
    schaut man sich das aber genauer an.seidenkalotte und nen lautsprecherkabel...holla die waldfee.ich glaub das teuerste was es gibt...geflechtet und versilbert

    das TMT chassis ist zu meiner großen verwunderung aus Plaste...is zwar Industrieplaste..aber muss das sein?hat flachstecker und naja...es wirkt nicht grade wie ein 450€ system...dafür hats aber ne relativ harte aufhängung ne membran aus glasfaser und nen belüfteten polkern und n verchromten magneten...sieht man auch recht selten beim tmt :top1:

    die weichen sind LEIDER industriestandart..aber von guter qualität und ein mundorf kondensator^^ edel edel für ein compo!
    dafür billigse luftstpulen...und gut- kein unnötigen einstell firlefanz
    da das system SEHR GUT spielt und abgestimmt ist.

    ich kanns nur empfehlen.spielt merklich besser als mein EX Eton RS160 was ja auch nich grade billig war^^
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Sunny2510, 14.04.2008
    Sunny2510

    Sunny2510 Guest


    @wiesel

    das war ein wink mitm zaunpfahl.... nein mit einem ganzen zaun!!!!
     
  10. #8 Christian, 14.04.2008
    Christian

    Christian Hifi Händler

    Dabei seit:
    04.04.2004
    Beiträge:
    2.620
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fiat Stilo
    Sagte ja das System ist mordsmässig geil :zunge1:
    Optik ist nicht alles ;)
     
Thema:

Neues Compo System

Die Seite wird geladen...

Neues Compo System - Ähnliche Themen

  1. Neu hier und brauche kurz eure Erfahrung :-)

    Neu hier und brauche kurz eure Erfahrung :-): Moin, ich komme aus HH und habe gerade ein meiner Meinung nach gutes Angebot für ein B-Max Titanium 1,0 eco boost 2013er gesehen (13.800 EUR)....
  2. Bin neu hier.....

    Bin neu hier.....: Hallo,:bye: bin neu hier im Forum, komme aus Hessen aus dem Dillkreis (in der Nähe von Wetzlar). Habe mir heute den Ford Focus 1.6 TDCI DPF...
  3. Weniger Verbrauch dank neuer Lamdasonde ?

    Weniger Verbrauch dank neuer Lamdasonde ?: Hallo Zusammen, es gibt ja immer mal was zu tun an unseren geliebten Ford Scorpios ;) ich habe vor so 2 Wochen mal die Lamdasonde getauscht, ich...
  4. Neuer aus Franken

    Neuer aus Franken: Hallo zusammen, ich bin der neue. Ich komme aus der Nähe von Nürnberg und fahre seit Samstag einen Maverick aus 2004. Gekauft wurde er privat....
  5. Neuer Fiesta Mk8

    Neuer Fiesta Mk8: Hallo Gemeinde, wird denn der neue Fiesta wieder ohne Mittelarmlehne angeboten? Konnte in den Online-Unterlagen von Ford nur beim kommenden...