Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Neues DIN2-Radio (ZENEC NC3811D)

Diskutiere Neues DIN2-Radio (ZENEC NC3811D) im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Halli hallo liebe Community Ich möchte erstmal herzlich Hallo sagen und gleich anmerken, dass ich mich gerne noch in aller Ruhe, natürlich mit...

  1. #1 Lukas, 04.04.2013
    Zuletzt bearbeitet: 04.04.2013
    Lukas

    Lukas Neuling

    Dabei seit:
    22.03.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Carving 2.0l - 07'
    Halli hallo liebe Community

    Ich möchte erstmal herzlich Hallo sagen und gleich anmerken, dass ich mich gerne noch in aller Ruhe, natürlich mit Fotos meines FoFos vorstellen werde.

    Aber momentan drengt die Zeit (Fahre in 3 Wochen in die Ferien und habe keine Lust auf via dem Handy gestreamte Musik verzichten zu müssen) und ich komme einfach zu nichts, nebst der Arbeit. (Sooorry! :) werde es aber, versprochen, so schnell wie möglich nacholen :))


    Folgendes. Ich wollte mein Radio gerne mit einer AUX-Buchse ausstatten, naja zumindest ursprünglich. Dann bin ich per Zufall auf das NC3811D gestossen und war total begeistert (auch die Erfahrungen hier und allgemein sind durchwegs positiv). Obwohl ich mich noch frage wie es mit Updates aussieht, liefern die fleissig nach? Vielleicht weiss das ja jemand :rotwerden:

    Soooo. Nur zur eigentlichen Frage.
    Passt der irgendwie in meinen Wagen, respektive welche Blende würde ich benötigen? Hat jemand ne Idee?

    http://img571.imageshack.us/img571/5763/foforadio.jpg

    Finde nur die ovalen Blenden (AUSSEN! oval, innen eckig :mies:) :)

    Lieber Gruss und 1000 Dank für eure Hilfe
    Lukas
     
  2. DF301

    DF301 Benutzer

    Dabei seit:
    30.05.2012
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MK2 StH Duratec 2.0
    Diese Zenec Radios passen ohne Blende, deshalb sind die ja auch so unfassbar überteuert.

    Das von dir erwähnte ZENEC NC3811D passt jedoch nur in einen FL (Facelift) Mk2.

    Du müsstest dir das alte Zenec Radio raussuchen, welches für den Focus mit eckigem Radioschacht gedacht ist. Obs das noch gibt ist die zweite Frage.

    Ansonsten holst du dir bei ebay eine eckige Radioblende für deinen Focus, dann kannst du dir jedes beliebige Din1/Din2 Radio einbauen.
     
  3. #3 Lukas, 04.04.2013
    Zuletzt bearbeitet: 04.04.2013
    Lukas

    Lukas Neuling

    Dabei seit:
    22.03.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Carving 2.0l - 07'
  4. FFT

    FFT Benutzer

    Dabei seit:
    23.06.2010
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier
  5. #5 djmostfassl, 05.04.2013
    djmostfassl

    djmostfassl Bevorzugt V2 ;)

    Dabei seit:
    02.08.2011
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus 2007 2.0TDCI Titanium
    Auch der sauteure Zenec kann nicht alles - es gibt nach Einbau zB keinen Navipfeil mehr am Display.

    Allerdings ist er Plug and Play - es gibt zwar zB Pioneer Radios die passen, aber halt nur mit extra Adapter dazu.

    CAN Bus sei dank, früher hat man noch mit einem DIN Adapater gearbeitet, jetzt hat man hunderttausend Elektrospielerein in den Autos die spezielle Radios und Adapter brauchen.
     
  6. #6 paulchen, 05.04.2013
    paulchen

    paulchen Benutzer

    Dabei seit:
    30.05.2011
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    focus turnier 1.8 2008
    escort cabrio xr3i 1988
    das ebay ding is chinaware und soll unter aller sau laufen (die einsparung von 350€ soll sich nicht lohnen, man liest nur schlechtes von den dingern).
    ich selbst hab mir aufgrund dieser erfahrungen uch das zenec zugelegt. teurer als normale radios, aber eben billiger als die original navis. und optisch perfekt. leider finde ich die navisoftware nicht so gelungen (die vom alten). obs beim neuen (die mit dem d in der bezeichung) besser ist weiß ich nicht, aber die vorschaubilder lassen hoffen.
     
  7. DF301

    DF301 Benutzer

    Dabei seit:
    30.05.2012
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MK2 StH Duratec 2.0
    Von diesem Nachbau auf ebay würde ich auch die Finger lassen.

    Din2 Radios mit Navi Funktion gibt es leider nicht wirklich viele zur Auswahl.
    Die meisten Leute setzen eben doch auf mobile Navigationsgeräte, die bei Bedarf an die Scheibe kommen und fertig. Mir persönlich fällt gerade auch kein wirklicher Vorteil eines integrierten Navis ein, aber das ist ein anderes Thema.

    Ich hab übrigens mal gegoogelt - für den vFL MK2 gibt es von Zenec nichts passendes. Du könntest dir aber eine originale FL Blende bei Ford kaufen und einbauen, dann würde das Zenec passen. In einem anderen Forum gibts jemanden, der hat das gemacht, da findet man auch Bilder usw. Da die Beleuchtung des Zenec aber auf den FL abgestimmt ist, passt es farblich dann nicht mehr wirklich zu deinem vFL.
    Preis / Leistungstechnisch ist das Vorhaben aber absoluter Unsinn.

    Wie wärs mit einem portablen Navi und einem vernünftigen Din2 Radio?
     
  8. Lukas

    Lukas Neuling

    Dabei seit:
    22.03.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Carving 2.0l - 07'
    @FFT:
    Super, danke für den klasse Link! :top1:

    @djmostfassl:
    Das mit CAN-Bus / DIN-Adapter (?) ist ja im Prinzip egal oder?
    Mir ist nur wichtig, dass die Lenkradbedienung noch funktionert, das mit der Anzeige zur Klimanalage, wäre einfach cool, muss aber nicht :)
    Und wo sonst gerade noch ne Einschränkung sein könne, weiss ich nicht, lerne aber gerne dazu ;)

    @paulchen:
    Dass das Chinaware ist, ist schon klar, wollte nur mal kurz aufzeigen, dass es eben doch einen Unterschied geben muss ;)
    PS: Optisch perfekt finde ich nicht mal das Originale :)

    @DF301:
    Ich habe sogar ein separates navi, aber fahre täglich mit dem Auto zu Kunden, hängt also sowieso immer da und sieht einfach grässlich aus, vom Kabel fang ich gar nicht erst an:lol:

    Es muss ja gar nicht zwingend ein passendes, extra für Ford sein.
    Wichtig ist mir nur die Ansteuerung aller serienmässigen Ausstattungen sowie, dass es optisch schön passt. Kann ja irgend ein DIN2 sein oder?:gruebel:
    Was heisst für dich ein "vernünftiges"?
    Freisprechanalge ist mir, wie gesagt wegen der Arbeit, z.B. sehr wichtig :rolleyes:


    Puuuuuh. Danke euch viel mals, für eure Hilfe. :top1:
    Ihr seid wieder am Zug :lol:

    Liebe Grüsse aus der Schweiz
     
  9. #9 paulchen, 07.04.2013
    paulchen

    paulchen Benutzer

    Dabei seit:
    30.05.2011
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    focus turnier 1.8 2008
    escort cabrio xr3i 1988
    vieles steht und fält bei den Fingern mit der Software. die hanrware kann noch so gut sein wenn so bescheiden programmiert ist das des nicht funktioniert.
    und da hängts meist bei den chinateilen. die bauen halt nur optisch nach. meine Nachforschungen haben damals ergeben das die Dinger ganz schlecht programmiert sind. z.t. sollen plötzlich im autodisplay (wenn vorhanden) chinesische Schriftzeichen auftauchen. die menüstruktur soll wahlweise in englisch und chinesisch sein. meist fehlt RDS, und softwareupdates kannste gleich vergessen da keiner so recht weiß wer die Teile zusammen schraubt. waren sonst noch so ein paar Dinge die Dreck waren, ich aber inzwischen vergessen habe (Google mal nach chinanavi oder so, da kaum nur schlechtes).
    es gab noch eine weitere alternative zu zenec, aber da war die Optik ne so doll (verdammt, wie hieß das teil). wenn du alle deine Funktionen ordentlich nutzen willst und es gut passen soll wirst du am zenec nicht vorbei kommen. inzwischen sollen die aber auch im preis gepurzelt sein.
     
  10. DF301

    DF301 Benutzer

    Dabei seit:
    30.05.2012
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MK2 StH Duratec 2.0
    Wie schon gesagt, das Zenec passt bei ihm auch nicht ohne weiteres, dazu müsste er die gesamte Blende der Mittelkonsole gegen die vom FL austauschen. Ich glaube die Blende kostet neu bei Ford schon ein stolzes Sümmchen, und gebraucht sind die doch recht schwer auffindbar.

    Ein ordentliches Din 2 Radio kostet ~150€ (Empfehlung: Pioneer FH-X700BT)
    Ein ordentliches Din 2 Radio mit (Touch-)Screen gibts ab 250€. (Empfehlung: JVC KW-AV70BTE)
    Ein ordentliches Din 2 Radio mit Navi Funktion würde ich sagen ab 400€ für ein Blaupunkt Chicago 600, aber da ist nach oben viel offen.

    Bei allen kommen ca 50€ hinzu für den Adapter für die Lenkradfernbedienung. 15€ für die Din2 Radioblende in silber, damits optisch passt. Du kommst also um einiges günstiger davon und musst in Sachen Funktion nichts einbüßen.

    Am Ende ist es deine Entscheidung.

    Was meinst du eigentlich für eine Klima Anzeige am Radio?
     
  11. #11 paulchen, 07.04.2013
    paulchen

    paulchen Benutzer

    Dabei seit:
    30.05.2011
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    focus turnier 1.8 2008
    escort cabrio xr3i 1988
    stimmt, ins VfL passt das zenec mich ohne weiteres.
    mit Klimanzeige ist ne Funktion beim zenec gemeint. wenn du dort was an der Heizung änderst wird das dann in so einem "hübschen" Bild grafisch angezeigt. nette spielerrei, aber recht sinnfrei.
     
  12. #12 gork1975, 07.04.2013
    gork1975

    gork1975 Benutzer

    Dabei seit:
    10.11.2011
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo MK5, 2016, 2.0 l TDCI Biturbo
    Hallo.
    Hast du eigene Erfahrungen zu dem JVC?
    Ich habe das schon länger auf meiner Liste, allerdings werde ich nicht ganz schlau aus der USB Geschichte.
    Wenn ich das richtig sehe, kann man einen USB-Stick nur über ein Kabel am hinteren Ende des Radios anschließen. Soll heißen, ich müsste beim Einbau das USB-Kabel so verlegen, das ich guten Zugriff darauf habe.

    Nun meine Fragen dazu: Hinter dem Bildschirm befindet sich ja der SD Slot, sowie ein USB Anschluss für das Bluetooth-Modul. Kann ich den Bluetooth-Stick einfach an das Kabel an der Rückseite anschliessen und den Slot hinter dem Bildschirm für meine Musik Dateien nutzen? Oder gibt es eine gute, einfache Lösung das Kabel dorthin zu legen, wo man auch vernünftig mal eben wärend der Fahrt dran kommt? Einfach irgendwo rumbammeln lassen, kann ja nicht Sinn und Zweck sein?

    Vielen Dank und
    Gruß,
    Marco
     
  13. #13 Lukas, 07.04.2013
    Zuletzt bearbeitet: 07.04.2013
    Lukas

    Lukas Neuling

    Dabei seit:
    22.03.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Carving 2.0l - 07'
    @DF301:
    (Blaupunkt Chicago 600)
    Super, Markengeräte und sogar noch günstiger. :top1:
    Einziger Unterschied, die einfachere Installation und das passende Design?

    Kann sogar die Navi-Software frei installieren? (anderes Forum, kurz überflogen - obwohl ja TT drauf sein soll, sieht aber laut Youtube nicht so spitze aus)

    Das mit der Klimaanzeige, wurde ja bereits beantwortet, aber wie auch von mir gesagt, ist nur ne Spielerei :rotwerden:

    Jetzt weiss ich ja nicht genau, was für Funktionen mir Zenec alles bieten würde (Kompatibilität), aber Blaupunkt würde das mit dme richtigen Adapter alles auch?!

    Was ist denn da noch der Grund sich für Zenec zu entscheiden?:lol:

    Vielen Dank für deine super Antwort!

    @EDIT:
    Das hat kein CD-LW? ^^

    @EDIT2:
    Optisch finde ich das "Kenwood DNX9210BT" spitze. Ohne diesen unnötigen Regeler, da hat man wirklich fast nur noch Display, hammer! :) Aber der Preis...
     
  14. #14 m.ackva, 21.04.2013
    m.ackva

    m.ackva Neuling

    Dabei seit:
    01.05.2009
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    hallo ich habe das gleiche vor und auch das zenec schon bestellt du brauchst bei ford nur diese fl blende und die radio abstandshalter dan passt das auch bei dir ohne probleme rein .... was soll sich da auch gross geändert haben ?!?!?
     
Thema:

Neues DIN2-Radio (ZENEC NC3811D)

Die Seite wird geladen...

Neues DIN2-Radio (ZENEC NC3811D) - Ähnliche Themen

  1. Radio Code???

    Radio Code???: Hallo,ich habe bei meinem Ford Focus das Thermostatgehäuse getauscht. Da ich die Lichtmaschine ausbauen musste habe ich die Batterie abgeklemmt,...
  2. Trotz neuem Dpf wieder alles verstopft

    Trotz neuem Dpf wieder alles verstopft: Moin Leute, Ich bin am verzweifeln. Hab mir letztes Jahr im August einen gebrauchten S-MAX (Titanium, 2.0 tdci, 140 PS, 2006) mit 139.000 km...
  3. Neu hier

    Neu hier: Hi Gemeinde .... hier mein zZ Gefährt ... ab 15.11 in Deutschland und hoffentlich am 16.11 bei mir aufm Hof :-) Grade vor 2 Wochen in Florida vor...
  4. Wasser im Fußraum (neue Fotos)

    Wasser im Fußraum (neue Fotos): Fiesta MK3, Bj 93, 1.3 Kat 44/60 1290 (0928/788) Hallo, nochmal zum Thema Wasser im Fußraum. Habe Wasser absichtlich über die Frontscheibe...
  5. Neuer Galaxy

    Neuer Galaxy: Hallo und guten Tag, bin neu hier und hab auch schon 2 Fragen. Wir sind dabei uns für unseren alten 2011 Galaxy einen neueren ab 2016 , Automatik...