Neues Kältemittel 1234yf

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von mondeo1998, 02.09.2011.

  1. #1 mondeo1998, 02.09.2011
    mondeo1998

    mondeo1998 Benutzer

    Dabei seit:
    25.02.2010
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondeo, 1998, 2,5 V6
    Habt ihr schon von dem neuen Klimaanlagen Kältemittel gehört?
    Das soll wohl sehr gefährlich sein.
    Ich habe dazu mal einen Bericht gefunden den ich sehr interessant find:

    http://www.youtube.com/watch?v=bRPyuNsQg3U


    Ihr fragt euch wohl warum ich dieses Thema aufmache, das hat einen bestimmten Grund zu einem vorfall bei mir auf der Arbeit.
    Am Dienstag hat unser Azubi die Order bekommen unser Klimagerät zu reinigen, weil er es nicht besser wusste hat er Bremsenreiniger genommen und das Gerät in eine Auffangwanne gestellt und danach eingeschalltet.
    In kürzester Zeit schlugen Flammen aus dem Gehäuse und bis einer einen Feuerlöscher geholt hatte zerplatzte der Schlauch vom Kältemittel.
    Die Komplette Gasflasche entleerte sich in der Halle.
    Wenn ich mir jetzt vorstelle, dass das neue Kältemittel 1234yf hoch explosiv ist und dabei auch noch Flusssäure entsteht jadann gute Nacht.


    mfg Dennis
     
    Fo Fo 8566 ABN gefällt das.
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Dobbi

    Dobbi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    02.09.2010
    Beiträge:
    3.474
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Ford Capri mk3/Scorpio mk1
    Danke für die Info :top1:
    aber ich kann mir nicht vorstellen das es da nur um den Klimaschutz geht.
    Irgendwann hörts aber auf, sollen wir uns alle umbringen damits der Umwelt besser geht?
    Am Ende wurde es ja schon gesagt, die Umstellung auf Co2 is zu teuer also spielt das Geld wohl wieder die größte Rolle.

    Gruß Dobbi
     
  4. #3 mondeo1998, 02.09.2011
    mondeo1998

    mondeo1998 Benutzer

    Dabei seit:
    25.02.2010
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondeo, 1998, 2,5 V6
    klar es geht immer ums Geld
     
  5. Dobbi

    Dobbi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    02.09.2010
    Beiträge:
    3.474
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Ford Capri mk3/Scorpio mk1
    Kann mir aber nicht vorstellen das die Herstellung des neuen Mittels so viel Billiger ist als die des Alten :gruebel:
     
  6. #5 HeRo11k3, 03.09.2011
    Zuletzt bearbeitet: 03.09.2011
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Forum Profi

    Dabei seit:
    12.07.2010
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    14
    Nein R1234yf ist teuer, aber es soll wesentlich klimafreundlicher sein als R134a. Gemessen wird das am Global Warming Potential, das ausdrückt, wie viel mehr CO2 in die Luft geblasen könnte bei gleichem Treibhauseffekt.

    Das GWP von R134a ist 1300, d.h. statt 1 Liter R134a könnten 1300 Liter CO2 in die Luft geblasen werden mit dem gleichen Effekt. Das GWP von R1234yf ist 4, also deutlich besser. Wenn man bedenkt, wie viel von dem Zeug aus Fahrzeug-Klimaanlagen ausdünstet, durchaus sinnvoll.

    Noch sinnvoller wäre aber die Umstellung auf R744 = CO2 gewesen - GWP per Definition 1, ungiftig, ungefährlich, nur hätte es neue Klimaanlagen erfordert...

    MfG, HeRo

    edit: Eine etwas ausführlichere Darstellung findet sich hier: http://www.motor-talk.de/blogs/salamipizza/klimaanlagen-eiskalt-erwischt-t2375022.html (wenn auch durchsetzt mit viel unqualifiziertem Stammtischgemotze)
     
  7. Dobbi

    Dobbi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    02.09.2010
    Beiträge:
    3.474
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Ford Capri mk3/Scorpio mk1
    Und warum nicht?
    Es müssen doch nur Teile ausgetauscht werden die dem hohen Druck standhalten.
     
  8. #7 focuswrc, 03.09.2011
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.209
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    focus mk1, focus mk2 fl turnier
  9. Dobbi

    Dobbi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    02.09.2010
    Beiträge:
    3.474
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Ford Capri mk3/Scorpio mk1
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Daim

    Daim Der etwas andere Focus

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    1.293
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Volvo C30 2.0l
    Naja, man bekommt auch noch R12 (seit Anfang der 90er nicht mehr für PKW zugelassen) - hatte ich gerade vor wenigen Jahren in meinen alten Volvo einfüllen lassen - obwohl es seit ca. 20 Jahren nicht mehr auf dem Markt verfügbar sein soll ;)
     
  12. #10 vanguardboy, 03.09.2011
    Zuletzt bearbeitet: 03.09.2011
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    4.800
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Seit 1995 ist R12 in Deutschland verboten in allen Anlagen. CHina durfte es aber bis 2010 noch verwenden, und dadurch gabs auc öfters noch EU-Importe. Die natürlioch illegal waren. Hat einen Schönen GWP wert von 10900 ;)
     
Thema:

Neues Kältemittel 1234yf

Die Seite wird geladen...

Neues Kältemittel 1234yf - Ähnliche Themen

  1. LPG Gasumrüstung für neues Tourneo

    LPG Gasumrüstung für neues Tourneo: Hallo zusammen ... hat Jemand bereits Erfahrungen gemacht mit der Gasumrüstung für den 1.6er Ecoboostmotor ? ... Ich hab diverses gelesen ... von...
  2. KA 1 (Bj. 96-08) RBT Neue Leuchtmittel benötigt

    Neue Leuchtmittel benötigt: Guten Tag, bei meinem Ka ist aktuell mal wieder eine Lampe defekt... Nun wollte ich mal fragen welche Leuchtmittel ihr so empfehlen würdet....
  3. Neuer aus M/V mit Ford Focus White Magic

    Neuer aus M/V mit Ford Focus White Magic: Tach auch an alle! Na dann will ich auch mal ganz kurz und knapp "Hallo" in die Runde sagen. Bin der Mike, 37Jahre, aus Neubrandenburg (M/V) und...
  4. neue Rückleuchten

    neue Rückleuchten: Hallo, ich suche neue Rückleuchten für meinen Mk1, da ich schwarze Seitenblinker und Frontblinker habe! Jetzt wollte ich gerne neue Rückleuchten...
  5. Neue TÜV Plakette vs. Einparkschäden an Stoßstangen

    Neue TÜV Plakette vs. Einparkschäden an Stoßstangen: Leider habe ich es geschafft innerhalb von ein Paar Monaten die Front- und Heckstoßstange zu beschädigen. Ich habe die Schäden mit...