Escort 7 (Bj. 95-00) GAA/GAL/AAL/ABL neues problem

Diskutiere neues problem im Escort Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Escort Forum; hallo, hilfe mein auto spinnt scho wieda!!! wenn ich zu einer ampel fahre und bremse bzw. zurück schalte gehen die touren runter auf 500 wenn ich...

  1. börgi

    börgi Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2008
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    hallo, hilfe mein auto spinnt scho wieda!!!
    wenn ich zu einer ampel fahre und bremse bzw. zurück schalte gehen die touren runter auf 500 wenn ich das steh wieder auf 750 - 800 touren. was kann das sein.und stinkt mehr nach bezin als sonst drosselklappenpoti??
    Ford Escort Bj.97 16V, Benziner 66Kw Kombi.
    Danke
    Gruß
    Birgit
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. MTC

    MTC ---

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    3.525
    Zustimmungen:
    25
    stecker vom geschwindigkeitsgeber geprüft? evtl korrodiert.

    das stinken vom benzin kommt nämlich daher, dass der motor nicht ausreichend mit luft für die verbrennung versorgt wird, da das LLRV sehr wahrscheinlich nicht rechtzeitig angesteuert wird.
     
  4. börgi

    börgi Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2008
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    der obere stecker und der was beim getriebe drauf steckt??leerlaufreglerventil wurde vor einem 3/4jahr gewechselt drosselklappenpoti für was ist das??
    zündkerzen und zündkabel habe ich erst vor 3 tagen getauscht.
     
  5. MTC

    MTC ---

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    3.525
    Zustimmungen:
    25
    du kennst doch sicher folgende anleitung:

    http://www.ford-forum.de/showpost.php?p=622057&postcount=1

    dort ist der stecker vom geschwinigkeitsgeber (ja, das teil vom/am getriebe) abgebildet.

    für was das drosselklappenpotentiometer ist?

    es misst den öffnungsgrad der drosselklappe. somit kann das steuergerät zur luftdurchflussmenge die einzuspritzende benzinmenge bestimmen. luftmassenmesser und co sind da mehr oder weniger zur feinkorrektur.
     
  6. börgi

    börgi Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2008
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    ja kenn ich, da steht ja so viel drinen, kann man eigentlich den poti selber auch tauschen?? sind ja nur 2 schrauben und eine dichting.
    muss dann morgen mal gucken was da los ist. wenns nicht besser wird muss ich fehler lesen fahren.
    gruß
    Birgit
     
  7. MTC

    MTC ---

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    3.525
    Zustimmungen:
    25
    ja, sind nur die beiden schraube und keine dichtung.

    aber wozu willste das tauschen? check erstmal den geber-kontakt. dann kann man weitersehen.

    es kann ja auch das kurbelgehäuseentlüftungsventil im eimer sein. der klassiker.

    arbeite lieber die anleitung ab, bevor du geld inne werkstatt investierst.

    ich habe dein problem schon so oft an escorts (teils sogar mehrfach) gehabt. man findet da so gut wie immer das problem selbst.
     
  8. börgi

    börgi Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2008
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    kurbelwellentlüftungsventil wurde auch schon mal getausch, schau mir morgen mal den stecker an dann werd ich ja sehen was es ist.
    gruß
    Birgit
     
  9. MTC

    MTC ---

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    3.525
    Zustimmungen:
    25
    prüfe auch ds ventil nochmal. ist ja nur eine sache von 2 minuten es aus der öffnugn zu ziehen. kann sich ja wieder verabschiedet haben ;)
     
  10. börgi

    börgi Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2008
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    hallo, hab jetzt jeder stecker unten gehabt und geschaut ob einer oxidier aber alles in ordnung auch das kurbelwellenbelüftungsventil.
    werd morgen zum öamtc fahren fehler lesen vielleicht taucht da was auf.
    gruß
    Birgit
     
  11. MTC

    MTC ---

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    3.525
    Zustimmungen:
    25
    dann wird wohl dein unterdrucksystem undicht sein oder wohl wieder das LLRV ist wieder defekt.

    llrv kannste ja aber durchmessen (sollte 10ohm widerstand haben) und mal direkt saft drauf geben, um zu schauen, ob es noch arbeitet.

    oder vom geschwindigkeitsgeber kommt kein signal mehr.
     
  12. börgi

    börgi Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2008
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Danke!!!
    werde morgen hoffentlich mehr wissen.
    mfg
    Birgit
     
  13. börgi

    börgi Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2008
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    hallo war beim öamtc folgendes kam raus,

    2 Fehler

    Fehlercode: 173, Lambdaregelung vor Kat Signal fehlerhaft

    Fehlercode: 124, Drosselklappensensor, Kurzschluss im Stromkreis bedeutet was da hat der öamtc gar nichts gesagt.

    also Lambdasonde im *****, beim Öamtc sagten sie nur das er zu fett läuft und stinken tut er.

    mfg
    Birgit
     
  14. #13 Dorosha, 19.09.2011
    Dorosha

    Dorosha Benutzer

    Dabei seit:
    13.11.2008
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Renault Espace III V6 3,0l ,

    Ford Mondeo 1,
    Hm nach was stinkt es? Immer noch nach dem Benzin oder eher nach Schwefel nun?

    Muss nicht unbedingt defekt sein deine Lambda


    Also wenn er nach Schwefel stinkt und die Fehlerauslese auch noch Lambda fehlerhaft anzeigt...tendiere ich sehr zu nem defekten Katalysator.

    Keramikkern wohl möglich zerstört, Kat setzt sich zu, ruckeln, Probleme im Leerlauf sowie während der Fahrt, verbraucht natürlich mehr Sprit "läuft zu fett" usw. deswegen vermittelt deine Lambda auch ganz andere Werte als normal.

    Das könnte doch schon fast auf deine Probleme hin deuten ;)

    mfg
     
  15. #14 MTC, 19.09.2011
    Zuletzt bearbeitet: 19.09.2011
    MTC

    MTC ---

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    3.525
    Zustimmungen:
    25
    börgi, da ja an deinem escort seit jahren dauerhaft irgendwas ständig kaputt ist, hat da jemand an den kontakten der lambdasonde rumgefummelt? evtl mit kontaktspray behandelt? (den stecker der lambdasonde hat man nicht mit irgendwas zu behandeln)

    haste evtl auch einen erhöhten kraftstoffverbrauch?

    da börgi (der beschreibung nach) kein leistungsverlust und kein ruckeln hat, wird es eher die sonde sein.

    zum drosselklappensensor: den kannste dann wohl tatsächlich tauschen.

    und wie ich es dir auch schon vor monaten gesagt habe: kauf dir einen neuen escort/neues auto. merkst doch selber, dass du da ohne ende geld reinsteckst und ständig reparieren musst. ich habe meinen trotz hoher investitionen rechtzeitig verkauft und nun mit meinem aktuellen (seit 55tkm) viel geld und zeit gespart.

    vorrausgesetzt man prüft das neue auto vor dem kauf sachgerecht...
     
  16. börgi

    börgi Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2008
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    hallo, ich weiß das ich nur probleme habe mit meinen escort werden jetzt im dezember 3 jahre, der kat kann es nicht sein der ist sei mai 2011 neu drinnen.
    und er stinkt nach benzin und der leerlauf co gehalt liegt bei 2,0 werd mal die lambdasonde tauschen und beim drosselklappensensor brauch auf nicht achten....die beim öamtc sagten mir das man es nicht selber einbauen kann sie sagten irgenwas wegen der drosselklappe!!!keine ahnung aber es sind ja nur 2 schrauben.
    mfg
    Birgit
     
  17. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. MTC

    MTC ---

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    3.525
    Zustimmungen:
    25
    bitte was? nicht selber tauschen können? quatsch!

    das sind nur die beiden schrauben und mehr nicht. einfach abziehen und fertig. nahezu ideotensicher.

    denn tausch ma die sonde....
     
  19. #17 Dorosha, 20.09.2011
    Dorosha

    Dorosha Benutzer

    Dabei seit:
    13.11.2008
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Renault Espace III V6 3,0l ,

    Ford Mondeo 1,
    Wurde ja nicht gesagt dass der Kat 2011 gewechselt wurde und nicht wonach es gestunken hat nach der Fehlerauslese ;)

    Das mit dem Ruckeln bzw. Leistungsverlust waren nur 2 Beispiele was ein defekter Kat hervorruft, da gibt es ja noch bekanntlich mehrere Anzeichen.

    Deswegen kam mir direkt der Kat in den Sinn.


    Aber wegen deinem Problem, wie MTC schon schilderte, den Drosselklappensensor zu wechseln ist wirklich einfach.
    Da will wohl jemand wieder nur Geld verdienen mit dieser Aussage vom öamtc. Schade dass solch große Unternehmen heute schon Leute untern Tisch ziehen :skeptisch:

    mfg
     
Thema:

neues problem

Die Seite wird geladen...

neues problem - Ähnliche Themen

  1. Focus ST neue Bremse fällig

    Focus ST neue Bremse fällig: Servus zusammen, Beim meinem Focus ST MK3 FL 250PS sind vorne die Beläge runter, die Scheiben sehen noch relativ gut aus müssen noch nicht...
  2. Neues Leder

    Neues Leder: Moin Gemeinde, mein 2001er Maverick steht noch sehr gut da. Einzig der Zustand des beigefarbenen Lederbezuges des Fahrersitzes will nicht so...
  3. Der Neue

    Der Neue: Hallo, ich heiße Danijel und bin der neue habe auf Ford gelernt bin Mechaniker und will mir einen RS1600i neu aufbauen gruß Dani
  4. Schönen Guten Tag sagt der Neue mit dem Alten.

    Schönen Guten Tag sagt der Neue mit dem Alten.: Der wagen hat vermutlich ein Öldruckproblem, denn bei der Kraftstoffpumpe saut es Öl aus dem Motorblock obwohl ich den dichtenden O-Ring...
  5. Neue Winterreifenvorschrift 2018

    Neue Winterreifenvorschrift 2018: Hallöchen allerseits, ich hoffe, ihr könnt mir bei folgendem Problem mit fachkundigem Rat aushelfen. Ab 01.01.2018 ist es bekanntlich Vorschrift,...