Neues Radio...

Diskutiere Neues Radio... im Car Hifi & Navigation Forum im Bereich Ford Forum; Hallo, ich bin auf der Suche nach einem neuen Radio für meinen Focus (BJ2002). Nach einigem Suchen hier im Forum, habe ich gesehen das es...

  1. #1 poeter, 09.04.2010
    Zuletzt bearbeitet: 09.04.2010
    poeter

    poeter Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2009
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, 2002, 1.8 TDCi
    Hallo,

    ich bin auf der Suche nach einem neuen Radio für meinen Focus (BJ2002).
    Nach einigem Suchen hier im Forum, habe ich gesehen das es anscheinend keine Radios mit der DIN 1,5 gibt und viele dazu raten ein DIN 1 zu nehmen.


    Also folgendes sollte das Radio bis max. 260 € bringen:

    - Schöne Optik
    - iPhone 3G kompatibel wäre super (vllt. auch 4G? :D )
    - USB o. SD-Card Slot
    - MP3 CD setzte ich mal voraus

    Das hier gefällt mir nicht schlecht:

    http://www.alpine.de/products/details/digital-media-receiver/ida-x305.html (Leider recht teuer)

    Hat jemand Erfahrung mit dem Gerät? Muss ich da beim Einbau irgendwas beachten oder brauche ich irgendwelche Adapter?
    Funktioniert die Lenkradfernbedienung noch?

    Danke für eure Hilfe

    Grüße
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MArtin.Ford.Focus, 09.04.2010
    Zuletzt bearbeitet: 09.04.2010
    MArtin.Ford.Focus

    MArtin.Ford.Focus TUNINGVERWEIGERER

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus 1.8 16V
    Das schränkt die Auswahl stark ein ! Vergiss das ! Hol USB oder besser IPOD !

    Dieses Alpine - Gerät hat KEIN CD-Laufwerk !!

    ____________________________________________

    Was für eine Art Hifi-Anlage ist denn geplant ?? Mehrwege mit Endstufen und Subwoofer ?? Oder nur der betrieb an den Original-Lautsprechern ??
     
  4. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.974
    Zustimmungen:
    75
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    leider hat SD den klaren vorteil, das sich dies in den meisten fällen schön ins radio versenken lässt, und so nicht störend rumbaumelt (egal ob am radio direkt oder per kabel). aber wenns die auswahl so massiv einschränkt...

    p.s. ipod, würg :D
     
  5. #4 MArtin.Ford.Focus, 09.04.2010
    Zuletzt bearbeitet: 09.04.2010
    MArtin.Ford.Focus

    MArtin.Ford.Focus TUNINGVERWEIGERER

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus 1.8 16V
    Jo, ich habe den Stick im Handschuhfach an der Leitung, die von hinten aus dem Radio herauskommt. Da baumelt nix rum.

    Aber mit SD-KARTE gibt es von den meisten Herstellern NIX oder nur eins ! Von Alpine gibt es m.W. KEINS ! Einzig Pioneer macht 4 oder 5 Stück

    http://www.pioneer.de/de/products/25/121/61/overview.html

    Einfach bei Suche verfeinern SD auswählen ! Ist aber ihmo nicht nötig, zudem kann man mit USB überall wo man grade hinkommt von Kumpels und so Musik auf den Stick ziehen, weil USB-Port hat jeder, Kartenleser meist nicht
     
  6. poeter

    poeter Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2009
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, 2002, 1.8 TDCi
    Der SD-Karten Slot ist eigentlich unwichtig. Hauptsächlich geht es mir darum das mein iPhone dran funktioniert.
     
  7. #6 MArtin.Ford.Focus, 09.04.2010
    MArtin.Ford.Focus

    MArtin.Ford.Focus TUNINGVERWEIGERER

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus 1.8 16V
    Also wie gesagt CD-Betrieb und Iphone-Steuerung sind auch günstig möglich :

    http://www.pioneer.de/de/products/25/121/61/DEH-3200UB/index.html

    http://www.kenwood.de/products/car/receivers/cd/KDC-W5544U/

    http://www.alpine.de/products/details/cd-head-units/cde-111r.html


    Um sinnvoll ein deutlich teureres Gerät einzusetzen, sollte die Anlage zumindest zukünftig aus mehr bestehen als nur vier Original-Lautsprechern !

    Clarion hat noch ein ganz billiges Sondermodell, was du über Google findest, für 99 € ! Es hat auch vier Kanäle, USB und sogar Subwoofer-Weiche und 4xCinch

    Aber man kann es auch übertreiben :gruebel: mit dem billigen, schau lieber mal bei Alpine !

    Aber ich kann dir nicht mehr weiterhelfen, wenn nicht vernünftig geschildert wird, was das Gerät außer IPhone-Steuerung noch können soll
     
  8. #7 mischit, 10.04.2010
    mischit

    mischit Forum As

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3 , 11.2005,130 PS TDCi
  9. poeter

    poeter Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2009
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, 2002, 1.8 TDCi
    Also die Steuerung vom iPhone ist das Hauptmerkmal. Hatte bisher mein 6000er Ford Radio drin und dann halt einen Adapter damit ich einen Line-In Anschluss habe. Leider konnte ich dabei aber nie mein iPhone übers Radio steuern, was schon ziemlich nervt.
    Wie gesagt, Hauptpunkt das ich mein iPhone auch übers Radio dann steuern kann.
    Schön wäre es dann noch wenn ich meine Lenkradfernbedienung weiter nutzen könnte.

    Das Radio von "mischit" sagt mehr schon sehr zu, da es auch eine schöne Optik besitzt.
    Die anderen Sachen sind alle nicht sooo wichtig. USB hat es ja dann eh, wg dem iPhone Anschluss.
    Und wenn kein CD-Laufwerk dabei ist, dann ist das halt so. Brauch ich nicht unbedingt.

    Habe mich ja eigentlich in das Alpine verliebt. Aber das ist recht Teuer.

    http://www.alpine.de/products/details/digital-media-receiver/ida-x305.html

    Das KIV-700 von Kenwood geht auch in die Richtung des Alpine ist aber günstiger, kommt aber auch erst im Juni raus und da ich ein Mensch bin der alles direkt haben will :D kommt das eher nicht in Frage.

    http://www.amazon.de/dp/B003BT45SA?m=A3JWKAKR8XB7XF&tag=preissuchmasc-21
     
  10. #9 MArtin.Ford.Focus, 10.04.2010
    Zuletzt bearbeitet: 10.04.2010
    MArtin.Ford.Focus

    MArtin.Ford.Focus TUNINGVERWEIGERER

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus 1.8 16V
    Ja, natürlich !

    Aber es hat soviel Technik an Bord, daß es eben sehr schade ist, es nur in Verbindung mit den Original-Lautsprechern zu verwenden ! Digitale Laufzeitkorrektur, Weichen ect....mehrere Cinchkanäle..........vor allem aber kann das Klangpotential an sich kaum genutzt werden :kopfschuss:

    Ob du den Aufpreis in Kauf nimmst nur wegen der Optik, mußt du alleine entscheiden ! Aber wenn es rein um die geforderten Funktionen geht, kommst du wie bereits verlinkt billiger weg, die Hälfte.............bzw. wenns auch ums Telefonieren geht immerhin 80 € billiger denn das 8044 von Kenwood kostet ja nur 170 € !

    Es geht ja hier um den Betrieb an der Original-Anlage ??

    Da bin ich der Meinung, daß man es NICHT BRAUCHT ! Man regelt ja nicht jede Minute, zudem betrifft es nur die Funktionen, die am Radio sowieso mit nur EINEM Handgriff betätigt werden können !

    Aber Adapter solltest du für die meisten hier genannten Geräte finden, ich glaub ab 60 €
     
  11. #10 mischit, 10.04.2010
    Zuletzt bearbeitet: 10.04.2010
    mischit

    mischit Forum As

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3 , 11.2005,130 PS TDCi

    Das BT60 U hat ein CD-Laufwerk !

    Und es gibt kleinere Modelle von Kenwood wenn Dir das zu viel Firlefanz eingebaut hat . Aber ob ich jetzt 200 € oder 250 ausgebe , dann leg ich die 50 € drauf .

    Kannst auch mal bei JVC schauen , die haben auch billige gute Radios die deinen Ansprüchen genügen . Die gibt es auch sehr günstig über die Preissuchmaschine ...z.b. :


    http://jdl.jvc-europe.com/product.php?id=KD-R711E&catid=100028

    das gibt es schon für 149 €

    Und mit dem Lenkradadapter stimme ich dem Martin mal wieder voll bei , das ist das überflüssigste was es gibt !!!!
     
  12. poeter

    poeter Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2009
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, 2002, 1.8 TDCi
    Ja, es geht um den Betrieb in der Original Anlage.
    Also telefonieren wäre schon eine klasse Sache. Wie läuft das dann? Kann ich dann übers Radio wählen? Brauch dann bestimmt auch ne Freisprecheinrichtung?

    Also werde mich wohl zwischen Alpine und Kenwood entscheiden.
    Brauch ich den für das Radio selbst noch irgendwelche Adapter oder kann man das ohne Probleme einbauen?
     
  13. #12 MArtin.Ford.Focus, 11.04.2010
    Zuletzt bearbeitet: 11.04.2010
    MArtin.Ford.Focus

    MArtin.Ford.Focus TUNINGVERWEIGERER

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus 1.8 16V
    Bei Kenwod ist die ins Radio integriert und du kannst das Handy in der Tasche lassen es hat Bluetooth ! Darüber kann das Handy auch Musik übertragen............usw........

    Soundausgabe ist über die Lautsprecher, Sprechen über internes oder SOGAR externes Mikrofon beim http://www.kenwood.de/products/car/receivers/cd/KDC-BT8044U/

    Beschäftige dich doch mal mit den Seiten der Hersteller, dort sind alle Technik-Details sehr genau beschrieben !

    Wählen geht auch übers Radio !

    Bilde dich mal weiter : http://images.kenwood.eu/files/prod/1143/5/KDC-BT8044U.pdf

    Mehr als dieses Gerät kann brauchst du glaube ich NICHT ! Es hat sogar Laufzeitkorrektur und CD-Laufwerk, das hat das Alpine NICHT !

    Alpine hat eben dafür ein sehr tolles Display ! Und Alpine wirkt nahezu generell schon beim ersten Anfassen hochwertiger (außer bei Einstiegsmodellen), sehr gut verarbeitet und kein Wackelplastik ! Dafür bekommt man halt weniger Ausstattung fürs selbe Geld !

    Geh dir doch mal Geräte ansehen : woher kommst du ?? Vielleicht kann man dich noch zu einem erfahreren oder gutsortierten Händler schicken !


    Dankschön, aber ich sehe es auch ein klein wenig anders :

    NEHMEN würde ich nämlich prinzipiell schon eine, aber eben nicht für 70 € :wuetend::mies::nene2:
     
  14. #13 poeter, 12.04.2010
    Zuletzt bearbeitet: 12.04.2010
    poeter

    poeter Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2009
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, 2002, 1.8 TDCi
    Werde mich vllt. Für das KDC-bt60u entscheiden.
    Nur stellt sich für mich die Frage, ob das mit dem telefonieren auch für das iPhone gilt. Apple hat ja da seine eigenen regeln, besonders in Sachen Bluetooth!

    Habe gerade den kenwood und alpine Katalog vor mir liegen und ich werde mich wohl zwischen dem alpine Ida-x313 oder dem kenwood kdc-bt60u.
    Wofür würdet ihr mir raten!
    Hauptsächlich geht es mir um das perfekte Zusammenspiel zwischen Radio und iPhone. :-)
     
  15. poeter

    poeter Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2009
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, 2002, 1.8 TDCi
    So habe mich jetzt doch für KDC-BT60u von Kenwood entschieden.

    Nun stellt sich für mich die Frage, ob noch irgendwas spezielles an Adaptern brauche damit ich das Radio ohne Probleme anschließen kann.

    Welche Radioblende könnt ihr mit empfehlen? Gibt es auch Blenden die als Fach dienen?

    Ist folgendes Kabel sinnvoll oder genügt das Kabel von Apple?

    [ame="http://www.amazon.de/gp/product/B001Q9ERBW/ref=s9_simh_gw_p23_i1?pf_rd_m=A3JWKAKR8XB7XF&pf_rd_s=center-1&pf_rd_r=16MDBF24TTEY5SAH9Q9D&pf_rd_t=101&pf_rd_p=463375193&pf_rd_i=301128"]Kenwood KCA-IP 101 Anschlusskabel für volldigitale: Amazon.de: Elektronik[/ame]
     
  16. #15 MArtin.Ford.Focus, 15.04.2010
    Zuletzt bearbeitet: 15.04.2010
    MArtin.Ford.Focus

    MArtin.Ford.Focus TUNINGVERWEIGERER

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus 1.8 16V
    Du kannst ja nach Blenden mit Fach googeln, gibts aber glaube ich nicht ! Man müßte VERMUTLICH basteln und die Mittelkonsole für eine andere Blende mit Fach passend machen !

    Dann brauchst du noch einen ISO-Adapter. Und so ein Kabel wie du es verlinkt hast...........
     
  17. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. poeter

    poeter Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2009
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, 2002, 1.8 TDCi
  19. #17 MArtin.Ford.Focus, 16.04.2010
    MArtin.Ford.Focus

    MArtin.Ford.Focus TUNINGVERWEIGERER

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus 1.8 16V
Thema:

Neues Radio...

Die Seite wird geladen...

Neues Radio... - Ähnliche Themen

  1. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Neue Preisliste 2017

    Neue Preisliste 2017: Hallo an Alle, die es interessiert: seit dem 16.01.2017 gilt eine neue Preisliste. Erste augenscheinliche Änderungen: Neue Ausstattungsvariante...
  2. neue Mittel- und Hochtöner

    neue Mittel- und Hochtöner: Hallo Forum, da bei meinem C-Max langsam die Lautsprecher zu knacken anfangen ( vorallem die Hochtöner), möchte ich jetzt im Winter neue...
  3. Auch neu mit F 150

    Auch neu mit F 150: Hi there! Bin der Harry, 51, aus 35083. Hatte schon etliche Fords, Badewanne, Escorts MKII, auch einige RS 2000, Explorer und jetzt einen F 150,...
  4. Focus III ST (Bj. 12-**) DYB Ford Sync2 Radio-Code?

    Ford Sync2 Radio-Code?: Hallo Gemeinde, eine allgemine Frage zum Ford Sync2: Bei meinem Fahrzeugunterlagen vermisse ich den RadioCode. Bevor ich zu meinem FFH fahre die...
  5. Maverick (Bj. 00-07) Neue Felgen

    Neue Felgen: Hallo. Ich möchte mir neue Felgen kaufen mit einer geringeren Einpresstiefe, da die Räder etwas rauskommen sollen. Jetzt meine Frage. Welche ET...