neues Radioeinbauen

Diskutiere neues Radioeinbauen im Car Hifi & Navigation Forum im Bereich Ford Forum; Hallo bin neu hier :) Sry das ich ein neues aufmache hab aber nicht exaktes gefunden :/ Ich habe ein neues Radio für meinen Ford ka (bj2009 RU8...

  1. #1 dave 1994, 07.06.2015
    Zuletzt bearbeitet: 07.06.2015
    dave 1994

    dave 1994 Neuling

    Dabei seit:
    07.06.2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo bin neu hier :)
    Sry das ich ein neues aufmache hab aber nicht exaktes gefunden :/

    Ich habe ein neues Radio für meinen Ford ka (bj2009 RU8 1.3tdci) gekauft nichts dollen aber wenigstens mit USB und Freisprecheinrichtung da ich viel fahre
    Es handelt sich um ein buddytec mit blende und Adapter Kabel
    Ich habe also das alte herausgeholt und wollte das neue einbauen ganz normal bis hier :D
    Jedoch musste ich feststellen das aus dem Auto Plus masse und zwei Kabel für d as so genannte Canbus kommen
    An dem Adapter sind aber wie üblich dauerplus, zündungsplus, masse sowie ein antennenkabel und illumination
    Was für ein Kabel muss denn jetzt wo dran und wo schließe ich das zündungsplus an ?!
    Hoffe irgendwer kann mir helfen ?!
    Danke schon mal :)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 07.06.2015
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.287
    Zustimmungen:
    117
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    ja, das ist ein Problem ... am einfachsten geht es wenn du vom Zigarettenanzünder ein Kabel hochziehst
     
  4. #3 dave 1994, 07.06.2015
    dave 1994

    dave 1994 Neuling

    Dabei seit:
    07.06.2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Okay und was mache ich dann mit den beiden canbus kabeln wo kommen die dann dran ?
     
  5. #4 FocusZetec, 07.06.2015
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.287
    Zustimmungen:
    117
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    die CAN-Bus Kabel werden beim neuen nicht benötigt, am Adapter sollte das auch nicht berücksichtigt sein?!
     
  6. #5 dave 1994, 07.06.2015
    dave 1994

    dave 1994 Neuling

    Dabei seit:
    07.06.2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Nein da ist nur dauerplus zündungsplus masse Antenne und der orangene den brauch ich bei meinem nicht :)
    Der blaue für die Antenne ?! Kann ich von diesem aus an einen Verstärker gehen ?
     
  7. #6 FocusZetec, 07.06.2015
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.287
    Zustimmungen:
    117
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    das Antennenkabel wird extra angeschlossen, das läuft nicht über den Adapter, das ist ein Dickes Kabel mit spezieller Buchse

    ob du an das Radio einen Verstärker anschließen kannst mußt du der Anleitung entnehmen (da sollte auch stehen wie das Radio genau angeschlossen wird), normalerweise ist das aber Standard bei der Zubehör Radios
     
  8. #7 dave 1994, 07.06.2015
    dave 1994

    dave 1994 Neuling

    Dabei seit:
    07.06.2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ja über chinch kann ich an den Verstärker gehen aber ich hab halt noch ein dünnes blaues was am Verstärker in "rem" ?! Geht wo schließe ich das denn noch an ?
     
  9. #8 Didiford, 07.06.2015
    Didiford

    Didiford Forum Profi

    Dabei seit:
    25.07.2008
    Beiträge:
    2.395
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Fiesta 1,25 Ghia Bj.2000
     
  10. #9 dave 1994, 07.06.2015
    dave 1994

    dave 1994 Neuling

    Dabei seit:
    07.06.2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Also geht der Verstärker dann auch nur wenn das Radio an geht gell ?!
     
  11. #10 Didiford, 07.06.2015
    Didiford

    Didiford Forum Profi

    Dabei seit:
    25.07.2008
    Beiträge:
    2.395
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Fiesta 1,25 Ghia Bj.2000
    ja genau , sonst brauchst du ihn ja nicht genau wie eine Antenne
     
  12. #11 dave 1994, 08.06.2015
    dave 1994

    dave 1994 Neuling

    Dabei seit:
    07.06.2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kann ich mit einer einfachen wago klemme ein Kabel vom Zigaretten anzünder zum Radio ziehen?!
     
  13. #12 MaxMax66, 08.06.2015
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    8.675
    Zustimmungen:
    89
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    das Relais kann man weglassen wenn der Verstärker einen Remoteeingang hat
     
  14. #13 Didiford, 08.06.2015
    Didiford

    Didiford Forum Profi

    Dabei seit:
    25.07.2008
    Beiträge:
    2.395
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Fiesta 1,25 Ghia Bj.2000
    eigentlich schon , die Antenne ist aber auch über ein Relais angeschlossen , braucht aber bestimmt auch mehr Strom
     
  15. das_ka

    das_ka Forum As
    Moderator

    Dabei seit:
    25.08.2010
    Beiträge:
    613
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford S-Max, 04/2008, 2,0l TDCI (140PS)
  16. #15 dave 1994, 08.06.2015
    dave 1994

    dave 1994 Neuling

    Dabei seit:
    07.06.2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ich hatte ein buddytec mit einem Adapter was dabei war aber es ging halt nicht an auch nicht von Hand deshalb werde ich am Wochenende mal vom ziggi anzünder was hoch ziehen :)
    Danke für die Hilfe
     
  17. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 dave 1994, 08.06.2015
    dave 1994

    dave 1994 Neuling

    Dabei seit:
    07.06.2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hab eben mal geschaut am ziggi sind 4 Kabel was ist das denn alles ?
    Jemand Neh Ahnung ?
    Und von welchem zwack ich dann ab ?
     
  19. #17 bernd827, 18.12.2016
    bernd827

    bernd827 Neuling

    Dabei seit:
    20.07.2014
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 3, Bj. 2011, 150 PS
    Hallo,

    man braucht für ein normales DIN Radio einen Zündungsplus, der ist am Stecker vom original Sony Radio nicht vorhanden.
    Am Sicherungskasten im Innenraum (Beifahrerseite) Sicherung 86 liegt ein Zündungsplus.
    Damit geht das Radio mit Zündung ein auch an und bei Zündung aus wieder aus. Nachteil der Lösung ist,
    das man ohne die Zündung eingeschaltet zu haben, z.B.wenn man auf irgendwen wartet, kein Radio hören kann.
    Wie sich das mit der Start/Stop Automatik verhält habe ich nicht getestet.

    Wenn man aber die Sicherung 61 (Ford Focus MK3 BJ 2011) für den Zigarettenanzünder und Steckdose nimmt,
    kann man bei ausgeschalteter Zündung ca.35 min Radio hören, dann wird der Stromkreis abgeschaltet. Einmal Türen
    zuschließen und wieder auf und man kann wieder 35 min hören.
    Nachteil, man darf nicht vergessen das Radio beim verlassen des Autos auszuschalten, sonst läuft es noch 35 min.

    bernd827
     
Thema:

neues Radioeinbauen

Die Seite wird geladen...

neues Radioeinbauen - Ähnliche Themen

  1. neue Mittel- und Hochtöner

    neue Mittel- und Hochtöner: Hallo Forum, da bei meinem C-Max langsam die Lautsprecher zu knacken anfangen ( vorallem die Hochtöner), möchte ich jetzt im Winter neue...
  2. Auch neu mit F 150

    Auch neu mit F 150: Hi there! Bin der Harry, 51, aus 35083. Hatte schon etliche Fords, Badewanne, Escorts MKII, auch einige RS 2000, Explorer und jetzt einen F 150,...
  3. Maverick (Bj. 00-07) Neue Felgen

    Neue Felgen: Hallo. Ich möchte mir neue Felgen kaufen mit einer geringeren Einpresstiefe, da die Räder etwas rauskommen sollen. Jetzt meine Frage. Welche ET...
  4. Fiesta 7 Facelift (Bj. 12-**) MK7 jetzt neu kaufen?

    MK7 jetzt neu kaufen?: Hallo zusammen, wir brauchen Ablöse für unseren Zweitwagen und weil ich mit dem FoFo sehr zufrieden bin steht ein Fiesta ganz oben auf der Liste....
  5. Neuer Moderator

    Neuer Moderator: Hallo zusammen, wie der ein oder andere gemerkt hat, war es in letzter Zeit betüglich der Moderation etwas ruhig geworden, gemeldete Beiträge...