Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Neukauf + Fragen nach Tipps

Diskutiere Neukauf + Fragen nach Tipps im Fiesta Mk6 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo zusammen, ich habe mir diese Woche einen Fiesta 1.3 MK6 Baujahr 2004, 5 Türer, silbermetallic gekauft. Er ist TÜV neu, hat vor 10k KM eine...

  1. #1 w3inich, 12.07.2013
    w3inich

    w3inich Neuling

    Dabei seit:
    11.07.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta, 2004, 1.3 60 PS
    Hallo zusammen,

    ich habe mir diese Woche einen Fiesta 1.3 MK6 Baujahr 2004, 5 Türer, silbermetallic gekauft.

    Er ist TÜV neu, hat vor 10k KM eine neue Steuerkette und Kupplung bekommen.
    Sommerreifen + Winterreifen sind auch noch fast neu. Der Motor ist 170K gelaufen und natürlich Unfallfrei. Wartungsarbeiten immer mit Rechnung korrekt ausgeführt. Innen und Außen TOP gepflegt.

    Ich habe 2.100 Euro dafür bezahlt. Was meint ihr zu dem Preis? Fair? zu teuer?

    Ich bin Fahranfänger und der Fiesta ist mein erstes Auto.
    Habt ihr irgendwelche Tipps + Tricks für mich bzw. für das Auto.

    LG
    w3inich
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FoFimk6, 12.07.2013
    FoFimk6

    FoFimk6 Neuling

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta Mk6
    1,3 L 60ps
    10/2005

    TOP Z
    Warum denn neue Steuerkette? Die wechselt man ja nicht einfach so wie ein Zahnriemen :gruebel:
    Beim 1,3l gibt's eine große Problemzone: Zündanlage/Katalysator. Meiner hat sich auch schon zugesetzt, neuer musste rein. Ansonsten kann ich nicht klagen, sehr Wartungsarme Technik. Bis auf den KAT (500€ Werkstatt mit Rechnung) noch nichts investiert. Seit 1 1/2Jahren und 23,000km. Ausser Ölwechsel und Klimaservice.

    2,100€ sind recht Human, kommt auf die Aussattung an. Meiner hat volle Hütte (ausser Sitzheizung und Schiebedach) von 10/2005 und hat Januar 2012 3200€ gekostet, mit 100,000km, Ein Jahr garantie..felgen, neue Federn..Verschleißteile. das übliche halt. Aus 1.Hand.

    Hab schon mal was in einem anderem Thema dazu geschrieben. Siehe http://www.ford-forum.de/showpost.php?p=1068765&postcount=14
     
  4. #3 MucCowboy, 12.07.2013
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.295
    Zustimmungen:
    191
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Hallo und willkommen hier.

    Der Preis hört sich relativ günstig an. 170.000 sind für einen Fiesta mit 9 Jahren nicht grad wenig. Wahrscheinlich deshalb, und weil der 60-PS-Motor die "lahmste Ente" im Fiesta-Stall ist. ;)

    Steuerkette gewechselt? Sicher? Die ist eigentlich wartungsfrei und muss nur gewechselt werden wenn was damit nicht in Ordnung ist. Ein Kupplungswechsel kann dagegen durchaus fällig gewesen sein, bei der Laufleistung.

    Besondere Tipps? Achte auf Rostansätze an den Einstiegen und den hinteren Radläufen. Immer genug Öl und andere Flüssigkeiten im Motor halten. Aber das gilt eigentlich für alle Fahrzeuge der Welt. Viel Freude daran.

    Grüße
    Uli
     
  5. #4 w3inich, 12.07.2013
    w3inich

    w3inich Neuling

    Dabei seit:
    11.07.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta, 2004, 1.3 60 PS
    Ich danke euch schonmal.


    Warum die Steuerkette neu gemacht werden musste, kann ich euch leider nicht sagen. Roststellen konnte ich keine Feststellen.

    Die 60 PS reichen mir... fürs erste :lol:
    Die erste längere Fahrt hab ich ohne zwischenfall überstanden :freuen2:

    Ich möchte noch ein CD Radio mit USB anschluss einbauen.
    Gibt es sowas für meinen?

    LG
    w3inich
     
  6. #5 FoFimk6, 12.07.2013
    FoFimk6

    FoFimk6 Neuling

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta Mk6
    1,3 L 60ps
    10/2005

    TOP Z
Thema:

Neukauf + Fragen nach Tipps

Die Seite wird geladen...

Neukauf + Fragen nach Tipps - Ähnliche Themen

  1. C-MAX (Bj. 07-10) DM2 2008 1.8 Flexifuel Optimierung Tipps/Erfahrungen

    2008 1.8 Flexifuel Optimierung Tipps/Erfahrungen: Guten Abend, ich werde demnächst einen Cmax 1.8 Flexifuel 125PS übernehmen. Das Auto ist zwar nackte Muddi, macht aber trotzdem relativ viel...
  2. C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Viele Fragen rund ums Auto

    Viele Fragen rund ums Auto: Guten Tag allerseits :sieg: ich habe mir letzte Woche meinen ersten c-max gekauft. 2.0TDCI mit 100KW. AUsstattungsserie GHIA plus noch ein...
  3. Tourneo Connect II (Bj. 13-**) Hallo erstmal und 2 Fragen

    Hallo erstmal und 2 Fragen: Moin, erst einmal möchte ich allen "Hallo" sagen, da ich neu hier bin. Ich habe aber schon vorher so einiges in diesem Forum gelesen. "Hallo"...
  4. Fragen vor Kauf Ranger Wildtrak

    Fragen vor Kauf Ranger Wildtrak: Hallo zusammen, ich bin dann wohl der Neue:) mein Name ist Marc und ich bin 42 Jahre jung. Ich stehe kurz davor mir einen Ford Ranger Wildtrak,...
  5. Tipps bei Reparaturen Ford Escort MK7 Cabrio

    Tipps bei Reparaturen Ford Escort MK7 Cabrio: Hallo Zusammen, ich habe mir vor kurzem ein Ford Escort Mk7 Cabrio gekauft. Nach einigen Reparaturen für den TÜV , hab ich nun vor etwas zu...