Neulackversiegeung?

Diskutiere Neulackversiegeung? im Allgemeines Forum im Bereich Ford Forum; Hallo! Mich würden euere Meinungen zum Thema Versiegelung von Neulacken interessieren. Bekomme demnächst meinen neuen Focus und wüsste gerne in...

  1. #1 Dekan79, 22.09.2008
    Dekan79

    Dekan79 Benutzer

    Dabei seit:
    11.08.2008
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier
    Hallo!

    Mich würden euere Meinungen zum Thema Versiegelung von Neulacken interessieren.
    Bekomme demnächst meinen neuen Focus und wüsste gerne in wie weit diere schon versiegelt ist, btw was man ihm gutes tun kann um den Lack vom Anfang an zu pflegen!

    Einfach nur waschen und dann ordentlich einwachsen oder was meint ihr dazu? Schönen Gruß!
     
  2. Chef_2

    Chef_2 Forum Profi

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    1.696
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo II 1,8i
    Also ich hab meinen neuen sauber gewaschen und eingewachst.... mehr würd ich nicht machen... neue Lacke sind noch etwas weich!

    Ich habe beim Wachsen bemerkt, das der lack es sehr nötig hat... da läuft kein lappen drüber.... danach ist das richtig glatt :)
     
  3. Snake

    Snake Forum Profi

    Dabei seit:
    10.01.2008
    Beiträge:
    1.001
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus ST 2007
    Also ich wachse ihn auch immer nur mit Sonax-Plörre ein.

    Reicht finde ich vollkommen aus, und danach weiß man auch, was man gemacht hat... Dauert bei mir immer gute 1,5 Stunden das komplette Auto.
     
  4. #4 MainCoon, 22.09.2008
    MainCoon

    MainCoon Wetzeisentreiber

    Dabei seit:
    24.08.2008
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 2 Bj.2008 2.0l LPG
    Macht euch keine Sorgen, von wegen der Lack ist noch zu weich. Wenn das Auto aus der Produktion kommt, hat es immer noch min. 14 Tage bis es in Kundenhand kommt. Glaubt mir, da ist der Lack ausgehärtet. Ich habe bei meinen beiden Fahrzeugen direkt nach Erhalt eine Nano-Versiegelung aufbringen lassen. An meinem Qashqai ist sie jetzt ein halbes Jahr alt und der Fliegendreck an der Front geht mit lockerem Überwischen mit einem Microfasertuch ab. Wenn es regnet, ist so ab Tempo 70 der Scheibenwischer überflüssig, da der Regn einfach über´s Dach "wegrollt.":top1: Habe bei meinen anderen Autos immer 2mal im Jahr mit Grojet 2000 gearbeitet, und denke, mir das mit der Versiegelung erspart zu haben.
    Viele Grüße Mainy
     
  5. #5 Dekan79, 23.09.2008
    Dekan79

    Dekan79 Benutzer

    Dabei seit:
    11.08.2008
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier
    Ich denke ich werd auch den Wagen richtig waschen (mal gucken womit) und dann kommt Meguiars NXT Tech Wax 2.0 drauf.
    Habe ich bei nem Golf gesehen, wirklich super!

    Soll wohl auch recht löange halten... Mal sehen.

    Danke!:top1:
     
  6. fwr

    fwr Benutzer

    Dabei seit:
    13.12.2007
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    3
    ich glaube wichtiger als eine Versiegelung des Lacks außen, wäre eine Versiegelung von innen her, also Hohlraumversiegelung. Weiß nicht nicht, wie es mit dem Focus ist, aber wenn man sieht wie Autos an den Radläufen, Schwellern usw. von innen her rosten, halte ich das für effektiver.
     
  7. #7 willi.windig, 23.09.2008
    willi.windig

    willi.windig Neuling

    Dabei seit:
    28.04.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus II Turnier, Bj. 2007
    Ich benutze jetzt mal diesen Thread für meine Frage.

    Ich habe auch einen relativ neuen Ford Focus und möchte den versiegeln.

    Habe überlegt, dass mit dem Wachs von Dr. Wack (A1 Speed Wax Plus 3) oder von Sonax (Xtreme Brillant Wax 1 Nano Pro) zu machen.

    Nun war ich neulich auf einem Wochenmarkt im Urlaub und da hat jemand so ein Mittelchen auf seinem uralten Mercedes vorgestellt. Das Mittel heißt "Auto sun".

    Hat jemand Erfahrungen mit solchen Mitteln vom "Wochenmarkt" und kann sagen, ob davon abzuraten ist?

    Soll ich lieber eines der o. a. Mittelchen verwenden oder hat noch jemand einen speziellen Tipp?
     
  8. #8 Dekan79, 23.10.2008
    Dekan79

    Dekan79 Benutzer

    Dabei seit:
    11.08.2008
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier
    Hi Willi!

    Ich habe so viel Zeit gehabt um mich um Versiegelung zu kümmern, da ich mein Auto erst Morgen aholen kann...

    Also wollte erst Mequiars nehmen, bin jedoch von ab!
    Will keinen Wachs den ich alle 3 Wochen neu machen muss!
    Habe mir jetzt für etwas mehr Geld ein Set von Zaino zusammen gestellt bei Polierkoenig.de!

    Kost etwas mehr aber super Zeug!!
    Kannste im Forum www.nikelle.de nachlesen!

    Schönen Gruß!
     
  9. #9 OliverH, 02.11.2008
    OliverH

    OliverH Neuling

    Dabei seit:
    17.09.2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Also ich hatte mal eine Fahrzeugaufbereitung und kann dir 2 Sachen ans Herz legen!

    1. Produkte von Swiss Öl, bessere kenn ich nicht, kosten zwar ein paar Euro aber halten auch was sie versprechen.

    Wenn du aber eine professionelle Versiegelung willst dann "Procon" das ist der Hammer und mit 6 Jahren Garantie!!! Ich war selbst eine Servicestaion davon.
    Schau einfach mal unter: www.procon-lackveredelung.de

    Ist super!
     
Thema:

Neulackversiegeung?