Neulich bei Mc-Doof...

Diskutiere Neulich bei Mc-Doof... im Off Topic Forum im Bereich Ford Forum; Autofahren macht Spaß. Essen auch. Am meisten Spaß macht Essen im Auto, deswegen habe ich auch diese erhöhte Affinität zu Drive-In Schaltern......

  1. #1 Schnullermannsheinz, 02.10.2008
    Schnullermannsheinz

    Schnullermannsheinz Benutzer

    Dabei seit:
    22.11.2007
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    2006er S-Max
    Autofahren macht Spaß. Essen auch. Am meisten Spaß macht
    Essen im Auto, deswegen habe ich auch diese erhöhte
    Affinität zu Drive-In Schaltern...

    Speziell in meinem Lieblings Fast-Food Restaurant. Das
    Vergnügen an dieser Self-Service Station des Essens auf
    Rädern wird allerdings erheblich durch die Qualität der
    Gegensprechanlage gemindert.

    Gegensprechanlage... Meiner Überzeugung nach, hat sie
    diesen Namen nur bekommen weil sie völlig gegen das
    Sprechen ausgelegt ist...

    „Hiere Bechellung hippe.“

    Knarzt es mir aus dem Lautsprecher entgegen. Klingt für
    mich nach Schellackplatte... Aus Erfahrung aber weiß ich,
    dass sich die Stimme (männlich... weiblich... Wohl eher
    männlich) am anderen Ende dieses Dosentelefons soeben nach
    meiner Bestellung erkundigt hat.

    Jetzt einfach zu bestellen wäre mir zu langweilig, also
    frag ich:

    „Haben sie etwas vom Huhn?“

    Aus dem Lautsprecher ertönt ein schwer verständliches Wort,
    das aber eindeutig mit: „...icken“ endet. Ich antworte:

    „Später vielleicht, zunächst möchte ich was essen.“

    Etwas lauter tönt es zurück: „SCHICKEN?“ Ich kann es mir
    nicht verkneifen:

    „Nein ich würde es gleich selbst abholen.“

    Eine kurze Pause entsteht, ich stelle mir belustigt die
    genervte Visage des McDoof-Knechts vor. Als die Sprechpause
    zu lang werden droht, sage ich:

    „Ach sie meinen CHICKEN? Nö, lieber doch nicht. Haben sie
    vielleicht Presskuh mit Tomatentunke im Röstbrötchen?“

    „Hamburger?“ fragt mein unsichtbares Gegenüber zurück.
    Wahrheitsgemäß antworte ich:

    „Nein ich bin von hier. Aber hat das denn Einfluss auf
    meine Bestellung?“

    „Wol-len sie ei-nen Ham-bur-ger?“

    „Jetzt beruhigen sie sich mal, ja ich nehme einen.“

    „Schieß?“

    „Stimmt, hatte ich nach meiner letzten Mahlzeit hier,
    mittlerweile ist meine Darmflora aber wieder wohlauf, ich
    denke ich kann es erneut riskieren.“

    Der Stimminhaber beginnt mir ein wenig leid zu tun. Er kann
    ja nichts für seinen Job, aber ich ja schließlich auch nicht.

    „Ob sie KÄ-SE auf den Hamburger möchten?“

    „Ah ja gern, ich nehme einen mittelalten Pyrenäen Bergkäse,
    nicht zu dick geschnitten, von einer Seite leicht
    angeschmolzen.“

    Ob die nächste Ansage aus dem Lautsprecher: „Sicher doch.“
    Oder „*********“ lautet, kann ich nicht genau
    heraushören... Deutlicher erklingt nun:

    „Was dazu?“

    „Doch ja, ich hätte gern diese gesalzenen frittierten
    Kartoffelstäbchen.“

    „Also Pommes?“

    „Von mir aus auch die...“

    „Klein, Mittel, Groß?“

    „Gemischt, und zwar jeweils zu einem drittel große,
    mittlere und kleine.“

    „WOLLEN SIE MICH EIGENTLICH VERARSCHEN???“

    Diese wiederum sehr laut formulierte Frage verstehe ich
    klar und deutlich, sie verlangt eine ehrliche Antwort:

    „Falls das die Bedingung ist, hier etwas zu Essen zu
    bekommen, JA, also? Machen wir weiter?“

    Die Stimme schnauft kurz und fragt: „Gut, gut. Pommes,
    etwas zu den Pommes?“

    „Ein schönes Entrecôte, blutig und ein Glas 1996er
    Spätburgunder bitte.“

    „ICH KOMM DIR GLEICH RAUS UND GEB DIR BLUTIG!!!“

    „Machen sie das, aber verschütten sie dabei bitte nicht den
    Wein.“

    „Schluß jetzt, Schalter 2. 4 € 15.“

    Schon vorbei, gerade als es anfing lustig zu werden. Aber
    ich habe noch ein Ass im Ärmel. Ich zahle mit einem 200
    Euro Schein.

    „Tut mir leid, aber ich hab`s nicht größer.“

    Freundlich werde ich ausgekontert: „Kein Problem.“ Mit
    kaltem Blick lässt ein bemützter Herr mein Wechselgeld auf
    den Stahltresen klappern. Nicht mit mir Freundchen, ich
    will den Triumph.

    Also, Zeit fürs Finale.

    „Kann ich bitte ne Quittung bekommen?“ frage ich
    überfreundlich.

    „Ist ein Geschäftsessen!“:lol:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mondeo-Driver, 02.10.2008
    Mondeo-Driver

    Mondeo-Driver ... fährt wieder Ford

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    3.752
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Mondeo FLH MK3 2.0
    1. liest sich sehr amüsant :lol:
    2. hast du langeweile ? :was::gruebel:;)
     
  4. Raven

    Raven Guest

    Kleiner Himweis am Rande. Beim Restaurant zu goldenen Schwalbe (Mc. D) isset "günstiger" am Drive in Schalter zu bestellen. Ich mein 16 statt im Laden 19 % Mehrwertsteuer. Is als "Außerhausgeschäft" steuerbegünstigt.



    Und jetzt zurück zum thema. Ansehen und mal stark nachdenken obs einem bekannt vor kommt.

    [ame="http://de.youtube.com/watch?v=o2LNlUKNYWs"]YouTube - Quatsch Comedy Club - McDonalds - Topas[/ame]
     
  5. #4 Mondeo-Driver, 02.10.2008
    Mondeo-Driver

    Mondeo-Driver ... fährt wieder Ford

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    3.752
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Mondeo FLH MK3 2.0
    Ich weiss schon gar nicht mehr wie eine Blitze aussieht , immer wenn ich daran vorbei fahre passiert nix .... muss wohl kaputt sein das Ding :) .
    Oder blitzen die auch ohne Blitz :verdutzt: ?

    Ma im Ernst : Ich kann stolz sagen dass ich jetzt seit April letzten Jahres nicht mehr geblitzt worden bin .:zunge1::freuen2:

    "Restaurant goldene Schwalbe" sehr netter Ausdruck für nen Pommestempel ^^
     
  6. #5 focuswrc, 03.10.2008
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.188
    Zustimmungen:
    52
    Fahrzeug:
    Focus mk2 fl kombi 1,6 tdci, Smax mk1 2.0tdci

    ich denke du bist einfach zu8 schnell und bekommst das blitzen nemme mit!!:zunge1:
     
  7. Raven

    Raven Guest

    und danach isser der kühle Rechner....(...doch ganz schön schnell für die Fußgängerzone)


    Ich bin seit fast 4 Jahren nich mehr geblitzt oder angehalten worden. Seit ich den Mondeo hab und mit dem fahr ich schneller als mitm ZK.Dabei is der Mondeo ja wohl etwas ausfälliger und schon etwas bekannt hier unten.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Neulich bei Mc-Doof...

Die Seite wird geladen...

Neulich bei Mc-Doof... - Ähnliche Themen

  1. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Mal ne doofe Frage zur Motorisierung...

    Mal ne doofe Frage zur Motorisierung...: Hallo, ich hab da mal ne vielleicht blöde Frage und hätte gerne ein paar Meinungen, bitte. Würdet Ihr sagen, ein Focus Turnier mit dem 110 KW EB...
  2. Gen-Futter bei Mc Donald NEIN DANKE

    Gen-Futter bei Mc Donald NEIN DANKE: Moin, eben in den Nachrichten gesehen: Mc Donald gibt Gen-Futter für Hähnchen frei. Für mich ist es soweit zu sagen NEIN DANKE Seht ihr das auch...
  3. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Ölfrage für Doofe

    Ölfrage für Doofe: Ja, ich hab die SuFu benutzt! :) Also 5W30 (besser 5W40) is klar, aber welches? Habt Ihr ne Kaufempfehlung?? Auf welche Spezifikationen muss ich...
  4. neulich beim putzen

    neulich beim putzen: http://www.mz-web.de/panorama/explosives-cockpitspray-auto-beim-putzen-in-die-luft-gejagt,20642226,22553154.html
  5. Der Mc Fav

    Der Mc Fav: Hallo an alle, ich wollte euch mal mein Burger präsentieren. Hoffe er gefällt euch. Wäre über ein paar Stimmen sehr dankbar. Mit einem...