Neuling braucht Rat zum Kauf

Diskutiere Neuling braucht Rat zum Kauf im Galaxy Mk1/2 Forum Forum im Bereich Ford Galaxy / S-MAX Forum; Hallo Forengemeinde, bin Neu ind diesem schönen Forum und möchte erst mal alle Grüssen. Ich möchte mir nen S-Max zulegen, weil mein focus wegen...

  1. #1 focus550, 20.02.2007
    focus550

    focus550 Guest

    Hallo Forengemeinde,

    bin Neu ind diesem schönen Forum und möchte erst mal alle Grüssen.

    Ich möchte mir nen S-Max zulegen, weil mein focus wegen familienzuwachs zu klein geworden ist. Da ich gerade mal 15000 km im Jahr fahre möchte ich mir nen Benziner zulegen.

    Erfahrungsberichte sind mir lieber als Werksangaben deshalb stelle ich euch die Fragen und freue mich auf eure Antworten.

    Hier meine Fragen:
    Wie hoch ist der Verbrauch vom 2.0 und vom 2.5 turbo im Alltag?
    Wie ist das Geräuschniveau, bzw Fahrgeräusche, Windgeräusche?
    Wie hoch sind Versicherung und Steuern beider Modelle?
    Eventuelle Kinderkrankheiten oder Schwachstellen?

    Vielen Dank für eure Hilfe
     
  2. #2 MySpeedster, 21.02.2007
    MySpeedster

    MySpeedster Benutzer

    Dabei seit:
    30.04.2006
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
    Also eines Vorweg. Ich selbst hatte mal gesagt, ich würde mir NIE einen Diesel kaufen aber:

    108,9 Ct. zu 122,9 Ct. an der Tanke und nur 7-8L auf 100 zu 12L beim 2.5i haben mich dann doch überzeugt. Ich meine mal auch, dass die Angabe wie schnell der 140 PS Diesel von 0 -> 100 sprintet als falsch. Der hat genauso 320 Nm wie der Turbo Benziner, der nach meinen Probefahrt nur ab 180 KM/h bemerkbar wird. Wer wie ich viel in der Stadt (komme ja auch Berlin) und ab und zu mal Landstraße fährt brauch dann den 2.5i doch nicht. Meine Entscheidung ist zuletzt auch wg. der CO² Diskusion gefallen. Für ein paar Euro pimpe ich den Diesel dann noch auf 170 PS mit knapp 400 Nm. Mehr braucht man nun wirklich nicht wenn man auf Autobahnfahrten jenseits der 200 KM/h verzichten kann (muss).

    In der Versicherung nehmen sich beide Fahrzeuge (140 PS und 220 PS) nix. Steuern kosten beim Benziner (noch) jeweils 6,75€ je 100 cm³, also beim 220 PS ca. 175 und beim Diesel (noch) ca. 300 Euro. Auch hier sind es nur knapp 130 Euro da der 2.5i ja mit 2600 cm³ eingestuft wird weil er doch knapp über den 2500 cm³ liegt !!

    Ich habe ausgerechnet, dass ich als 10.ooo KM Fahrer im Jahr ca. 600 - 700 Euro spare wenn ich mir den Diesel kaufe.

    Beim 2.0i Benziner sieht das ganze dann wieder ganz anders aus. Da lohnt sich im Vergleich ein Diesel nicht !

    Aber wenn Du doch mit dem Gedanken spielst (wie ich, denn der 2.0i Saugmotor kommt nicht in Frage) den 2.5i zu erwerben rechne nochmal nach.

    Der Diesel verbraucht ca. 7L, der 2.5i liegt so bei 12L. Was der 2.0i mit Saugmotor verbraucht weiß ich leider nicht, meine aber mal auch so 8 eher 10L in der Stadt.

    Die Geräusche halten sich voll in Grenzen, weil der S-Max wird gut im Wind liegt. Ich selbst hatte NIE bei einer Probefahrt etwas von Windgeräuschen gehört.

    Zu Steuern und Versicherung habe ich mich ja schon oben geäußert.

    Kinderkrankheiten: Schau mal selbst ein bisschen ins Forum. Mich stört das es manchmal bei diversen Extras wie DVD Navi, 3. Sitzbank, AHK, etc. zu Lieferproblemen kommt. 3 Monate auf so ein Auto warten ist nichts ungewöhnliches, zumal der hier in Berlin so gut wie nirgens zu sehen ist.

    Probleme gab es wohl beim Diesel mit der Servolenkung, ist aber behoben. Sonst habe ich nix schlimmes gehört.

    Außer:
    Die Pieper der Abstadswarner sind zu leise, die Lüftung in der B-Säule ist zu schwach ... naja, lies mal selber ... haste bestimmt schon.

    Runum ein tolles Auto welches auf der Plattform des neuen Mondeo liegt. Ich selbst als eingesessener Opelfahrer war über die Verarbeitung überrascht, zumal ich Ford immer unter Opel angesiedelt habe. Ist zumind. beim S-MAX totaler Unsinn - so meine Meinung.

    Mein Tipp:
    Leihe Dir mal für einen Tag ganz offiziell dieses Auto aus und teste es ausgiebig. Fahre auch mal mit 50 über eine wirklich schlechte Kopfsteinplasterstraße - Du wirst begeistert sein ...


    Viele Grüße und viel Erfolg
    Axel
     
  3. #3 focus550, 21.02.2007
    focus550

    focus550 Guest

    Hallo Axel,

    herzlichen Dank für den ausführlichen Bericht.

    Werde mir demnächst eine S-max leihen.

    Grüsse

    Muri
     
  4. #4 MySpeedster, 21.02.2007
    Zuletzt bearbeitet: 21.02.2007
    MySpeedster

    MySpeedster Benutzer

    Dabei seit:
    30.04.2006
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
Thema:

Neuling braucht Rat zum Kauf

Die Seite wird geladen...

Neuling braucht Rat zum Kauf - Ähnliche Themen

  1. F-150 & Größer (Bj. 2004–2008) Noch ein Neuling

    Noch ein Neuling: Hallo, Mein Name ist Sven, ich Wohne seit 2011 in der Deutsche Eifel( vorher in Belgien) Deutsch schreiben geht noch nicht so gut, Sorry. Ich hab...
  2. Ich möchte Ganzjahresreifen kaufen.

    Ich möchte Ganzjahresreifen kaufen.: Worauf muss ich unbedingt achten. Für unsere Gegend reichen die, nein Wintersport mache ich nicht, zur Not kann der Wagen bei richtig Schnee...
  3. Kundendienst nach Kauf machen ?

    Kundendienst nach Kauf machen ?: Hey, habe vor ca 8 Monaten meinen Focus (Ez. 2016) mit 21 tsd.~ Kilometer beim Ford Händler gebraucht gekauft und habe bisher ca. 3-4 tsd....
  4. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Neuen Schlüssel kaufen

    Neuen Schlüssel kaufen: Hallo, ich habe meinen Fiesta vor kurzem gekauft. Es sind 2 Schlüssel dabei 1x mit FFB und ein normaler. Leider funktioniert die FFB nicht, hab...
  5. Neuling

    Neuling: Guten Tag Forum, ich bin aus Köln, 63 Jahre jung und seit eben Mitglied in diesem Forum. Ich fahre einen Mondeo MK3 und einen Fusion.