Neuling hat viele Fragen ...

Diskutiere Neuling hat viele Fragen ... im Mondeo Mk4 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Ich bin neu hier und möchte erst mal freundlich Hallo sagen: :) H A L L O :) So und nun zu meinen vielen Fragen. Hoffe ihr könnt mir ein...

  1. #1 Xilebo, 25.03.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.03.2008
    Xilebo

    Xilebo Guest

    Ich bin neu hier und möchte erst mal freundlich Hallo sagen:

    :) H A L L O :)

    So und nun zu meinen vielen Fragen. Hoffe ihr könnt mir ein paar davon beantworten.

    Ich habe heute einen Mondeo Kombi 2.0 TDCI Trend probe gefahren.

    130 PS / ABS / ASR / NAVI / Klima / Xenon / Tempomat / Sitzheizung / Sportsitze vorn / getönte Scheiben im Fond / Scheinwerfer Reinigungsanlage / Nebelscheinwerfer / Alarmanlage / Alufelgen 7,5*18 mit 225/40/18 / Nebelscheinwerfer / Technikpaket / 6-Gang / erste Hand / Baujahr 03/2003 / 146000 KM

    Den Zustand würde ich als sehr gepflegt bezeichnen ... Nichtraucher Auto und natürlich vom Autohaus top aufbereitet.

    Aber jetzt kommen meine Fragen:

    1. Wo finde ich herraus, wie hoch der Neupreis war?

    2. Was haltet ihr für einen angemessenen Preis angesichts der Tatsache, dass ich TÜV/AU neu bekomme, eine komplette Inspektion und eine 1 jährige Garantie.

    3. Was haltet ihr von der KM Leistung. Schon zu viel? Ich fahre so im Jahr ca. 15-20 TKM.

    4. Auf was müsste ich besonders achten? Irgendwelche Schwachstellen? (Lackabplatzungen an Türunterseite und Heckklappe ist vorhanden und wird noch auf Ford Kulanz behoben)

    5. Wie schaut es mit einer AHK aus? Hat sie jemand von euch schon mal nachgerüstet? Wenn ja wie teuer?

    Ich danke euch schon jetzt für eure Antworten.

    Gruß der Xilebo :top1:
     
  2. Xilebo

    Xilebo Guest

    Ohh ... super ... danke für die vielen Antworten :skeptisch:
     
  3. Motu00

    Motu00 Ösi

    Dabei seit:
    06.02.2008
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C-Max Titanium 2008 1,6 TDCi 109 PS
    Was erwartest dir auf diese Aussage? Glaubst du die Leute werden dich freundlich behandeln, wenn du so rüber kommst?


    2. Der Händlereinkaufspreis des Fahrzeuges sollte so bei € 6.500,- liegen. Der Verkauf wahrscheinlich bei € 8.500,-
    3. Wegen der KM Leistung...Das muss jeder selbst mit sich entscheiden. Motormäßig macht es dem 2 Liter sicher nichts aus, aber du musst damit rechnen, dass du in 3 Jahren über 200.000km drauf hast. Wird vielleicht schwer wieder zu verkaufen sein.
     
    1 Person gefällt das.
  4. #4 FordV8Star, 26.03.2008
    FordV8Star

    FordV8Star Benutzer

    Dabei seit:
    24.08.2006
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Ranger Wildtrak 3.2 Auto (Modell 2016)
    Gebrauchtwagenbewertung

    N'abend...,

    hier kannst Du rausfinden was Dein Fahrzeug mal wert war und nun noch unter verschiedenen Gesichtspunkten betrachtet wert ist:

    http://www.autobudget.de/

    Einfach bei BEWERTUNG klicken........der Rest erklärt sich von selbst!

    Gruß
    RS
     
  5. Xilebo

    Xilebo Guest

    Wie bin ich denn rübergekommen? Naja, kannst ja weiter versuchen meine Stimmungen zu deuten, jedenfalls danke ich Dir schon mal für deine Antwort und die Sache mit dem Wiederverkaufswert hatte ich ehrlich gesagt noch nicht betrachtet.

    Danke auch an "FordV8Star" für den Link ... super Sache ... den werd ich mir gleich mal in die Favoriten packen.

    Jedenfalls hat mir jemand das oben beschriebene Fahrzeug vor der Nase weggekauft für 8700 Euro. Ich werd aber heut nachmittag einen 2002 Mondeo Kombi mit dem gleichen Motor nur als Ghia und mit 95000 KM Probe fahren.

    Leider habe ich noch keine Antwort zu den Schwachstellen des Fahrzeugs bekommen. Wäre nett, wenn hierzu sich noch jemand äußern könnte.

    Danke und gruß der Xilebo
     
  6. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.938
    Zustimmungen:
    77
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    klar,
    in der regel sollte man hier: [​IMG] was finden, das thema wurde auch schon öfters angeschnitten.

    nicht gut. das stößt selten auf positive resonanz. seinen beitrag kann man auch freundlicher pushen, nach sowas sollte man erst recht nicht auf antworten warten.
     
  7. Xilebo

    Xilebo Guest

    Na ja, ihr scheint mir auf jeden Fall mal ein sehr sensibeler Haufen hier zu sein. Wie schon gesagt ... sollte nicht so rüber kommen, aber wenn man sich hier direkt angegriffen fühlt, dann muss ich wohl mehr mit Smilies arbeiten ;)

    Auf jeden Fall hat mir auf meinen Push jemand geantwortet und das fand ich nett und habe mich bedankt.

    Vielleicht ist es einfach nur falsch rübergekommen. :rolleyes:

    So, und nun werd ich mal ein wenig die Suchfunktion quälen, wenn es keine charakteristischen Schwachstellen beim Mondeo gibt, die man in zwei Sätzen hätte beschreiben können.

    Gruß der Xilebo:)
     
  8. #8 frosch5505, 28.03.2008
    frosch5505

    frosch5505 Guest

    Hallo Xilebo,
    also ich hatte einen Mondeo, 2.0 TDI, 115PS, Trendausstattung, Klima, EZ 2001. Also das erste Modell mit den hochstehenden Rückleuchten. Ich habe ihn als Firmenwagen gefahren mit ca. 203 TKm in 3 Jahren. Ich hatte am Anfang Probleme mit dem Zusatzlüfter. immer wenn der angesprungen war, wurde das Licht dunkler. Es wurde dann ein Zweistufenlüfter eingebaut. Das Ende unserer Beziehung war die gebrochene Turbowelle. Ansonsten hatte ich keine nennenswerten Probleme.
    Danach hatte ich denselben (nur mit Facelifting welches der Mondeo bekommen hatte) mit EZ 2004 allerdings mit Klimaautomatik. Bei diesem hatten sich die Stossdämpfer nach 70.000 Km verabschiedet. Einer war total undicht. Aber auch bei diesem Fahrzeug war das dass einzige 'richtige' Problem.
    Seit September fahre ich den neuen Modeo, 2.0 TDCI, Titanium, 130 PS. Bisher ist alles super.

    Also kurz gesagt: Ich bin total begeistert von diesem Auto. Tolle Fahreigenschaften, viel Raum, usw.

    Vielleicht hilft Dir das ein wenig weiter.

    Gruss
     
  9. Taxan

    Taxan Guest

    Danke für den klasse Link. So habe ich feststellen können, daß ich nicht zu viel für meinen Mondi hingelegt habe!!!
     
Thema:

Neuling hat viele Fragen ...

Die Seite wird geladen...

Neuling hat viele Fragen ... - Ähnliche Themen

  1. Pflege -Allgemein Frost Weiß Lack-Pflege und Allgemeine Fragen

    Frost Weiß Lack-Pflege und Allgemeine Fragen: Hallo Forum :) , bin neu hier und seit wenigen Tagen Besitzer eines neuen FoFo in Frost Weiß. Bisher bin ich einen gebrauchten, schwarzen Peugeot...
  2. Tourneo Custom BJ14 Technische Frage DPF

    Tourneo Custom BJ14 Technische Frage DPF: Hallo in die Runde! Ich bin neu hier im Forum. Wir haben einen TC Titanium mit dem 155 PS Motor. Wir haben ihn seit 3 Jahren. 55 000 km Nun kam...
  3. F-150 & Größer (Bj. 2004–2008) Noch ein Neuling

    Noch ein Neuling: Hallo, Mein Name ist Sven, ich Wohne seit 2011 in der Deutsche Eifel( vorher in Belgien) Deutsch schreiben geht noch nicht so gut, Sorry. Ich hab...
  4. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB ST-Line, Fragen zu Nachrüstungen

    ST-Line, Fragen zu Nachrüstungen: Hallo Forum, bin neu hier und bin eigentlich wirklich kein Autoexperte :) Deshalb hoffe ich, euch erstmal nicht zu sehr zu nerven mit meinen...
  5. allg. Frage zur Elektrik: Relais Hupe Sicherungskasten

    allg. Frage zur Elektrik: Relais Hupe Sicherungskasten: Hallo an alle! Meine Hupe hat den Geist aufgegeben. Ich habe noch eine rumliegen, nur hat die eine höhere Leistungsaufnahme. Soweit kein Problem,...