Neuling mit Fragen

Dieses Thema im Forum "Focus Mk1 Forum" wurde erstellt von Herbert21, 23.06.2009.

  1. #1 Herbert21, 23.06.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23.06.2009
    Herbert21

    Herbert21 Guest

    Hallo liebes Forum,

    bin seit gestern stolzer Besitzer eines Ford Focus 1.8 TDCI FLH 115PS :). Das Auto fährt sich wirklich total super, Motor ist sehr ruhig, gefällt mir sehr, hoffe dass es dabei bleibt. Folgendes: Das Auto wurde von einem älteren Herr gefahren und immer zum Service zu Bosch gebracht. Derzeit sind 101.000 KM drauf und nach 1.000 KM muss es nun wieder zur Inspektion (+Ölwechsel etc.). Ich kenne mich da jetzt nicht aus, soll ich das Auto wieder zu Bosch bringen oder zu einer anderen Werkstatt? Was kostet so etwas ungefähr bzw. was wird bei 100.000 KM gemacht?

    Ich bin Student und deswegen etwas knapp bei Kasse und frage da lieber 2 mal nach. Wenn das ÖL gewechselt wird, welches soll da verwendet werden, ich hab natürlich auch die Suche benutzt aber bin mir da nicht so sicher, es hieß auch dass das ÖL von Ford nicht so gut sei, deswegen möchte ich die Inspektion eher nicht bei Ford machen lassen? Bei Ford gibt es ja noch die 1A Garantie, kann ich die noch mit dem gebrauchten abschließen?

    Ich weiss, habe viele Fragen :rotwerden: Achso, und mein Radio geht manchmal einfach aus und manchmal einfach an, woran könnte das liegen? Ist eins mit Kasette noch, bin am überlegen ob ich eins mit CD holen soll (6000 ist glaub die Bezeichnung), kann man da was ausschließen, zb dass das Problem direkt am Radio liegt und nicht an der Elektronik des Autos?

    Ah und nochwas, sind 6 Liter auf 80% Landstrasse (max. 100km/h), 20% Stadt mit Winterreifen normal?

    Vielen vielen Dank für eure Hilfe!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 focuswrc, 24.06.2009
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.209
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    focus mk1, focus mk2 fl turnier
    verbrauch is normal

    da deun auto vor 2002 gebaut ist musst du nicht zur rostkontrolle, dennoch würd ich regelmäßig die türfalze unten checken. vorallem heckklappe. sobald da was rostiges entsteht zu ford.

    service kannst überall machen lassen. sag am besten, dass du öl nach mercedes freigabe willst weil dies höherwertiger ist. also 5W30 ACEA B3 im dieselfall. der liter öl is da dennoch net günstig und es kommt auch ne gute menge zusammen..

    zum radio kann ich leider nix sagen. aber eins aus dem zubehör kann mehr als das 6000er

    ansonsten viel spaß mit deinem focus

    gruß
     
  4. #3 Schwarzwälder, 24.06.2009
    Schwarzwälder

    Schwarzwälder Der Badner

    Dabei seit:
    08.05.2008
    Beiträge:
    6.844
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    FoFo ´04, 2.0L Zetec, 130 PS
    Hallo,

    ja der Verbrauch is normal. Könnte bei längerer Nutzung und entsprechender Fahrweise noch weiter sinken.

    Zum Radio: Kauf Dir ein Radio im Zubehör ("ich bin doch net blöd", etc.) und dann brauchste noch von Ford ne Blende für den Radioschacht und fertig is der Lack.

    Meine Eltern fahren auch den 1,8 TDCi, mittlerweile sind über 150tkm auf der Uhr und das Ding rennt wie ein Uhrwerk.

    Ausser ein paar Kleinigkeiten (defekter Stossdämpfer auf Garantie, AGR und Wassereinbruch im Beifahrerfußraum) war nie was großartiges an dem Karren was man nicht hätte richten können.

    Also von dem her kann ich das Auto nur empfehlen.
     
  5. #4 focusMW, 24.06.2009
    focusMW

    focusMW Guest

    Das kann an dem abnehmbaren Bedienfeld liegen. Hatte ich 2 x beim 6000 CD. Das hatte nen Wackelkontakt. Temporär hilft Kontaktnachbiegen. Nachhaltig ist der Austausch.

    Vorsicht! Wenn du die Lenkradfernbedienung (soweit vorhanden) nutzen willst, brauchst du zusätzlich einen Adapter - und der kostet beim Focus 1 FL und Pioneer-Radio gut 80 Euro!!!

    das ist aber meist ein Mangel beim Filterwechsel. Bei mir noch nie aufgetreten *toitoitoi*

    Grüsse

    focusMW
     
  6. #5 focuswrc, 24.06.2009
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.209
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    focus mk1, focus mk2 fl turnier
    der adapter is bei ebay für 45 euro zu haben. er hat aber momentan das 4000er oder 5000er drin. also nix mit fernbedienung..
     
  7. marxi

    marxi Benutzer

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier ,2001,1.8L
    in ca einer woche hätte ich ein 6000cd zu verkaufen ,top zustand.
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Herbert21, 25.06.2009
    Herbert21

    Herbert21 Guest

    Also ich habe die Möglichkeit über mein Lenkrad das Radio zu steuern (das Bedienteil ist links nach hinten versetzt). Kann ich es dann einfach gegen das Original (Bezeichnung 6000??) ersetzen und die Bedienung immernoch nutzen? Ich meld mich bei dir Marxi, wenn du Interesse hast?

    Was mir noch Sorgen macht ist die Inspektion, habe keine Ahnung wo ich die durchführen lassen soll. Am besten ich lass das Öl bei ner kleinen Werkstatt wechseln und bring es dann zur Inspektion zu Ford und lass die den Rest machen?

    Grüße
     
  10. #8 jueppken, 25.06.2009
    jueppken

    jueppken Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2008
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    focus 1.6
    Hallo,

    mache es doch einfach wie der ältere Herr als Vorbesitzer: auf zum Bosch-Dienst.
    Die kennen den Wagen doch bestens. Es sei denn, der Vorbesitzer wohnt weiter entfernt. Dann hast Du die Wahl zwischen einer örtlichen freien Werkstatt oder einer Ford-Vertretung. Bei Ford habe ich die Erfahrung gemacht, daß kleinere Händler oder kleinere Zweigstellen eines großen Händlers sich viel mehr Mühe geben. Die haben Interesse daran, daß der Kunde wiederkommt und so letztlich der Laden nicht irgendwann wegen Kundenmangel geschlossen wird.

    Gruß Jüppken
     
Thema:

Neuling mit Fragen

Die Seite wird geladen...

Neuling mit Fragen - Ähnliche Themen

  1. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Inspektion 110k km Fragen

    Inspektion 110k km Fragen: Hallo alle zusammen, ich möchte jetzt meine 110k Inspektion machen lassen und das ist wohl eine kleine. Kosten soll diese um die 200 Euro. Ich...
  2. Probleme und Fragen

    Probleme und Fragen: Hi Leute, ich habe erst seit einem Monat meinen Focus Kombi MK1/DNW 1.6. Habe schon einiges selbst repariert und gecheckt, aber ein paar Fragen...
  3. Frage wegen Diagnose

    Frage wegen Diagnose: Hallo, ich bin seit 2 Wochen stolzer Besitzer eines 2008er Galaxy 2.2tdci. Leider hat der Dicke Kopfschmerzen und zeigt eine Motorstörung an. Bei...
  4. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Fragen zum Kühlsystem 1.4L Benziner von 2003

    Fragen zum Kühlsystem 1.4L Benziner von 2003: Hallo Ford Gemeinde, ich weiß, dass dieses Thema ein alter Schuh ist, dennoch haben sich in den letzten Tagen viele Fragen angehäuft. Mein Fofo...
  5. Mondeo 4 (Bj. 07-10) BA7 Frage zu Zahnriemen- und ZMS-Wechsel, Lenkradtasten

    Frage zu Zahnriemen- und ZMS-Wechsel, Lenkradtasten: Hallo zusammen, da an meinem 2.0 TDCi das ZMS mittlerweile nervt, werd ich es in naher Zukunft dann mal tauschen. Der Zahnriemen ist zwar erst...