Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Neuwagen günstiger übers Internet?!

Diskutiere Neuwagen günstiger übers Internet?! im Fiesta Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Ich werde noch wohl ein par Järchen mit dem jetzigen feinen FoFi fahren aber gucke aus Neugier was der neue kostet, also ein FoFi MK7 TDCi...

  1. #1 sinkgraven, 31.10.2010
    sinkgraven

    sinkgraven Benutzer

    Dabei seit:
    17.11.2008
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fofi Futura, 2005, 1.6 16V TDCi 90 p
    Ich werde noch wohl ein par Järchen mit dem jetzigen feinen FoFi fahren aber gucke aus Neugier was der neue kostet, also ein FoFi MK7 TDCi Titanium mit 90 ps.
    Vielleicht wird es dann wieder ein Jahreswagen werden weil die ja viel günstiger sind als ein Neuwagen und meistens aus erster Hand sind mit wenig KM. Trotzdem kann man hier schon viel günstiger ein Neuwagen kaufen. Hatt jemand Erfahrung mit diesem Anbieter?
    (dies ist keine Werbung!)

    Gruß,
    Sinkgraven
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 tradorus, 31.10.2010
    tradorus

    tradorus Guest

    Warum schaust du bei Dir in der Ecke nicht nach Reimporte von nem Fiesta. Ich denke mal, dort sind 20-25% Nachlass auch drin.

    LG Martin
     
  4. #3 fusion1992, 31.10.2010
    fusion1992

    fusion1992 Guest

    Das einzige Worauf Du bei Reimporten achten musst ist, dass die meist weniger Airbags haben, da musst Du dann entscheiden was wichtiger ist. Sicherheit oder Geld. ;)
     
  5. #4 Shakesbier, 31.10.2010
    Shakesbier

    Shakesbier Guest

    Ich hab über diese Seite meinen Fiesta konfiguriert und als Anhaltspunkt für die Preisverhandlung mit örtlichen Händlern genutzt. Das war eine gute Hilfe.

    Erstaunlicherweise waren die Angebote dieser Seite nicht immer viel günstiger, zumal auch nicht jede Konfiguration möglich ist (bzw. abn. Anhängerkupplung).

    Bevor ich mir einen Fiesta für 500€ günstiger in Bayern kaufe (und damit die Anfahrt auch noch habe), wäre meine erste Wahl eben im Umkreis des Wohnorts.
     
  6. #5 Fröschi, 01.11.2010
    Fröschi

    Fröschi Forum Profi

    Dabei seit:
    16.06.2008
    Beiträge:
    1.065
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Audi Coupe Quattro, Ford Fiesta
    Logisch ist das so.
    Wenn jemand Megarabatte anbietet, muß man sich fragen, was da nicht stimmt.
    Grundton bei sowas ist immer: Riesige Rabatte sind nur möglich, wenn ich vorher den Listenpreis entsprechend hoch angesetzt habe, ok? ;-)
    Oder wenn er eine Ware anbietet, die er garnicht liefern kann... *smile*

    Als Bsp: Der Hersteller nennt einen VK von 20t€, ein Onlinehändler setzt 25t€ an, um anschließend 30% Rabatt zu gewähren, womit er bei 17.500€ wäre...
    Der Vertragshändler umme Ecke kann dir nur 10-12% Rabatt gewähren, allerdings von den 20t€... alles klar? ;-)

    Die Leute sehen aber nur die 30% *lächel*


    Gruß Torsten
     
    1 Person gefällt das.
  7. Fipz

    Fipz Guest

    ich denke nicht, dass man übers Internet einen Wagen billiger bekommt,
    man hat eher eine größere Auswahl (auch an Betrügern). :cooool:
     
  8. alex``

    alex`` Benutzer

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fiesta, 2010, 60 KW
    Habe übers Internet bei so einem Anbieter gekauft. Das funktioniert so. Diese Seiten haben in jedem Bundesland einen Händler als Partner mit welchem sie bestimmte Konditionen aushandeln. Natürlich weißt du woher nciht welcher Händler dies ist, da du ja direkt dort hingehen könntest und selber auf den selben Preis handeln könntest abzüglich der Provision, welche die Internetseite bekommt. Theoretisch. Bei mir war es zufällig der Händler, bei welchem ich eh das Auto gekauft hätte. Dort kennt ein Freund von mir einen Verkäufer, und dieser meinte, er hätte diesen Preis nicht machen können. Das kann dann wohl nur der Chef selbst ;)

    Also ich hab übers Internet einen Vermittlungsauftrag aufgegeben. Das Autohaus hat sich bei mir gemeldet. Der Rest lief dann im direkten Kontakt mit dem Autohaus. Ach und es lief reibungslos ;)

    grüße

    P.S. Also um es nochmal klar zu stellen, diese Seiten verkaufen nicht selbst, sondern vermitteln einem nur zu einem Händler. Wenn man schon voher weiß welcher Händler das ist, dann könnte man da direkt hingehen und das auch selbst aushandeln.
     
  9. dopo

    dopo Benutzer

    Dabei seit:
    17.10.2010
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    ford maverick, bj 2004, 3,0
    Hinter diesem Anbieter steckt die Sixt Autovermietung. Das Prinzip ist einfach: Sixt kauft größere Stückzahlen bei Ford Köln und erhält vermutlich einen besseren Preis als der Händler vor Ort. Der Großteil geht in die Vermietung. Der Rest wird vermarktet. Daher kann es auch sein, dass die AHK nicht angeboten wird, da ein Mietwagen in der Regel keine AHK benötigt.
    Übrigens - ich bin kein Sixt-Mitarbeiter
     
  10. alex``

    alex`` Benutzer

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fiesta, 2010, 60 KW
    @dopo falsch!!

    diese seite gehört sixt und dem axelspringer verlag. aber es ist trotzdem nur eine Vermittlung. Der Kauf läuft dann trotzdem über ein bestimmtes Autohaus im jeweiligen Bundesland. Ich hab eben über diese Seite gekauft.
     
    dopo gefällt das.
  11. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 CossyRS, 02.11.2010
    CossyRS

    CossyRS Forum Profi

    Dabei seit:
    21.10.2010
    Beiträge:
    1.424
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Escort Mk4 + Mondeo Mk2
    wir haben den fofi hier http://www.autohaus-kaufmann.de/
    gekauft!
    bei ford selber hätten wir den selben fofi für das geld nur gebraucht (20tkm) bek.
    dort nagelneu!
     
    dopo gefällt das.
  13. dopo

    dopo Benutzer

    Dabei seit:
    17.10.2010
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    ford maverick, bj 2004, 3,0
    Ja ist schon klar, nur der Käufer des Fahrzeuges bei Ford Köln ist Sixt und der Händler fungiert gegen Bezahlung als auslieferndes Organ.
    Das machen Sixt und die anderen Vermieter nach dem gleichen Prinzip. Es werden ja nicht alle Autos in München, Frankfurt, Leipzig oder Hamburg benötigt.
     
Thema:

Neuwagen günstiger übers Internet?!

Die Seite wird geladen...

Neuwagen günstiger übers Internet?! - Ähnliche Themen

  1. Günstiger Neuerwerb?

    Günstiger Neuerwerb?: Hallo Ford-Fans, nach 3 Jahren Ford-Entzug habe ich mir wieder einen angeschafft. Diesmal handelt es sich um einen Scorpio II, Bj. 95,...
  2. Günstigen Felgenhändler gefunden

    Günstigen Felgenhändler gefunden: Hallo, ich habe einen sehr günstigen Händler gefunden, da habe ich selber zugeschlagen Tec As 2 19" 5x108 480€ Satz er hat mir u.a. auch Keskin...
  3. Fiesta 7 Facelift (Bj. 12-**) Ab wann ist ein Neuwagen in ETIS zu finden?

    Ab wann ist ein Neuwagen in ETIS zu finden?: Hallo, Hab mir einen Fiesta ST-LIne bestellt. Dieser soll laut meinem Händler am 17.11.2016 Gebaut worden sein. Und spätestens anfang Dezember...
  4. Neuwagen - Werterhalt Lack

    Neuwagen - Werterhalt Lack: Hallo zusammen, vor ca. 4 Wochen habe ich meinen Fiesta ST Line Black bestellt und durch bisschen Vitamin B wurde das ganze etwas beschleunigt...
  5. Focus 1.6 TDCI günstiger DPF

    Focus 1.6 TDCI günstiger DPF: Hallo, Ich habe hier im Forum noch nichts zu solchen Angeboten gefunden: Bei eBay gibt es dpf für gut 200€. Das Ford Original Teil soll ja mehr...