C-MAX 2 (Bj. 10-**) DXA Neuwagen: Super oder E10 tanken?

Diskutiere Neuwagen: Super oder E10 tanken? im C-MAX Mk2 / Grand C-MAX Forum Forum im Bereich Ford C-MAX Forum; Hallo zusammen, leider habe ich die Antwort auf diese Frage nicht in der Forensuche finden können, vielleicht kann mich ja einer von euch des...

  1. orly

    orly Neuling

    Dabei seit:
    03.07.2014
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    2014er C-Max 1.0 EcoBoost 125 PS
    Hallo zusammen,

    leider habe ich die Antwort auf diese Frage nicht in der Forensuche finden können, vielleicht kann mich ja einer von euch des besseren belehren.

    Ich habe mir einen C-Max bestellt und wenn ich Glück habe bekomme ich ihn diese Woche noch, ansonsten nächste. Der Freundliche sagt mir, sie betanken alle Autos mit E10, das soll ich auch tanken. Ich selbst habe meinem Alten bisher immernoch Super gegönnt, weil ich einfach skeptisch gegenüber dem Biosprit bin. Manche selbsternannten Fachleute erzählen mir von Leistungsabfall durch E10, andere widerum schwören darauf... Fakt ist, ich weiß nicht was ich tanken soll, was ist eure Empfehlung? Was ist denn jetzt nun tatsächlich der Unterschied? Steigt der Verbrauch bei einem der beiden oder soll er wirklich "besser ziehen" mit Super?

    Danke für Eure Meinungen!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mike52a, 03.07.2014
    Mike52a

    Mike52a Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2013
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max, 2014, Ecoboost 1,6
    Hallo Orly,
    ich mache es so wie du bei deinem alten, ich betanke meinen Max mit Super E5. Ich halte vom E10 nichts, aber das ist meine Meinung.
    Jeder sollte tanken was er für richtig hält. Aber E5 geht immer:)
     
  4. #3 petomka, 03.07.2014
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    Du kannst bedenkenlos E10 tanken, die Fahrzeuge sind dafür extra ausgelegt.
    Zudem wurde E10 getestet und dabei wurde angeblich festgestellt, dass der Bio-Anteil deutlich unter 10% liegt.
     
  5. #4 nullvolt, 03.07.2014
    nullvolt

    nullvolt Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2014
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Das macht sich mein Freundlicher leichter, der betankt sie einfach nicht. :)
     
  6. #5 der jojo, 03.07.2014
    der jojo

    der jojo Benutzer

    Dabei seit:
    20.04.2014
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max Sync, Bj. 2014, 125PS Ecoboost
    Glaube es ist sogar Gesetzlich vorgeschrieben das alle Neuwagen E10 vertragen müssen, technisch sollte es also kein Problem sein.
    Ich persönlich tanke mit meinem (noch) 307 bisher nur E5 weil ich mir erstens nicht 100% sicher bin ob der Wagen das ab kann und außerdem habe ich mit Bio-Ethanol so ein kleines Ethischen Problem...
    Weis aber auch nicht wie ich das mit dem C-Max handhaben werde, denke ich werde es mal testen um zu sehen ob der Verbrauch hoch geht (was wohl passiert wen es echter E10 ist).
     
  7. #6 Wolle1969, 03.07.2014
    Wolle1969

    Wolle1969 Forum Profi

    Dabei seit:
    22.06.2013
    Beiträge:
    2.311
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3 2,0 Ghia
    Fiat Stilo 1,8
    Seat Aros
    E10 heißt das bis zu 10% Biosprit drinn sein können.
    Also kann es auch nur 5% sein.
    Der verbrauch wird mit E10 nicht merklich steigen.
     
  8. #7 GeloeschterBenutzer, 03.07.2014
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    kommt auf den versuch an .
    teste einfach beides eine zeitlang
    min 10 tankfüllungen nacheinander
    dann wird man den unterschied merken oder auch nicht .
    schaden wird der E10 auf alle fälle nicht .
     
  9. orly

    orly Neuling

    Dabei seit:
    03.07.2014
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    2014er C-Max 1.0 EcoBoost 125 PS
    Also ich bemerke dass es euch ähnlich geht. Vertagen wird er E 10 auf jeden Fall, es bestätigt mir bisher keiner fragwürdige Meldungen wie "zieht nicht mehr so gut" oder ähnliches. Werde ich dann wohl einfach mal testen müssen!
     
  10. #9 Osdp1man, 03.07.2014
    Osdp1man

    Osdp1man Benutzer

    Dabei seit:
    19.03.2014
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus MK3 1,6 lt-182 Titanium
    Ich habe dieses E10 sowohl in einem Mondeo 2,0 / 145 PS als auch im Focus 1,6 EB 182 PD ausprobiert. Jedes Mal war ein Mehrverbrauch zu verzeichnen, der den niedrigeren Preis wieder aufgezehrt hat. Also ökonomisch kein Vorteil. Für mich daher keine Frage, ich bleibe bei E5. Umweltpolitisch halte ich diese E10 Geschichte für höchst fragwürdig, aber das gehört in ein anderes Forum.
     
  11. #10 focusdriver89, 03.07.2014
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.141
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    "Nicht mehr gut ziehen" wirst du zu Anfang eh nicht merken, da der Wagen erstmal eingefahren werden muss. Also die volle Leistung wird er eh erst so nach 10-15tkm haben. Ansonsten würde ich lieber guten E10-Sprit tanken, statt billigen E5 von irgendeiner Hinterhoftankstelle.
     
  12. #11 nullvolt, 04.07.2014
    nullvolt

    nullvolt Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2014
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Was meinst Du mit "gutem E10-Sprit"? Glaubst an der Hinterhoftankstelle machen sie das E5 selbst?
     
  13. #12 focusdriver89, 04.07.2014
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.141
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    ich meine damit Markentankstellen wie ARAL, Total, Shell, usw. weil der Sprit da besser ist (Additive, usw.)...
     
  14. #13 nullvolt, 04.07.2014
    nullvolt

    nullvolt Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2014
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Das ist doch Aberglaube, die freien Tankstellen kaufen ihren Sprit auch nur bei den Markenherstellern (woanders gibt's nämlich keinen).
     
  15. #14 focusdriver89, 04.07.2014
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.141
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    das ist richtig, allerdings additivieren die Markentankstellen den Sprit noch, die freien strecken ihn höchstens...

    Seit ich wegen NoName-Sprit durch die AU gefallen bin, tanke ich nur noch ARAL und nebenbei erhöht sich auch noch die Reichweite pro Tankfüllung.
    Und wie gesagt, ich vertraue schon auf die geworbenen Additive und die Kraftstoffqualität, da kommt es mir auf 3-4 Cent pro Liter nicht mehr an, obwohl sich das auch teilweise relativiert durch Payback oder die Rabatttierung bei Shell, usw.
     
  16. hoko

    hoko คนขับรถ ฟอร์ด

    Dabei seit:
    29.07.2013
    Beiträge:
    1.897
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    C-Max Mk2 1.6 EB, 150PS, Titanium, EZ 11/13
    Tanken ist wie die Frage ob Disounter oder Bio-Lebensmittel... quasi Religion! Tanke einfach was DU für richtig hälst, basta :boesegrinsen:

    ICH tanke ausschließlich Markensprit Super oder Super+ wenn möglich von ARAL.
     
  17. #16 nullvolt, 04.07.2014
    nullvolt

    nullvolt Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2014
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Und womit genau?

    Und womit hier?
     
  18. #17 Scimitar83, 04.07.2014
    Scimitar83

    Scimitar83 Guest

    Marken- und Billigsprit unterscheidet sich lediglich in der Menge der zugesetzten Additive. Kraftstoff ist in D genormt und darf auch an Billigtankstellen nicht davon abweichen. Die Additive sollen die Motorlebensdauer steigern, was sicherlich sinnvoll ist, möchte man das Auto 200.000km und mehr fahren. Hier ist eine interessante Reportage dazu: http://www.youtube.com/watch?v=efn8d65r4HU
     
  19. #18 der jojo, 04.07.2014
    der jojo

    der jojo Benutzer

    Dabei seit:
    20.04.2014
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max Sync, Bj. 2014, 125PS Ecoboost
    Danke für den link. Finde lustig das die in Ihrem Test zwar herausfinden das Aral die meisten Additive drin hat aber leider wird nicht gesagt ob die Additive wirklich etwas bringen.
    Bei mir ist die Tankstellen wahl ganz einfach ich gehe nur nach dem Preis, dort wo es am günstigsten ist dort tanke ich und so schlecht kann diese Entscheidung nicht sein weil der Motor seit 12 Jahren und über 225000 km schnurrt wie eine :katze:
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Maxuser, 05.07.2014
    Maxuser

    Maxuser Benutzer

    Dabei seit:
    08.02.2014
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ab 2.5.2014 Titanium mit 100 PS Eco
    Unterschiedlicher Verbrauch

    Hallo zusammen,
    der Meister beim FFH hat mir auf Nachfrage gesagt, dass nach seinen Erfahrungen beim Eco der Verbrauch bei E5 und E10 unterschiedlich ist.
    In der Stadt soll es nicht merklich sein, auf der BAB soll der Mehrverbrauch ca. 0,5 l/100 Km betragen.
    Ich habe bisher E5 und E10 getankt. Aber die Betriebsbedingungen waren bisher zu unterschiedlich für einen sauberen Vergleich.
     
  22. #20 Tobi Torbenson, 05.07.2014
    Tobi Torbenson

    Tobi Torbenson Neuling

    Dabei seit:
    04.07.2014
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo B4Y 2005
    Eindeutig Super, insofern es kein Diesel ist :top:
     
Thema:

Neuwagen: Super oder E10 tanken?

Die Seite wird geladen...

Neuwagen: Super oder E10 tanken? - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 7 Facelift (Bj. 12-**) Ab wann ist ein Neuwagen in ETIS zu finden?

    Ab wann ist ein Neuwagen in ETIS zu finden?: Hallo, Hab mir einen Fiesta ST-LIne bestellt. Dieser soll laut meinem Händler am 17.11.2016 Gebaut worden sein. Und spätestens anfang Dezember...
  2. Klappe Einfüllstutzen Tank-Ford KA

    Klappe Einfüllstutzen Tank-Ford KA: Hallo zusammen!! Seit Anfang Oktober besitze ich einen Ford KA 1,2 69PS,gekauft als Neuwagen-Tageszulassung. Diese Woche,als ich mit dem KA...
  3. Neuwagen - Werterhalt Lack

    Neuwagen - Werterhalt Lack: Hallo zusammen, vor ca. 4 Wochen habe ich meinen Fiesta ST Line Black bestellt und durch bisschen Vitamin B wurde das ganze etwas beschleunigt...
  4. Ford fiesta ja8 mk7 tank deckel

    Ford fiesta ja8 mk7 tank deckel: Hi.hab mir ein fort fiesta ja8 mk7 bj 09 gekauft. Aber nicht beim Ford Händler. Bekomm ich drotz dem den Tank Deckel repariert? Der ist...
  5. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Tankentlüftung

    Tankentlüftung: Hallo leute kann mir vielleicht jemand sagen wo ich die Tankentlüftung von meinem fiesta bj 2003 finden kann. Da ich bei jedem öffnen des...