Neuwagenkauf Focus Turnier Diesel HILFE?

Diskutiere Neuwagenkauf Focus Turnier Diesel HILFE? im Allgemeines Forum im Bereich Ford Forum; Hallo zusammen Ich werde mir in kürze einen neuen oder Jahreswagen Focus Turnier III zulegen. Da ich kein Freund von zuviel Technik bin, möchte...

  1. #1 Eulenmann, 06.08.2014
    Eulenmann

    Eulenmann Benutzer

    Dabei seit:
    11.06.2012
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Mk 3 Turnier BJ 2013
    Hallo zusammen
    Ich werde mir in kürze einen neuen oder Jahreswagen Focus Turnier III zulegen.
    Da ich kein Freund von zuviel Technik bin, möchte ich auf keinen Fall eine Start Stopp Funktion.
    Jetzt hab ich gerade mal bei Ford nachgesehn und festgestellt , das neuerdings kein Diesel mehr ohne Start Stopp verfügbar ist.
    War das schon immer so, oder hängt das von der der aktuellen Umstellung nach den Sommerferien ab.
    Abgesehn davon fällt mir die Entscheidung zum EU Kauf immer schwerer, bevorzugen würde ich einen deutschen.
    Die Preise sprechen aber für sich.
    Ich bitte um Ratschlag!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. antnoc

    antnoc Neuling

    Dabei seit:
    11.07.2014
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du kein Freund von zuviel Technik bist kauf bitte keinen Diesel. Die Start-Stop-Funktion ist noch das geringste was Probleme machen kann.
     
  4. #3 EmailEgal, 06.08.2014
    EmailEgal

    EmailEgal Benutzer

    Dabei seit:
    02.12.2011
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus III, 2.0 TDCI, 140 PS Powershift
    Candyro

    Es gab Diesel, die ohne Start/Stopp verfügbar waren.

    Aber: Du kannst Start/Stopp jederzeit auch dauerhaft deaktivieren. Es ist also egal, ob der Wagen das eingebaut hat oder nicht.;)

    Ich persönlich halte nicht viel davon und würde es abschalten ung gut ist's.

    Mein Erfahrung ist, dass der Preisunterschied zwischen EU- Wagen und deutschen Modellen, wenn man diverse Webseiten bemüht, letztlich gar nicht mehr groß ist.

    Ich würde dann zu einem deutschen Modell greifen.

    Grüße EmailEgal
     
  5. #4 Eulenmann, 06.08.2014
    Eulenmann

    Eulenmann Benutzer

    Dabei seit:
    11.06.2012
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Mk 3 Turnier BJ 2013
    Mir wurde jetzt schon 2mal erklärt, das man die Start Stop Funktion nur bis zum nächsten Neustart deaktivieren kann und nicht DAUERHAFT.
    Kann das jemand bestätigen?
     
  6. #5 EmailEgal, 06.08.2014
    EmailEgal

    EmailEgal Benutzer

    Dabei seit:
    02.12.2011
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus III, 2.0 TDCI, 140 PS Powershift
    Candyro
    Nach dem, was ich gelesen habe, kann das dauerhaft nur der FFH abschalten (und auch wieder aktivieren).

    Der Fahrer in der Tat nur bis zum nächsten Neustart des Wagens.

    Sollte der FFH beim Neuwagenkauf aus meiner Sicht als Service kostenlos machen.

    Grüße

    EmailEgal
     
  7. #6 FocusFunX, 06.08.2014
    FocusFunX

    FocusFunX Forum Profi

    Dabei seit:
    22.06.2012
    Beiträge:
    1.909
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Focus Mk3 Champ. 1.0 EcoBoost 125 PS
    Du kannst Start/Stop nicht legal komplett aktivieren. Die Autos durchlaufen den EU-Verbrauchszyklus mit Start/Stop und werden damit zertifiziert. Deaktivierst du es komplett, hast du im Prinzip ein Auto mit höherem Verbrauch und ein Auto, das nicht mehr seinen Zulassungsvorraussetzungen entspricht.
     
  8. #7 caramba, 06.08.2014
    caramba

    caramba Forum Profi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    1.809
    Zustimmungen:
    36
    Fahrzeug:
    Focus 1.5i EB182PS Titanium Turnier 12.2014

    Da bei aktuellen Benzinern nicht weniger Technik verbaut ist ( Turbo, Direkteinspritzung ) und es sich um ein neues/neuwertiges Fahrzeug handelt, ist eher eine etwas längerfristige Garantie zu empfehlen. Ansonsten spricht nichts gegen den Kauf eines aktuellen Diesels.

    Gebraucht, mit mehr als fünf oder sechs Jahren, da würde ich dann allerdings auch die Finger von den Dingern lassen.
     
  9. mark66

    mark66 Benutzer

    Dabei seit:
    12.07.2009
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier 2013
    2,0 TDCI 163 PS
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 samsung, 07.08.2014
    samsung

    samsung Forum Profi

    Dabei seit:
    10.10.2012
    Beiträge:
    1.328
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Focus, 2010, 1,6 Benzin
    Spätestens beim TÜV ist mit der Illegalen Deaktivierung des Start-Stop System vorbei.
     
  12. #10 GeloeschterBenutzer, 07.08.2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 07.08.2014
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    seit wann ist S/S sicherheitstechnisch gesehen TÜV relevant ?
    dann dürfte auch kein schalter verbaut sein , der es ermöglicht dieses system abzuschalten
    und es müste dieses system gesetzlich vorgeschrieben sein ,
    so wie das reifendruckkontrollsystem , welches ab ?? diesem jahres in jedem neuwagen (PKW) verbaut sein muß .
     
Thema:

Neuwagenkauf Focus Turnier Diesel HILFE?

Die Seite wird geladen...

Neuwagenkauf Focus Turnier Diesel HILFE? - Ähnliche Themen

  1. Suche Focus ST MK2 Spoiler

    Focus ST MK2 Spoiler: Grüße, ich bin auf der Suche nach einem Heckspoiler für den Focus MK2 ST. Egal ob der "kleine" oder aber der "große" Spoiler. Bedingung ist nur,...
  2. Suche Hutablage Focus MK3 - Schrägheck gesucht

    Hutablage Focus MK3 - Schrägheck gesucht: Hallöchen, ich suche eine Hutablage für den Focus MK3 Schräfheck, nachdem die Gelenk Clips nun bei jedem öffnen des Kofferraums abfallen und auch...
  3. Focus 1.8 - Eine Menge Fehler ! 1. Öl Verlust

    Focus 1.8 - Eine Menge Fehler ! 1. Öl Verlust: Hallo, Zum Auto Ford Focus 2006 1800 ccm - 125 Ps Benzin mit LPG Anlage 250 000 km Probleme: 1. Verliert mehr öl als es Benzin verbrennt 2....
  4. Focus 2.0 Tdci Klimakompressor und Glühstifte

    Focus 2.0 Tdci Klimakompressor und Glühstifte: Hallo erstmal bin neu hier :) Mein Focus treibt mich langsam aber sicher in den ruin ^^ Da der gute schon etwas älter ist ist er zumeist in einer...
  5. C-MAX (Bj. 03-07) DM2 1.8l rußt und qualmt blau. ZKD ok. Hilfe?

    1.8l rußt und qualmt blau. ZKD ok. Hilfe?: Hallo zusammen. Ein Kollege von mir hat Probleme mit seinem C-Max (erste Baureihe) mit dem 1.8 Benziner 125PS. Der Wagen rußt im kalten Zustand...