Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 never ending Story Fortsetzung

Dieses Thema im Forum "Focus Mk2 Forum" wurde erstellt von DarkGrey, 06.05.2012.

  1. #1 DarkGrey, 06.05.2012
    DarkGrey

    DarkGrey Benutzer

    Dabei seit:
    06.03.2012
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 1.6 tdci
    2006
    So....... die nächste Stufe

    Nachdem ja der Turbolader gewechselt ist, läuft er noch immer nicht.

    Im Steuergerät lässt sich DPF-Regenierierung noch immer nicht löschen.

    Im guten Fall lösche ich, nach 2 km kommt die Motorkontrolleuchte wieder und der Fehler DPF-Regenerierungszyklus ist wieder da.

    Weder Ford noch irgendwer kann es erklären.

    Ein tieferer Zugriff auf die Software wird "verweigert".

    Ich werde morgen den LMM wechseln, da der als Fehler ja auch angezeigt wird, aber ich denke mal dass dies ein Folgefehler ist.

    Meine Grundvermutung ist dass der DPF-Sensor nen Schlag hat.

    Hat vielleicht irgend jemand die Vergeichswerte?
    Sprich Widerstandswerte bei Temperaturänderungen. Was anderes macht er ja nicht.

    DPF ist jetzt ja erst 7 tkm drin, Lader war defekt, vollkommen verkokst. Also überhitzt. Vermutung liegt nahe dass dies am DPF liegen könnte.

    Bin nicht ganz unbelastet was Kfz-Technik anbelangt, aber so langsam komme ich an meine Grenzen.

    Was mich beruhigt ist ja, dass mein OBD die Selben Fehler wie die Profigeräte anzeigt. Aber weiter bringt mich das auch nicht wirklich.

    Dass der LMM defekt sein "könnte" vermute ich aus der Tatsache, dass der Motor auch mit abgezogenem Stecker keinerlei Reaktionen zeigt.

    Vielleicht ist ja auch jemand hier, der noch eine Idee hat.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FoFo305, 06.05.2012
    FoFo305

    FoFo305 einzelstück...

    Dabei seit:
    30.04.2007
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    MK2, 2006, TDCI
    würde mal zum richtigen Händler gehen, dass gibts ja nicht!!!
     
  4. #3 DarkGrey, 07.05.2012
    DarkGrey

    DarkGrey Benutzer

    Dabei seit:
    06.03.2012
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 1.6 tdci
    2006
    Solltest Du des Lesens mächtig sein....... nachdenken!!!

    In 11 Monaten 5 (in Zahlen: FÜNF) Werkstätten...... FORD-Werkstätten

    Kein Ergebnis

    Wenn Du nicht mehr zu sagen, zu helfen hast...... lass es.....

    Ich hab konkrete Fragen gestellt und hoffe auf Antworten die qualifiziert sind.
     
  5. #4 FoFo305, 07.05.2012
    FoFo305

    FoFo305 einzelstück...

    Dabei seit:
    30.04.2007
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    MK2, 2006, TDCI
    ist ja geil, =) jetzt schon persönlich werden.
    ja ist ja schon gut behersche dich mal wieder...

    ich entschuldige mich für dich.
     
  6. #5 Focus06, 07.05.2012
    Focus06

    Focus06 Forum Profi

    Dabei seit:
    25.10.2008
    Beiträge:
    2.956
    Zustimmungen:
    28
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, 1,6 TDCi, 90PS
    Jungs, ganz ruhig, wir wollen doch hier nicht streiten...

    @TE: Hast du schon mal versucht den Differenzdrucksensor des DPF aus zu messen? Bringt der überhaupt noch ein Signal und wen ja, welche Werte liegen denn vor? Ich werde heute Nachmittag mal zu hause nachschauen, ob ich in meinen schlauen Büchern was finde, in welchen Grenzen das Messsignal liegen müsste, versprechen kann ich dir leider nichts...
     
  7. #6 Focus06, 07.05.2012
    Focus06

    Focus06 Forum Profi

    Dabei seit:
    25.10.2008
    Beiträge:
    2.956
    Zustimmungen:
    28
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, 1,6 TDCi, 90PS
    Hab nur das gefunden: Differenzdruck soll wohl zwischen 160-180mbar sein, wenn der DPF frei ist. Kurz vor der Regeneration nicht mehr als 700mbar. Wird dir aber wohl nicht viel weiter helfen...
    Habe jetzt nichts gefunden, welches Signal bei welchem Druck da raus kommt.
    Sorry...
     
  8. #7 DarkGrey, 07.05.2012
    DarkGrey

    DarkGrey Benutzer

    Dabei seit:
    06.03.2012
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 1.6 tdci
    2006
    Genau das würde mich interessieren. Wobei der DPF ja eigentlich frei sein sollte. Hat ja nicht mal 8000 km runter.

    Ich hab mal geschaut, aber die Drücke im mbar-Bereich bin ich gar nicht in der Lage vergleichend zu messen.

    Trotzdem danke ich Dir für Deine Bemühung.
    Vlei findest Du ja noch was ;-)

    PS: Ich bin eigentlich der Letzte der auf Streit aus ist :-)
     
  9. #8 Karlo49, 09.05.2012
    Karlo49

    Karlo49 Neuling

    Dabei seit:
    09.05.2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 1.6 TDCI, BJ2007
    Hallo, ich bin neu hier,

    Aber ich kann ein sicherlich ein Stück zur Klärung beitragen.
    1. Auch ein neuer DPF ist nach 1000km zu, wenn die regeneration nicht funktioniert.
    2. Der Temperaturfühler im DPF ist ein NTC-Widerstand. Der Wert im kalten Zustand liegt über 1MOhm. Bei ca 300 Grad (Lötkolben) liegt der Wert unter 10kOhm. Man kann aber auch die Spannung messen an der Signalleitung (Kabel WH/BU). Bei <100Grad ist der Wert 5Volt, bei 400Grad ict der Wert 1,24Volt. Wenn der DPF regeneriert, sollte die Temperatur über 450Grad (<0,9Volt) sein.
    3. Der Druckdifferenzsensor hat sein Signalausgang an Kabel WH/VT. Die Spannung liegt bei eingeschalteter Zündung bei <0,5Volt. Im Leerlauf sollte der Wert auch bei 0,5Volt liegen. Unter Last und beim Beschleunigen sollte der Wert bei einem leeren DPF <1,0Volt (10kPa) liegen. Bei verstopftem DPF geht der Wert auf 3 Volt (ca 50kPa) bis 4Volt (ca70kPa) und die Motorstörungslampe geht an.

    Gruß Karlo49
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 DarkGrey, 09.05.2012
    DarkGrey

    DarkGrey Benutzer

    Dabei seit:
    06.03.2012
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 1.6 tdci
    2006
    Hallo und Willkomen Karlo49

    Genau diese Werte hab ich gesucht.
    Würde als Dank gern mit Dir morgen ein ALT trinken, aber ich denke mal Du weisst wo ich morgen bin *lach*

    Ich danke Dir für die Werte, werde die überprüfen und schaun was los ist.

    Danke nochmal
     
  12. #10 rookie83, 10.05.2012
    rookie83

    rookie83 Benutzer

    Dabei seit:
    08.05.2010
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    VW T4 2.5TDI,
    Ford Ka
    Was mir noch einfällt, schau mal nach, ob an deinem Tankdeckel alles i.O. ist. Da befindet sich ein kleiner Sensor (Magnet), der registriert, wann du getankt hast. Wenn der nicht mehr hin haut, dann soll er wohl kein Additiv mehr bei Mengen.

    Mein Schrauber hatte das als aufgelisteten Fehler, als er meinen ausgelesen hat und tatsächlich hat auf der Innenseite ein kleines Loch geklafft. Keine Ahnung wo der Sensor ist, aber ich bin mir Sicher das da mal was war.
     
Thema:

never ending Story Fortsetzung

Die Seite wird geladen...

never ending Story Fortsetzung - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 The never ending Story .. 1.4 TDCi Baujahr 2008 .. Motor ruckeln

    The never ending Story .. 1.4 TDCi Baujahr 2008 .. Motor ruckeln: Hallo, Ich fange dieses mein erstes Posting mit dem Satz an .. "Ich weiss nicht mehr weiter". Das traurige ist, das diese Aussage nicht von mir...
  2. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Temperaturanzeige defekt? Eine elendslange Story

    Temperaturanzeige defekt? Eine elendslange Story: Hallo Ihr Lieben in der Ferne! Ihr seid eine große Hoffnung für mich, der ganze Sache auf den Grund zu gehen. Meinen Focus, 1,6, 74 kw, BJ 2000...
  3. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Focus MK1: never ending story mit ABS Leuchte

    Focus MK1: never ending story mit ABS Leuchte: Hallo, Ich habe einen Focus Turnier 1,6 mit 74 KW,Baujahr 2003 (DNW) Bisher hatte ich keine größeren Probleme damit (Zündspule, Fensterheber)...
  4. Ford (EU) Video: The story behind the Mustang in a field

    Ford (EU) Video: The story behind the Mustang in a field: The story behind the Mustang in a field Aktuelles Video vom Ford (EU) Youtube Channel Video öffnen...
  5. Presseportal.de: Ford Road Show: Fortsetzung der ehrgeizigen Modelloffensive (FOTO)

    Presseportal.de: Ford Road Show: Fortsetzung der ehrgeizigen Modelloffensive (FOTO): Ford-Werke GmbH: Köln (ots) - - Neuer Ford Mondeo mit effizienten Motoren, Hybrid-Option und dynamischem Design - Fußgänger-Erkennung feiert...