Nexen Winguard - Erfahrungen?

Diskutiere Nexen Winguard - Erfahrungen? im Allgemeines Forum im Bereich Ford Forum; Servus, hast jemand Erfahrungen mit den Nexen Winguard Sport? Testberichte sagen nichts allzu schlechtes, aber kann man darauf aufbauen? Möchte...

  1. #1 DanielM, 02.10.2011
    DanielM

    DanielM Benutzer

    Dabei seit:
    07.05.2009
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK2 ST305
    Servus,

    hast jemand Erfahrungen mit den Nexen Winguard Sport? Testberichte sagen nichts allzu schlechtes, aber kann man darauf aufbauen?

    Möchte diese gerne in 205/40/17 fahren....

    Schöne Grüße,
    Daniel
     
  2. #2 Carcasse, 02.10.2011
    Carcasse

    Carcasse Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    23.09.2007
    Beiträge:
    8.714
    Zustimmungen:
    21
    Fahrzeug:
    Focus MK2 FL 1.6 TDCI
    Verschoben
     
  3. #3 vanguardboy, 02.10.2011
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    5.119
    Zustimmungen:
    31
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Ich würde die Reifen nicht fahren, in der schmaleren version 195/65 R15 haben die schon nuir ein Ausreichend im test bekommen. Da wird ein noch größerer reifen noch schlechter abschneiden. Bedingt empfhelenswert auf anderen portalen spricht für sich. Gerade im Winter braucht man gute reifen
     
  4. Dome

    Dome Guest

    Ich hab se drauf weil's letzten Winter nur noch die gab...aber ich muss sagen bei moderater Fahrweise sind die nicht die Hölle,wenn du's übertreibst verlierst du natürlich schnell den Grip.;)

    Ach so,hab se genau in der Größe die du willst.
     
  5. #5 focuswrc, 03.10.2011
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.200
    Zustimmungen:
    57
    Fahrzeug:
    Focus mk2 fl kombi 1,6 tdci, Smax mk1 2.0tdci
    ist halt die frage ob man ne vollbremsung als moderat oder übertrieben einstufen tut ;)
     
  6. #6 Meikel_K, 03.10.2011
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.725
    Zustimmungen:
    253
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Vor allem, weil man sich das nicht aussuchen kann, wenn es drauf ankommt. Mir persönlich wäre ein ordentlicher Reifen in 195/50 R 15 allemal lieber als ein 205/40 R17, bei dem es dann nur noch für einen Dingdong Nogrip gereicht hat.

    Einen gute Schneeperformance ist konstruktiv leicht hinzukriegen, wenn der Reifen dafür bei Nässe versagt. Preisfrage: was haben wir wohl öfter?
     
  7. #7 focusdriver89, 03.10.2011
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.137
    Zustimmungen:
    26
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    ich versteh den ganzen stress nicht...ich mein wie fahrt ihr denn alle mit euren autos bei regen, schnee & glätte? für mich ganz normal, da einen gang kleiner zu schalten, egal welcher reifen drauf ist...

    und, jeder Reifen der in Deutschland verkauft wird, muss ein E-Zeichen haben und damit bestimmte Anforderungen erfüllen, kann also nicht ganz so schlecht sein, wie immer behauptet wird.

    Klar, teuer ist immer gut und billig immer schlecht, keine Frage das steht sowieso fest, egal ob bei Bremsen, Reifen, usw. - aber deswegen kann man Billigreifen (oder wie hier günstige) trotzdem fahren. Und ob ein abgefahrener Premium-Reifen besser wie ein billiger mit viel Profil ist, bleibt, zumindest für mich streitig.

    Ich persönlich fahre alle Reifen, die rund, schwarz sind und wo der Name gut klingt und ich meine dass das Profil gut aussieht. Noch nie war mit den Reifen etwas. Auch nicht bei Vollbremsungen aus hohen Geschwindigkeiten oder Schnee und Eis..rutschen tut man sowieso.

    Dafür kann ich den Reifen locker wegwerfen wenn ein Nagel drin ist, ich einen Bordstein angefahren und den Reifen dadurch beschädigt habe, usw. ohne dass die Tränen kommen weil man da gerade 150,- vernichtet.

    Und: sollte die Regierung wirklich dazu kommen, für Winterreifen eine Mindestprofiltiefe von 4mm für Winterrifen einzuführen, wird die Nachfrage nach Billigreifen noch mehr steigen, weil wenn man schon gute Reifen wegschmeißen MUSS dann sollten diese nicht vorher ein Vermögen gekostet haben. Gerade bei Vielfahrern...


    @TE: Mein Tip sind die Achilles Winter101, die hatte ich mal am ST170, waren bombig für den Preis.... Kommen wohl aus den USA.
     
  8. #8 Mondeo 2364, 04.10.2011
    Mondeo 2364

    Mondeo 2364 Forum Profi

    Dabei seit:
    24.12.2006
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    B-Max 2016
    Mercedes 190E Avantgarde Rosso
    u.a.
    Ich zahle gerne ein paar Euro mehr für gute Reifen mein Leben und mein Auto ist es mir wert , man kann sich nicht aussuchen wann und wo man eine Vollbremsung machen muss , es gibt viele Situationen die man vorher sehen kann aber nicht alle!!! Wir fahren auf unserem Focus 195/65oder60/15 Hankook Winterreifen und da haben 4neue Reifen 220€ gekostet die hab ich locker über auf dem mondeo fahre ich Conti T810 noch diesen Winter nächsten kommen auch Hankok drauf !!! Ich fahre im Sommer auch nur Markenreifen und hab es noch nie bereut .
     
  9. #9 Meikel_K, 04.10.2011
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.725
    Zustimmungen:
    253
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Davon sollte man sich nicht zuviel versprechen. Die E-Nummer steht im Wesentlichen für eine Vorbeifahrgeräusch-Prüfung und einen laschen Schnelllauf-Test. Über dynamische Eigenschaften sagt sie so viel aus wie der M+S Schriftzug über Wintereigenschaften, nämlich nichts.

    In einem Auto, das nur die ECE-Anforderungen an die Bremsverzögerung erfüllt, wollten wir alle nicht sitzen. Schon gar nicht wollten wir so eins hinter uns haben. Zum Glück garantiert der Wettbewerbsdruck und anspruchsvolle Pressetests als Standard hier ein erstklassiges Niveau - mit Erstausrüstungsreifen! Es steht jedem frei, das mit einem Billigreifen aufzugeben.

    Interessant wird es, wenn die Label kommen und Reifen dann klassifiziert werden müssen - und zwar in konfliktierenden Eigenschaften wie Nassbremsen, Geräusch und Rollwiderstand. Dann schlägt die Stunde der Markenreifen.

    Ggf. noch viel schlechter.

    Wenn es wirklich so egal ist, von welchem Schiff der Reifen kommt und welche Eigenschaften er hat, wozu dann der ganze Aufwand mit 17" auf Fiesta (auch noch im Winter)und 19" auf dem Mäxchen?
     
  10. #10 vanguardboy, 04.10.2011
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    5.119
    Zustimmungen:
    31
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Vergleicht man den Bremsweg der Billig mit den Markenreifen.. so stellt man fest DAS :

    Marken reifen (weiss nicht die geschwindigkeit mehr) bei ca 30-40m zu stehen gekommen sind, und die billig marken. bei 50-80m ;)
     
  11. #11 Meikel_K, 04.10.2011
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.725
    Zustimmungen:
    253
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    ...oder anders ausgedrückt, dass sie dem Vordermann, der gute Reifen hat, mit einer Aufprallgeschwindigkeit in der Größenordnung von 2/3 - 3/4 der Ausgangsgeschwindigkeit ins Heck knallen, wenn ihnen im Schnitt 30 Meter Bremsweg fehlen.

    Da muss man sich ja direkt wünschen, dass die Kandidaten wenig Abstand halten - dann ist die Differenzgeschwindigkeit beim Aufprall noch nicht so groß.
     
  12. #12 focusdriver89, 09.10.2011
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.137
    Zustimmungen:
    26
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    Gerade in der ADAC Motorwelt gelesen, Falken Ganzjahresreifen ist noch schlechter wie der billige Rigdon_Reifen...
     
  13. #13 DanielM, 09.10.2011
    DanielM

    DanielM Benutzer

    Dabei seit:
    07.05.2009
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK2 ST305
    Servus,

    danke für eure Meinungen. Das Problem ist nur, dass ich quasi keine Auswahl habe. Es gibt die ganzen "Billigreifen" wie ihr sie hier nennt und Pirellis (Sottozero). Mehr Auswahl finde ich nicht, habe jetzt bei einigen Anbietern gefunden...

    Oder hat hier noch jemand nen Link mit mehr Auswahl?

    Der Preisunterschied zwischen den Nexen und den Pirelli ist halt enorm, 76€ gegenüber 145€, also fast das Doppelte.
    Aber ich denke es wird dann auf die Pirelli hinauslaufen, so was ich jetzt hier gelesen habe...

    @FocusDriver89: Habe nach den Achilles gesucht... keine passenden gefunden.. :(

    Schönen Dank
    Daniel
     
  14. #14 focusdriver89, 09.10.2011
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.137
    Zustimmungen:
    26
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    Okay, hab auch gerade nachgesehen, den Achilles Winter101 gibts wohl nicht in deiner Größe, da es keine gängige Winterreifengröße ist.

    Dann bleibt ja nur der Roadstone/Nexen WinguardSport...185,- für SottoZero is ja mal ein bisschen happig.
     
  15. #15 Focus06, 10.10.2011
    Focus06

    Focus06 Forum Profi

    Dabei seit:
    25.10.2008
    Beiträge:
    3.141
    Zustimmungen:
    50
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, 1,6 TDCi, 90PS
    Also für 75€ ist auch schon ein Falken Eurowinter zu haben und der ist bei den Reifentests fast eine ganze Note besser, als der Nexen:
    http://ssl.delti.com/review/74/Falken_HS439_reifentestcom.html
    http://ssl.delti.com/cgi-bin/RDTyre...arke=Nexen&Profil=Winguard&Med=reifentest.com
    Der Achilles ist wirklich einen Blick wert. Den gibt es ja schon für knappe 60€ und hat gute Bewertungen bekommen. Macht wirklich einen guten Eindruck, muss ich mir mal merken ;)
    http://ssl.delti.com/review/74/Achilles_Winter101_reifentestcom.html
    Ich selber hab mir für diesen Winter erst mal die Falken geholt. Bin gespannt, wie die sich fahren...
     
  16. #16 focuswrc, 10.10.2011
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.200
    Zustimmungen:
    57
    Fahrzeug:
    Focus mk2 fl kombi 1,6 tdci, Smax mk1 2.0tdci
    mal ganz ehrlich... wer braucht denn 205/40R17 als winderreifen?

    das findet man nichtmal im motorsport. also kanns nur unnötig sein. ;)
     
  17. #17 focusdriver89, 10.10.2011
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.137
    Zustimmungen:
    26
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    ja gut aber wenn er die Felgen da hat fürn Winter und da passen die Reifen nur in der Größe drauf - warum nicht? Am ST hatte ich auch die Serienfelgen im Winter mit 215/45/17.

    @Focus06: Also laut ADAC-Test ist der EuroWinter nicht sehr berauschend...

    Die Achilles sind, ich will nicht sagen die besten, aber ihr geld wert...nächstes jahr wollte ich mal die sommerreifen testen von denen.
     
  18. #18 DanielM, 10.10.2011
    DanielM

    DanielM Benutzer

    Dabei seit:
    07.05.2009
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK2 ST305
    Habe beim ST halt 2 Sätze Felgen... kann ich da ne andere Größe draufziehn? Felgen sind die original Ford 7x17.

    Falls ich ne andere Größe draufziehn könnte wärs natürlich umso besser...
     
  19. #19 focuswrc, 10.10.2011
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.200
    Zustimmungen:
    57
    Fahrzeug:
    Focus mk2 fl kombi 1,6 tdci, Smax mk1 2.0tdci
    nein leider nicht...

    der fiesta ist da sehr grenzwertig ausgelegt...


    die 215/45R17 von focusdriver sind im verhältnis dazu massenware und um weiten billiger zu bekommen.. aber eben zu groß. weil focus mk1 st

    aber rein theoretisch müsstest du sogar kompletträder auf stahl für halbwegs vernünftiges geld bekommen, wenn du 15 zöller nehmen würdest..

    wäre zumindest ein angebot wert. also mal eins machen lassen, meine ich.
     
  20. #20 Focus06, 10.10.2011
    Focus06

    Focus06 Forum Profi

    Dabei seit:
    25.10.2008
    Beiträge:
    3.141
    Zustimmungen:
    50
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, 1,6 TDCi, 90PS
    Dürfen denn auf den Fiesta ST überhaupt 15"? Ich dachte, da muss wegen der Bremsanlage wenigstens eine 16" Felge drauf :gruebel:
    Korrigiert mich, wenn ich mich irre :rotwerden:
     
Thema: Nexen Winguard - Erfahrungen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Nexen Winguard Sport 195/60 R15 88H Erfahrung

    ,
  2. nexen winguard 195 60 15 erfahrung

    ,
  3. nexen winguard sport test adac

    ,
  4. erfahrung mit nexen winterreifen,
  5. Nexen Winguard Sport 2 erfahrung,
  6. nexen winterreifen erfahrung,
  7. nexen winguard sport erfahrunf,
  8. nexen winterreifen Bewertungen,
  9. Nexen Winguard Sport Bewertungen,
  10. nexen erfahrungen,
  11. nexen winguard sport erfahrungen,
  12. nexen winguard sport
Die Seite wird geladen...

Nexen Winguard - Erfahrungen? - Ähnliche Themen

  1. Erfahrungen mit aktuellen Navis?

    Erfahrungen mit aktuellen Navis?: Hello Leute, ich habe mir vor einem Monat einen schwarzen Ford Mondeo Bj. 2012 gekauft, auf den ich natürlich irrsinnig stolz bin :D Allerdings...
  2. Ford Focus Rs Erfahrungen?

    Ford Focus Rs Erfahrungen?: Hallo, hat jemand Erfahrungen mit dem neuen Ford Focus RS? Ich überlege mir einen zu holen bin mir aber nicht sicher, ob ich für diese...
  3. Erfahrungen mit 195/65 R15 auf dem Focus MK3

    Erfahrungen mit 195/65 R15 auf dem Focus MK3: Da ich in Winter häufig auf festgefahrenem Schnee fahre möchte ich möglichst schmale Winterreifen haben und da 195/65 R15 zu 215/55 R16 im Umfang...
  4. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 DPF muss neu: Welche Erfahrungen mit alternativen Herstellern?

    DPF muss neu: Welche Erfahrungen mit alternativen Herstellern?: Hallo zusammen, ich habe schon mehrfach gesucht, aber bin mir recht unsicher mit den Ergebnissen. Zunächst zu meinem Problem: Ich benötige einen...
  5. Eure Erfahrungen - Klimaanlage - Heizung

    Eure Erfahrungen - Klimaanlage - Heizung: Hallo, ich erwäge den Kauf einen C-Max oder Grand-C-Max Benziner mit manueller Klimaanlage und hätte zur Entscheidungsfindung gern Eure...