Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Nicht durch den TÜV gekommen

Dieses Thema im Forum "Focus Mk2 Forum" wurde erstellt von carloger, 18.09.2013.

  1. #1 carloger, 18.09.2013
    Zuletzt bearbeitet: 18.09.2013
    carloger

    carloger Neuling

    Dabei seit:
    28.01.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focu006 Titanium 2.0TDCIs Bj. 2
    Hallo zusammen,
    bei soeben beim TÜV gewesen mit meinen Ford Focus 2.0 TDCI (160tkm). Leider ist der nicht durch den TÜV gelassen worden wegen folgenden erhheblichen Mangel. Querlenker 1. Achse Gummilagerung defekt. Da ich vor 2 Monaten meine Inspektion gemacht habe, kamm das jetzt auch unerwartet für mich. Mit welchen Kosten muss ich da erfahrungsgemäß rechnen jetzt?

    Gruß
    Carloger

    Bin gerade noch bei meiner Werkstatt gewesen. Der sagte die Gummilagerung einzeln gibt es nicht, da müsste er das ganze Dreieck bestellen, das wurde ca. 140 Euro kosten, Arbeit ca. 90 Euro und evtl. Noch zzgl. Achsvermessung (die wäre aber nicht zwingend notwendig, je nachdem). Was haltet Ihr davon?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Meikel_K, 18.09.2013
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    8.512
    Zustimmungen:
    78
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Bei dem Alter und der Laufleistung sind neue Querlenker besser als Buchsen in die alten Teile einzupressen. Tausch unbedingt paarweise - also rechts und links - wie von Ford ab 100.000 km Laufleistung vorgeschrieben, sonst kann das Auto nach der Reparatur beim Gasgeben einseitig ziehen. Ich würde bei der Laufleistung auch die Spurstangenköpfe neu machen und danach die Achse vermessen lassen.

    Unbedingt den Zustand der vorderen Dämpfer prüfen. Wenn die müde sind, wäre jetzt die Gelegenheit, sie ohne großen Mehraufwand zu wechseln (die Dämpfer selbst sind ja nicht so teuer) und wenn, dann die Domlager auf jeden Fall mit.
     
  4. #3 blackisch, 18.09.2013
    blackisch

    blackisch Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    2.787
    Zustimmungen:
    24
    ich bin auch schon bei zwei HUs bei den Buchsen durchgefallen...nehme am besten die kompletten Querlenker mit Buchsen am besten von Meyle..die Originalen waren bei mir in kurzer Zeit auch hinüber
     
Thema:

Nicht durch den TÜV gekommen

Die Seite wird geladen...

Nicht durch den TÜV gekommen - Ähnliche Themen

  1. Neue TÜV Plakette vs. Einparkschäden an Stoßstangen

    Neue TÜV Plakette vs. Einparkschäden an Stoßstangen: Leider habe ich es geschafft innerhalb von ein Paar Monaten die Front- und Heckstoßstange zu beschädigen. Ich habe die Schäden mit...
  2. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Koppelstangen und TÜV?

    Koppelstangen und TÜV?: Hallo, sind Koppelstangen eigentlich auch von anderen Herstellern zulässig. Oder beanstandet der TÜV wenn man andere verbaut hat? Bei Motorrad...
  3. Biete Ford Streetka 1.6 8V BJ 2005, TÜV bis 04/18, nur 63.300km

    Ford Streetka 1.6 8V BJ 2005, TÜV bis 04/18, nur 63.300km: Ich verkaufe hier meinen kleinen Flitzer Ford Streetka 1.6 Baujahr 2005 Das Auto ist in einem gutem Zustand. Es hat die üblichen...
  4. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Rostloch im Schweller - was kann ich tun, um nächstes Jahr TÜV zu bekommen

    Rostloch im Schweller - was kann ich tun, um nächstes Jahr TÜV zu bekommen: Mein Focus MK1 ist nun 14 Jahre alt. Anfang nächsten Jahres muss ich zum TÜV. Das Auto läuft noch super. Einziges Problem: das Rostloch im...