Nockenwelle Defekt

Diskutiere Nockenwelle Defekt im Recht, Gesetz & Versicherung Forum im Bereich Ford Forum; Tag zusammen, also ich habe ein Problem, ich habe mir vor ca. 1/2 Jahr einen gebrauchten Ford Fiesta gekauft in einer ford vertrags Werkstatt....

  1. Geckko

    Geckko Guest

    Tag zusammen,
    also ich habe ein Problem, ich habe mir vor ca. 1/2 Jahr einen gebrauchten Ford Fiesta gekauft in einer ford vertrags Werkstatt.
    jetzt ist mir die Nockenwelle Kaput gegangen und ich wollte wissen ob die Werkstatt den schaden übernehmen muss? ist eine nockenwelle ein garantie teil?
    dazu muss ich sagen das der Wagen noch keine 100.000 km gelaufen ist.
    und der Kostenvoranschlag hat ergeben um die 1000€.

    wäre euch dankbar für eine antwort Danke
    Gruß
    Geckko
     
  2. #2 pixicat, 29.05.2007
    pixicat

    pixicat Guest

    vermutung

    servus!

    mir wurde heute erst in der werkstatt gesagt, dass ein nockenwellendefekt sein kann, wenn nicht jährlich ein kundendienst gemacht worden ist. beim ford ka ist es nämlich so, dass wenn ned jährlich die ventile überprüft werden, das vorkommen kann. da der fiesta auch in der klasse liegt, würde das dort eventuell auch zutreffen. mir sagte das der mechaniker, weil ich ebenfalls in einer ford-vertrags werkstatt meinen ka gekauft hab, und jetzt (knapp ein dreiviertel jahr später) draufgekommen bin, dass seit 2004 kein kd mehr gemacht wurde.

    machen wirst aber wahrscheinlich nix können, da eigentlich der fahrzeughalter dafür verantworlich ist, das die kds gemacht werden. allerdings find ichs eine sauerrei, dass zuminest in meinem fall vor dem verkauf keiner mehr gemacht wurde. vor allem, weil der letzte schon 2 jahre zurücklag.

    eventuell hilft dir das ja bissl weiter...
     
  3. #3 Thor1980, 16.06.2007
    Thor1980

    Thor1980 Benutzer

    Dabei seit:
    23.08.2006
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta, 2001, 1,25l 16V
    Naja, soganz richtig ist das nicht. Ford hat eine Zeitlang beim Fiesta 1,3l und bei den ersten KA mit dem 1,3l Motor zu weiche Nockenwellen verbaut. Diese verschleissen sehr schnell weil die Beschichtung der Tassenstößellaufflächen nicht ausreichend gehärtet waren. Sicher hat das auch was mit dem Intervall zu tun, laut Ford alle 20.000km, wie die Nockenwelle ist. Aber bei den besagten Motoren macht man auch mit dem einstellen des Ventilspiels nix. Bein Fiesta war das Problem glaube ich ab 1997 behoben, der KA hat damit weiter gemacht bis es neue Motoren gab. Aber so oder so die Nockenwelle ist ein Verschleißteil.

    MfG Thor
     
  4. Leon

    Leon Guest

    Verschleißteil ist nicht gleich Verschleißteil. Der Kolben oder das Getriebe sind so gesehen auch Verschleißteile. Dennoch fallen sie unter Garantiebestimmungen.

    Und eine defekte Nockenwelle bei unter 100tkm hat nichts mit normalem Verschleiß zu tun.
    Wenn du den Wagen erst ein halbes Jahr hast und noch nicht allzuviele Kilometer damit gefahren bist, kannste ja mal vorsichtig in der Werkstatt nachfragen.

    Garantie hat man "normalerweise" auf alle in Öl schwimmenden Teilen - die Nockenwelle gehört also dazu.

    Richtig ist, dass die Endura Motoren erhebliche Probleme mit den Nockenwellen haben. Das ist aber kein Grund, dass kampflos hinnehmen zu müssen.

    Der KA hatte länger Probleme damit, weil die neueren Duratec Motoren früher in den Fiestas verbaut wurden.

    Die "kaputte" Nockenwelle hört sich zwar nicht schön an, aber irgendwie gewöhnt man sich dran. Habe schon einige Fiestas erlebt, die sich anhören wie eine alte Nähmaschine, aber weit über 200tkm runter hatten und trotzdem gut liefen.

    Die simple Technik im Fiesta macht ihn quasi unkaputtbar :D
     
  5. #5 Thor1980, 17.06.2007
    Thor1980

    Thor1980 Benutzer

    Dabei seit:
    23.08.2006
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta, 2001, 1,25l 16V
    Da er wohl nicht der erste Besitzer ist kann es wohl übel aussehen mit der Garantie. Aber egal, stimmt wohl schon der Fiesta fährt noch wenn der BMW schonlängst einen Motorschaden hat. Naja, ein beschissener vergleich. Aber von der Technik her klasse, wie die alten russischen Panzer.

    MfG Thor
     
  6. Leon

    Leon Guest

    Warum? Er hat einen gebrauchten Fiesta bei einem Fordhändler gekauft, also hat er auch eine Gebrauchtwagengarantie.

    Ist das weniger als 6 Monate her, hat er gute Chancen, dass der Schaden behoben wird. Im Zweifelsfall muss der Händler vor Gericht bewesien, dass der Wagen beim Kauf in Ordnung war. Da dies sehr schwierig ist, wird das Gericht zugunsten des Käufers entscheiden und den Händler zur Nachbesserung der Sache verdonnern.

    Ist es allerdings länger als 6 Monate her, haben wir das Problem der Beweislastumkehr. Dann müsste der Käufer beweisen, dass der Schaden schon vor dem Kauf da war. Da dies quasi nicht wirklich machbar ist, wird es da schon problematischer.
     
  7. #7 Thor1980, 17.06.2007
    Thor1980

    Thor1980 Benutzer

    Dabei seit:
    23.08.2006
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta, 2001, 1,25l 16V
    Der Schaden hat bestimmt schon vorher bestanden. Aber zum Thema einglaufene Nockenwelle gibt es im Fiesta und Ka Forum genug. Zu meist ist es so gelaufen das Ford Garantieleistungen dabei verweigert hat, der Motor lief auch noch so.

    MfG Thor
     
  8. Leon

    Leon Guest

    So ist es. Ich kenne auch genug Fiestas, die schon zigtausend Kilometer mit der nagelnden Nocke rumfahren. Hört sich halt nur übel an, passieren tut da aber nichts.
     
Thema: Nockenwelle Defekt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. nockenwelle defekt

    ,
  2. nockenwelle garantie

    ,
  3. nockenwelle verschleißteil

    ,
  4. nockenwelle leistungsabbruch ford
Die Seite wird geladen...

Nockenwelle Defekt - Ähnliche Themen

  1. SportKA (Bj. 03-08) RBT Alarmanlage/ Schließquettierung defekt??

    Alarmanlage/ Schließquettierung defekt??: Liebes Ford Ka Forum, ich bin neu hier und hoffe das ihr mir weiterhelfen könnt bzw ein paar Tipps auf Lager habt. Folgendes Problem habe ich mit...
  2. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Motorstörung wegen defekter Drosselklappe (1.6l Benziner)

    Motorstörung wegen defekter Drosselklappe (1.6l Benziner): Guten Abend, mein Focus (8566/ABN mit SHDA) hat nun nach 160.000 km und 9 Jahren das erste echte technische Problem: Das Auto zeigt in...
  3. Scheinwerferreinigungsanlage defekt

    Scheinwerferreinigungsanlage defekt: Hallo. Ich bin hier neu und ich hoffe, ihr könnt mir helfen. Ich habe natürlich schon ganz viel gesucht aber nichts gefunden. Bei meinem Mondeo...
  4. Defekter Scheinwerfer

    Defekter Scheinwerfer: Hallo ich bin neu und habe leider kaum Ahnung von Autos. Ich habe einen Ford Mondeo FORD MONDEO I Kombi (BNP), 1796 cm3, 115 PS, 85 kW, BJ: 04/93...
  5. F-150 & Größer (Bj. 1996–2004) Hinterachse F150 defekt

    Hinterachse F150 defekt: Hallo ich bräuchte eure Hilfe Ich habe einen F150 Baujahr 2001 Jetzt hat die Hinterachse aufgegeben Ich hab ne Übersetzung von 3.54 verbaut Teller...