Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Nockenwelle mit Abrieb?

Diskutiere Nockenwelle mit Abrieb? im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo liebes Forum, erstmal ein nettes Hallo an alle aus dem Berliner Raum! Und jetzt gleich mal meine Frage / Geschichte: Vor 5 Tage hatte ich...

  1. fry2k

    fry2k Neuling

    Dabei seit:
    15.04.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebes Forum,

    erstmal ein nettes Hallo an alle aus dem Berliner Raum!

    Und jetzt gleich mal meine Frage / Geschichte:

    Vor 5 Tage hatte ich meinen Öl-Stand kontrolliert. Stand auf Min.
    Ich fühlte auf MAX auf.

    Zwei Tage später - steht immer noch auf MAX und auch nicht über MAX - bekamm ich eine gelbe Konstrollleute (dauernd leuchtend). Ab zu Ford. Fehlzündung Zylinder 4 wurde ausgelesen. Falsche Kerzen drinnen und Zündspule wohl hin. Beides muss ersetzt werden.

    Wagen läuft auch wieder öfters unruhig im Stand (deswegen wurden damals Kerzen das erste Mal getauscht von einem anderen Fordhändler - ruckeln war dann erstmal weg). Aber keine weiteren defekte zu sehen / hören / erkennbar.

    Was mir beim Ölwechsel noch aufgefallen ist, ist die Nockenwelle. Was sagt ihr zu den Kratzern / Abrieb?

    Muss das zu sagen das der Wagen auf LPG läuft, mit elektronischem Flashlube.
    Beim Fordhändler, haben wir leider die "falsch" Seite von der Welle gesehen - ohne Kratzer.

    Viele Grüße aus Berlin.
     

    Anhänge:

  2. #2 FocusZetec, 15.04.2013
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    15.863
    Zustimmungen:
    263
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    das ist von der Produktion, von der Dreh.- oder Fräßmaschine, den Nocken (worauf es ankommt sieht man auf dem Bild gar nicht), das was man sieht ist nichts schlimmes

    hast du aktuell noch Probleme?
     
  3. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.583
    Zustimmungen:
    37
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Wenn er mit Gas fährt muss du alle 60000km das Ventilspiel unbedingt prüfen.
     
  4. #4 heizer2977, 15.04.2013
    heizer2977

    heizer2977 wieder Angemeldeter

    Dabei seit:
    27.11.2012
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 01` 1.8 mit lpg
    alle 40 tkm ist für die werkseinbauten vorgeschrieben und wenn das ventilspiel eingestellt werden muß laß es lieber 0,05 großer einstellen als es vorgegeben ist mach ich immer so und es funzt einwandfrei ,weil die ventile dadurch länger zeit haben die wärme abzugeben.
     
  5. fry2k

    fry2k Neuling

    Dabei seit:
    15.04.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,

    Danke für eurer Feedback!

    Kerzen und Spule getauscht. Ruckeln / wackeln usw. - alles weg. Wagen läuft auch deutlich "agiler" bzw. spricht viel besser auf Gas an. Eine der falschen Boschkerzen war auch "total verbraucht"...

    Ford hat bestätigt das diese "Kratzer" an der Welle tatsächlich vom Werk so kommen. Schaut halt so aus. Keine Fehler oder irgendwas anderes konnte gesehen / festgestellt werden.

    Nochmal zum LPG. Der Ford ist ein umgerüsteter LPG - also nicht ab Werk ein LPG Auto. Bzgl. Ventileinstellungen muss ich nochmal fragen - weil mir das neu ist.

    Ab Werk alle 40.000 KM und für Umgerüstete alle 60.000 KM?
    Ist mir neu - Erfahrungswert oder drigende "Vorschriftsempfehlung" für Umgerüstete? Ford kennt das nur für die "ab Werk-LPG-Autos". Oder kommt diese Thematik von / vom Umrüstern?

    Falls es einer weiß - was kostet der spass alle ~ 50.000 KM (wo ich meinen jetzt mal Kilometertechnisch einordnen würde diesbezüglich)?

    Viele Grüße
     
  6. #6 FocusZetec, 17.04.2013
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    15.863
    Zustimmungen:
    263
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    der Motor ist nicht Gasfest, früher oder später brauchst du neue Ventile, wenn man das Ventilspiel im Auge behält kann man es etwas rauszögern ... wichtig wäre auch das du Flash-Lub verbaust (falls noch nicht gemacht), das ist zwar kein 100%tiger Schutz aber man kann es damit weiter hinauszögern

    wie alt waren die Zündkerzen? Bei Gasmotoren sollte man die auch alle 40tkm erneuern
     
  7. fry2k

    fry2k Neuling

    Dabei seit:
    15.04.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    das Ventilspiel behalte ich im Auge indem ich alle ~50.000 diese neu Einstellen lasse bzw. dann bei der /einer Sichtprüfung evtl. erneuern lasse?

    Wieviele KM schaffe ich mit den "ersten" Ventilen und was kostet das circa?

    Elektronisches Flashlube ist verbaut, spritzt wohl je nach Drehzahl das Zeug rein.

    Die original Kerzen (Wagen als Neuwagen gekauft) wurden gegen die falschen Boschkerzen bei circa 20.000 KM getauscht (weils auf Gas geruckelt hatte). Jetzt stehen 40000 KM drauf - jetzt sind wieder "Ford-Kerzen" drinnen. Wagen fährt jetzt wie am ersten Tag.

    Schade das ich die ganzen Infos jetzt erst habe - trotz das ich mich bei 2 Fordhändler erkundigt hatte bzgl. Gasbetrieb / Ventilkühlung / Gasfestigkeit usw. - Auf dieser "Prins-Liste" steht der Wagen als Gasfest - in LPG Foren aber habe ich auch schon über massive Schäden bzgl. MK2 gelesen.
     
  8. fry2k

    fry2k Neuling

    Dabei seit:
    15.04.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ich drück mal frech das Thema nach oben in der Hoffnung das vieleicht noch jemand ein Post macht :rotwerden:
     
  9. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.583
    Zustimmungen:
    37
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Was ist überhaupt für ein Motor drin?
    Prüfen ist in 1/2h circa gemacht, einstellen ist sehr aufwendig, da die Nockenwellen dazu raus müssen. Erfahrungsgemäß halten die Motoren je nach Einsatzbedingungen um die 150.000km.
    Auf GAS solltest du nicht fahren: wenn der Motor Last hat (Autobahn, Berg) Kurzstreckenbetrieb.
     
  10. #10 Gas-Geber, 23.04.2013
    Gas-Geber

    Gas-Geber FFH-Nerver

    Dabei seit:
    16.03.2010
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus 2, 11/2006, 1,8l 125 PS LPG
    Woher nimmst Du diese Erkenntnis?
    Eine vernünftig eingestellte Gas-Anlage hält bei vernünftiger Fahrweise auch ein "Autoleben" lang. Und solange man nicht länger hochtourig fährt, passiert auch den Ventilen nichts!
     
  11. fry2k

    fry2k Neuling

    Dabei seit:
    15.04.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Guten Abend / Morgen...

    Toure das auto nie über 3500 U/min. Entsprechen circa 120 Km/h.
    Es ist der 74KW/101 Ps Motor 1.6 Liter.

    Mein Umrüster rät jedem davon ab über 4000 U/min zu fahren wegen den "Gefahren" unterschiedlichster Art. Hitze. Ventile. Verrauch...

    Fahre täglich 40 KM hin / zurück, also 80 Km am Tag. "Gerade" Autobahn um Berlin herum (falls jemand den Berliner Ring kennt).

    150.000 KM - da fehlen mir persönlich weitere 100.000 KM.
     
  12. fry2k

    fry2k Neuling

    Dabei seit:
    15.04.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    So habe mich noch ein weniger schlauer gemacht.

    Motorcode ist leider nicht auf der bekannten französischen Websites bzgl. Gasmotoren / deren festigkeit gelistet. Ich hatte noch in einem anderen Forum gelesen das jemand genau den gleichen Motor hat - fährt jetzt schon bei 210.00km. Andere dageben sind bei 70.000 ausgestiegen.... Aber ist halt auch nur ein Forum.

    Also ein hin und her leider :-)

    An einem Octavia 1 sah ich das LPG funktioniert. KM Stand 300.000 KM und mein Schwiegervater fährt weiter ... Umrüstung war bei 80.0000.
    Auch fährt er seine C Klasse S203 auch seit 50.000 auf LPG. Umrüstung war bei 20000. Kommt halt aufs Auto an. Mal schaun also wie weit wirklich mich der Ford bringt.

    Danke für die Hinweise bzgl. Ventilspiel, das werde ich im Auge behalten und Danke für alle Kommentare!
     
Thema:

Nockenwelle mit Abrieb?

Die Seite wird geladen...

Nockenwelle mit Abrieb? - Ähnliche Themen

  1. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Nockenwelle + Zahnriemen selber wechseln?

    Nockenwelle + Zahnriemen selber wechseln?: Hallo, da die Nockenwellen des FoFo 1.8er eingelaufen sind und wahrscheinlich auch die Ursache für die Kaltstartprobleme (unrunder Motorlauf bis...
  2. Nockenwellen eines Zetec 1.8 16V EYDB auf einen EYDF?

    Nockenwellen eines Zetec 1.8 16V EYDB auf einen EYDF?: Kann man die Nockenwellen eines Benziner Zetec 1.8 16V Motorcode EYDB Bj 1999 auf einen ebenfalls 1.8er 16V aber mit Motorcode EYDF bauen (mein...
  3. Anzugsdrehmoment Nockenwelle

    Anzugsdrehmoment Nockenwelle: Hi ich bräuchte mal den Anzugsdrehmoment für die Lagerschalen der Nockenwelle. Nachdem sich eine Umlenkrolle vom Zahnriehmen verabschiedet hatte...
  4. Dringende Frage bezüglich Nockenwellen Ausbau

    Dringende Frage bezüglich Nockenwellen Ausbau: Hallo Frage zuerst muss ich das feststellwerkzeug zum zahnriemen tausch auch haben wenn ich nur die Nockenwellen ausbauen möchte ? Bzw müssen...
  5. Eine neue Nockenwelle für den RS muss her, aber welche?

    Eine neue Nockenwelle für den RS muss her, aber welche?: Moin Leute Erstmal vorstellen: Ich heiße Stefan komme aus Gelsenkirchen und fahre eine Ford Taunus Coupe Bj 73 mit einem RS 2000 MK 2...