Kuga I (Bj. 08-13) DM2 ... nötig oder verzichtbar?

Dieses Thema im Forum "Kuga Mk1 Forum" wurde erstellt von Leo Mayer, 04.01.2012.

  1. #1 Leo Mayer, 04.01.2012
    Leo Mayer

    Leo Mayer Forum As

    Dabei seit:
    16.08.2010
    Beiträge:
    566
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Fusion 1,4 L & Tourneo Courier 1,0 L
    Hallo Kugafahrer!
    Wegen einer anstehenden Ersatzbeschaffung stellt sich uns die Frage: "Ist beim Kuga 4WD notwendig oder reicht 2WD (und gelegentlich Ketten) aus?"
    Zum Fahrprofil: Gelegentlich (auch schlechtere) Feld- und Waldwege, mal einen Pferdeanhänger von der feuchten Wiese ziehen; sonst Straßenfahrzeug (ohne "just for fun"-Offroadambitionen). Einsatzgebiet Mittelgebirge u. Allgäu.
    Ich bitte um möglichst objektive Antworten aus möglichst eigener Erfahrung, weil ich hier keine nGlaubenskrieg auslösen will.
    Allzeit gute Fahrt im Neuen Jahr!
    Leo
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. wigg

    wigg Benutzer

    Dabei seit:
    01.12.2009
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    kuga 4x4+Focus CC+Grand C-Max
    Kuga 4x4

    Hallo
    ich finde Kuga sollte 4x4 haben. Wir fahren auch nicht ins Gelände aber bei feuchtem Asphalt, vor allem bergauf oder in Kurven ist 4x4 genial. Hängerbetrieb auf Wiese vor allem bei Feuchtigkeit, erscheint für mich 4x4 zwingend notwendig. Wenn es den S-Max auch als 4x4 geben würde, würde ich diesen auch auf einen solchen tauschen.
    LG
    Wigg
     
  4. hadef

    hadef Forum As

    Dabei seit:
    23.05.2010
    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    RS2000 Rallye, Galaxy, Amarok, Astra Rallye
    wer einmal 4x4 gefahren hat, will nie wieder was anderes...
     
  5. #4 GeierOpi, 04.01.2012
    GeierOpi

    GeierOpi Geier ohne"L"oder MICHA

    Dabei seit:
    31.12.2011
    Beiträge:
    1.213
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Escort Cabrio, 1992, 105 PS
    Sowas entscheidet meist das Portemonai bzw der Inhalt.
    Isser nicht da muss man auf die 2 zusätzlichen Antriebsräder wohl verzichten

    Aber wenn ich so ein Auto habe, will ich auch daß er alle kann, was vorgesehen ist.
    Und Hänger von der Wiese ziehen mit nem 4x4 der nur 50% Kraft auf die Grashalme bringt (jetzt etwas übertrieben gesagt) kann ich mir auch verkneifen!

    Lebensnotwendig ist es sicher nicht, aber Deiner Beschreibung nach würde ich empfeglen: greif in die Tasche...auch wenns sicher ein tiefer Griff werden wird >.<
     
  6. mig63

    mig63 Geht nicht, gibts nicht !

    Dabei seit:
    11.03.2009
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kuga 2,0 TDCi / 120Kw / PowerShift / Bj.2010
    Also wenn du die Frage: PowerShift oder nicht PowerShift stellen würdest, könnte ich verstehen.:rotwerden:
    Aber wieso willst du dir einen SUV zulegen wenn du keinen 4WD willst ?? :nene2:

    Den minimalen Mehrverbrauch nimmt man gerne in kauf wenn man mal einen Winter einen 4WD gefahren ist,
    und so viel mehr kostet der 4WD gegenüber dem 2WD auch wieder nicht.

    Geh zum FFH und mach mal mit beiden eine zweckmäßige Probefahrt und ich bin mir sicher,
    du wirst dich nachher für einen 4WD entscheiden.:)

    lg Gerhard

    Ps: Was bitte ist eine Schneekette :gruebel: -- kenn ich nicht, brauch ich nicht :freuen2:

    -------- Kuga Titanium 4WD - 120Kw - PowerShift -------
     
  7. #6 KugaSteve, 05.01.2012
    KugaSteve

    KugaSteve Neuling

    Dabei seit:
    06.10.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kuga, 2009, 136 PS
    aber ist es nicht so, daß der KUGA keinen permanenten Allradantrieb hat, sondern eine Haldex-Kupplung, die automatisch zuschaltet wenn nötig?

    D.h. du kannst beide probefahren und die müssten sich genau gleich anfühlen, wenn du nichts extremes machst, nicht?
     
  8. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.972
    Zustimmungen:
    75
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    richtig, ist eine haldex kupplung, kurzum allrad für arme. :) spass beiseite, im normalen fahrbetrieb merkt man also nicht viel vom allrad, wenn man dann aber abseits unterwegs ist, siehts wieder anders aus. wenn ich mich recht erinnere, hat der kuga als 4x4 für einen SUV im gelände sehr gut abgeschnitten, und das im vergleich zu einem lada niva.
     
  9. #8 Leo Mayer, 05.01.2012
    Zuletzt bearbeitet: 05.01.2012
    Leo Mayer

    Leo Mayer Forum As

    Dabei seit:
    16.08.2010
    Beiträge:
    566
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Fusion 1,4 L & Tourneo Courier 1,0 L
    @mig63

    ..... weil ich davon ausgehe dass der KUGA, wie andere SUV auch, eine höhere Bodenfreiheit* hat als PKW-üblich und bereits dadurch besser schlechtwegetauglich ist!
    Die Frage ob erfahrungsgemäß 2WD für unser Nutzungsprofil ausreicht oder doch 4WD unverzichtbar ist - ist dann doch nicht so abwegig, es liegt immerhin eine nicht unerhebliche Preisdiffernz dazwischen?

    * hatte sich schon bei unseren Fusion bewährt!
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. jö112

    jö112 Neuling

    Dabei seit:
    10.02.2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,http:
    ich fahre jetzt seit 3 Jahren den 4x4 und bin da mit sehr glücklich.
    Im Winter ist der Sicherheitsaspekt nicht von der Hand zu weisen. Wenn 2x4 im Schnee schon Kette aufzieht, fährt mann mit dem 4x4 noch einiges weiter.
    Es wird wohl auch so sein das der 2x4 nicht so durstig ist, aber das muss jeder mit seiner Geldbörse selber aus machen.
    Wenn schon Sicherheit, dann greif ins Volle.

    Gruß Jö
     
  12. mig63

    mig63 Geht nicht, gibts nicht !

    Dabei seit:
    11.03.2009
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kuga 2,0 TDCi / 120Kw / PowerShift / Bj.2010
    Es reicht ja schon wenn die Strasse nass ist damit du einen gewaltigen Unterschied merkst.
    Fahr mal zügig bei nasser Fahrbahn bei der Kreuzung weg !! Ist immer lustig die Gesichter von manchen
    Autofahrern zu sehen wenn sie von einen SUV stehen gelassen werden.
    Speziell im "S"-Betrieb kommt der 4WD voll zu tragen wenn es nass ist und man muß mal schneller wegkommen von der Kreuzung.

    Den letzten SUV-Test hat der Kuga sogar gewonnen !!
    Gegner: Audi Q5 - BMW X5 - Rang Rover u.s.w.
    Gepunktet hat der Kuga durch sein geringes Gewicht, gute Handling und im Vergleich geringeren Preis.
    Gewinner im Gelände der Rang Rover vor dem Kuga - der Audi und der BMW konnten nicht mithalten - zu Schwer !!!

    Wenn ihr oft und viel Schnee habt ist 4WD unverzichtbar - auch im Wald,- Feld,- und Wiesenwegbetrieb wirst du
    den 4WD-Betrieb zu schätzen wissen.
    Aber wie geschreiben, mach eine Probefahrt nach deinen Anforderungsprofil.
    Nur so kannst du feststellen ob es für dich ein 2WD auch tut.

    Ich bin im Voralpengebiet unterwegs und möchte einen 4WD nicht mehr missen.

    lg Gerhard

    PS: Ich tanke meist bei 850 Km zirca 60 Liter +/- 1 Liter (30% Stadt - 50% Überland - 20% Autobahn).
     
Thema:

... nötig oder verzichtbar?

Die Seite wird geladen...

... nötig oder verzichtbar? - Ähnliche Themen

  1. Focus 3 Electric (Bj. 13-**) DYB 8,5x18 und schon Karosseriearbeiten nötig?

    8,5x18 und schon Karosseriearbeiten nötig?: Hi! Heute wollte ich die Bestellung meiner Sommerräder in Auftrag geben und beim genauen Durchlesen des Gutachtens habe ich leider feststellen...
  2. Transit Custom VII (Bj. 13-**) Tourneo Custom: Unterbodenschutz nötig?

    Tourneo Custom: Unterbodenschutz nötig?: Hallo, wir bekommen demnächst einen Tourneo Custom (Baujahr 2015), weil der Galaxy für die Familie zu klein geworden ist... Jetzt kenne ich mich...
  3. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Anhängerkupplung gesucht Bosal/Oris Ausschnitt an Stoßstange nötig?

    Anhängerkupplung gesucht Bosal/Oris Ausschnitt an Stoßstange nötig?: Hallo Leute, wie es das Thema schon sagt, möchte ich mir jetzt eine Abnehmbare AHK zulegen. Hier wird es sicherlich jemanden geben der damit...
  4. Was ist nach einem Batterietausch nötig?

    Was ist nach einem Batterietausch nötig?: Liebes Forum, ich habe zwar schon einige Antworten aus anderen Beiträgen gesichtet, aber so ganz reicht mir das leider noch nicht... ;) Was ist...
  5. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Hitzeblech am Auspuff nötig?

    Hitzeblech am Auspuff nötig?: Mir ist heute das Hitzeblech hinten am Auspuff auf die Hinterachse gefallen und hat geklappert. Der Mechaniker in der freien Werkstatt hat es...