Notrad, Reserverad und Co....

Diskutiere Notrad, Reserverad und Co.... im Fiesta Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Moin Leude! So - nach einer wenig geglückten Ausweichaktion (der entgegenkommende UPS-Paketdienstfahrer schaute auf das Handy und nicht auf die...

  1. #1 Silver007, 11.12.2018
    Silver007

    Silver007 Benutzer

    Dabei seit:
    05.08.2016
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    33
    Fahrzeug:
    2016er St-Line, 1.0 -140ps
    Moin Leude!

    So - nach einer wenig geglückten Ausweichaktion (der entgegenkommende UPS-Paketdienstfahrer schaute auf das Handy und nicht auf die Straße) hab ich mir an einem scharfkantigen Bordstein schön den Reifen aufgeschlitzt. Natürlich Felge auch schön verkratzt.

    Das "Pannenset" im Kofferraum kann man in so einem Fall völlig vergessen. Vielleicht hilft das, wenn man sich einen Nagel eingefahren hat - aber natürlich nicht bei einem dicken Seitenwandschaden. Kurzum: Ich überlege, bei meinem 2016er Fiesta wieder ein Notrad oder echtes Reserverad hinten für solche Fälle reinzulegen.

    Kurze Frage dazu: Passt ein normales Rad (zum Beispiel 14er Stahlfelge mit 175er Reifen) hinten in die Reserveradmulde - oder ist die nur passend für ein Notrad? Und was passiert, wenn man im Notfall ein rad ohne RDKS montiert. Vermutlich meckern dann die entsprechenden System und piepen oder blinken. Fahren kann man aber noch normal, oder?

    Beste Grüße!
     
  2. #2 FocusZetec, 11.12.2018
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    20.833
    Zustimmungen:
    924
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    eine 14Zoll Felge passt nicht über deine Bremsanlage, die Mindestgröße sollte 15Zoll sein, es kann auch 16Zoll sein (am besten in deinen Papieren nachsehen was die kleinste angegebene Größe ist) ... je nach Felge/Rad das du reinlegst muss der Überstand mit entsprechenden Styroporeinlagen ausgeglichen werden, das einfachste ist wenn du das Rad und die Styropordinger Original besorgst

    ja, das RDKS meckert, aber du kannst ansonsten Problemlos fahren
     
  3. #3 Meikel_K, 11.12.2018
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    15.050
    Zustimmungen:
    1.302
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Der 175/65R14 auf dem 5.5Jx14 ET37.5 Stahlrad ist das Notrad. Etwas Kleineres gab es gar nicht - und etwas Größeres braucht man nur für den ST. Für den 1.0 ST-Line reicht 14", der müsste auch als M+S in deiner COC stehen.

    Ohne TPMS-Sensoren gibt es natürlich Mecker, aber kein PkW-Reserverad bei Ford hat Sensoren drin. Den Luftdruck muss man halt ab und zu prüfen, aber im Kofferraum fährt man sich ja keinen Nagel rein.
     
  4. #4 Schrauberling, 11.12.2018
    Schrauberling

    Schrauberling Forum Profi

    Dabei seit:
    06.04.2017
    Beiträge:
    6.728
    Zustimmungen:
    592
    Fahrzeug:
    Mondi Mk3 Turnier 2.2 TDCi Titanium X EZ 02/06
    wollte grad sagen, habe letztens einen 1.0Ecoboost mit 14Zoll Ford Alufelgen gesehen. Es dürften aber 195er in die Mulde passen, probier doch einfach mal, habe bisher immer einen Reifen des Anderen Reifensatzes mitgenommen, wenn standardmäßig kein Reserve- oder Notrad dabeigewesen ist. Häufig passt es dann mit weniger Luftdruck und dafür hat man ja den Kompressor des Pannenset
     
  5. #5 Silver007, 11.12.2018
    Silver007

    Silver007 Benutzer

    Dabei seit:
    05.08.2016
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    33
    Fahrzeug:
    2016er St-Line, 1.0 -140ps
    Gute Infos. Ich danke Euch, Leute!
     
  6. #6 Meikel_K, 11.12.2018
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    15.050
    Zustimmungen:
    1.302
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Einen crashsicheren Platz für den Wagenheber und Radmutternschlüssel braucht man auch noch, sonst nützt das Reserverad wenig.
     
  7. #7 Silver007, 11.12.2018
    Silver007

    Silver007 Benutzer

    Dabei seit:
    05.08.2016
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    33
    Fahrzeug:
    2016er St-Line, 1.0 -140ps
    Wohl wahr...
     
  8. #8 Schrauberling, 11.12.2018
    Schrauberling

    Schrauberling Forum Profi

    Dabei seit:
    06.04.2017
    Beiträge:
    6.728
    Zustimmungen:
    592
    Fahrzeug:
    Mondi Mk3 Turnier 2.2 TDCi Titanium X EZ 02/06
    in Handtuch einpacken, damit es nicht scheppert und in die Mitte der Felge legen oder versuchen, eine passende Styroporeinlage zu bekommen und den Kompressor bei Bedarf so in den Kofferraum legen
     
  9. Dirk81

    Dirk81 Forum Profi

    Dabei seit:
    07.08.2011
    Beiträge:
    1.785
    Zustimmungen:
    71
    Fahrzeug:
    Fiesta S MK7 Bj 2012
    Visionblau
    Habe ein 14 Zoll Stahlrad in 185 60 im Kofferraum mit der Innenseite nach oben liegen und mit Drehverschluss befestigt, dieser Drehverschluss hält noch den Wagenheber fest.
    Alle Sachen stammen noch aus meinem Escort Mk7, die Daten von Felgen und Reifen sind nicht passend zu den COC Angaben, ist mir allerdings egal, Reifen mehr als 15 Jahre Alt und seit dem Neukauf 2003 mindestens 3x benutzt, damals noch am Escort, ist schon Jahre her und 1x im November und 1x Anfang des Monats

    In die Mulde passt alles bis original fiesta 16 Zoll, darüber nicht mehr viel da der Boden sonst nicht mehr Aufliegt.
     
  10. #10 Meikel_K, 11.12.2018
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    15.050
    Zustimmungen:
    1.302
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Ein Reserverad muss auch nicht in der COC stehen. Der 14" M+S in der COC ist nur das Indiz dafür, dass das 14"-Rad über die Bremse passt. Tut es auch.
     
  11. Dirk81

    Dirk81 Forum Profi

    Dabei seit:
    07.08.2011
    Beiträge:
    1.785
    Zustimmungen:
    71
    Fahrzeug:
    Fiesta S MK7 Bj 2012
    Visionblau
    Gut, aber in der Preisliste steht das es ein Ersatzrad in 175 65 14 gibt. Ich fahre hält keines , habe mittels reifenrechner herausgefunden das es bei serienmässig und Ganzjährig 205 40 17 wenig Abweichung gibt.
    Nachdem ich die 175 damals verkauft hatte blieb mir nur das 185 übrig, wollte aber nicht mehr wechseln, darum liegt es jetzt drin.
    Bin immer davon ausgegangen das ich es nie brauchen werde, wurde aber leider doch eines besseren belehrt.
     
  12. #12 Meikel_K, 11.12.2018
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    15.050
    Zustimmungen:
    1.302
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Gar kein Problem. Als Privatperson darfst du als Notbehelf fahren, was du willst. Wenn es passt, umso besser. Ein Fahrzeughersteller muss Noträder und ungleiche Reserveräder homologieren. Das steht nicht in der COC, die man bekommt.
     
  13. Dirk81

    Dirk81 Forum Profi

    Dabei seit:
    07.08.2011
    Beiträge:
    1.785
    Zustimmungen:
    71
    Fahrzeug:
    Fiesta S MK7 Bj 2012
    Visionblau
    Okay, das wusste ich nicht.
     
  14. #14 westerwaelder, 12.12.2018
    westerwaelder

    westerwaelder Forum Profi

    Dabei seit:
    22.01.2011
    Beiträge:
    2.723
    Zustimmungen:
    206
    Fahrzeug:
    Ranger2AW,FiestaMK7tdci,FiestaMK1,MK2,MK3 XR2i
    Im Sommer habe ich ein Winterrad mit Stahlfelge 175/65 14 und im Winter ein Sommerrad 195/50 15 mit Alufelge im Fahrzeug. An einen Wagenheber und Radmutternschlüssel denken und die vier passenden Radmuttern zu den anders als montierten Felgen denken.
     
  15. #15 MaxMax66, 12.12.2018
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    11.841
    Zustimmungen:
    719
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    bei mir ist ab Werk 175/65R14 82T auf Stahlfelge 5,5Jx14 ET37,5 drin
     
Thema: Notrad, Reserverad und Co....
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fiesta 2016 ersatzreifen an bord

    ,
  2. ford fiesta ecoboost notrad

    ,
  3. notrad für ford ecosport

    ,
  4. wagenheber fiesta vii Ersatzrad,
  5. fiesta 2012 ersatzrad www.ford-forum.de
Die Seite wird geladen...

Notrad, Reserverad und Co.... - Ähnliche Themen

  1. Biete Notrad vom Focus MK2 Facelift Bj. 2010

    Notrad vom Focus MK2 Facelift Bj. 2010: Hallo zusammen, hiermit verkaufe ich ein ungenutztes Hancook Notrad auf einer Ford-Stahlfelge. Folgende Parameter stehen auf dem Reifen / der...
  2. C-MAX (Bj. 07-10) DM2 Umrüsten von Reifendichtmittel auf Notrad

    Umrüsten von Reifendichtmittel auf Notrad: Hallo zusammen, in der Verwandtschaft läuft ein C-Max Bj. 2008. Der hat in der Kofferraummulde so ein "Schachtelsystem" mit Reifendichtmittel und...
  3. Biete Ford Focus MK3 Notrad

    Ford Focus MK3 Notrad: Biete hier ein Ford Focus MK3 DYB III Original Notrad Reifen HANKOOK T125/90R16 98M S300 auf Stahlfelge 6,5Jx16x50 DOT 44/11 - unbenutzt - wie...
  4. Mondeo 4 (Bj. 07-10) BA7 235/45 R18 Reserverad und Winterreifen

    235/45 R18 Reserverad und Winterreifen: Guten Tag, ich habe einen interessanten Mondeo gesehen, den ich gerne kaufen möchte. Der Wagen hat Sommerreifen in Größe 235/45 R18. Laut...
  5. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Umrüstung von Reserverad auf Notrad: Styropor + Teppich?

    Umrüstung von Reserverad auf Notrad: Styropor + Teppich?: Hallo, in meinem Focus MK2 1.6i BJ 2010 habe ich ein Reserverrad um möchte wegen dem Platz auf ein Notrad umrüsten. Sind beim Notrad dann auch...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden