C-MAX (Bj. 07-10) DM2 Ø Verbrauch

Diskutiere Ø Verbrauch im C-MAX Mk1 Forum Forum im Bereich Ford C-MAX Forum; Liebe Forianer, habe am Freitag meinen neuen C-Max erhalten. (1.8 l, 125 PS, Ghia, Benziner)Bin total begeistert. Beobachte nun gespannt den Ø...

  1. #1 alessandro, 02.12.2008
    alessandro

    alessandro Benutzer

    Dabei seit:
    27.10.2008
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford C-Max, Ghia, Erstzul. 27.11.2008, 1.8 ltr., 125 PS
    Liebe Forianer,

    habe am Freitag meinen neuen C-Max erhalten. (1.8 l, 125 PS, Ghia, Benziner)Bin total begeistert. Beobachte nun gespannt den Ø Verbrauch. Dieser liegt zur Zeit bei 9,3 l/100 km. Bin nun 220 km gefahren. Der Verbrauch scheint sich eingependelt zu haben.
    Laut Herstellerangabe liegt der Ø Verbrauch bei 7,1 l/100km.
    Mir ist klar, dass der Verbrauch stark vom Fahrverhalten und davon abhängig ist welche Strecken man fährt. Man Fahrverhalten würde ich als verbrauchssparend bezeichnen.
    Mein Händler ist der Meinung der Ø Verbrauch würde sich noch reduzieren.
    Ich müsse mind. 1500 km fahren.
    Hier nun meine Frage:
    Reduziert sich der Ø Verbrauch nach dem Einfahren?
    Wie sind Eure Erfahrungen?
    Welche Verbräuche haben Eure C-Max?

    Grüße
    Alessandro
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 focusdriver89, 02.12.2008
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.137
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    Hi,

    habe zwar keinen C-Max, kann dir aber mit sicherheit sagen, dass dein händler recht hat. Nach 220km kann man noch kein resumee ziehen. fahr erstmal eine komplette tankfüllung weg und dann noch eine. und dann sollte sich der verbrauch langsam einstellen. wichtig ist auch, unter verschiedenen bedingungen zu fahren. muss sich wie gesagt alles einpendeln.

    und du musst den richtigen fahrstil für das auto entwickeln. denn oftmals denkt man untertourig fahren ist sparsam, aber bei dem auto könnte man auch ruhig bis 3000 drehen, es kommt dasselbe oder weniger bei rum.
    probieren geht halt über studieren.

    aber viel spass mit deinem neuen - schönen - auto!

    ach und rechne zu den 7,1 lt hersteller noch mal rund einen liter drauf. das wird dann der durchschnitt sein....
     
  4. #3 Vitaesse, 02.12.2008
    Vitaesse

    Vitaesse Benutzer

    Dabei seit:
    14.09.2007
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    1
    Bei der Fahrzeugsuche habe ich auch einen C-Max probegefahren. Allerdings nur mit 100 PS: Der Vorbesitzer hat laut BC einen Durchschnittsverbrauch von 11,2 Liter bei dem Auto gehabt. Ich habe dann Abstand vom Kauf genommen ... :-)
     
  5. #4 Loki_GER, 02.12.2008
    Loki_GER

    Loki_GER boykottiert E10

    Dabei seit:
    27.08.2007
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Focus C-Max 10/2004 1,8l/125 PS
    Fahre ebenfalls einen Max (Bj.04) 1,8l / 125 PS und würde mal behaupten das ein Durchschnitt von 7,1l/100Km doch eher utopisch ist, zugegeben, ich bin ein eher zügiger Fahrer und benötige bei meiner Fahrweise in der Stadt gute 9,3l. Die oben irgendwo erwähnten 8,1l habe ich im Stadtverkehr auch schon hinbekommen, aber mir persönlich macht das Autofahren keinen Spaß wenn ich immer ein Auge auf dem Drehzahlmesser haben muß um nicht über 2500 UpM zu kommen.

    Im Urlaub, bei überwiegender Landstrassenfahrt mit 80-100 Km/h Höchstgeschwindigkeit und absolut entspannter Urlaubsfahrweise habe ich ihn schon auf 7l gehabt, aber eben nicht als Durchschnittsverbrauch wie werkseitig angegeben.
     
  6. #5 c-maxer, 02.12.2008
    c-maxer

    c-maxer Guest

    wir haben einen 07er C-Max auch mit 1.8/125 PS, wir fahren fast nur Stadt/ Kurzstrecke und wir kommen auf gut 8,5ltr/100km.
    Wenn ich mal auf der Autobahn "schub" gebe sind es gute 9,5l/100km, für mich geht der verbrauch okay...
     
  7. #6 alessandro, 02.12.2008
    alessandro

    alessandro Benutzer

    Dabei seit:
    27.10.2008
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford C-Max, Ghia, Erstzul. 27.11.2008, 1.8 ltr., 125 PS
    Liebe Forianer,
    gibt es beim 1.8er C-Max eine bestimmte Drehzahl (Drehzahlstufen) ab der der Verbrauch überproportional zunimmt?
    Grüße
    Alessandro
     
  8. #7 alessandro, 04.12.2008
    alessandro

    alessandro Benutzer

    Dabei seit:
    27.10.2008
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford C-Max, Ghia, Erstzul. 27.11.2008, 1.8 ltr., 125 PS
    Jetzt ist der Ø Verbrauch auf 9,7 l/100 km geklettert.
    Fahre mit dem Wagen ca. 10 km (einfache Strecke) zur Arbeit. Die Strecke ist ein Mischung aus Stadtfahrt und Landstrassenfahrt. Die Strecke ist eben und mein Fahrstil sehr gemäßigt. Kann da ein derart hoher Ø Verbrauch zustande komme?
    Kann die Motoreinstellung falsch sein?
    Grüße
    Alessandro
     
  9. kdm

    kdm Benutzer

    Dabei seit:
    07.08.2008
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max CNG 2008 2,0
    ..das hat überhaupt keine Aussagekraft. Wenn der BC kurz vorher resettet worden ist, kann er zwischen 2,5 und 99 ltr. alles anzeigen. Je nachdem ob er danach nur gerollt ist , oder im 2.Gang einen Berg hochgeprügelt wurde.
     
  10. #9 Onkel Henry, 04.12.2008
    Onkel Henry

    Onkel Henry Windabweiser

    Dabei seit:
    05.06.2008
    Beiträge:
    737
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Scorpio 24V Bj 10/95
    Naja, 10 km ist nicht wirklich viel und bei den derzeitigen Witterungsbedingungen hast du einen hohen Anteil mit Kaltstarts und Aufwärmphasen, die mit überproportional hohem Verbrauch einhergehen. Ich gehe davon aus, wenn du mal die erste Überlandfahrt machst und vor allem in den wärmeren Monaten wird der Verbrauch noch deutlich sinken.
     
  11. #10 MainCoon, 04.12.2008
    MainCoon

    MainCoon Wetzeisentreiber

    Dabei seit:
    24.08.2008
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 2 Bj.2008 2.0l LPG
    Beobachte mal den Verbrauch über 5000km. dann wirst du merken, das er sich auf niedrigerem Niveau einpendelt. Bei allen neuen Autos die ich hatte, ist der Verbrauch mit zunehmender Laufleistung gesunken. Am größsten war der Sprung damals bei meinem Ford Sierra 2.0l( 20 Jahre her) dort sank er von zuerst 10,8l auf nachher 8,3l . Übe etwas Geduld!!
    Viele Grüße Mainy
     
  12. #11 sveagle, 06.12.2008
    sveagle

    sveagle Benutzer

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford C-Max 1,8 CVT mit LPG Bj.2006
    Kann ich nur bestätigen,am Anfang hat mein 1,8 mit CVT auch 10,5 Liter gebraucht,jetzt hat er sich bei 7-8 Liter eingependelt.
     
  13. #12 alessandro, 06.12.2008
    alessandro

    alessandro Benutzer

    Dabei seit:
    27.10.2008
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford C-Max, Ghia, Erstzul. 27.11.2008, 1.8 ltr., 125 PS
    Hallo sveagle,
    das macht mir Mut...;-)
    Hat sich der Verbrauch reduziert bei unverändertem Fahrverhalten und bei unverändertem Streckenprofil?
    Grüße
    Alessandro
     
  14. #13 sveagle, 06.12.2008
    sveagle

    sveagle Benutzer

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford C-Max 1,8 CVT mit LPG Bj.2006
    Bei mir hat er sich bei unverändertem Streckenverhalten und Fahrstiel geändert.

    Was ich halt ab und zu auch mache,das ich den Motor voll ausfahre,sprich auf die Autobahn und dann wird er bis 6000U/min hochgedreht und für ein paar Minuten gehalten,dann wieder normal fahren das sich die Bauteile abkühlen können.

    Dem Motor ab und zu ruhig mal die Sporen geben,der fliegt nicht gleich ausseinander.
     
  15. #14 focusdriver89, 07.12.2008
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.137
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    das ist mutig mit gasbetrieb und dann hatte ich mal irgendwo gelesen, dass du jede ölsorte (15W40, usw.) nimmst, oder? das ist ja noch mutiger. :)

    also grundsätzlich dreh ich meinen auch immer mal aus. aber nur wenn er warm ist und weil ich weiß, ich hab Mobil1 0W40 drin und es ist das beste Öl am Markt. Sonst hätte ich ein schlechtes Gewissen.
     
  16. #15 alessandro, 08.12.2008
    alessandro

    alessandro Benutzer

    Dabei seit:
    27.10.2008
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford C-Max, Ghia, Erstzul. 27.11.2008, 1.8 ltr., 125 PS
    Liebe Forianer,
    habe gestern das 1. mal getank und den Ø Verbrauch errechnet.
    Der liegt bei 8,7 l/100 km.
    Der Bordcomputer zeigt 10,0 l/100 km an. (Tendenz steigend)
    Habe den Eindruck auf den Computer ist kein Verlass.
    Richtig?

    Grüße
    Alessandro
     
  17. #16 sveagle, 08.12.2008
    sveagle

    sveagle Benutzer

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford C-Max 1,8 CVT mit LPG Bj.2006
    Da hast du völlig recht,den Bordcomputer kannst du in die Pfanne hauen.:zunge1:
     
  18. VaPI

    VaPI Forum As

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    MK2, Bj 10 1,8 TDCi , 140 tkm
    Mein BC zeigt immer auf genau das an was ich auch selber ausgerechnet habe. Du musst den BC nach jedem Tanken auch wieder resetten sonst zeigt er Quatsch an.

    Und bedenke im Winter verbrauchst du mehr. Fängt schon damit an , dass du dem Motor gleich nach dem Start schon Wärme nimmst , weil du die Heitzung anmachst. Winterreifen, zusätzliche Verbraucher etc..

    Mein Verbrauch hat sich nach ca 20.000 Kilometern eingefahren gehabt. Hab allerdings nen Diesel, weiß nicht wie des beim Benziner aussieht.
     
  19. ric

    ric Neuling

    Dabei seit:
    20.05.2008
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-MAX 2.0 , 10/2007 , Panoramadach etc., Ocean Blau met.
    Moin,

    meiner einer hat nen 2.0 l , je nach Fahrweise und Strecken verbrauch der zw.

    8,4 und 9,3 l .

    Die Werte errechne ich nach dem tanken.

    ;)
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 TDCI 2.0, 15.01.2009
    TDCI 2.0

    TDCI 2.0 Neuling

    Dabei seit:
    13.01.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max-Ghia, 2005, 2,0 TDCI, 100kw
    moin moin,

    mein Verbrauch liegt bei 4,8l bei normaler Fahrweise, deshalb immer wieder TDCI

    gruß Mike
     
  22. #20 tinger, 15.01.2009
    Zuletzt bearbeitet: 15.01.2009
    tinger

    tinger Benutzer

    Dabei seit:
    08.12.2008
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Und du bist Dir sicher dass ein 2.0 TDCi, der auf dem Prüfstand mit dem wirklichkeitsfernen 20 Jahre alten Testverfahren einen Verbrauch von 5,9 Litern kombiniert ermittelt, einen Verbrauch von 4,8 Litern hast? Das hieße ja , dass man den Wagen nur alleine ohne jede Zuladung fährt eigentlich nicht an und aus macht ohne Winterreifen und Klimaanlage und dann auf der Autobahn kontinuierlich knapp hundert fährt, natürlich immer rechts ohne jedes Überholen... Falls diesen Wert Dein BC anzeigt, ist er vermutlich kaputt.

    Mein C-Max 1.6 TDCi brauchte jüngst etwa 6,4 Liter bei einer Fahrt von Nürnberg nach Stuttgart und mit 120 km/h im Schnitt.
     
Thema:

Ø Verbrauch

Die Seite wird geladen...

Ø Verbrauch - Ähnliche Themen

  1. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Verbrauch zu hoch

    Verbrauch zu hoch: Moin, mein Focus Turnier 1.6ti (Bj 2005, 155000km) hatte die meiste Zeit einen angezeigten Verbrauch zwischen 6,9 und 7,4l/100km je nach Fahrweise...
  2. AdBlue Verbrauch

    AdBlue Verbrauch: Hallo Kollegen, Der Verbrauch eines Fahrzeugs muss lt. EU- Vorgaben bei jedem angebotenen Fahrzeugs angezeigt werden, um den Verbrauchern die...
  3. Grand C-MAX (Bj. 10-**) DXA Verbrauch 9,5l / 100km

    Verbrauch 9,5l / 100km: Laut Bordcomputer verbraucht mein c-max durchschnittlich 9,5l / 100km. (2.0 TDCI 140PS).. Letzter Reset vor ca. 1000km. Zusatzheizung ist...
  4. Verschleiß von LMM und LLRV - Verbrauch

    Verschleiß von LMM und LLRV - Verbrauch: Habe letztens den Luftmengenmesser vom Corsa meiner Mutter gewechselt und mich davor mal schlau gemacht, was daran kaputt gehen kann. Dabei kam...
  5. AdBlue Verbrauch 2016er Ranger 3,2 liter

    AdBlue Verbrauch 2016er Ranger 3,2 liter: HI, wer kann mir über den Verbrauch von AdBlue bei einem 3,2 l Ranger einen Beitrag liefern ? Mein Ranger hat jetzt 5600 km auf dem Tacho, wurde...