Öhm...Hä...HILLLLLLLFFFFFFFFEEEEEEEE

Diskutiere Öhm...Hä...HILLLLLLLFFFFFFFFEEEEEEEE im Fiesta Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallooooo So...jetzt weis ich zwar nich, ob ich die einzige bin, die das Problem hat, aber ich erklärs mal kurz. Also...ich fahr los, mit...

  1. #1 PsychoQueen, 17.04.2006
    PsychoQueen

    PsychoQueen Guest

    Hallooooo

    So...jetzt weis ich zwar nich, ob ich die einzige bin, die das Problem hat, aber ich erklärs mal kurz.
    Also...ich fahr los, mit meinem Fiesta `95 (siehe Bild bei Autos der User)...dann isses so als würde er absaufen...bleibt stehn (meistens auf Schienen oder auf sehr belebten Straßen :shock: ) und geht Minutenlang nich mehr an...! Dachte ja, das ihm das kalte Wetter auf den Magen geschlagen hatte, aber selbst wenn ich schonmal ne Runde ohne stehen bleiben gefahren bin, könnte ers sich anders überlegen und bleibt stehn.
    Das nervt schon ziemlich, vorallem wenn ichs eilig habe und wieder bange Angst Minuten auf den Schienen stehen bleiben muss.

    Wurde 2 mal abgeschleppt und einmal wurde mir ne neue Baterie eingebaut und das andere mal ein neuer Lichtmaschienenregler. Beides hat nix genützt...haben sich wohl auch gedacht...lila Auto...Frau...da kömmers machen :roll:

    Hat jemand ne ahnung, woran das liegen kann und wenn ja, wäre ein kleiner Kostenvoranschlag nett ^^

    Eure PsychoQueen
     
  2. #2 BlackHazard, 17.04.2006
    BlackHazard

    BlackHazard ColD air, no reLoad

    Dabei seit:
    18.04.2005
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    0
    lol der ist lila ??? sieht irgendwie grau aus auf dem bild ....

    zum Problem hatte das gleiche auch mal ,... da isser immer wieder ausgegangen, war allerdings im winter häufiger der fall. Wir haben dann irgendwann ne neue Lichtmaschine eingebaut und dann gings. Aber wart lieber mal die reaktionen von anderen Usern ab. Du stehst jedenfalls nicht alleine mit dem Problem. Ist eine der vielen Fiesta Krankheiten, die in den Baujahr Reihen zwischen 89 und 95 auftreten!

    grüssle BlackHazard
     
  3. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.962
    Zustimmungen:
    77
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    welcher motor ist denn drin bitte?
     
  4. #4 PsychoQueen, 18.04.2006
    PsychoQueen

    PsychoQueen Guest

    Ein lahmer 1.1 mit 50PS
     
  5. #5 petomka, 18.04.2006
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    Mit dem Motor gibt es eigentlich wenige Probleme :roll:
    mögliche Ursachen:
    Drosselklappenpoti
    MAP-Senor
    Unterdruckschlauch zum MAP-Sensor
    Kurbelwellenpostionsgeber


    Preis :huh:
     
  6. #6 PsychoQueen, 18.04.2006
    PsychoQueen

    PsychoQueen Guest

    ach man...seufz...*grml*
     
  7. #7 ps-monster, 21.04.2006
    ps-monster

    ps-monster Guest

    Habe im moment auch leider dieses (oder zumindest n ähnliches) Problem.
    Die Karre ist eben auf einer 4km langen Strecke 3mal ausgegangen. Ich komm an ne rote Ampel, schalte in den 2., tucker noch ein bisschen vorwärts, kuppel dann ein, bremse und wenn ich stehe, ist der Motor aus. Zum Glück ging er eben immer sofort wieder an (war nicht immer so oO ).

    Ist aber noch nicht alles:

    - braucht manchmal bis zu vier Versuche, bis der Motor angeht
    - manchmal geht der Motor an und "röchelt" dann 2-3 Sekunden vor sich hin und entscheidet sich dann, ob er aus- oder angeht.
    - ruckelt derbe bei niedrigen Drehzahlen

    Die meisten dieser probleme treten immer nur dann auf, wenn der Motor noch kalt ist. So nach 1-3 km läuft er dann normal. (Nur heut war es anders da fing er nach 10km an dauernt auszugehen)

    Kann man da mit Expertenaugen vielleicht ein konkretes Problem sehen? Ich würd am liebsten alle oben aufgezählten Teile wechseln aber dazu müsste ich erst mal irgendwo Geld finden -.-
     
  8. #8 petomka, 22.04.2006
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    Alle Teile auf einmal zu wechseln, wird bestimmt nicht notwendig sein. Das meiste kann man selbst mit einfachen Mitteln prüfen.

    Drosselklappenpoti -> Verkabelung prüfen, oft zersetzt sich die Isolierung am Sensor.

    MAP-Senor -> so leider nicht prüfbar, aber sollte der Map-Senor am Unterdruckeingang nach Kraftstoff stinken/Kraftstoff austreten, kann man meist davon ausgehen, dass er defekt ist.

    Unterdruckschlauch zum MAP-Sensor -> auf Untichtheit/Quetschstellen/Knicke prüfen

    Kurbelwellenpostionsgeber -> Oft dir Ursache, wenn er schlecht/nicht anspringt, einfachste Prüfung: Stecker Oxydiert? Verkabelung beschädigt, oder am Zündmodul die Wechselspannung prüfen, muß beim starten bereits 1,4V Wechselspannung bringen.
     
  9. #9 timeless, 22.04.2006
    timeless

    timeless Guest

    hi,

    @ petomka: könnte das nich auch ein zugesetzter kraftstofffilter sein?

    @ps-monster: was wurde denn schon alles getan um das problem zu lösen?

    lg timeless
     
  10. #10 petomka, 22.04.2006
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    Möglich, aber ich gehe halt mal davon aus, dass Kundendienst mit relevanten Teil gemacht wurden. :wink:
     
  11. #11 ps-monster, 22.04.2006
    ps-monster

    ps-monster Guest

    Hi,
    Also bislang wurde da noch gar nichts in der Richtung dran gemacht, weil das Problem noch nicht so lange da ist. Ich hab den Wagen seit September letzten Jahres, ist immer "perfekt" gelaufen, bis ich vor nem Monat ca. das erste mal stehengeblieben bin. Seit dem tauchte das Problem regelmäßig (aber halt auch nicht immer) auf. Wollte schon zur Werkstatt, aber ich dacht mir ich erkundige mich erst mal ein bisschen bevor ich dahin geh und die mir das halbe Auto wechseln.
     
  12. #12 PsychoQueen, 24.04.2006
    PsychoQueen

    PsychoQueen Guest

    Hab ja nun schon bissel schiss, wenn ich mal auf die Autobahn fahr oder so. Letztens haben die im Radio gesagt, das es auch daran liegen kann, das es ein Stadtauto is, was bei mir zutrifft....mal sehn obs besser wird, wenn ich mal richtig Stoff gebe *angst hat*
     
  13. Hansi

    Hansi Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Fiest problem

    Lila Fiesta,1.1er Maschine das klingt nach einem Fancy.Ich tippe ganz stark auf das Leerlaufregelventil.War bei meinem auch vor kurzem so,mit den selben Symtomen.
     
  14. #14 PsychoQueen, 03.05.2006
    PsychoQueen

    PsychoQueen Guest

    Ja...isn Fancy...und...wie teuer is sowas...bzw kann man das irgendwie selbst beheben?
     
  15. Hansi

    Hansi Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Hilfe

    ,also bei meinem wurde es nur neu eingestellt und seit dem funktioniert es.Was es kostet weiß ich nicht,da es bei meinem Fiesta Garantie war.
     
  16. #16 FiestaGFJ87, 13.03.2008
    FiestaGFJ87

    FiestaGFJ87 Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2007
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK1 1,6l 16V
    Sorry für die Frage aber wo sitzt der Kurbelwellenpostionsgeber???

    DANKE:top1:
     
  17. nBot

    nBot FoFi Fan

    Dabei seit:
    16.02.2008
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Lösung

    also war bei mir auch mal das Problem, und zwar wurde bei mir ein elektroteil getauscht, glaub das war der MAP sensor oder so. Das teil

    hier der link bei Ebay: http://cgi.ebay.de/MAP-Sensor-fuer-...ZWD1VQQ_trksidZp1638.m118.l1247QQcmdZViewItem

    der sitzt auf der Fahrerseite unter der motorhaube links wenn man davorsteht kommt ein schlauch drauf und rechts geht ein stecker rein, das wars bei mir klein billig Effektiv

    MFG nBot
     
  18. #18 Mondeo-Driver, 13.03.2008
    Mondeo-Driver

    Mondeo-Driver ... fährt wieder Ford

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    3.752
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Mondeo FLH MK3 2.0
    @nBot : netter Fiesta in deinem Bild links , der sieht aus als zeige er die Zähne ^^
    *musste das mal loswerden :winken:
     
  19. nBot

    nBot FoFi Fan

    Dabei seit:
    16.02.2008
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    wiso loswerden lieb den Wagen, würde ihn höchstens gegen nen xr2 oder 3i "tauschen"

    THX

    MFG nBot
     
  20. kaysee

    kaysee Guest

    ...

    Hatt einen 93 Fiesta, ebenfalls 50 PS mit dem gleichen Problem.
    Bei mir war das schnell und billig gelöst. Hatte ein kleines Löchlein in einem Schlauch - Porös - und wenn der Motor kalt war hat er Luft gezogen und ist abgesoffen und Minutenlang nicht mehr angesprungen. Durch das ewige probieren, hab ich dann noch den Anlasser getötet. Und es wäre doch so schnell zu lösen gewesen
     
Thema:

Öhm...Hä...HILLLLLLLFFFFFFFFEEEEEEEE

Die Seite wird geladen...

Öhm...Hä...HILLLLLLLFFFFFFFFEEEEEEEE - Ähnliche Themen

  1. Verkaufe für Ford Maverick Flexrohr sowie Bremsschläuche für die HA

    Verkaufe für Ford Maverick Flexrohr sowie Bremsschläuche für die HA: Hallo Gemeinde, habe noch von meinen Maverick 2,3 Ltr Bj 06 das Flexrohr von der Auspuffanlage incl. den beiden Dichtungen liegen. Weiterhin habe...
  2. Biete Focus MK III Bilstein Dämpfer HA

    Focus MK III Bilstein Dämpfer HA: Biete - Bilstein B14 Dämpfer für HA Focus II Ich bekomme die Headline nicht mehr bearbeitet, sind MK III Dämpfer !
  3. Biete Bilstein B14 Dämpfer für HA Focus III Preissenkung

    Bilstein B14 Dämpfer für HA Focus III Preissenkung: [ATTACH] Preisupdate ! Natürlich NEU. Bilstein Handelsnummer Nummer 47-196568 50 ,- Euro 2 Stück plus Fracht (Hermes) Dämpfer sind aus so...
  4. Stabilisator HA englische Achse

    Stabilisator HA englische Achse: Servus Zusammen, ich bin gerade dabei mein Fahrwerk zu kaufen/bestimmen. Ich finde aber nirgends Stabilisatoren für die HA für meine englische...
  5. Biete Stabilisator HA nicht mehr verfügbar

    Stabilisator HA nicht mehr verfügbar: Biete Stabilisator HA Mondeo MK I / II OE Nr. 1030281 93BB 5A771DH Dm 16mm , für geschraubte Laschen Der Stabi ist nagelneu, nur paar...