Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Öl an der Motorhaube

Diskutiere Öl an der Motorhaube im Fiesta Mk6 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo, meine Freundin ist heute mit ihrem Fiesta gefahren als es auf einmal von aus der Motorhaube qualmte... jetz hat die Motorhaube Ölspritzer...

  1. #1 SiestaFiesta, 05.03.2009
    SiestaFiesta

    SiestaFiesta Neuling

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta 2003
    Hallo,

    meine Freundin ist heute mit ihrem Fiesta gefahren als es auf einmal von aus der Motorhaube qualmte... jetz hat die Motorhaube Ölspritzer genau über dem Öleinfüllstutzen... und irgendwo unten läuft es wahrscheinlich auch raus weil die Straße auch was abbekommen hat...
    Gibts vllt jemand der so ähnliches Problem hat?? vllt ist es ja sogar eine Fiesta Krankheit... der Motor is der mit 70 PS, 1,25l... Mein Verdacht wäre Ventildeckeldichtung. Ach ja Kontrollleuchte leuchtet keine im Instrumentenbrett.

    Grüße
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Trappi82, 05.03.2009
    Trappi82

    Trappi82 ARAListi

    Dabei seit:
    06.11.2005
    Beiträge:
    1.723
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Fiesta Sport TDCi, BJ 2013, 1.6
    Das ist eher ungewöhnlich. Vielleicht liegts am Deckel des Einfüllstutzens selbst. Und jenachdem wieviel Öl bereits rausgeworfen wurde kann es schon sein, dass es dann unten rausläuft.
    Am besten mal ne Motorwäsche machen (lassen) und danach mal den Motor im Stand laufen lassen um zusehen, wo es rauskommt.
     
  4. turtle

    turtle Guest

    ich würde auch auf den Eibfüllstutzenverschluß tippen, wenn es die Deckeldichtung ist, sifft die Soße nach der Seite raus und nicht nach oben (eigene Erfahrung, bei mir wars die Deckeldichtung)
    meistens hilfts, die Schrauben nachzuziehen, durch den letzten (Tiefkühl-)winter neigen die dazu, sich zu lockern
    turtle

     
  5. #4 autohaus bathauer, 08.03.2009
    autohaus bathauer

    autohaus bathauer Guest

    eine möglichkeit ist auch der nockenwellensensor der hinten rechts am zylinderkopf sitz.im endeffekt bleibst nur alles saubermachen mit bremsenreiniger und dann mit 4000 umdrehungen solange laufenlassen bis man es irgendwo rauslaufen sieht.
     
  6. #5 SiestaFiesta, 09.03.2009
    SiestaFiesta

    SiestaFiesta Neuling

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta 2003
    Hallo,

    danke für eure Antworten, hab die Karre jetzt in die Werkstatt gebracht und die sagen die Hydraulikleitung der Servolenkung hat einen Riss und Servoöl geht flöten. Die Leitung kostet bei Ford anscheinend 200 teuro. 150 wollen die fürs einbauen. is ne freie werkstatt. die 150 fürs einbauen find ich ok aber so ne leitung für 200 is schon heftig. gibts die nicht im Zubehör billiger irgendwo oder hat noch jemand ne gebrauchte rumliegen???

    Grüße
     
Thema:

Öl an der Motorhaube

Die Seite wird geladen...

Öl an der Motorhaube - Ähnliche Themen

  1. Oel Wechsel nach einfahren vom Fiesta?

    Oel Wechsel nach einfahren vom Fiesta?: Hallo Muss man nach dem einfahren vom Fiesta ein Oel Wechsel machen? Meiner hat momentan 1470km. Gruss
  2. Gasfeder für Motorhaube nachrüsten?

    Gasfeder für Motorhaube nachrüsten?: Ich würde gerne Gasfeder für Motorhaube nachrüsten und habe jede Menge fragen dazu. Kann jemand weiterhelfen da ich über die SuFu nichts gefunden habe
  3. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Öl Abgsaseite Turbolader

    Öl Abgsaseite Turbolader: Hallo zusammen, ich vermute dieses Problem wurde schon in anderen Beiträgen behandelt, jedoch finde ich nichts passendes. Zu meinem Fahrzeug:...
  4. Welches Oel

    Welches Oel: Hallo zusammen In meiner Bedienungsanleitung steht 5 W 30, auf meinem Oeleinfülldeckel steht 5 W 20. War eben bei meinem Händler und wollte für...
  5. Motor verliert Öl

    Motor verliert Öl: Ich hatte Öltropfen unter meinem Ranger (noch keine 30.000km). Ich habe ihn dann über die Ford Assistence abschleppen lassen (hat alles sehr gut...