Fiesta 5 (Bj. 99-02) JAS/JBS Öl für Klimakompressor nach Leckage auffüllen

Diskutiere Öl für Klimakompressor nach Leckage auffüllen im Fiesta Mk4/5 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Guten morgen zusammen, bei meinem Fiesta MK5 ist eine der Klimaleitungen abgerissen. Folgedessen ist das System drucklos. Wenn die Leitung...

  1. #1 webghost, 07.12.2012
    webghost

    webghost Neuling

    Dabei seit:
    07.12.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Guten morgen zusammen,

    bei meinem Fiesta MK5 ist eine der Klimaleitungen abgerissen. Folgedessen ist das System drucklos.
    Wenn die Leitung repariert ist und das System neubefüllt wird, muss dann auch das Öl für den Klimakompressor aufgefüllt werden?

    Grüsse webghost
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 vanguardboy, 07.12.2012
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    5.051
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Wird automatisch mit befüllt
     
  4. #3 webghost, 07.12.2012
    webghost

    webghost Neuling

    Dabei seit:
    07.12.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ja, das hab ich auch schon gelesen. Mein Problem ist nur das ich die Anlage selbst befülle, mit ner Gaskartusche von Easy Klima. Mal schauen obs klappt....

    Daher möchte ich wissen ob ich noch Öl in den Klimakreislauf kommt oder ob es direkt im Kompressor ist.

    Gruss
     
  5. #4 vanguardboy, 07.12.2012
    Zuletzt bearbeitet: 07.12.2012
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    5.051
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Eig ist das öl nur im Kompressor.. Aber es wird mit aus dem Druckventil rausgehauen, und läuft im kreislauf wieder zum kompressor. Wenn du ein Leckage hattest, kann es sein das öl ausgelaufen ist, aber nicht alles.

    Das Kältemittel hat aiuch schon öl anteil. Ist nun die frage wieviel öl mit gekommen ist.

    Ich frage mich nur, wie du als nicht berechtigter an das Kältemittel gekommen bist, du darfst da eig garnichts drann machen. Nichtmal flicken..
    Ich sag nur verbrenn dich bloß nicht! tut sau weh

    P.s hast du eine Vakuum pumpe? und neuen Filtertrockner?
     
  6. #5 webghost, 07.12.2012
    webghost

    webghost Neuling

    Dabei seit:
    07.12.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Okay, danke für deine Antwort.
    Ich vermute das einwenig Öl ausgetreten ist, neben dem Leck waren ein paar Flecken, aber nicht viel. Vllt 10-20ml.

    Weisst du wieviel Öl im Kompressor ist?

    Ja, das es nicht ungefährlich ist weiss ich, hab aber berufliche Erfahrung im Umgang mit Gefahrstoffen (Säuren/ Laugen im Rohrleitungen).

    Das Mittel kann man einfach im Internet bestellen. http://www.easyklima.com/de
    Das sind fertige Kartuschen die man am Tiefdruckventil anschliesst und solange füllt bis der Druck im System iO ist.
    Eigentlich kann nicht viel passieren, da man keinen Kontakt zum Kältemittel hat.

    mfg

    edit: Neuen Trockener hab ich.
     
  7. #6 vanguardboy, 07.12.2012
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    5.051
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Hast du denn eine Vakuumpumpe und einen neuen Trockner?
     
  8. #7 webghost, 07.12.2012
    webghost

    webghost Neuling

    Dabei seit:
    07.12.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Trockner hab ich.
    Wozu Vakuumpumpe? Um das Mittel einzusaugen? Das ist in einer Druckkartusche ;)
     
  9. #8 vanguardboy, 07.12.2012
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    5.051
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    ach :D! Um die Feuchtigkeit/luft aus der anlage zu bekommen. Muss man bei Kälteanlagen machen. Dient auch als Drucktest ob alles dicht ist!
     
  10. #9 webghost, 07.12.2012
    webghost

    webghost Neuling

    Dabei seit:
    07.12.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Den Drucktest kann ich mit einem Kompressor machen. Der Trockner nimmt doch die Feuchtigkeit auf, oder nicht?
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 vanguardboy, 07.12.2012
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    5.051
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    ähm verunreinigung und bisschen feuchtigkeit nimmt der trockner auf. Vllt gerade mal n fingerhut voll wenn überhaupt. Vakuumieren musst du die anlage aber trotzdem.
    Kannst natürlich auch ohne die anlage zu evakuerien auffüllen. Aber das wirkt sich eig negativ auf die Anlage aus
     
  13. #11 webghost, 07.12.2012
    webghost

    webghost Neuling

    Dabei seit:
    07.12.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Meinst du es ist nötig Öl aufzufüllen?
     
Thema: Öl für Klimakompressor nach Leckage auffüllen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. klimakompressor öl nachfüllen escort mk7

    ,
  2. Ford Mondeo 3 Klimakompressor mit Öl befüllen

Die Seite wird geladen...

Öl für Klimakompressor nach Leckage auffüllen - Ähnliche Themen

  1. Nur 5W-30 Öl für FoFo Mk1 Zetec, ein Mythos oder steckt was dahinter?

    Nur 5W-30 Öl für FoFo Mk1 Zetec, ein Mythos oder steckt was dahinter?: Da mein unruhiger Motorlauf beim MK1 1.8 16V 2002 (besonders nach Kaltstart) nach diversen Teiletausch (Zündkerzen, Zündspule, LLRV, LMM,...
  2. C-MAX (Bj. 07-10) DM2 Diesel im Öl

    Diesel im Öl: Hallo zusammen, mein C-Max Bj.2008 136 PS TDCI 2.0 hat bei 173500km einen neuen DPF von der Ford Werkstatt eingebaut bekommen. Kurze Zeit später...
  3. Drosselklappe gereinigt - Öl in Ansaugtrakt normal?

    Drosselklappe gereinigt - Öl in Ansaugtrakt normal?: Habe heute wegen meinen Kaltstartproblememn die Drosselklappe gereinigt. Dazu habe ich sie ausgebaut und mit Drosselklappenreiniger gereinigt. Was...
  4. Habe gestern Öl und Filter gewechselt

    Habe gestern Öl und Filter gewechselt: Dachte mir Öl ist fällig und ich mach das mal schnell. Erst mal die Rampen raus geholt , die waren bei meinem Bruder im Kabuff . Als er die raus...
  5. Wieviel Öl in Drosselklappe normal?

    Wieviel Öl in Drosselklappe normal?: Hallo Leute, ich habe gestern die Drosselklappe meines Autos (Ford Focus 2.0TDCI 136 PS EZ 2005) ausgebaut und festgestellt, dass sie sehr verölt...