Öl im Ansaugtrakt

Diskutiere Öl im Ansaugtrakt im Mondeo Mk4 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo zusammen, bei meinem Mondi, Bj. 97, 90 PS TD habe ich seit einigen Tagen das Problem das er Blau qualmt um stotternd im Leerlauf läuft....

  1. #1 BlackNoir, 18.05.2008
    BlackNoir

    BlackNoir Guest

    Hallo zusammen,


    bei meinem Mondi, Bj. 97, 90 PS TD habe ich seit einigen Tagen das Problem das er Blau qualmt um stotternd im Leerlauf läuft.

    Luftfilter ist OK, Kaftstoff von Anal.

    Bei meinen ersten Prüfungen ist mir aufgefallen das im LLK öl ist.
    verbrauchen tut er dieses aber nur minimal.

    Die Kurbelwellengehäusebelüftung scheint OK zu sein, vom Ventildeckel spritzt dort bei abgezogenem Schlauch ein wenig Öl raus, es dampft auch nicht aus dem Rohr vom Ölmesstab.

    Auf der gegenüberliegenden Seite ein weiterer Schlauch zum Turbolader, welcher von innen verölt ist.

    Was kann ich dort tun ?
    Ist das normal, das im LLK öl ist ?



    Lg


    Christian
     
  2. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.580
    Zustimmungen:
    37
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Was ist ein LLK bitte schön?:gruebel:
     
  3. #3 Janosch, 18.05.2008
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.225
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Meint er evtl. einen LadeLuftKühler?
     
  4. #4 BlackNoir, 18.05.2008
    BlackNoir

    BlackNoir Guest

    Ja, ich meinte den Ladeluft Kühler ...

    Lg


    Christian
     
  5. #5 Seppl012, 18.05.2008
    Seppl012

    Seppl012 Benutzer

    Dabei seit:
    26.04.2008
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Titanium S 2,2TDCI Turnier BJ.2008
    ich würde sagen das bei dem Turbolader die Lager langsam verschlissen sind. Hast du auch Leistungsprobleme?
     
  6. #6 Seppl012, 18.05.2008
    Seppl012

    Seppl012 Benutzer

    Dabei seit:
    26.04.2008
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Titanium S 2,2TDCI Turnier BJ.2008
    das im Ladeluftkühler ein kleiner Ölfilm ist normal, da der Turbo mit Motoröl geschmiert und leicht gekühlt wird
     
  7. #7 BlackNoir, 18.05.2008
    BlackNoir

    BlackNoir Guest

    Servas,



    danke für die Antworten, nein Leistungsverlust habe ich nicht ...
    Der Schlauch vom Ventildeckel ist auch stark verölt ...

    Es ist aber kein Ölfilm, da steht so ca. 1mm Öl drinn...


    Lg

    Christian
     
  8. #8 RB, 19.05.2008
    Zuletzt bearbeitet: 19.05.2008
    RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.580
    Zustimmungen:
    37
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Das muss kein Ölverbrauch sein, auch def. E-Düsen können blauen Qualm verursachen. Nimmt es denn am Ölmessstab ab merklich? Dann gibt es ja auch noch den Schlauch an der E-Pumpe welcher über die Pumpe Diesel ziehen kann in den Ansaug -wenn verbaut- (das Thema wurde auch schon ab und zu hier behandelt).
     
Thema:

Öl im Ansaugtrakt

Die Seite wird geladen...

Öl im Ansaugtrakt - Ähnliche Themen

  1. Maverick (Bj. 00-07) welches Öl ? ERLEDIGT

    welches Öl ? ERLEDIGT: Für meinen Maverick ist Motoröl 5 w 30 angegeben. Nun habe ich noch ein Faß 15 w 40. Spricht etwas dagegen, dieses Öl zu fahren ?
  2. Öl im Fiesta MK7 1.0 80PS

    Öl im Fiesta MK7 1.0 80PS: Moin Jungs, Meine Freundin fährt jetzt nen 1.0er mit 80PS. IVh wollte da das Ford Öl mit A1 und abgesenktem HTHS raus schmeißen und das Addinol...
  3. Escort 7 (Bj. 95-00) GAA/GAL/AAL/ABL Öl für Servolenkung und Getriebe

    Öl für Servolenkung und Getriebe: Hallo Zusammen Ich suche für meinen Escort BJ95 Turnier Servolenkungsöl und Getriebeöl. Nun bin ich auf folgende Produkte gestossen: - Getriebeöl...
  4. Nur 5W-30 Öl für FoFo Mk1 Zetec, ein Mythos oder steckt was dahinter?

    Nur 5W-30 Öl für FoFo Mk1 Zetec, ein Mythos oder steckt was dahinter?: Da mein unruhiger Motorlauf beim MK1 1.8 16V 2002 (besonders nach Kaltstart) nach diversen Teiletausch (Zündkerzen, Zündspule, LLRV, LMM,...
  5. C-MAX (Bj. 07-10) DM2 Diesel im Öl

    Diesel im Öl: Hallo zusammen, mein C-Max Bj.2008 136 PS TDCI 2.0 hat bei 173500km einen neuen DPF von der Ford Werkstatt eingebaut bekommen. Kurze Zeit später...