Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Öl im Kühlwasser

Diskutiere Öl im Kühlwasser im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Habe Öl im Kühlwasser beim 1,6 Benziner Focus. Meine Frage: ZKD defekt oder hat der auch einen Ölkühler im Wasserkreislauf der undicht werden kann...

  1. MGB

    MGB Neuling

    Dabei seit:
    19.11.2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK 1 DNW
    Habe Öl im Kühlwasser beim 1,6 Benziner Focus. Meine Frage: ZKD defekt oder hat der auch einen Ölkühler im Wasserkreislauf der undicht werden kann und dann das Öl ins den Kühlmittel-Kreislauf drückt? Wenn es einen Ölkühler gibt, wo bitte finde ich den? Was kommt an Materialkosten auf mich zu , beim Arbeitslohn wäre ich für eine ungefähre Hausnummer auch dankbar.
    MfG
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 blackisch, 29.03.2012
    blackisch

    blackisch Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    2.788
    Zustimmungen:
    24
    das ist die ZKD, Preis liegt wohl bei über 1000 euro
     
  4. #3 GeloeschterBenutzer, 29.03.2012
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    wenn er einen ölkühler haben sollte dann direkt am ölfilter.
     
  5. #4 blackisch, 30.03.2012
    blackisch

    blackisch Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    2.788
    Zustimmungen:
    24
    das ist ein 1.6er mit 101PS der hat kein Ölkühler :lol:
     
  6. #5 GeloeschterBenutzer, 30.03.2012
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    deshalb steht ja auch da "haben sollte" und nicht das er einen hat :zunge1:
     
  7. #6 Der Pepper, 30.03.2012
    Der Pepper

    Der Pepper mein Wagen bekommt nur

    Dabei seit:
    22.08.2011
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus C-MAX 1.8 10/03 + Fiesta MK6 ST 05/06
    in einer guten freien, solltest du bei ~750 - 800Ocken liegen ;-)
     
  8. #7 TL1000R, 30.03.2012
    Zuletzt bearbeitet: 31.03.2012
    TL1000R

    TL1000R Forum Profi

    Dabei seit:
    30.09.2009
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    FOCUS Mk1 ST 170 Turnier Mj.03
    Das Teil heißt Wärmetauscher im allgemeinen Sprachgebrauch.

    Als Ölkühler würd ich das nicht bezeichnen,weil irreführend.

    Ölkühler = nix Verbindung mit Kühlkreislauf
    Wärmetauscher = Verbindung mit Kühlkreislauf

    Welcher Mk1-Motor soll denn einen Ölkühler haben ?
    Ich kenn nur Wärmetauscher beim Mk1.

    Die Frage des TEs bezieht sich ja auf mögliche Schäden am Wärmetauscher.

    Theoretisch beim 1.6er möglich,weil Wärmetauscher vorhanden.
    Zumindest der Ti-VCT aus dem Mk2 hat einen.
    Bild gibts hier:

    http://www.ffcd.net/forum/index.php?topic=158583.0


    Ob der normale 1.6er im Mk1 einen WT hat,weiß ich jetzt net.


    Über undichte WT hab ich hier im Forum aber noch nix gelesen.
     
  9. #8 GeloeschterBenutzer, 31.03.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31.03.2012
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    KSM on:
    Wärmetauscher müssen aber nicht zwangsläufig im öl/wasser kreislauf verbaut sein ,
    da im prinzip jeder kühler im eigentlichen sinn ein wärmetauscher ist . ;)
    KSM off:
    :rotwerden::rotwerden::rotwerden:
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 TL1000R, 31.03.2012
    TL1000R

    TL1000R Forum Profi

    Dabei seit:
    30.09.2009
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    FOCUS Mk1 ST 170 Turnier Mj.03
    Danke für die Belehrung.
    War mir aber schon vorher klar.

    Wärmetauscher als Bezeichnung is genauso daneben wie Ölkühler.

    Es geht aber um die Aussage des TEs,was er darunter versteht.

    Und der schreibt eindeutig:
    "...Ölkühler im Wasserkreislauf...."

    Damit meint er einen "Wärmetauscher" und keinen Ölkühler.

    Wird aber eh alles zweirangig sein,da vermtl. ZKD durch oder Kopf gerissen.
    Defekter Wärmetauscher wirds wohl weniger sein.
     
  12. #10 GeloeschterBenutzer, 31.03.2012
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    sehe ich auch so und ich denke wer etwas ahnung hat der wuste von vornherein was der TE mit seiner frage gemeint hat ;)
     
Thema:

Öl im Kühlwasser

Die Seite wird geladen...

Öl im Kühlwasser - Ähnliche Themen

  1. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Öl Abgsaseite Turbolader

    Öl Abgsaseite Turbolader: Hallo zusammen, ich vermute dieses Problem wurde schon in anderen Beiträgen behandelt, jedoch finde ich nichts passendes. Zu meinem Fahrzeug:...
  2. Welches Oel

    Welches Oel: Hallo zusammen In meiner Bedienungsanleitung steht 5 W 30, auf meinem Oeleinfülldeckel steht 5 W 20. War eben bei meinem Händler und wollte für...
  3. Motor verliert Öl

    Motor verliert Öl: Ich hatte Öltropfen unter meinem Ranger (noch keine 30.000km). Ich habe ihn dann über die Ford Assistence abschleppen lassen (hat alles sehr gut...
  4. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Öl in der Kurbelwellentlüftung

    Öl in der Kurbelwellentlüftung: Ich habe die Tage den Kasten des Luftfilters abgenommen. Dabei habe ich gesehen, das wohl aus dem Schlauch der Kurbelwellenentlüftung...
  5. Mondeo 4 (Bj. 07-10) BA7 Mondeo 2.0 TDCi verliert Öl!

    Mondeo 2.0 TDCi verliert Öl!: Servus, mein Mondeo 2.0 TDCi (140PS) Ez.: 2008 bereitet mir derzeit Probleme. Er hat nun 160.000 auf der Uhr und läuft an sich sehr gut. Gekauft...