Escort 6 (Bj. 92-95) GAL/ALL/CLX öl im luftfilter

Diskutiere öl im luftfilter im Escort Mk5/6 Forum Forum im Bereich Ford Escort Forum; hallo fordfreunde, bin seit kurzem in besitz eines escorts 93´ 1,4l. lf: 124tkm hab da jetzt folgendes problem. relativ viel öl im luftfilter,...

  1. #1 MisterTitan, 24.11.2010
    MisterTitan

    MisterTitan Neuling

    Dabei seit:
    06.11.2010
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    escort. 95, 1,6
    hallo fordfreunde,
    bin seit kurzem in besitz eines escorts 93´ 1,4l. lf: 124tkm

    hab da jetzt folgendes problem.
    relativ viel öl im luftfilter, und ordenlich qualm aus dem öleinfüllstutzen. und naturlich qualm aus auspuff egal in welchen zustand ob warm oder kalt, mal kommt viel mal wenig.

    hab da schon die kurbelwellenentlüftung sauber gemacht, aber ohne erfolg.
    hab seit gestern ein t-stück zwischen entlüftung und luftfilter gebaut und ein fläschen dran gehangen, als och heute danach geschaut hab, war ein da wasser und öl drinne, und so ein komisch gelbes zeug.

    könnt ihr mir da eventuell weiterhelfen, hab schon du sufu benutzt, bin aber nicht so wirklich fündig geworden.

    danke schonmal im vorraus.

    mfg maik
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Taunusp6, 24.11.2010
    Taunusp6

    Taunusp6 Neuling

    Dabei seit:
    20.11.2010
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Taunus p6, 1969, 1700ccm V4

    Was für eine Farbe hat denn der Qualm der aus deinem Auspuff kommt und wie stark qualmt es?
     
  4. #3 MisterTitan, 24.11.2010
    MisterTitan

    MisterTitan Neuling

    Dabei seit:
    06.11.2010
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    escort. 95, 1,6
    also ich bin der meinung das es ein leicht weiß blauer qualm ist, der ausstoss ist sehr unregelmässig jenachdem wieviel gas ich gebe
     
  5. MTC

    MTC ---

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    3.522
    Zustimmungen:
    25
    tja, ich würde mal sagen da haste dir ein schrottfaß gekauft.

    -> wasser und öl im dem fläschchen heißt deine kopfdichtung ist kaputt. wasser und öl bildet eine gelbe emulsion. das ist das was du da im fläschen siehst.

    wenn er auch noch weiß aus dem auspuff qualmt isses defintiv die kopfdichtung.

    was macht dein kühlwasserstand?
     
  6. #5 escort-driver, 24.11.2010
    escort-driver

    escort-driver Guest

    Wasser-->Kopfdichtung + Öl-->Kolbenringe = nicht gut! "Motor im A.....
     
  7. #6 MisterTitan, 24.11.2010
    MisterTitan

    MisterTitan Neuling

    Dabei seit:
    06.11.2010
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    escort. 95, 1,6
    am kühlwasserstand hat sich bis jetzt nix verändert
     
  8. MTC

    MTC ---

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    3.522
    Zustimmungen:
    25
    bei weißem und blauem qualm ist der motor vollkommen fertig.

    wie viel hat der runter?

    du hast so oder so wasser im ölkreislauf, was auf die kopfdichtung deutet. und jemachdem, wie lange der schon so gefahren worden ist, sind nur auch die kolbendichtringe platt, weshalb er zusätzlich auch noch öl verbrennt.

    guck dich nach einem neuen motor um oder gebe die karre zurück, wenn er das schon beim kauf hatte.
     
  9. #8 Taunusp6, 24.11.2010
    Taunusp6

    Taunusp6 Neuling

    Dabei seit:
    20.11.2010
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Taunus p6, 1969, 1700ccm V4
    Fahr mal in die nächste Werkstatt und lass den CO-Gehalt im Kühlwasser prüfen.
    Dann weisste was Sache ist. Ferndiagnosen sind da schwierig.
    Aber klingt zumindest so wie es die über mir schon nannten.
     
  10. #9 edewolf3, 24.11.2010
    edewolf3

    edewolf3 Benutzer

    Dabei seit:
    02.05.2010
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW 118i 2007
    Diesen gelblichen Schlamm haben sehr viele die diesen Motor hauptsächlich im kurzstreckenbetrieb bewegen. Es gab mal eine TSI wie man die Entlüftung umbauen konnte.
     
  11. MTC

    MTC ---

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    3.522
    Zustimmungen:
    25
    Dieser gelbliche Schlamm kann bei jedem Motor auftreten, der im Kurzstreckenbetrieb gefahren wird. Das ist bei dem nicht spezifisch.

    Aber hier hat es eindeutig schon (leider) eine andere Ursache.
     
  12. #11 MisterTitan, 24.11.2010
    MisterTitan

    MisterTitan Neuling

    Dabei seit:
    06.11.2010
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    escort. 95, 1,6
    der hat jetzt 124tkm runter, beim letzen ölwechsel den ich gemacht hab, vor ca 300km, hat man aber nix von wasser im öl gesehen und der wasserstand nimmt ja auch nicht ab
     
  13. #12 Taunusp6, 24.11.2010
    Taunusp6

    Taunusp6 Neuling

    Dabei seit:
    20.11.2010
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Taunus p6, 1969, 1700ccm V4
    Wenn das Auto kein Wasser und Öl braucht ordentlich läuft und keine unnormalen Geräusche von sich gibt fahr weiter ;)
     
  14. MTC

    MTC ---

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    3.522
    Zustimmungen:
    25
    du kannst es jetzt ja beobachten, was der stand in den nächsten tagen macht, auf die gefahr hin, dass du mit einem motorschaden/kolbenfresser liegen bleibst.

    Fahre sonst wie Taunusp6 schon schrieb inne Werktatt.
     
  15. #14 MisterTitan, 24.11.2010
    MisterTitan

    MisterTitan Neuling

    Dabei seit:
    06.11.2010
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    escort. 95, 1,6
    also bis jetzt hab ich noch nix feststellen können das irgendwas verbraucht wird, aber trotzdem ist es nicht grad schön wenn man eine qualmfahne hintersich her zieht, brauch ja auch das auto muss jeden tag ca 50km hin und her fahren
     
  16. MTC

    MTC ---

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    3.522
    Zustimmungen:
    25
    Bei 50km kannste Probleme durch Kurzstreckenbetrieb ausschließen.

    Öl im Luftfilter, Qualm aus dem Einfüllstutzen, Wasser und Öl aus der Kurbelgehäuseentlüftung sind alles Anzeichen für defekte Dichtungen im Motor.

    Der Verbrauch kann jetzt mit den nächsten Tagen kommen. Ist ja nicht so, dass man gleich sofort ein riesen Loch in der Kopfdichtung hat und der Motor zum Springbrunnen wird.
     
  17. #16 MisterTitan, 24.11.2010
    MisterTitan

    MisterTitan Neuling

    Dabei seit:
    06.11.2010
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    escort. 95, 1,6
    wie schwierig ist es ein kopfdichtung zu wechseln und wie viel zeit würde üngefähr ein hobbybastler dazu brauchen
     
  18. MTC

    MTC ---

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    3.522
    Zustimmungen:
    25
    mit null-vorahnung und dem "so wird's gemacht buch" brauchste denke ich 4 stunden bei dem motor. plane mit 6.

    aber ob die kolbenringe noch fit sein werden.... hm.

    also wenn du auf nummer sicher gehen willst um zu entscheiden, wie es weiter geht, fahr inne werkstatt und lasse

    - die kompression testen. dann weißte was die kolbenringe machen und
    - lasse den CO-Wert im kühlwasser checken. vllt auch eine AU
     
  19. #18 MisterTitan, 24.11.2010
    MisterTitan

    MisterTitan Neuling

    Dabei seit:
    06.11.2010
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    escort. 95, 1,6
    okay, dann werde ich das mal in angriff nehmen.
    aber müsste dann nicht auch ein leistungsverlust spürbar sein
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 escort-driver, 24.11.2010
    escort-driver

    escort-driver Guest

    Nicht unbedingt spürbar. Aber der 1,4 ist ja net das leistungsbündel unter den Motoren.
     
  22. MTC

    MTC ---

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    3.522
    Zustimmungen:
    25
    muss nicht zwingend der fall sein. kenne auch schon fälle wo nix zu merken war.
     
Thema:

öl im luftfilter

Die Seite wird geladen...

öl im luftfilter - Ähnliche Themen

  1. Wieviel Öl in Drosselklappe normal?

    Wieviel Öl in Drosselklappe normal?: Hallo Leute, ich habe gestern die Drosselklappe meines Autos (Ford Focus 2.0TDCI 136 PS EZ 2005) ausgebaut und festgestellt, dass sie sehr verölt...
  2. Focus 1.8 - Eine Menge Fehler ! 1. Öl Verlust

    Focus 1.8 - Eine Menge Fehler ! 1. Öl Verlust: Hallo, Zum Auto Ford Focus 2006 1800 ccm - 125 Ps Benzin mit LPG Anlage 250 000 km Probleme: 1. Verliert mehr öl als es Benzin verbrennt 2....
  3. Öl im Kerzenschacht

    Öl im Kerzenschacht: Hallo liebes Forum, bei meinem Mondeo MK3 -2002 - 2.0 145 PS - 140.000km habe ich vor einiger Zeit zuerst gelegentliche Zündaussetze r bemerkt....
  4. Öl vesorgung von turbolader

    Öl vesorgung von turbolader: Hallo Fahre ein Fiesta 1,6 tdci habe ein Turbolader schaden ,kann mir Jemand sagen wie das Öl zum turbo gelangt oder zieht der turbo das öl an....
  5. Suche Rohr für elektrischen Öl-Peilstab 1.6 CVH

    Rohr für elektrischen Öl-Peilstab 1.6 CVH: Ich suche auf diesem Wege ein neues/gebrauchtes Rohr, wo der Peilstab reinkommt. WICHTIG: Nur ein solches für den elektrischen Peilstab, das ist...