Escort 6 (Bj. 92-95) GAL/ALL/CLX Öl im Zylinder vor dem Start, Zündausetzer während der Fahrt

Diskutiere Öl im Zylinder vor dem Start, Zündausetzer während der Fahrt im Escort Mk5/6 Forum Forum im Bereich Ford Escort Forum; Hallo Leute, ich fahre einen Ford Escort Bj. 93 mit einer MK5 1,4l Maschine und habe folgendes Problem: Jedes mal, wenn ich mich in mein Auto...

  1. Dwucet

    Dwucet Neuling

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort, 1994, 1.4
    Hallo Leute,

    ich fahre einen Ford Escort Bj. 93 mit einer MK5 1,4l Maschine und habe folgendes Problem:
    Jedes mal, wenn ich mich in mein Auto setze und starte qualmt er erstmal eine ordentliche blaue Öl Wolke hinten raus, als wäre in irgendeinem, oder mehreren Zylindern Öl. Dieser Effekt tritt aber nur auf, wenn der Motor mindestens mehrere Stunden lang gestanden hat. Als würde in der Ruhephase beim Abkühlen Öl in den Brennraum fließen.

    Dann habe ich während der Fahrt im unteren Drehzahlbereich bei Teillast Zündaussetzer. Vielleicht weil er immer noch irgendwoher Öl in den Brennraum zieht?

    Nachdem ich zuletzt erst die Zündkerzen, Zündkabel und den Luftfilter gewechselt habe, dachte ich mir, dass es sich eigentlich nur noch um die Zylinderkopfdichtung handeln könnte.

    Obwohl die Kompression des Motors auf allen Zylindern ca. 11,5 bar absolut im kalten Zustand und 10,5 bar absolut im warmen betrag, besorgte ich mir alle Ersatzteile und wechselte sorgfälltig die Kopfdichtung.

    Das Ergebnis ist gleich Null.

    Was meint ihr dazu?

    Könnte es eine Ventilschaftdichtung sein, die gerissen ist oder hat jemand eine andere Idee?

    Lieben Gruß, Jürgen
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ploetsch10, 14.08.2008
    ploetsch10

    ploetsch10 Ploetsch10

    Dabei seit:
    23.01.2007
    Beiträge:
    1.335
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Galaxy TDI

    Hallo!

    Die ZKD hättest Du Dir sparen können. Zu über 99% sind es die Ventilschaftdichtungen.

    mfg

    Ploetsch10
     
  4. Dwucet

    Dwucet Neuling

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort, 1994, 1.4
    Hattest du damit auch schon deine Erfahrungen?

    Und das bei einem Motor der erst 78 tkm runter hat? Oh Mann...

    Gibt es denn ein Spannwerkzeug, mit dem ich die Ventilfedern runterdrücken kann, ohne den Zylinderkopf wieder abzunehmen?


    Gruß, Jürgen
     
  5. #4 ploetsch10, 16.08.2008
    ploetsch10

    ploetsch10 Ploetsch10

    Dabei seit:
    23.01.2007
    Beiträge:
    1.335
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Galaxy TDI
    Hallo!

    Natürlich gibt es Ventil-Niederdrücker, ist ein Standard Werkzeug in der Fachwerkstatt.

    Und damit das Ventil danach nicht in den Brennraum fällt, wird dieser mit Druckluft beaufschlagt.

    mfg

    Ploetsch10
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Öl im Zylinder vor dem Start, Zündausetzer während der Fahrt

Die Seite wird geladen...

Öl im Zylinder vor dem Start, Zündausetzer während der Fahrt - Ähnliche Themen

  1. 15 Sekunden nach dem starten geht die Drehzahl hoch

    15 Sekunden nach dem starten geht die Drehzahl hoch: Hallo zusammen, vielleicht habt Ihr eine Idee. Ich habe überall geschaut aber bin nicht wirklich pfündig geworden. Mein Problem ist, der Wagen...
  2. Start Stopp leuchtet beim Starten

    Start Stopp leuchtet beim Starten: Hallo an die Forengemeinde Habe mit meinem Kuga 1,6 Turbo 150Ps das Problem wenn ich in morgens starte dann leuchtet gleich nach dem Starten die...
  3. Wieviel Öl in Drosselklappe normal?

    Wieviel Öl in Drosselklappe normal?: Hallo Leute, ich habe gestern die Drosselklappe meines Autos (Ford Focus 2.0TDCI 136 PS EZ 2005) ausgebaut und festgestellt, dass sie sehr verölt...
  4. Schadet Start/Stopp Automatik nicht auf Dauer

    Schadet Start/Stopp Automatik nicht auf Dauer: Hallo zusammen, ist die Start/Stopp Automatik nicht auf Dauer schädlich für den Motor, Antriebswelle, Anlasser, Batterie etc? Ich kann mir...
  5. Ruckeln/Stottern beim Anfahren unmittelbar nach Start/Stopp

    Ruckeln/Stottern beim Anfahren unmittelbar nach Start/Stopp: Hey Leute! Bin seit kurzem stolzer Besitzer eines 2016er Mondeo 2.0 Ecoboost Titanium mit Automatik-Getriebe. Anfangs gab es keine Probleme,...