Escort 7 (Bj. 95-00) GAA/GAL/AAL/ABL Öl im Zylinder, Wasser verlust

Dieses Thema im Forum "Escort Mk7 Forum" wurde erstellt von 98Escort, 30.04.2011.

  1. #1 98Escort, 30.04.2011
    Zuletzt bearbeitet: 30.04.2011
    98Escort

    98Escort Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2007
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort Turnier, 1997, 1,6 16v Zetec
    Moin,
    mein Escort verliert Öl und Wasser. Hab nen 1,6 mit 90Ps. Im 1 Zyliner von links steht das Öl bis oben zur Zündkerze. Öl sifft er auch an allen ecken und kanten raus. Er hat keinen Leistungs verlusst und sonst auch keine macken beim Starten oder fahren. Keinen Rauch aus dem Auspuff. Wie lange kann man mit dem Schrott noch fahren bis November hat er noch Tüv. Will kein Cent mehr in den Schrotthaufen reinstecken.


    Weil Schweller sind zum 3. mal durch. Der Öl verlust. Rost ohne ende.

    Keine Zeit und keine lust da noch was reinzustecken.

    MFG

    Michi
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 turboessi, 30.04.2011
    turboessi

    turboessi Forum Profi

    Dabei seit:
    28.11.2009
    Beiträge:
    1.039
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    escort 94, escort rs turbo
    also wenns öl bis zur kerze drin steht, dann läuft der doch net mer richtig!?
    wenn du nix mehr reinstecken willst dann würd ich sagen wars das mit fahren.
    da wird die kopfdichtung irgendwo zum ölkanal durch sein. oder schlimmer, der kopf hat nen riss.
     
  4. #3 RedFlyingAngel, 30.04.2011
    RedFlyingAngel

    RedFlyingAngel Benutzer

    Dabei seit:
    23.07.2010
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Escort 1,8 TD (BJ. 97)
    Öl im Zylinder und er raucht kein bisschen?

    Entschuldige aber irgendwie kann ich das nicht so ganz glauben schließlich verbrennt er die Suppe dann ja auch.
     
  5. #4 ralfcdc, 30.04.2011
    ralfcdc

    ralfcdc Benutzter

    Dabei seit:
    15.11.2008
    Beiträge:
    1.363
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Escort, BJ'97,90PS Benziner
    Wird dann die Ventildeckeldichtung sein.
     
  6. #5 Frickler, 30.04.2011
    Frickler

    Frickler Benutzer

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Escort Cabrio, 94, 1,6 Liter 16V
    Er meint Öl von oben auf die Kerzen, also Ventildeckeldichtung kaputt. Oder wenn sein links in Wirklichkeit rechts (in Fahrtrichtung gesehen is) kommt auch Öl im Zahnriemenbereich in Frage, also Simmeringe von Kurbelwelle und den Nockenwellen. Dafür spricht die Aussage, daß es überall raussifft.

    Da er aber kein Geld ausgeben will bleibt nur das Auto wegstellen, man verteilt kein Öl unnötig auf den Straßen.

    Grüße

    :cooool: Micha
     
  7. #6 turboessi, 30.04.2011
    turboessi

    turboessi Forum Profi

    Dabei seit:
    28.11.2009
    Beiträge:
    1.039
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    escort 94, escort rs turbo
    das mag ja sein, wenn ers so meint.
    wenn mir einer sagt IM zylinder dann ist für mich IM zylinder.
    und das würde sich auch mit dem wasserverlusst decken.
    denn wo läufts hin?
    eventuell ne fütze unterm auto?
     
  8. #7 Frickler, 30.04.2011
    Frickler

    Frickler Benutzer

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Escort Cabrio, 94, 1,6 Liter 16V
    Stehendes Öl im Zylinder gibts allenfalls bei Boxermotoren. Hier würde Öl verbrannt und sich in Kerzenbild oder Abgaswolken bemerkbar machen. Is der Motor aus is auch der Öldruck schnell weg und ohne Druck läuft das Öl auch bei defekter Kopfdichtung nach unten, da muss das nich seitlich nen umständlicheren Weg suchen.

    Das mit dem Wasser is ne andere Geschichte, ich geh mal von nem Reiter aus, der erst vom Pferd absteigt wenn es wirklich tot is.

    Grüße

    :cooool: Micha
     
  9. #8 turboessi, 30.04.2011
    turboessi

    turboessi Forum Profi

    Dabei seit:
    28.11.2009
    Beiträge:
    1.039
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    escort 94, escort rs turbo
    schraub mal an deinem boxer weiter.
    es gibt mehrere möglichkeiten, das öl im zylinder steht.
    das verschwindet klar wieder nach unten mit ner weile, aber eben net sofort.
    denn wenns aufn kolben steht und durch den selbigen zb angesaugt wurde (durch eben nen riss oder änlichem) dann läuft es e´ben nicht gleich wieder nach unten wenn der motor aus ist.
    das hat weder mit öldruck noch mit irgend nen anderem kram zutun.
    versuch doch lieber dem TS zu helfen anstatt hier ständig die leute zu berichtigen.
    das war eben nur ne theorie von mir.
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 focuswrc, 30.04.2011
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.209
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    focus mk1, focus mk2 fl turnier
    wenn ich des so lese, dann steht das öl IM zylinder AUF dem kolben, evtl 0,5-5cm IM BRENNRAUM bis zur zündkerze. des is bei mir n riss im motor, oder zylinderkopfdichtung.

    wenn der TE das jetzt besser beschreiben würde.. könnte man ihm sagen, ob der karren aufn schrott kann oder ob der karren in nem halben jahr aufn schrott kann.
     
  12. #10 ralfcdc, 30.04.2011
    ralfcdc

    ralfcdc Benutzter

    Dabei seit:
    15.11.2008
    Beiträge:
    1.363
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Escort, BJ'97,90PS Benziner
    Oder er hat es einfach falsch ausgedrückt und ihm ist nur der Kerzenschacht voll Öl gelaufen, weil da an der Stelle die Ventildeckeldichtung undicht ist.

    Das sollte er mal überprüfen, dauert 10 Minuten.
     
Thema:

Öl im Zylinder, Wasser verlust

Die Seite wird geladen...

Öl im Zylinder, Wasser verlust - Ähnliche Themen

  1. Tourneo Connect II (Bj. 13-**) Kein "Wasser"druck bei Heckscheibendüse

    Kein "Wasser"druck bei Heckscheibendüse: Hallo Gemeinde, seit Kurzem habe ich bei meinem Tourneo ein Problem mit der Schreibenreinigungsdüse der Heckscheibe: Betätigt man den Hebel für...
  2. Die Öl-Verunsicherung Fiesta 1.0l EcoBoost

    Die Öl-Verunsicherung Fiesta 1.0l EcoBoost: Hallo Leute, ich bin neu hier aber auch was das Thema Autos angeht wohl eher "Neueinsteiger". Ich bin zwar schon zuvor mit einem Auto unterwegs...
  3. Hinteres Gebläse (3. Sitzreihe) defekt/Motor liegt im Wasser ?!

    Hinteres Gebläse (3. Sitzreihe) defekt/Motor liegt im Wasser ?!: Hallo zusammen, seit einiger Zeit funktioniert an unserem Galaxy das Gebläse der 3. Sitzreihe nicht mehr. War gestern in der Werkstatt zur...
  4. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Welches ÖL?

    Welches ÖL?: Moin, in der Anleitung stand mein MK3 brauch SAE 5W-30. Das hab ich auch besorgt, allerdings ist mir im Nachhinein erst aufgefallen, dass da...
  5. Fiesta 6 Facelift (Bj. 06-08) JH1/JD3 Wasser oder Kühlwasser bei den Zündkerzen

    Wasser oder Kühlwasser bei den Zündkerzen: Ich habe ein Problem, ich verliere Kühlwasser, Leck hab ich gefunden. Schuld ist ein Schlauch/Dichtung anscheinend. Der Kühlwasserschlauch ist...