ÖL Lampe leutet

Dieses Thema im Forum "Ford Sierra Forum" wurde erstellt von OnkelTom, 05.06.2006.

  1. #1 OnkelTom, 05.06.2006
    OnkelTom

    OnkelTom Guest

    Hallo !

    Bei meinem Ford Sierra 2.0 DOC leuchtet die Öllampe nach dem Starten noch ca 45 sek dann wenn der Motor richtig heiss ist geht die Lampe beim bremsen wieder an und blinkt ! Öl ist natürlich genug drauf !

    Vielleicht falsches ÖL ???
    Ist leichtlauf Minaralöl für Motorräder !
    Ist aber eigentlich egal hat ja bei meinen anderen Autos auch immer gefluppt !
    Vielleicht hat ja jemand eine Idee !

    Gruß Uwe
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 M.Reinhardt, 05.06.2006
    M.Reinhardt

    M.Reinhardt Forum As

    Dabei seit:
    06.05.2005
    Beiträge:
    889
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondeo II Turnier,1999,1.8 Zetec
    Moin!

    Also,eine Blinkfunktion bei der Öldruckkontrollleuchte beim Sierra ist mir unbekannt.Das gab es als gelbe Kontrolle nur mit Zusatzwarnsystem bei dem
    über einen Kontakt beim (meist defekten) dafür ausgelegten Ölmeßstab.Wenn da die Lampe blinkte lag es an nem Kabeldefekt.
    Aber wenn die rote Warnlampe 45 sek. bis zum erlöschen braucht,ist das ausgesprochen zu lange.Ich empfehle erstmal 10W 40 oder 5W 30 Motoroel und nen neuen Ölfilter.Nutzt das nichts,würde ich es mit nem neuen Öldruckschalter probieren.
    Prüfe nach ob der verbaute Ölmeßsteb auch der ist,der da reingehört.Es sollten sich ca. 4L. Motoröl im Motor befinden.
    Wenn das alles nichts bringt,lasse den Öldruck in einer Ford-Werkstatt messen-das ist einfach und geht schnell (Öldruckschalter raus-Messadapter mit Messuhr anschliessen und fertig).Ein Ölpumpendefekt ist beim DOHC eine
    absolute Seltenheit (und wenn doch,ist die Pumpe gut zu wechseln).

    Ciao,Micha
     
  4. #3 OHCTUNER, 06.06.2006
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.882
    Zustimmungen:
    34
    Das 5W30 lassen wir aber mal weg , braucht kein Mensch , ganz besonders nicht wenn es von Ford ist , wenn schon 5er , dann 5W40 ! :wink:
     
  5. #4 Black Poison, 08.06.2006
    Black Poison

    Black Poison Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.2006
    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Sierra Coupe 24V Cosworth
    Er bracht ganz einfach zu lange bis der Druck aufgebaut ist, das darf unabhängig von der Ölsorte so auf jedenfall nicht sein, Pumpe ? Irgendwas verdreckt,dichtgesetzt`??? :roll:
     
  6. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

ÖL Lampe leutet

Die Seite wird geladen...

ÖL Lampe leutet - Ähnliche Themen

  1. Die Öl-Verunsicherung Fiesta 1.0l EcoBoost

    Die Öl-Verunsicherung Fiesta 1.0l EcoBoost: Hallo Leute, ich bin neu hier aber auch was das Thema Autos angeht wohl eher "Neueinsteiger". Ich bin zwar schon zuvor mit einem Auto unterwegs...
  2. Abs lampe

    Abs lampe: Hallo ich hab ein Problem. Meine ABS Lampe geht einfach nicht aus. Bremsen neu Koppelstangen neu. Abs sensoren vorn neu. Ob er hinten welche hat...
  3. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Welches ÖL?

    Welches ÖL?: Moin, in der Anleitung stand mein MK3 brauch SAE 5W-30. Das hab ich auch besorgt, allerdings ist mir im Nachhinein erst aufgefallen, dass da...
  4. Motor gelbe Lampe leuchtet

    Motor gelbe Lampe leuchtet: Hallo, ich habe Ford Mondeo 2.0 Motor Diesel Baujahr 2008. Die gelbe Lampe leuchtet. ´seit fast 2 Monaten. Der Monteur in der Werkstatt hat sie 2...
  5. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Check Lampe blinkt, ruckeln und Leistungsverlust.

    Check Lampe blinkt, ruckeln und Leistungsverlust.: Wir haben von einigen Wochen einen gebrauchten Fiesta BJ 2011 gekauft, Als ich am Montag von der Arbeit kam fing plötzlich mitten auf der Autobahn...