Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Öl - LSPI Problem - Antworten der Hersteller

Diskutiere Öl - LSPI Problem - Antworten der Hersteller im Focus Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Servus. Durch folgendes Thema bin ich auf das LSPI Problem aufmerksam geworden. Erfahrung Motorschaden 1.5L 150PS Ecoboost Ich hab mal...

  1. 1987er

    1987er Benutzer

    Dabei seit:
    11.11.2018
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    FoFo1.5l
    182PS Mk3 18' St-Line

    Ktm SmcR 690
    Servus.

    Durch folgendes Thema bin ich auf das LSPI Problem aufmerksam geworden.
    Erfahrung Motorschaden 1.5L 150PS Ecoboost

    Ich hab mal verschiedene Hersteller angeschrieben was Ihre Meinung zu dem Thema ist.

    Vorab MEINE Frage an die Hersteller
    ....
    Ich fahre einen Ford Focus 3 EZ 05/2018 mit dem 1.5l 182Ps Motor.
    Momentan hat er 17tsd KM gelaufen.
    Jetzt haben ja viele Hersteller das LSPI Problem, soll auch beim 1.5l Motor von Ford vorkommen.
    Wie kann ich dem sinnvoll entgegenwirken ? Welches Öl sollte meine Werkstatt benutzen ?
    Sollte man spezielle LSPI-Additive verwenden ? Welches empfehlen Sie mir für meinen Ford ?
    Meine Werkstatt nutzt das Castrol Magnatec Professional E 5W-20 Öl.
    ....

    Antworten:


    -Motul

    Sehr geehrter Herr XXX
    Vielen Dank für das Interesse an unseren Produkten.
    Für Ihr Fahrzeug ist nur ein Produkt bzw. eine Freigabe vorgegeben. Ihr Fahrzeug benötigt ein Produkt mit der Spezifikation Ford M2C948-B in SAE 5W-20 (siehe auch beigefügte Übersicht), dieses ist speziell für die EcoBoost Motoren von FORD. Etwas anderes können Sie für Ihr Fahrzeug auch nicht verwenden, das entsprechende MOTUL Produkt ist das Specific M2C 948B.

    Shell

    Sehr geehrter Herr XXX
    vielen Dank für Ihre E-Mail.
    Wir möchten Ihnen mitteilen, dass Sie das richtige Öl für Ihr Fahrzeug mit unserer LubeMatch funktion finden können: Shell LubeMatch
    Falls Sie im Bezug auf Ihre Anfrage weitere Fragen haben, nehmen Sie bitte Kontakt mit unseren technischen Abteilung auf: technik-de@shell.com / 040809080513 - Auswahl 3.

    Castrol

    Sehr geehrter Herr XXX
    vielen Dank für Ihre E-Mail.
    Grundsätzlich gelten die Vorschriften für Betriebsmittel, so wie sie der Hersteller in den Bedienungsanleitungen / Bordbüchern der Fahrzeuge dokumentiert.Hier fordert der Hersteller für Ihren Ford Focus MK III 1.5 Ecoboost ein Öl nach der Spezifikation WSS-M2C948-B in der Viskosität SAE 5W-20. Ob in den Testbedingungen für diese Spezifikation seitens Ford eine LSPI-Abprüfung enthalten ist, entzieht sich leider unserer Kenntnis. Allerdings gibt es (auch rückwirkend) keine anderslautende Empfehlung für diese Motoren. Dementsprechend ist unser Castrol Magnatec Stop-Start 5W-20 E weiterhin das passende Produkt für Ihr Fahrzeug.
    Grundsätzlich lehnen wir Zusätze zum Motoröl konsequent ab. Es gibt daher auch keine Tests, die eine Verträglichkeit von Zusätzen mit unseren Produkten abprüfen.
    Inzwischen sind auch die Fahrzeughersteller dazu übergegangen diese Mittel nicht länger zu tolerieren und lehnen Garantieansprüche bei Verwendung dieser Zusätze ab.
    Castrol Produkte sind auf die jeweiligen Einsatzbedingungen optimal abgestimmt und können nicht weiter verbessert werden.
    Wenn man die chemischen Prozesse betrachtet, bei denen Additive in Abhängigkeit von Druck, Temperatur und Zeit über Stellöle in die Basisöle über teilweise viele Produktionsstufen und Tage eingearbeitet werden, sollte schon diese Tatsache vor Augen führen, dass es mit dem simplen Einrühren eines Zusatzes nicht getan sein kann.
    Wir hoffen, Ihnen mit diesen Informationen geholfen zu haben und wünschen allzeit gute Fahrt!

    Ford

    Sehr geehrter Herr XXX
    vielen Dank für Ihre Nachricht.
    Hinsichtlich Ihrer Anfrage benötigen wir bitte folgende Daten:
    Bitte teilen Sie uns die Fahrgestellnummer/Fahrzeug Ident. Nummer des betroffenen Fahrzeugs mit, diese ist auf dem Fahrzeugbrief unter Punkt E zu finden.
    Bitte teilen Sie uns den Namen des Ford Vertragspartners und Adresse mit und einen Ansprechpartner in dem Autohaus.
    Bitte teilen Sie uns auch Ihre Telefonnummer mit, damit wir Sie bei Rückfragen kontaktieren können.
    Wir vertrauen auf Ihr Verständnis.

    LIQUI MOLY

    Hallo Herr XXX
    hinsichtlich des Motoröls gilt die Grundregel, nur ein Öl zu verwenden, das
    die im Handbuch geforderte Ölspezifikation erfüllt. Aus unserer
    Produktpalette ist dies das Special Tec F ECO 5W-20. Es trägt unter anderem
    die offizielle Ford-Freigabe WSS-M2C 948-B.
    Um das LSPI-Risiko zu verringern, bieten wir den Pro-Line Direkt Injection
    Reiniger an. Er baut die Ablagerungen in der Brennkammer ab, die für LSPI
    mitverantwortlich sind. Es empfiehlt sich, das Additiv bei jeder Inspektion
    anzuwenden.
    Freundliche Grüße / Best regards

    AutoBild

    Lieber Leser,
    vielen Dank für Ihre Zuschrift.
    Laut Ford, siehe Ford-Castrol MAGNATEC Professional Produkte , füllt Ihre Werkstatt das richtige Öl ein.
    Mit freundlichen Grüßen

    Lieber Leser,
    vielen Dank für Ihre Zuschrift.
    Hier noch einen Nachtrag zu unserer Antwort:
    Ich habe gerade einen Fachbeitrag zum Thema gelesen. Es wird die Verwendung von Ölen mit der Freigabe API-Norm "SN Plus" empfohlen und das Öl jährlich zu wechseln. Zusätzlich wird eine Reinigung des Kraftstoffsystems mit Pro-Line-Direkt-Injection-Reiniger von Liqui Moly oder Microflex-978-Brennraumreiniger als Tipp geben, um das Risiko eines LSPI zu verringern.
    Mit besten Grüßen


    ***********************************************


    Von Ford warte ich seit ca 3 Wochen auf eine Antwort, ich werde updaten.

    Vielleicht sollte jeder hier im Forum Ford eine E-mail zu kommen lassen ?

    Gruß
    Micha
     
    Focus 115 gefällt das.
  2. #2 arthurdaley, 04.12.2019
    arthurdaley

    arthurdaley Benutzer

    Dabei seit:
    12.10.2012
    Beiträge:
    462
    Zustimmungen:
    67
    Fahrzeug:
    Focus Titanium 1,5 TDCI Turnier 02/17 6-Gang
    Was ist LSPI? Und in den Mails steht doch nur, dass die Kennziffer passen muss, eine Erkenntnis, die hier schon seit Jahren bekannt ist.

    Verstehe den Fred ehrlich gesagt nicht.
     
  3. 1987er

    1987er Benutzer

    Dabei seit:
    11.11.2018
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    FoFo1.5l
    182PS Mk3 18' St-Line

    Ktm SmcR 690
  4. #4 Wolle1969, 04.12.2019
    Wolle1969

    Wolle1969 Forum Profi

    Dabei seit:
    22.06.2013
    Beiträge:
    4.246
    Zustimmungen:
    377
    Vorentflammung (engl.: „Low Speed Pre-Ignition" oder LSPI)
    In Ottomotoren mit Direkteinspritzung zündet das Kraftstoff-Luftgemisch vorzeitig ohne die Auslösung durch die Zündkerze.
     
  5. #5 dugi117, 04.12.2019
    dugi117

    dugi117 Benutzer

    Dabei seit:
    18.08.2014
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    70
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta, 1.4 16V, Bj. 2008
    Also Klingeln auf Neudeutsch. ;)
     
  6. 1987er

    1987er Benutzer

    Dabei seit:
    11.11.2018
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    FoFo1.5l
    182PS Mk3 18' St-Line

    Ktm SmcR 690

    Anhänge:

    Focus 115 und Mita gefällt das.
  7. #7 Focus 115, 04.12.2019
    Zuletzt bearbeitet: 04.12.2019
    Focus 115

    Focus 115 Forum Profi

    Dabei seit:
    24.09.2014
    Beiträge:
    1.581
    Zustimmungen:
    159
    Fahrzeug:
    Focus 1,5 EB182 Titanium EZ 12/2014
    Grundsätzlich erstmal gut das die genannte Freigabe identisch ist u.nicht jeder was anderes schreibt.
    Die 913C oder D Freigabe bleibt aber außen vor,die steht ebenso im verbotenen Buch.
    Was interessant ist sind die Zusatzmittelchen von LiquiMoly oder das Microflex 978 welche ich mir im Netz auch schon angeschaut habe.

    Die API Norm "SN Plus" war mir gerade neu und Wikipedia sagt dazu:

    Diese Spezifikation wurde entwickelt um auf das Problem LSPI bei Turboaufgeladenen Benzin Direkteinspritzern zu reagieren. Die Spezifikation ist abwärts kompatibel zu API SN, es wurden nur zusätzliche Tests aufgrund des LSPI Problems eingeführt.[23]

    Werde mich damit nochmal beschäftigen u.schauen welches Öl diese hat,seit 30tkm fahre ich das Total Quartz 9000 in 5w30.
     
    1987er gefällt das.
  8. Focus 115

    Focus 115 Forum Profi

    Dabei seit:
    24.09.2014
    Beiträge:
    1.581
    Zustimmungen:
    159
    Fahrzeug:
    Focus 1,5 EB182 Titanium EZ 12/2014
    Hatte Total angeschrieben bezogen auf 5w30,dhingen in der Antwort diese 2 Anhänge drin.
    Ob es haargenau dasselbe Öl ist wie bisher genutzt muss ich am Wo.ende mal nachgucken.
     

    Anhänge:

  9. 1987er

    1987er Benutzer

    Dabei seit:
    11.11.2018
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    FoFo1.5l
    182PS Mk3 18' St-Line

    Ktm SmcR 690
    Alles klar :)
     
Thema:

Öl - LSPI Problem - Antworten der Hersteller

Die Seite wird geladen...

Öl - LSPI Problem - Antworten der Hersteller - Ähnliche Themen

  1. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Nach Tür wechsel problem mit ZV

    Nach Tür wechsel problem mit ZV: Hallo Musste durch einen Blechschaden meine hintere Beifahrer Tür tauschen. Habe von einem Spenderfahrzeug gleichen alters eine erhalten und...
  2. Öl

    Öl: Hallo. Ist das Öl beim Focus 1,5 TDCI 120ps so schlecht das es jährlich oder alle 20k getauscht werden muss? Wenn man schon nicht die km Leistung...
  3. Problem mit Scheibenreinigungsanlage

    Problem mit Scheibenreinigungsanlage: Hallo liebes Forum In meinen 2013 Grand C-Max hab ich seit kurzem die Meldung im BC das mein Scheibenwischerwasser leer ist. Hab aufgefüllt und...
  4. S-MAX Facelift (Bj. 10-**) WA6 Problem mit dem Tempomat / Update der "IT"

    Problem mit dem Tempomat / Update der "IT": Hallo, ich habe mit meinem MK1 seit langem Probleme mit der "IT" das MCA habe ich inzwischen aktualisiert und die bisherigen Probleme mit dem...
  5. Werkstatt macht falsches Öl rein

    Werkstatt macht falsches Öl rein: Hallo ihr Lieben. Ich war die Woche mal beim Freien freundlichen um die Ecke. Hab normalerweise immer das 10w40 von Meguin in meinem fofi, da ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden