C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Öl macht sich breit

Dieses Thema im Forum "C-MAX Mk1 Forum" wurde erstellt von Gregorthom, 02.08.2009.

  1. #1 Gregorthom, 02.08.2009
    Gregorthom

    Gregorthom Benutzer

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max, 05.2004, 1.6L TDCi
    Hallo,

    heute habe ich den Ölstand kontroliert und musste im Motorraum links eine Stelle finden, die mit Öl benetzt ist, siehe Bild:

    [​IMG]

    Was ist das für ein Rohr? Ich vermute, dass das Öl an der Verbindungsstelle rauskommt.
    Den Ölstand hatte ich aber nicht wegen vermutetem Verlust kontrolliert, sondern nur so. Ist auch noch randvoll.

    Gruß
    Gregor
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 02.08.2009
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.111
    Zustimmungen:
    104
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Schmierige Dieselmotoren sind keine Seltenheit, wenn es nur leicht ist kannst du es lassen.

    Wenn du was machen möchtest solltest du die Stelle sauber machen und dann genau schauen wo es rauskommt.
     
  4. #3 Gregorthom, 02.08.2009
    Gregorthom

    Gregorthom Benutzer

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max, 05.2004, 1.6L TDCi
    Danke für Deine Antwort. Noch sieht es nicht so schlimm aus, hat sich aber schon bis nach unten breit gemacht, z.T. sind die Kabelschläuche weiter unten auch benetzt (kann man am Bild leicht sehen, unter der roten Umrandung. Evtl. fahre ich mal in meine Werkstatt und lasse die das säubern, ich habe hier keine geeignete Möglichkeit dazu.

    Woher kommt es denn, dass die Dieselmotoren oft verschmiert sind? Kannst Du mir auch noch sagen, was das für ein rel. dickes Rohr ist? Zum Tubrolader geht es nicht, das befindet sich ja alles rechts.

    Gruß
    Gregor
     
  5. #4 FocusZetec, 02.08.2009
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.111
    Zustimmungen:
    104
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Durch den hohen Russanteil im Öl gehen die Dichtungen etwas schneller kaputt als beim Benziner.

    Das Rohr kommt vom Ladeluftkühler und geht zum Ansaugkrümmer
     
  6. #5 Gregorthom, 03.08.2009
    Gregorthom

    Gregorthom Benutzer

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max, 05.2004, 1.6L TDCi
    Ich denke, ich werde mal in die Werkstatt fahren, das Öl entfernen und den Turbolader prüfen lassen. Nicht das der langsam den Geist aufgibt und das Öl daher stammt, denn es sieht so aus, als ob das Rohr oben am rechteckigen Übergang das Öl durchlässt (dort wo die 2 Schrauben sind).

    Gruß
    Gregor
     
Thema:

Öl macht sich breit

Die Seite wird geladen...

Öl macht sich breit - Ähnliche Themen

  1. motor Nimmt kein Gas an und macht komische geräusche

    motor Nimmt kein Gas an und macht komische geräusche: hallo zusammen. ich habe ein Mondeo MK3 2.0l TDCI bj2004 und seit kurzem macht der Motor ein Lautes tackern wie ein traktor und ruckelt auch...
  2. Die Öl-Verunsicherung Fiesta 1.0l EcoBoost

    Die Öl-Verunsicherung Fiesta 1.0l EcoBoost: Hallo Leute, ich bin neu hier aber auch was das Thema Autos angeht wohl eher "Neueinsteiger". Ich bin zwar schon zuvor mit einem Auto unterwegs...
  3. Scorpio 1 (Bj. 85-92) GAE/GGE Feder wechseln hinten - Antriebswelle macht Stunk. Welche Nussgröße für die Schrauben?

    Feder wechseln hinten - Antriebswelle macht Stunk. Welche Nussgröße für die Schrauben?: Hallo liebe Ford Gemeinde, bin ganz neu hier und hab gleich das erste Anliegen. Ich muss eine Fahrwerksfeder wechseln (2. Achse Fahrerseite)....
  4. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Welches ÖL?

    Welches ÖL?: Moin, in der Anleitung stand mein MK3 brauch SAE 5W-30. Das hab ich auch besorgt, allerdings ist mir im Nachhinein erst aufgefallen, dass da...
  5. 1.6 Benziner - 230.000km - jetzt anderes Öl?

    1.6 Benziner - 230.000km - jetzt anderes Öl?: Hallo zusammen, Das ist mein erster Beitrag hier. Mein Focus hat jetzt 230.000km gelaufen und sm Liebsten würde ich den immer weiter fahren. Um...