Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Öl :) und andere kleine Fragen

Diskutiere Öl :) und andere kleine Fragen im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hi. Es ist wieder Durchsichts-time... Hab zwar erst knapp 80K runter aber die 100K steht an. Ich muss mal wieder Öl wechseln (lassen). Da die...

  1. #1 xBUSTERx, 07.11.2011
    xBUSTERx

    xBUSTERx Der kleine hellblaue ^^

    Dabei seit:
    19.10.2009
    Beiträge:
    832
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus MK II 12/06 1.6 16V
    Hi.
    Es ist wieder Durchsichts-time... Hab zwar erst knapp 80K runter aber die 100K steht an.
    Ich muss mal wieder Öl wechseln (lassen). Da die Ford-Suppe ja wohl allgemein nicht so dolle zu sein scheint, will ich minem Motor mal nen edleren Tropfen gönnen. Kann ich das hier verwenden? Gibts in dem Preisbereich was besseres?
    Was kippt Ford da eigentlich für überteuerte Gülle rein??? Wenn ich mir die Rechnung von der letzten Durchsicht angucke wo ich für 4,1 liter schon 36,61€ berappen musste...

    Nächste Frage:
    Kann ich einfach mit meinem Öl bei Ford(oder in ner andren Werke) aufkreuzen und die kippen mir das rein? Ich würde es zwar auch selbst machen, nur hab ich z.Z. keinen Platz dazu (kann das ja nich auf der Straße machen xD) und auch keinen Plan wohin mit dem AltÖl...

    Next:
    Kann nur Ford diese komische Rostüberprüfung (zwecks Durchrostungsgarantie) durchführen? Hab bis jetzt ein lückenloses Scheckheft und wollte das eigentlich dabei belassen, nur bei Ford ist die Durchsicht wohl teurer, als wenn ich einfach in ne freie Werkstatt fahre...Oder?

    BTW:
    Was habt ihr so für die 100.000er (bzw. 5-Jahres) Durchsicht bezahlt?

    Dankeschön schonmal an die, die bis hier gelesen haben und an die Antwortenden ^^
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 focusdriver89, 07.11.2011
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.137
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    Die Überschrift ist eine Frechheit. :wuetend:

    Aber zu den Fragen:

    Zu1.) Ja es ist derzeit eines der besten Öle am Markt. Ich empfehle dir aber bei der Umstellung von Ford-Öl auf das 0W40 eine Motorspülung mit LM MotorClean zu machen, oder aber du lässt das 0W40 nur 10tkm drin und wechselst es dann (Reinigungswirkung)

    zu2.) Jede gute Ford-Werkstatt füllt dir auch dein mitgebrachtes Öl ein. Auch wenn der Hinweis kommt, dass das Öl nicht für deinen Wagen zugelassen ist. Das kannst du aber getrost ignorieren und wenn nötig auch im Auftrag notieren und unterschreiben lassen, dass du besser weißt was gut für dein Auto ist.

    zu3.) Korrosionsschutzkontrolle geht nur bei FORD. Alles andere wird nicht anerkannt im Garantiefall. Du kannst die Kontrolle aber auch einzeln kaufen bei Ford für ca 15,-. Dann lässt halt den Rest woanders machen.

    zu4.) rechne mal 200-300 Euro für die 100tkm-Insp. (bei meinem ST170 hat die reine Durchsicht ca 180,- gekostet mit selbst bei gebrachtem Öl.)
     
  4. #3 Leondriver20, 07.11.2011
    Leondriver20

    Leondriver20 Neuling

    Dabei seit:
    18.02.2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich will mich mal mit meiner Frage hier anhängen. Und zwar hab ich als Ford-Neuling die Frage ob der Ölverbrauch meines Focus normal ist? Momentan verbraucht er so einen halben Liter auf 1000 km.

    Da ich vorher einen Seat hatte und nie Öl nachfüllen musste bin ich mir jetzt natürlich unsicher ob der Ölverbrauch normal ist.

    Hohe Drehzahlen und Geschwindigkeiten fahre ich nicht, da ich ausschließlich in der Stadt unterwegs bin.
     
  5. #4 xBUSTERx, 07.11.2011
    xBUSTERx

    xBUSTERx Der kleine hellblaue ^^

    Dabei seit:
    19.10.2009
    Beiträge:
    832
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus MK II 12/06 1.6 16V
    Ok. Entschuldige bitte. :rotwerden:

    Vielen Dank für die Antwort. Hatte ja gehofft billiger zu kommen. Aber gut. Wird sich zeigen.


    @Leondriver

    Das ist vollkommen unnormal, dass er soviel Öl schluckt. Meiner hat keinen Tropfen (merklich) weggetrunken. Noch nie.
    Es wäre aber interessant, was du für einen Motor hast...
     
  6. #5 dshalimov, 07.11.2011
    dshalimov

    dshalimov Benutzer

    Dabei seit:
    28.11.2010
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus II 2006 1.4 Fun Benziner


    Ist nicht normal.
    Empfehle dir einen neuen Thead zu machen. Solche Daten wie Baujahr, Motorisierung, Laufleistung wären sehr hilfreich.
     
  7. #6 Flips1991, 07.11.2011
    Flips1991

    Flips1991 Forum As

    Dabei seit:
    13.12.2010
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier 1.6 TDCi EZ: 2008
    Ein halber Liter/Tkm ist nichts ungewöhnliches! Ford gibt auch diesen Verbrauch als normal an!
     
  8. #7 focusdriver89, 07.11.2011
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.137
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    darf aber trotzdem nicht sein.

    Öl umstellen auf 0W40...
     
  9. Aerion

    Aerion Benutzer

    Dabei seit:
    23.07.2011
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Audi A4 Avant 3.0 TDI S-Line
    Ford Focus 2.0
    Ich hab vor 1 Woche erst Große Inspektion (6 Jahre/120k km) machen lassen.

    FoFo 2.0 Duratec HE 145 PS

    Der ganze Spass hat mich so um die 356, nochewas € gekostet....

    Ob das jetzt gut oder zuviel ist weiß ich nicht :D

    Dabei waren

    Zündkerzenwechsel, Öl + Ölfilter wechsel, Luftfilter wechsel, Pollenfilter wechsel, Bremmsflüssigkeiten wechsel, Rostüberprüfung joaar glaub das wars so im Groben :)

    Wenn du Öl und soweiter selber mitbringst kannste gut nochmal 100 € o. mehr Sparen.
     
  10. #9 Flips1991, 10.11.2011
    Flips1991

    Flips1991 Forum As

    Dabei seit:
    13.12.2010
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier 1.6 TDCi EZ: 2008
    Da biste eig. vom preis her gut weg gekommen
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 jogie79, 13.11.2011
    jogie79

    jogie79 Forum As

    Dabei seit:
    28.02.2007
    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Focus MK2 EZ 11.11.2004 2,0 TDCI
    Hallo leute mirlerweile verstehe ich nur noch Bahnhof welches öl in einen Ford gehört,das einzige was ich mitlerweile weiss das das ford öl nicht viel taugt.http://www.ebay.de/itm/Mobil-1-0W-4...393?pt=Autopflege_Wartung&hash=item3f0cba4049
    wie sieht es mit diesen öl aus? es soll für folgende Fahrzeuge verwendet werden.
    Ford focus MK 1 BJ 2001 mit rund 300000km auf der uhr verbrauch ca 0,5 liter auf 10000km
    bisher verwendet 5w40 von motul

    Ford Focus MK 1 BJ 2000 mit 90000km kein festellbarer verbrauch ebenfals 5w40 von motul

    Ford focus MK 2 BJ 2004 2,0TDCI mit 71 000km auf der uhr bisher immer 5w30 von Ford

    Ford Mondeo MK 3 2,0 TDCI DPF BJ 2006 hat erst 30000km auf der uhr und wurde bisher immer mit der ford suppe befült.

    Es wäre nett wenn sich da mal jemand zu ausern würde fals das öl für ein oder mehere fahrzeuge nicht geeignett ist wäre es nett wenn gleich alternativen genannt werden.
     
  13. #11 focusdriver89, 14.11.2011
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.137
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    den mit 300k km auf dem tacho würde ich nicht mehr umstellen...

    die anderen 3 schon. wenn die Diesel einen DPF haben, dann empfehle ich ARAL 0W40 LowSAPS, speziel für DPF-Fahrzeuge
     
Thema:

Öl :) und andere kleine Fragen

Die Seite wird geladen...

Öl :) und andere kleine Fragen - Ähnliche Themen

  1. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Kleiner Verstärker für Bass in Radmulde?

    Kleiner Verstärker für Bass in Radmulde?: Hallo Forum, ich möchte meine vorhandene Bassbox und Verstärker in die Notradmulde meines FoFo Kombi bauen. Da bin ich aber jetzt mit meinem...
  2. Nur 5W-30 Öl für FoFo Mk1 Zetec, ein Mythos oder steckt was dahinter?

    Nur 5W-30 Öl für FoFo Mk1 Zetec, ein Mythos oder steckt was dahinter?: Da mein unruhiger Motorlauf beim MK1 1.8 16V 2002 (besonders nach Kaltstart) nach diversen Teiletausch (Zündkerzen, Zündspule, LLRV, LMM,...
  3. C-MAX (Bj. 07-10) DM2 Diesel im Öl

    Diesel im Öl: Hallo zusammen, mein C-Max Bj.2008 136 PS TDCI 2.0 hat bei 173500km einen neuen DPF von der Ford Werkstatt eingebaut bekommen. Kurze Zeit später...
  4. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Frage zu Scheinwerfern

    Frage zu Scheinwerfern: Hallo liebes Forum, ich bin seit heute wieder stolzer Besitzer eines Fords, genauer ein FoFo MK3 Kombi Sport BJ 2016. Ich habe mich auch schon...
  5. Drosselklappe gereinigt - Öl in Ansaugtrakt normal?

    Drosselklappe gereinigt - Öl in Ansaugtrakt normal?: Habe heute wegen meinen Kaltstartproblememn die Drosselklappe gereinigt. Dazu habe ich sie ausgebaut und mit Drosselklappenreiniger gereinigt. Was...